1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

5 Fragen an... Miefmupfel Willis aka Momo

Dieses Thema im Forum "Medienberichte über Second Life" wurde erstellt von virtual-world.info, 13. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Das wöchentliche 5-Fragen-Interview richtet sich dieses Mal an Miefmupfel Willis, vielen mehr bekannt als Momo. Momo bloggt. Momo bloggt aus ihrem Leben und dem Second Life. Ihr Marenzeichen ist es, dass sie sich nichts vormachen lässt, auch Bans helfen da nicht. Die Mainzerin, die von sich selbst sagt, dass sie älter ist, als man glaubt, schreibt gern über Mode, fokussiert und kritisiert sie, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Aber auch gelungene Designs und Interessantes fokussiert sie, Inhalte und Gedanken, die ihr auf ihren Reisen durch das zweite Leben begegnen sind das Thema des persönlichen Tagebuchs der Miefmupfel Willis aka Momo.

    Weiterlesen auf Virtual-World.info...

    Und diskutiere die News hier mit der Community!
     
  2. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Jaja was Diekmann für die deutsche Presselandschaft ist ist Momo für SL-Blogs.
    Ambitioniert gestartet und mit guten Beiträgen (ok das hat nichts mit Kai Diekmann zu tun) , ich erinnere mich da an den Beitrag über den virtuellen Angriff auf die Israel Sims, ist es verkommen zu einem Hassblog gegen alles was nicht der eigenen Norm entspricht. Dabei vor allem Größere Pixel Brüste als Momo sie hat, Kinder Avatare, Männer mit Frauenavataren, Gor, Furries na und allem anderen was (für Chatter) nicht politisch korrekt ist und das, und das sei mal hier mal so ausgesprochen, SL ausmacht.

    Schade drum!
    Warum nun Virtual Info so einer vergrämten Person eine Platform gibt, ist mir ein Rätsel. Mir fällt da ganz spontan ein Blog ein, was etwas ganz anderes behandelt wird und wo SL nur den Ursprung bildet. So ein Blog sollte eher in die Öffentlichkeit rücken. Aber wahrscheinlich ist das zu positiv und die falschen Charaktere erscheinen da im schlechten Licht. Kurz, es ist nicht im öffentlichen Interesse.


    PS: Momo falls du das liest. Nein Swapps bezahlt mich nicht dafür, er mag mich wohl genausowenig wie dich. Ist nur eine persönliche Einschätzung deines Bestrebens SL ein bissel toter zu machen.
     
  3. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.298
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    154
    Gina,

    Könntest Du bitte, wenn möglich, etwas genauer sein? Mir fehlt momentan die Zeit alles selber zu lesen und würde mich freuen, wenn Du dies, worauf Du Dich beziehst hier mal verlinken könntest, damit ich mir, und vielleicht auch andere, selber ein Bild machen kann.

    Danke :)

    LG,
    Uli
     
  4. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    My personal Funpics / Funstuff Momos Blog

    Ich denke das reicht schon. Früher hieß das noch no goos. Aufgrund der proteste wurde dann daraus FunPics.
    Vielleicht wurde die No Goo Kategorie. Eine systematische Zurschaustellung andersartiger (ohne Erlaubnis derer btw.) auch der Funpic Kategorie untergeordnet... besser macht es das aber trotzdem nicht.

    Ansonsten empfehle ich dir die Forensuche Uli oder dein eigenes Gedächnis.
     
  5. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123

    Nun ja, persönliche Angriffe (Vergleich mit mit dem Bildzeitungsredakteur, vergrämte Person ...) gegen eine Person, die man nicht einmal persönlich gegenübergestanden hat, zeugen selbstverständlich von einer besonders guten Kinderstube, von einem exzellenten Benehmen und von einem außergewöhnlichen Stil.

    Was hier Bildzeitungsniveau hat, kann jeder Leser für sich selbst entscheiden.

    Btw.. Ich kenne Momo aus SL, sie weiss, dass ich einen Master habe und Gor spiele - merkwürdigerweise hat mir diese "vergrämte Person" nie solche Anfeindungen entgegengebracht, wie du es gerade ihr gegenüber tust. Dass andere Menschen nicht alles toll finden, was ich in SL mache, ist für mich kein Problem - mit Ja-Sagern mag ich mich nicht umgeben.

    Exo

    PS: Ich kenn dich nicht Gina, aber mir wird es immer unverständlich bleiben, warum eine virtuelle Welt wie SL manche Menschen zu solch hasserfüllten Äußerungen veranlasst.
     
  6. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Hasserfüllt hmm findest du?
    Ich hatte eigentlich nie das Gefühl Momo hassen zu müssen.

    Tja das ist eben das Problem ich kenne Momo auf Grund dessen was sie hier und in ihrem Blog geschrieben hat. Wohlüberlegt denke ich mal. Also ich glaube sie denkt sich schon was dabei. Genau aufgrund dessen werte ich sie, anhand ihrer Publikationen.
    Ich denke das sie damit leben muss und kann und nicht von allen geliebt werden will.
     
  7. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Genau, du kennst sie aus dem Forum, nicht den Menschen hinterm PC. Was aber, statt einer sachlichen Kritik an ihrem Blog kam, war ein ziemlich derber Angriff auf eben jenen Menschen dahinter.

    Ich finde so etwas unnötig, immer...
     
  8. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ganz ehrlich, daraus, dass Momo eine ziemlich intolerante und etwas prüde und Frau im Klimakterium ist, daraus hat sie selbst hier nie groß ein Geheimnis gemacht. Das stand hier schon dick und Fett auf ihrer Standarte.

    Und dabei kann ich das, was sie hier teilweise so abgeliefert hat an Beiträgen (deshalb hat sie ja nicht nur einmal slinfo-Urlaub bekommen...), die Art und weise, wie sie Menschen in ihrem Blog generell verächtlich macht (z.B in Funpic Momos Blog ) kaum noch als "kultiviert" bezeichnen.

    Mich persönlich erinnert diese Hetze und diese Häme, die sie in ihrem Blog verbreitet so auch nicht mal direkt an die Bildzeitung, nicht mal in den Jahren, als dort die Studentenproteste das große Thema waren. Die Bildzeitung ist ein feingeistiges, faires und höchst objektives Blatt wenn ich deren Artikel mal mit Momos textlichen Ergüssen vergleiche, denn diese erinnern mich in der Art und Weise wie dort Hass und Verachtung für andersartige Menschen transportiert wird eher an die Pamphlete rechtsextremistischer/rechtsnationalistischer Spinner, wie man sie etwa vor Europawahlen hier und da mal in die Hand bekommt. Stilistisch kann ich da manchmal nur marginale Unterschiede erkennen.

    Und nein, auch ich hab keine Lust mit Momo drüber zu diskutieren, denn sie hat schon mehrmals recht eindrücklich bewiesen, dass sie zu sowas nicht in der Lage ist. Genausogut könnte ich versuchen mit einem Backstein zu diskutieren, das Ergebnis wird ähnlich sinnvoll sein.
     
  9. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.298
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    154
    Wenn man ein inhaltliches Problem mit ihren Beiträgen in ihrem Blog hat, dann kann man da direkt mit einem Kommentar in ihrem Blog reagieren.

    Aus bekannten Gründen kann sie sich hier nicht äußern. Ich schlage daher vor, dass wir diese Diskussion über die Person Momo und ihre Art hierbei belassen oder sie eventuell in ihrem Blog fortführen.

    Danke.

    LG,
    Uli
     
  10. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    lol sorry, mit Momo diskutier ich nicht (mehr).
    Ich diskutiere höchstens (noch) über sie und ihren Blog.

    Und wenn hier Werbung für einen rechtskonservativen Blog mit in meinen Augen teilweise sexistischen und diskriminierenden Inhalten gemacht wird, dann sag ich auch meine Meinung zu dem Blog.
     
  11. June Trenkins

    June Trenkins SLinfo-Freebiehunter

    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    1.860
    Punkte für Erfolge:
    139
    Die Paparazza war ich.


    Wenn über einen Blog so hochgeistig diskutiert wird,
    scheint er mächtig interessant zu sein. :)
     
  12. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.298
    Zustimmungen:
    1.514
    Punkte für Erfolge:
    154
    Shirley, ich meinte auch Dich!
     
  13. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und?
    Du hast es vorgeschlagen - ich bin nicht drauf eingegangen.
    Wieso sollte ich auf ihrem Blog groß diskutieren?

    Wer sich so wie sie in die Öffentlichkeit stellt und nach Beifall heischt für Beiträge wie

    "Äh, was hat die denn da im Arm? Was, zum Teufel, soll das sein? Basedowsche Augen an verkohltem Klops in einer Hülle aus babyblauem Keineahnung?
    Und nach dem Motto „Hintern rein, Bauch raus“ ist offenbar der nächste Klops im Anmarsch"


    (in Funpic vom ichweißnichtmehrwann Momos Blog )


    der muss einfach damit rechnen, dass ihr Blog nicht überall gelobt wird. Sondern dass auch mal wo anders über den Blog und den Schreibstil diskutiert wird.
     
  14. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    ahso:

    @Ulli:
    Wenn du willst, dass hier nicht mehr diskutiert wird solltest du das auch so sagen.
     
  15. Carra Fargis

    Carra Fargis Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Darauf antworte ich mal so:
    Wobei zweierlei Sachen zu beachten wären:
    a) Kritische Stimmen werden auf dem Blog gern mal gelöscht und nicht drauf eingegangen, schon gar nicht selbstreflektierend.
    b) Die Kritiker wollen doch gar nicht diskutieren.
    c) Geht es eigentlich da drum, dass nicht verstanden wird, wie solch ein Blog öffentlich als toll dargestellt wird, nicht darum, dass er eben genau das Gegenteil ist und man den Blogger/die Bloggerin ändern will.
    :roll:
     
  16. June Trenkins

    June Trenkins SLinfo-Freebiehunter

    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    1.860
    Punkte für Erfolge:
    139
    @Carra

    a) Blödsinn
    b) tun sie doch auf verschiedene Art und Weise
    c) ich bin zu dumm deinen Satz zu verstehen, du hattest aber eh nur "zweierlei" zu beachten

    Ich hab gerade gesehen, das man im aktuellsten Blogeintrag sich mit Momo
    auseinandersetzen und sie angreifen kann.

    Hier ist der Ausgang: :arrow: Von einer vergrämten Person … Momos Blog
     
  17. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Für mich als Forenbetreiber ist das jetzt hier eine blöde Situation.

    Zum einen ist das eine News von Virtual-World die hier diskutiert werden kann (logisch, dafür gibt es ja dieses Unterforum ) zum anderen handelt die News von einem Mitglied das hier gebannt wurde und sich deshalb nur schlecht verteidigen kann.

    Ich finde es nur fair wenn Vorwürfe über Sie und Ihren Blog nur auf den Plattformen vorgebracht werden auf denen sie auch eine Stellungnahme dazu schreiben kann.

    Einen Link dazu hat June ja eben gepostet.

    Ich schliesse das Thema deshalb hier.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.