1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Abuse und geistiges Eigentum

Dieses Thema im Forum "Rechtswissenschaft & Gesetze" wurde erstellt von LillyCat Braveheart, 14. Januar 2009.

  1. LillyCat Braveheart

    LillyCat Braveheart Nutzer

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte Euch nicht zu Nahe treten, aber ALLE Beiträge lesen sich für mich so, als wollte man das "Problem" klein-reden. So frei nach dem Motto: och möööönsch, macht doch jeder, legalisiert den copy Bot. Ist doch voll normal.
    Und überlegt Euch mal dieses Geschrei jedesmal in den dazugehörigen Threads.


    1. Ich wollte nicht diskutieren, ob ich meine Gedichte vermarkten darf
    bzw. sollte oder nicht. Das bleibt dann meine Entscheidung.
    2. Ich wollte auch nicht diskutieren, ob man irgendwelche töne irgendwo
    mal einfach so zusammengestellt hat.
    3. Ich rede nicht über einen Spruch, den man hier oder da mal
    aufschnappt.

    Ich Spreche von einem Gesamtwerk, welches besteht aus 30 Sekunden Musik, abgemischt mit 30 Sekunden Sprache, inhaltlich gefüllt mit 15 Zeilen meines eigenen Gedichtes, bearbeitet in einer ganz bestimmten Art und Weise.

    Und dieses von mir BEWEISBAR in Ton, Musik, Sprache, text und Chat erstellte Gesamtwerk, wird nicht irgendwo persönlich genutzt, sondern frisch fromm fröhlich frei, OHNE Veränderung komplett übernommen und zum persönlichen Vorteil veräussert also verkauft.

    Ich habe ein wenig in den ganzen Beiträgen zu Kopien - Klauen - Nachmachen - copy Bot usw. rumgelesen und es wundert mich nun doch, dass hier so getan wird als wäre es ganz normal.

    woran liegt das denn? grübel...
     
  2. Steffi Villota

    Steffi Villota Nutzer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Frage ist doch was einem der Gegenstand wert ist der kopiert wurde...

    Man kann diesen ganzen Prozess bei Linden durchlaufen (DMCA)...am Ende gehts dann eh vor ein RL Gericht. Meines Wissens ist der Gerichtsort auch immer der Wohnort des Angeklagten. Nicht der Sitzen von LL.

    Jetzt ist die Frage, ob man das wegen einer Geste tun möchte? Wie die Beweislage ist..also kannst Du 100% beweisen, dass dieses Gedicht von Dir geschrieben wurde? Ich denke das ist kaum möglich...

    Bei Texturen ist das bissi anders. Da kann man ein verstecktes Wasserzeichen einarbeiten auf der Originaltextur usw. Also wenn man keine Kosten scheut kann man das vor ein RL Gericht bringen. Linden Lab entscheidet hier aber garnix...
     
  3. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lilly das liegt einfach daran das hier kaum einer bei den rechten durchblickt, hier sind die ganzen rechte und gesetze grenzwertig.

    Eigentlich sollte man so denken wie in rl, ganz klar, das mache ich ja auch, gerade wenn man bedenkt das man hier auch rl geld verdienen kann, aber dann kommen wieder welche und meinen "sl ist doch nur ein Spiel, worüber regt ihr euch auf?"

    Es ist ziemlich undurchsichtig wie weit man mit einer Klage gehen kann, wie hoch die kosten dann wären, ab wann man sich einsetzen sollte oder ob es überhaupt etwas bringt.

    Und der Vergleich ist nicht verkehrt, gesten kosten nicht viel, stell dir vor du würdest dich darauf einlassen und ein Haufen rl kohle investieren... ist eine Geste genauso viel Wert wie ein Produkt bei dem ich meinetwegen 10.000 verdiene und es wird kopiert?

    Das ist doch nichts gegen dich Lilly oder gegen deine Gesten, ich kann dich da sehr gut verstehen...gerade wegen meines Signums... (btw irgendwie scheint hier niemand ne meinung dazu zu haben - schade)

    mal was anderes, wie war das, hattest du ihn oder sie darauf angesprochen? (falls du es schon erwähnt hast sorry habe ich bestimmt überlesen)
     
  4. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Lillycat hat halt wirklich das Problem, das derjenige "ihr" ding als eigenes (sogar Frei) oder zum selbst verdienen einsetzt..

    Hätte er vielleicht die Originalgeste Fullperm gegen Zahlung von X Linden bei ihr gekauft wäre die Welt in Ordnung (oder den Sound). Mit anschliessender Preisbindung etc.

    Aber das Frech kopieren ist einfach dreist. Ist bei mir ja uch der Fall, denn die Geste von mir ist allgegenwärtig. Die Leute sind glücklich dsa sie sie haben, aber ich hab nix davon. Sondern wer anders bereichert sich mit Arbeit die ich mir gemacht hab. Zumal ich die geste höchstens 5x verschenkt habe, aber definitiv no copy.

    Und warum investiert man Zeit in SL Design? Um selbst sich ein bisschen zu verdienen. Leider läuft man gegen die kopiersachen gegen Windmühlen. Am besten nur Persönlich verkaufen (ohne Vendor Etc) und nur auf Nachfrage wäre die einzige Temporäre Lösung bis mans dem ersten mit Copyfähigkeiten gibt...
     
  5. Emo Biedermann

    Emo Biedermann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry LillyCat,
    misch mich ja ungerne ein, aber wer da gross jammert und selbst klaut, der sollte nicht so zickig reagieren:

    http://xstreetsl.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=1108733

    Rolsenstolz Fan Gesturen Paket - 12 Stueck - Deutsche Gesten - german gesture
    Inhalt 12 Musik und schoen aufbereitete Chat Gesten von **LillyGestures** aus insgesamt ueber 70 Sounds
    12 x Rosenstolz - lange Musik/Chat -Gesten zwischen 1 und 2 Minuten Länge
    Auch im regen
    Der Moment
    Gib mir Sonne
    Herzensschoener Refrain
    Herzensschoener Strophe
    Lass Sie reden!
    Liebe ist alles!
    Ohne Dich
    Perlentaucher
    Hab genau so Angst wie du
    Willkommen
    WO BIST DU????

    ...ich hoffe Du hast bei Rosenstolz mal nachgefragt :evil:
    oder bei *doro Pesch*, oder hast Du den Weihnachtsmann:
    *Poofs Bad Santa - Weihnachtsmann* auch selbst gezeichnet,
    eher nicht, der ist ziemlich bekannt.

    AHHHHH, sowas
     
  6. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    emo...hier gehts um eventuelle Gedichte die selbst geschrieben wurden...das mit rosenstolz ist denke ich mal ist ne andere geschichte.

    Genauso wie TPD - der Prüfdienst und TPD - (T)rash(P)uppets(D)esign zwei unterschiedliche Dinge sind, oder sehen meine klamotten aus wie Prüfplaketten????
     
  7. Emo Biedermann

    Emo Biedermann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso, es gibt Diebstahl und Diebstahl, sorry wusste ich noch nicht. Entschuldige mich und halte mich da ab jetzt raus ;-)
     
  8. Steffi Villota

    Steffi Villota Nutzer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso is das was anderes?? Rosenstolz hat die Texte doch auch geschrieben..so wie Lilly ihr Gedicht schreiben die Songtexte. Wo is da der Unterschied?? Die müssten also auch erstmal gefragt werden, ob man ihre texte benutzen darf. Un ddie meisten Gesten in SL sind Ausschnitte von RL Künstlern.
     
  9. Steffi Villota

    Steffi Villota Nutzer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du musst auch RL denken!!... SL is nix anderes als das Internet...Und wir wissen doch alle dass es ein IT Recht gibt oder?? Hierunter fällt auch Copyright missbrauch. Fakt ist nur, und deshalb brauchen wir auch net disskutieren, alles was hier irgendwie illegal kopiert wird, wird nicht von Linden bestraft sondern vor einem RL Gericht....und da muss man eben auch das nötige Kleingeld haben.
     
  10. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nee Steffi da stimme ich dir zu klar, sag ja das mit rosenstolz ist ne andere sache... da bin ich ja auch dagegen aber hier gehts ja nach wie vor um die Frage wenn von einem selbst das gedicht gestohlen wird bzw kopiert wird. In dem fall gehe ich jetzt einfach mal davon aus es ist selbst geschrieben.

    natürlich ist alles nur eine Frage des Beweises.
    Rosenstolz hat copyrights drauf das steht außer Frage und da wäre ich auch verflucht vorsichtig nur ist es hier drin mit selbstgeschrieben Texten sehr grenzwertig gerade weil die Beweise fehlen, es sei denn wie ich beschrieben habe, diese Texte liegen bereits einem verlag vor, in dem Fall ist es eine Verletzung genau wie bei Rosenstolz und man kann es nachweisen.

    Genauso wie Songtexte oder musikalische Abfolgen, kann man nachweisen das sie aus eigener Feder stammen ist alles iO, dann hat man Recht, wenn nicht, dann braucht man nicht zu diskutieren...
     
  11. Steffi Villota

    Steffi Villota Nutzer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    genau Mara :) alles eine Frage des Beweises UND.... des Geldes ;)

    Linden Lab wird sich hier auf keinen Fall einmischen.. Die werden nur die RL Daten der Betroffenen rausgeben damit diese dann vor Gericht gehen können. Dies aber auch dann wenn der DMCA Prozeß durchlaufen wird... Ein Abuse Report bringt hier garnix!
     
  12. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ emo

    mich würde mal deine persönliche meinung interessieren wenn es dich treffen würde.

    außer strg + c strg +v einträge habe ich hier noch nichts von dir gelesen :D :wink:
     
  13. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast du die Gedichte selbst geschrieben und die Musik selbst komponiert und gespielt?
     
  14. Steffi Villota

    Steffi Villota Nutzer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann sehr gut mit Dir mitfühlen Lilly...aber nur weil es nicht ganz so leicht ist gegen sowas vorzugehen heißt das ja nicht dass wir das hier unterstützen. Es ist wirklich ein großer Auswand wenn Du gegen sowas vorgehen willst und dann solltest Du Dir auch ganz sicher sein dass die Beweislage für Dich sicher ist.
     
  15. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Also wenns nach Copyright geht können wir 90% der Gesten und 60% der Texturen vergessen in SL.

    Dann erholen wir uns demnächst nur noch mit gepitchten Mikrofonstimmen die "Naahain" und "püh" oder "hallo Doofi" sagen... Und laufen alle Nackt rum und wohnen unter eine Brücke die ein Linden gebaut hat.

    Fakt ist: "Ich (nicht auf mich bezogen, sondern allgemein) hab etwas in SL gebracht was es vorher dort (NUR in SL, nicht im www) nicht gab. Egal erstmal ob selbst erstellt oder woanders runtergeladen und zurechtgeschnippelt/Photoshopediteirt etc. Das ist wieder ein anderes Thema *G*. Jemand anderes kopiert es IN SL und gibt es als "ich habs selbst gemacht und hochgeladen" aus."

    So kenn ich z.b. eine Designerin, die Regelrecht schockiert war als ich sie Fragte ob sie mit einem anderen Laden zusammenarbeiten würde. Ganz dreist konnte man sehen das dieser Laden wirklich hingeht und sich diverser Markenläden bedient (nicht nur einmal), Kopiert das ganze neu hochläd und dann als seins im Store verkauft. Und das nur noch zum Bruchteil des Originalpreises. Original sagen wie 399 mit no Copy, no trans, Mody. Kopie 129 no copy, trans, copy.
     
  16. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja ärgerlich ist es für die, die wirklich alles selbst machen von grund auf, also was sachen betrifft, eigene texturen, eigene sculpties, eigenes Design, wenn man das dann woanders sieht da könnt man schon graue haare bekommen.

    Elec, jetzt machst mich neugierig, wer issen das? :D :D :D :D :D

    Guggen will :D
     
  17. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    mal ne frage am rande ... können copybots eigentlich gesten (die stecken ja in nem prim oder sind einfach nur im inv aktiviert) kopiert werden?
    dacht hier im forum wurd schon ausführlich dikutiert, dass des nur mit gereezten prims inkl. textur, aber ohne scripte und ohne inhalt funktioniert.

    ich glaub da muss shirly her hahaha ...shirlyyyyyy! *nach mod plärr :lol:
     
  18. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Gesten können soweit ich bemerkt hab am einfachsten kopiert werden. Allerdings nicht in SL.

    @Mara
    Die die Kopiert? Keine Ahnung, ich hab mir den Laden net gemerkt. *grübel* aba.. ich glaub ich hab noch ne LM irgendwo
     
  19. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    lol
    *einen leckeren Knusperkeks reich*
    iss mal wieder nen happen, macht gute Laune *grins*

    Aber als Mod hat Shirley gar keine Meinung dazu, da sorgt sie nur dafür, dass die Regeln hier so halbwegs eingehalten werden und dass die Spammer hier keine Chance im Forum haben :)

    In SL kann man jedenfalls alles, was irgendwie auf dem heimischen Rechner an Prims und Texturen angezeigt und an Sounds und Animationen ausgeführt wird, auch kopieren. Der Viewer ist OpenSource und theoretisch kann sich da jeder selbst den "ultimativen Kopierer" basteln. Skripte liegen, wenn sie no mod sind, nur auf dem Server, d.h. da kann man nix kopieren. Die werden auch nicht mehr im Viewer kompiliert, alles, was da auf dem Viewer landet, das sind Links zu den Skripten auf den Servern.
    Die Einzige Möglichkeit an ein Skript zu kommen besteht dann, wenn es mod ist. Dann kann man es öffnen und einfach kopieren oder abschreiben oder wie auch immer.

    Gesten liegen theoretisch auch nur auf dem Server (d.h. da kann man nicht einfach kopieren oder sounds rausziehen), aber wenn man sie ausführt, dann wird im Chat was geschrieben, ein Sound wird abgespielt und eine Animation ausgeführt. Einen Sound, der am PC abgespielt wird, den kann man aber ganz einfach beim Abspielen wieder aufnehmen. Und die Animation wird als entsprechende Datei an den Viewer gesendet, der dann den Avatar bewegt. D.h. auch die kann man dann irgendwie "umleiten" und abspeichern.


    Was den DMCA angeht:

    Wer dafür sorgen will, dass illegaler Content aus dem Grid endgültig verschwindet, der muss wohl wirklich ein Urteil eines US-Gerichts haben oder ein entsprechendes Urteil vorlegen, das aufgrund von internationalen Abkommen auch in den USA wirksam ist.

    Klagen kann man aber auf jeden Fall nach amerikanischem Recht in den USA, da San Francisco, Kalifornien (neben dem Ort, an dem der Rechtsverletzer sitzt) auch Tatort ist. Und dann machen LL auch sicher was. Der Vorteil einer solchen Klage ist, dass in den USA (anders als z.B. in Deutschland) normal jeder seinen Anwalt selbst bezahlt. D.h. man hat da ein bisschen weniger Risiko bei einer Klage, allerdings gehts nicht ohne US-Anwalt als Vertreter, wenn man vom Ausland aus klagen möchte. Ohne Geld + meist einen Teil Vorkasse geht so erst mal nix. Zumindest nicht aus dem Ausland.


    Und was die Namen von Firmen und irgendwelche Erfindungen angeht:
    In SL gibt es kein Patentamt und keinen Gebrauchsmuster- bzw. Geschmacksmusterschutz. D.h. wer eine Firma mit einem tollen Namen hat, oder wer ein tolles Produkt hat und seinen Namen und sein Design vor Nachahmern schützen möchte, der muss das im RL schützen/registrieren lassen. Damit ist das dann auch in SL geschützt.
    Einen Firmennamen oder eine Produktbezeichnung "zuerst" benutzt zu haben reicht dafür aber nicht aus.

    Zudem sind eure RL-Patente innerhalb von SL de facto unwirksam, d.h. wenn ihr die Rechte an einem Patent habt (sonst dürft ihr das gar nicht nach SL rein bringen...) und ladet ihr euren Content in SL hoch, dann gewährt ihr damit automatisch den anderen Usern die Nutzungsrechte für alle beliebigen Zwecke innerhalb des Services von SL. D.h. die dürfen damit machen was immer sie wollen. Auch nachbauen. Und eben, je nach den über das Objekt gewährten Rechten, beliebig kopieren, verändern oder weitergeben/verkaufen.
    Irgendwelche zusätzlichen angegebenen Lizenzen wie "no Resale" oder "No Freebie!", an die das Produkt gebunden ist, die sind jedenfalls aufgrund der TOS nicht wirksam.
    Zudem haben alle User in der TOS drauf verzichtet andere User aufgrund von Patenten und Rechten zu verklagen, wenn durch die TOS-Konformen Handlungen der User irgendwelche Rechte und Patente verletzt werden.

    Wer Content nach SL hochlädt, der gibt automatisch einen Teil der Nutzungsrechte an LL und die anderen User ab - als Gegenleistung dafür, dass er z.B. den Content von LL und den Content der anderen Nutzer verwenden darf. Und das recht simple "SL-Copyright" sorgt dafür, dass es in SL keine 208378 undurchsichtigen Lizenzsysteme gibt, für die man einen eigenen Anwalt braucht.
    Es gibt nur das DRM-System, das eigentlich auch ein Noob recht schnell verstehen kann.

    Man kann damit also nur aufgrund des DMCA klagen, wenn das DRM-System selbst umgangen wurde (egal ob mit Screenshot, Copybot oder sonstwie) oder wenn Content hochgeladen oder erstellt wurde, ohne dass der User dafür die notwendigen Rechte hatte.

    Oder wenn Content aus SL genommen und z.B. in ein anderes Grid (Non-LL) gebracht oder sonstwo im RL verwendet wurde, denn das ist nicht erlaubt - auch bei Fullperms nicht. Auch da kann man durchaus klagen.