1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Abschied aus Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Arminius Alviso, 26. Januar 2008.

  1. Kessy Coage

    Kessy Coage Guest

    /me spinkst auch mal aus dem Forenkeller hoch und grinst von Ohr zu Ohr..... :)

    Neenee.... erstmal hatte damals Armi diesen Fred eröffnet.... und dann brauchst du doch einen Ort, wo du dich wieder ....und wieder ...........und wieder ..............und nochmal von uns allen verabschiedest ;)

    Lieben Gruß
    Kessy
     
  2. /me dengelt dem Urt erstmal ganz kräftig eins an die Rumsmurmel, wie immer an die gleiche Stelle.....

    Hab ich Dir nicht schon so oft gesagt, das Du Dich nicht mit den Leuten anlegen sollst ? Der ist ein Freier.... :twisted:

    /me stutzt bei den letzten Worten.... " Äh.... ja.... " :twisted::twisted:
     
  3. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.941
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    129
    Bitte beachtet, dass hier ist ein Verabschiedungsthread, zerredet ihn nicht.

    :backtotopic
     
  4. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Melanie guckt traurig hinter Speedy her...sie ist ganz still aus Gor und SL gegangen ohne viel Gerede hat sie beides verlassen und darum möchte ich mich auf diesem Weg von ihr hier verabschieden. Alles Liebe und Gute im RL für dich Speedy Frog ..ich werde dich vermissen*legt eine Blume auf den Stein im Tanzkreis im Wald auf dem Speedy als letztes gesessen hat und schluckt ihre Tränen runter.
     
  5. Thor Tracer

    Thor Tracer Freund/in des Forums

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Speedy werde ich wirklich vermissen. Das ist sehr, sehr schade!
     
  6. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, ich habe hin und her überlegt, seit Wochen... und ich muss sagen, dieses Gor, ist nicht mehr mein Gor.
    Ich habe es an anderen Stellen mehr als einmal gesagt: Wenn nur noch das Geld(!) das RP bestimmt, dann ist das kein RP mehr.
    Zu viele Sim-Owner scheinen aus den Augen verloren zu haben, um was es geht. Deckmäntelchen, Intrigenspielchen - das alles ist kläglich und peinlich geworden. Wir hatten eine RIESEN Chance - aber was haben wir draus gemacht? Nichts! Abspaltung, Trennung, Spaltung, immer neue Regeln - nur um des Geldes Willen. Nein, das ist nicht mehr das Gor, in dem ich mal Spaß hatte.

    Meine Sim wird weiter bestehen, ob mit mir als Spielerin oder ohne mich, ob als Teil von Südland, oder einzeln, oder sonstwo - egal, so lange noch Geld da ist, werde ich sie behalten. Aber duch den ganzen Open-Source-Krempel wird das nicht mehr lange gut gehen, vielleicht 1 Jahr noch, mehr nicht.

    Es ist diese beschissenen Mentalität, die alles kaputt macht: Mein Gor, Dein Gor - und wenn ich zahle, dann bestimme ich auch - und das ist kein RP - DAS ist peinlich!
    In anderen Spielen zahlt Ihr auch - OHNE jedes Mitspracherecht! Siehe WoW oder andere Spiele - nur in SL gibt es diesen - BOCKMIST!

    Was auch immer, ich siele zur Zeit sowieso nicht, und vielleicht werde ich es nie wieder tun, aber Ihr solltet VERDAMMT nochmal nachdenken....!

    So, habe fertig, Flasche leer ...
     
  7. „Ach“, sagte die Maus, „die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe.“ - „Du musst nur die Laufrichtung ändern“, sagte die Katze und fraß sie.
     
  8. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das, Barth, genau das ....
     
  9. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Barthaare der Maus kitzelten an ihrem Gaumen,die Katze musste niesen und spuckte die kleine Maus im hohen Bogen wieder aus.
    Sie landete vor einer Tür die nur einen winzigen Spalt geöffnet war und entwischte in das nächste Zimmer.
     
  10. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, ich habe Stones of Silver gerade für alles und jeden gesperrt, von nun an ist das alles eine private Sim.
     
  11. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach Sylvie*seufzt..das sind Sachen die sollte man bei Tageslicht machen..nicht in der Nacht wo alles grau aussieht :)
     
  12. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun, wie Thor sagte "wäre es eh für alle besser, wenn ich gehe".

    Ich habe mich lange Zeit für Gor eingesetzt, hatte letztendlich aber nur Ärger dadurch. "OK", dachte ich, "nimmst Dir halt mal eine Auszeit". Gedacht, getan - aber jedes Mal, wenn ich kurz online kam, gab's nur dasselbe - wieder Ärger.

    Oder siehe das Forum: Diskussionen ohne Ende über Themen, die bereits vor Jahren diskutiert wurden. Und wohin hat's geführt? Engagierte Spieler sind über das gesamte Gor-RP verteilt, statt gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Und sagt man was, gilt man als Querulantin.
     
  13. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab es mir lange überlegt, ob ich auf Deinen Abschiedspost was schreiben soll, nun tu ich's doch.

    Ich kann Deine Argumentation die Dich zu Deinem Entschluss führten sehr gut nachvollziehen, verdammt gut. Ich bedauerte es schon damals sehr, als Intrigen dazu führten, dass mit Dir ein ganzer Tribe die Wastelands, meine erste mit Herzblut gekaufte Sim verliess, ich bedauerte damals sehr, Dich als Key-Player zu verlieren, ich sah mit Dir sehr viel Entwicklungspotenzial davonschwimmen, bereute dies sehr. Innerlich war das ein Schlag für mich, ich machte mir Vorwürfe, zu hart gehandelt zu haben. Ich fällte eine Entscheidung auf Grund von Fakten die mir zugetragen wurden, die ich danach noch bis ins Detail abklärte. Ich musste damals entscheiden, denn dies wurde von mir gefordert. (Ich gab mir immer Mühe, versuche dies noch heute so wenig wie möglich einzugreifen, nur auf Verlangen.) Führen heisst für mich laufen lassen, dort zu klar entscheiden wo Kreuzungen sind, oder dort wo Behinderungen den Weg auf dem Weg zum Ziel verstellen. Folgt man dieser Maxime, so bedeutet dies auch, dass man dann mit den Folgen eines Entscheides leben muss, auch wenn dieser Entscheid vielleicht auch einmal nicht zu dem Resultat führt, das man sich erhofft.

    Was mir persönlich in Bezug auf Führen in SL schon immer wieder Kopfzerbrechen oder besser gesagt Bauchschmerzen macht, das ist die Schamlosigkeit, die Impertinenz mit der im Hintergrund oft OOC-Intrigen gefahren werden. Intrigen haben immer das Ziel, zu zerstören. Auch wenn ich dies weiss, so ist es für mich doch immer wieder ätzend, mich mit solchen Dingen auseinandersetzen zu müssen. Mir helfen dabei oft die Worte eine mir sehr nahe stehenden Mitspielerin: "Neid kriegt man gratis und immer dann wenn man erfolgreich ist."

    Thors Worte in Gottes Ohr:
    Ein Konzept ist immer so gut wie die Zielsetzungen die dahinterstehen. Zielsetzungen sind auch in SL ( zumindest was die Sims anbetrifft) Sache des Sim-Owners. In dem Moment wo man als Sim Owner keine Chance mehr sieht seine Ziele irgendwann zu erreichen, zu dem Zeitpunkt ist es sicher das Beste, das Handtuch zu werfen.

    Ich bedaure es zutiefst, miterleben zu müssen, wie Du nun dabei bist das Handtuch zu werfen, Sylvie, auch wenn ich dies glaube ich gut nachvollziehen kann. Wie schon eingangs geschrieben sah ich bei Dir sehr viel Entwicklungspotenzial. Erfreut habe über die Zeit nach unserem Bruch Deinen "Sinneswandel" Deine Entwicklung zur Kenntnis genommen.

    Ich bedanke mich bei Dir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für alles was Du in "unseren guten" Zeiten für meine Sims, die Gemeinschaft getan hast, die Zeiten sind für mich unvergesslich!

    Auf Deinen weiteren Wegen wünsch ich Dir von Herzen alles Gute, viel Spass, Freude, gute Gesundheit!

    Guru Randwick
     
  14. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sylvie..ich hatte es dir ja in PM geschrieben..wenn du es für das richtige hälst was du tust dann ist es richtig und ich will dich nicht vom Gegenteil überzeugen..aber entscheide nicht immer aus der Wut oder Entäuschung heraus..lass mal sacken erst..ich kanns auch schlecht aber weiss im Grunde das es richtig ist sich erstmal abzuregen und dann Entscheidungen zu fällen.
    Vielleicht drückt dieses Video es besser aus als ich es kann :-?

    [video=youtube;R08q2wzGpzk]http://www.youtube.com/watch?v=R08q2wzGpzk[/video]
     
  15. Kessy Coage

    Kessy Coage Guest

    *nimmt ihre ehemalige LieblingsHerrin mal in den Arm und knuddelt sie*


    Nimm es dir bitte nit so zu Herzen Sylvie....

    Dadurch das Stones am HP lag.. schwappten ja eh meist nur Honks durch.... die "Pantherklatschen" wollten.....

    Und wir beide wissen.... du kannst nit ganz ohne Gor... .genauso wie ich und andere auch :grin:.
    Aber du sollst auch wissen, das du nie alleine bist :)
    Und wenn du weiterhin Lust auf eine eigene Sim haben solltest,
    so bin ich überzeugt, das wenn sie alleine liegt, auch einige Gruppen kämen.
    Ich könnte dir sogar direkt eine nennen ;)

    *knuddelt dich.... deine Urti*
     
  16. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann mich noch gut erinnern wenn ich auf Stones of Silver herumgeturnt bin und Sylvie auf einmal auftauchte und ich leise geflucht habe weil mein Aussehen mal wieder eher Marke Mad Max war als Gor. Sie musste nichtmal was machen, mein schlechtes Gewissen hatte die Ausmaße einer Dampflokomotive und nicht selten ging eine Ermahnung durch den Gruppenchat sich mit Mänteln und Tüchern zu bedecken und Nietengürtel "Verdammnochmal ich , hab das schon hundertmal gesagt!" abzulegen. Stones und das was es bedeutet und die Idee die die Frau die die Sim finanziert und bereitstellt verkörpert sind für mich Teil meiner goreanischen Geschichte, auch wenn oft keine angenehmen, was aber weiss gott gut so ist. Immerhin ist Sylvie auch einer guten und letztendlich bewaffneten Streiterei nie abgeneigt gewesen.

    Ich selbst überlege die letzen Wochen intensiver über meinen Abgang aus Gor und wie ich es am besten anstelle. Ich gebe niemandem die Schuld und hab auch manches mal noch Spaß am RP...aber ich denke es wird einfach Zeit. Oft wird das was man erreicht hat ..oder glaubt ereicht zu haben zur Bürde die einen von neuen Dingen abhält...und genau das ist eigentlich das Gefühl das viele Alteingesessene haben wie ich aus mehreren Gesprächen in letzter Zeit erfahre. Es kehren auch viele wieder...da gibt es einige die man lang nicht mehr sah auf Gor. Ich glaube so ein Abschied ist , oft gehört jajaj, ein neuer Anfang
     
  17. Vilandra Miles

    Vilandra Miles Freund/in des Forums

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    woah Cry, mach keinen Mist


    Amen!
    wird sicherlich eh gleich verdreht die Aussage
     
  18. Wieso ?? Auch ne Spa(x) hatt immer den Gewindegang in eine Richtung, geht also eigentlich nicht . :dance:ironie