1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

AG "Notecard-Standorte innerhalb SL"

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Exolate Carter, 6. März 2008.

  1. Zatron McMahon

    Zatron McMahon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schon interessant eure Auffassungen. Und sehr wohl gibt es Urheberrecht auf eigen verfasste Texte. Vielleicht bedient ihr euch ja Definitionen und Beschreibungen Dritter, ich für meinen Teil verfasse Texte immer noch selbst. Und da diese schon veröffentlicht wurden unter meinem Namen, so bin ich auch der Urheber dieser. Ihr könnt schwatzen was ihr wollt und Exo auf deine Kommentare lege ich schon seit geraumer Zeit keinen Wert mehr. Wenn du mal wieder Langeweile hast, dann eröffne doch wieder einen Thread, wo du theatralisch deinen Abschied aus dem Forum verkündest.... DAS sind Kindereien auf die niemand Bock hat!

    Zurück zur Sachlage:
    Ich habe euch über den Sachverhalt aufgeklärt, euch aufgefordert meine Textpassagen, die unerlaubt von einer dritten Person benutzt wurden zu entfernen. Ihr, nicht D. Zehetbauer stellt die Boxen mit dem Inhalt auf. Und Astrista: Wenn man den Sachverhalt nicht kennt, sollte man lieber schweigen. Es war und wird auch niemals eine meiner RP-Welten in eurem Kasten genannt.

    Grüße
    Zat
     
  2. Andre Peterman

    Andre Peterman Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum Thema Urheberrecht auf eigene Texte gibt es natürlich noch zu sagen das nicht jeder selbstverfasste Text direkt einen Schutz geniesst. Es muss schon eine gewisse Schöpfungshöhe vorliegen. Gebrauchsanweisungen und ähnliches gehören definitiv nicht dazu.

    Aber das weisst du ja bestimmt schon Zatron, da du dich bestimmt schon vorher intensivst mit dem Thema beschäftigt hast, bevor du hier mit rechtlichen Schritten drohst.

    Grüsse
    Andre

    PS gehört das überhaupt in diesen Thread?
     
  3. haha, gute Idee Zatron!
    Mache ich, werde einen Thread eröffnen und mich der Theatralik widmen.
    Das du auf meine Kommentare keinen Wert mehr legst, trifft mich natürlich, doch jetzt zurück zur Ausgangslage:
    Meine Meinung dazu kennst du und es ist müssig hier oder auch an anderer Stelle darüber zu diskutieren.
    Fechte deine Kämpfe gegen ehemalige Partner an anderer Stelle aus oder kläre es mit ihnen direkt, aber lass uns da aus dem Spiel.
    Wir nehmen die Texte gerne heraus, wenn uns die Owner von Neldoreth dazu auffordern.

    Ein Gedankenexperiment an dieser Stelle: Wer garantiert denn die tatsächliche Urheberrechtschaft von Texten? Doch nicht Notecards....

    Es geht nicht darum, dass wir dich oder sonstjemand bevor- oder benachteiligen wollen, sondern man muss irgendwann mal einfach die Kirche im Dorf lassen, thats it!
     
  4. Atrista Vig

    Atrista Vig Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mein lieber Zat,
    ich kenne die Sachlage. Ich habe dich ja erlebt zu Projektbeginn und auch deinen Ausstieg. Du hast die Interpretationsfähigkeit meiner Aussage nicht verstanden. Mir liegt auch nichts daran mich jetzt mit dir zu zoffen. Ich kann sogar ein wenig deinen Ärger verstehen, da macht man sich Gedanken und bringt etwas zu Papier und andere kürzen ab und bringen es nur zu Papier. Verständlich. Aber wie Andre Petermann schon sagte, nicht alles was man sich ausdenkt genießt auch einen Schutz. Es muss in der Tat einen Schöpfungswert, eine gewisse Einmaligkeit haben und das haben Personen und Rollenbeschreibungen nun mal nicht. Alles schon mal dagewesen oder hat einen gewissen Öffentlichkeitscharakter.
    Wir mischen uns nicht ein in deinen Ärger mit D. Zehetbauer. Das ist der Adressat. Wenn du uns nachweisen kannst, dass festgestellt ist, dass Zehetbauer ein Plagiat begangen und Rechte verletzt hat werden wir seine Beschreibungen aus dem Giver entfernen. Aber erst dann werden wir aktiv. Vielleicht kannst du da auch etwas Verständnis abgewinnen. Es kann nicht angehen, dass wir uns gegenseitig durch Zeit und Raum hetzen.

    Grüße
    Atrista