1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

10. November 1938 in Second Life

Dieses Thema im Forum "Ingame Reisetipps & Reiseberichte" wurde erstellt von Nuschi Martynov, 12. Dezember 2008.

  1. Nuschi Martynov

    Nuschi Martynov Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    114
    Danke für den Link, da werde ich auf alle Fälle vorbeischauen.
     
  3. Milz Yue

    Milz Yue Superstar

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    is das ernst gemeint ?


    mfg milz
     
  4. Judith Hoorenbeek

    Judith Hoorenbeek Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich versteh die Frage nicht.

    Könnte ein Holocaust-Museum auch nicht ernst gemeint sein? Das wäre für mich kaum vorstellbar.

    Und warum nicht auch in SL an diese Pogromnacht erinnern?
     
  5. Nuschi Martynov

    Nuschi Martynov Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    der tipp war ernst gemeint. nicht nur, weil das thema der ausstellung interessant ist, sondern vor allem auch deswegen, weil die ausstellung beweist, dass es in SL wunderbare möglichkeiten gibt, leuten sachen nahezubringen: ton, bilder, prims, scripte...
    das ist da alles sehr gekonnt miteinander kombiniert.

    so stelle ich mir den mehrwert vor, den SL (oder allgemein 3Dwelten) uns bringen kann.