1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Amazonen>Eine namentliche Bezeichnung der männlichen

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Amelie Cimino, 13. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amelie Cimino

    Amelie Cimino Freund/in des Forums

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern Abend während des Feuergesprächs klang der Wunsch der männlichen Wesen durch anders als "Amazonen" benannt zu werden. Nun, die Bezeichnung "Amazonen" ist die Bezeichnung für ein Volk und ein Volk besteht aus weiblichen und männlichen Bevölkerungsteilen. Es heißt ja auch "Das Volk der Amazonen". Aber es ist schon richtig, das in der Spezifikation schon unterschieden wird ob Mann oder Frau, denn es heißt ja auch > der Deutsche, die Deutsche < schlechtes Beispiel. Aber bei den Engländern > der Engländer, die Engländerin.
    Und was machen wir mit den Amazonen > der Amazone, die Amazone <.
    Oder einen Tag als Oberbegriff > Volk der Amazonen <.
    Aber bitte , lasst uns diskutieren.
     
  2. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me ist, wie gestern Abend schon vorgeschlagen für:

    Amazonerich
     
  3. Sin Ronmark

    Sin Ronmark Superstar

    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoheit, wie gesagt ich bin nur ein einfacher Zimmermann, ich bitte Euch jedoch folgendes zu bedenken...Ihr regiert nicht auf der einen Seite Amazonen, - also tapfere und anmutende weibliche Geschöpfe, und auf der anderen Seite hart arbeitende männliche Untertanen, sondern Ihr regiert ein Volk, - das der Amazonen.

    Und der Zusammenhalt unter einem Namen, nämlich dem der Amazonen macht Euer Volk stark und erhaben.

    Es grüsst Euch untertänigst Euer Zimmermann Sin.
     
  4. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Frau = die Amazone
    Mann = der Amazone
    Volk = die Amazonen

    ist doch total easy
     
  5. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf gar keinen Fall.

    Diese Bezeichnung ist abgelehnt.
     
  6. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    /me gähnt und erwacht aus ihrem Rausch, schaut lang und stechenden Blickes zu Becky N. aus A...

    muss nochmal fragen: die Männer sind doch lt. unseren Schriftrollen gar keine Amazonen sondern Freie. Wie Ana und ich. Oder heißen wir auch Amazonen? Und nicht mehr Nicht-Amazonen?

    Das ist heute alles viel zu schwer zu verstehen. Mein Kopf brummt, ihr versteht sicher...

    /me legt sich wieder hin und schläft weiter
     
  7. Otto Madurta

    Otto Madurta Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also, ich finds immer komisch wenn ich da rumlauf und über meinem Kopf steht

    Amazone
    Otto Madurta


    Amazono Otto Madurta ist besser, oder
    Amazon Otto Madurta.
     
  8. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me überlegt sich wie es wohl für ne katze aussieht die mit den Worten "Die Amazonen" über dem kopf rumläuft...*lach*

    Mal generell was die Bezeichnungen betrifft:
    Man kann einer Gruppe ja verschiedene Rollen zuweisen und diese benennen wie man möchte, wenn man z.b. generell bei den Späherinnen auch Späherinnen über dem Kopf sieht, beim Schmied halt Schmied etc pp so hätten es erstens die Besucher einfacher zu unterscheiden wer welche Rolle erfüllt und man müßte nicht nach männlein oder weiblein sortieren, da einfach die Position in der Gemeinschaft über dem Namen erscheint.

    Nur so eine Idee.....
    LG Jess
     
  9. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Idee haben wir früh verworfen, die Rolle über dem Kopf hat nix zu sagen,
    die sieht man IC nicht
     
  10. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    29
    Moin und Kala Schwestern und Brüder,

    dass die Männer nicht am Kopp"amazone" stehen haben wollen, kann ich gut verstehen.

    Mal unabhängig davon, dass Männer ja auf Amazonien nur freie sein können, also per se, eigentlich nicht zum Volk der Amazonen gehören.
    Wohl aber in die Gruppe.

    Also: Eigentlich 2 unterschiedliche Diskussionen.

    Dennoch find ich: einen Namen für für die Gruppe der Männer ist von Nöten:

    Vorschlag:

    Land: Amazonien
    Frauen: Amazone
    Männer: Amazono

    die Idee ist hergeleitet aus dem spanisschen, da dort die Endung erkennen lässt, ob jmd. männlich oder weiblich ist.

    Zumal ist dies einfach. Punct um-

    LG
    Moe
     
  11. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Moe,

    nein diese Aussage stimmt so nicht mehr.

    Aber ich eröffne dazu einen neuen Thread.

    Gruß

    Macha Petrova
    Erste Priesterin von Amazonien
     
  12. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    so will auch mal meinen Senf dazugeben:
    Ich finde der Gruppentitel sollte uns als Gruppe kennzeichnen, nicht als Kriegerin, Unfrei, oder Mann sondern als eine Gemeinschaft die zusammen was bewegen will.
    Die Besucher sind mir relativ egal, ich spiele RP für mich. Wenn Interesse von Seiten der Besucher besteht zu erfahren wer ich bicn und was ich mache kann er mich ja fragen.
    /me nickt zustimmend zu
    /me beführwortet den Vorschlag
     
  13. Moe McAlpine

    Moe McAlpine Freund/in des Forums

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    29
    Moin,

    sorry Mascha, ich weiss es aufgrund diverser Feuergespräche, jedoch.....

    hab im Wiki nachgelesen - dort steht es immer noch anders..
    sollte dann mal aktualisiert werden! Damit weitere Unstimmigkeiten verhindert werden. (siehe : Männer)
    Atrista hat doch gestern recht klar alle "Rollen" deutlich formuliert und auf den Wiki verwiesen.

    http://www.slvisionestate.com/amazonen/tiki-index.php?page=Maenner

    Aber hier im Thread geht es ja um die Vergebung des Namens
    (sorry swapps - ging nicht anders)

    LG
    Moe
     
  14. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wer Fehler im Wiki findet darf diese gerne
    nach Anmeldung und Freischaltung von
    Mascha korrigieren .. statt immer nur hier
    drauf hinzuweisen


    Wer Fehler findet, darf sie behalten
     
  15. aladin Bourne

    aladin Bourne Superstar

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Zusammen

    Ich habe zwar nichts mit Amazonien zu tun , allerdings habe ich gerade mit Interesse diese Diskusion gelesen.

    Als Aussenstehender kann ich euch sagen das "Amazonerisch" eher lächerlich klingt, genau wie "Enterisch" statt "Erpel"

    Darum möchte ich Euch einen Vorschlag machen:

    Frau = Amazone
    Mann = Amazoner
    Volk = Amazonen

    Vieleicht gefällt Euch ja der Vorschlag

    aladin
     
  16. Monto Burt

    Monto Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oder Amazon, wie Otto schon schrieb. Wenn Männer schon Amazonen sein können sollen (wobei es mich bei dem Gedanken schüttelt *g*), dann - meiner rein subjektiven Meinung nach - Amazon oder einfach "Geduldeter". Muss ja nicht Namensgleichheit herrschen oder?

    Gruß
    Monto
     
  17. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Geduldeter

    Nein, auf gar keinen Fall.

    Da schüttelt es mich, sogar sehr. - Und mir stellt es die Haare auf.


    Nein, und noch mal ganz klar und deutlich,


    Männer sind bei uns (Amazonien) nicht nur geduldet.


    Amazonien ist nicht Gor.

    Amazonien ist nicht Gor mit ungedrehter Geschlechtsverachtung.

    Amazonien ist kein Anti-Gor.

    Amazonen sind keine Panther.

    Amazonien ist keine Männer freie Zone.



    Amazonien ist Amazonien.
    Nicht mehr,
    aber auch nicht weniger


    Gruß

    Mascha Petrova
    Erste Priesterin von Amazonien
     
  18. Kala ihr Amazonen und Männer von Amazonien,

    Jetzt werfe ich doch mal meine Meinung in diesen Threat hinein...

    Männer auf Amazonien sollen begrüsst werden und sogar erwünscht sein.
    Die Art und Weise, wie Männer sich auf eurer Insel aufhalten und mit den Amazonen interagieren ist sicher sehr vielfältig:
    Unfreie (klar)
    Freie, die ihr Ding machen, mit den Amazonen RP betreiben aber kein Teil der Amazonen-Siedlung sind
    Handwerker und andere "dienstbare Geister"
    Späher (dürfte neu sein - ist für mein Gefühl grenzwertig, aber da hänge ich mich nicht hinein, ist eure Sache)
    Dann natürlich Händler, Besucher

    Im Prinzip geht es bei dieser Namensdiskussion ja um die Bereiche Handwerker (u.a.) sowie Späher (soweit ich mit meinem beschränkten Horizont es richtig erahnt habe)

    Ich denke, dass es überhaupt nicht passt, einen Mann in die Reihen der Amazonen komplett zu integrieren, dass läuft m. E. eurer Ideologie total quer.
    Also ich persönlich finde Bezeichnungen á la "Amazon", oder
    "Amazotto", oder wie auch immer" sehr unpassend

    Mein Vorschlag:
    Habe es ganz zu Beginn schon geschrieben - "Bewohner von Amazonien" oder "Mann (Männer) von Amazonien" würde dem am ehesten gerecht werden.

    Für mich persönlich gibt es nunmal keine männlichen Amazonen, das wirkt lächerlich.

    Das wirkt für mich so, wie wenn die Gruppe Village People ("YMCA") Frauen aufnehmen würden (wobei die wiederum in ihrem Inneren eigentlich selbst... na, lassen wir das :wink: )

    Grüße
    Exolate
     
  19. Mic McLaglen

    Mic McLaglen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Exolate, trotz meiner Kopfschmerzen heute, konnte ich jetzt herzlich lachen. Schönes Beispiel für einen Beitrag der trotz Offtopic-Anteil auch konstruktiv ist (auch anderes Thema^^), jedenfalls eben als Meinung eines äh... Nicht-Amazorianerentinos :wink:
     
  20. Bonnie Bechir

    Bonnie Bechir Nutzer

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe die Diskussion nicht

    a) Frauen
    - sind Amazonen * dementsprechend Wehrhaft, Waffenerprobt, Stark
    - sind Frauen * Freie und Unfreie

    b) Männer
    - sind Männer, egal ob frei, unfrei oder sonst was

    Alle zusammen sind Menschen,
    bilden das Volk der Amazonen als Einwohner Amazoniens
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.