1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Amazonen - Grundlagen - Rollen

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von SandyLee Munro, 16. April 2007.

  1. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,

    hier definieren und diskutieren wir die
    Rollen welche es bei den Amazonen geben soll
    und welche Rechte/Freiheiten sie haben.

    LG
    Sandy
     
  2. LuciaMay Ashton

    LuciaMay Ashton Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Ausrüstung ist stark abhängig davon, welchem Beruf die Amazone nachgeht, denn nicht jede Amazone ist auch eine Vollzeitkriegerin; vielmehr finden sich nicht wenige Heilerinnen, Schamaninnen, Handwerkerinnen u.ä. darunter, dennoch sollte jede Amazone mindestens eine Waffe beherrschen und bereit sein, ihre Schwestern tatkräftig im Kampf zu unterstützen.
     
  3. LuciaMay Ashton

    LuciaMay Ashton Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schlechte Ideen wären

    * sich als Amazone etwas von fremden Männern befehlen lassen
    * sich treudoof an einen/mehrere männliche(n) Spieler hängen
    * im Spiel alle als gleichberechtigt ansehen
    * einfach nur eine weitere Kriegerin sein

    * sich ein Schwert, einen Lederbikini und zwei, drei Fellstreifen schnappen, damit in die Schlacht ziehen und glauben, nur, weil ihr euch jetzt Amazonen nennt, kann euch keiner besiegen. Nicht jeder Gegner lässt sich allein von weiblichen Reizen besiegen. Im Gegenteil, es gibt kaum jemanden, der in einem Kampf auf das Aussehen seiner Gegnerin achtet ... also üben, üben, üben.

    * sofort schreiend jeden Mann massakrieren wollen - meistens sind Amazonen ja nur Gäste in fremden Landen. Was ihr jedoch in eurer Heimat macht, ist ein anderes Blatt

    * moderne Ideen von Emanzipation oder Argumentationen, warum das Patrichat schlecht, ist übernehmen. Eine Amazone kann nicht für Emanzipation sein, denn das bedeutet Gleichberechtigung, also auch für Männer und das kann eine Amazone ja schlecht wollen. Die modernen Theorien über das Patriachat treffen auf eure Amazonische Kultur höchstwahrscheinlich gar nicht zu. Für euch ist es selbstverständlich, im Matrichat zu leben und alle anderen leben in einer falschen Gesellschaft. Ihr als Amazonen seid also in keinster Weise irgendwie unterdrückt und Männer können euch in eurer Heimat keinen Schaden zufügen. Frauen in Ländern ohne Matraichat sind schwach und haben sich die Quellen ihrer Macht rauben lassen, ihr Volk wird mit Sicherheit untergehen, wenn sie nicht den Pfad der Göttin wiederfinden und sich ihrer Stärke bewusst werden. :)

    Quelle http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?CharakterTippsAmazonen
     
  4. Canja Humphreys

    Canja Humphreys Nutzer

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was meinst du mit treudoof an einen Mann hängen?
    Man könnte doch auch eine Art Lieblingssklaven haben, der auch bissl mehr Rechte hat wie ein anderer.
    So ähnlich wie die Lieblingsfrau im Harem :D
     
  5. Josin Jewell

    Josin Jewell Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stärken

    Ich finde die Debatte recht interessant, aber Ihr vergesst meiner Meinung nach einige Dinge. Geschichtlich gesehen gibt es viele verschiedene Ansätze für die Amazonen. Ich finde hier eine Beschränkung sehr sinnvoll! Eine männermordende, riesenbrüstige (like Xena) ist wohl ehr nicht das Richtige.
    Tatsache ist doch das die Männer uns nun mal im Durchschnitt körperlich an Stärke überlegen sind. Dies sollte auch nicht die Grundlage für ein matriarchalisches System sein.

    Vielleicht solltet Ihr bei den Überlegungen auch folgende Punkte bedenken:

    * Wir Frauen habe andere körperliche Vorteile
    * Es sind auch in einem solchen System Männer nötig
    * List und Geschick sind in vielen Geschichten und Sagen die stärkeren Waffen als bloße Gewalt
     
  6. Universe Lancaster

    Universe Lancaster Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorschlag für die Rolle der Amazone

    Ich hab mir jetzt mal Gedanken gemacht, wie wir die Amazonen beschreiben könnten....also ein Gerüst für die Rolle sozusagen:

    -----------------
    Beschreibung der Eigenschaften und Charakteristika

    Amazonen sind eine Rasse von ausschl. Frauen dominierter Gruppierung, die in Siedlungen, als auch losen Verbünden miteinander leben. Weiter entwickelte Amazone bilden ganze Dörfer und auch Städte, wo gleichzeitig deren religiösen Bedürfnissen – Verehrung von Götzen, Relikten...ausschl. Mehrgott-Glaube...Anbetung von Naturgeistern - nachgegangen wird.

    Amazonen sind Kriegerinnen. Sie stammen allesamt von einer – bereits vergessenen – Rasse ab, die damals die grössten Krieger ihrer Welt darstellten. Diese Gene haben Amazonen in sich und über die Jahrtausende gepflegt und immer weiter entwickelt.

    Amazonen sind auch Wesen, die sich dem Leben in und mit der Natur verschrieben haben. Sie nutzen moderne Techniken zu ihrem Selbstzweck. Das Wichtigste aber ist ihre Fähigkeit, die Eigenschaften und Geschenke der Natur zur nutzen.
    Dazu gehört:
    - Das Beherrschen von niederen Wesensheiten (zB. Männer, aber auch Ratten, oder Eidechsen) der Kraft des Geistes
    - Das Erzeugen von Getränken und Salben zu Heilung oder auch zur Stärken (vor einem Kampf z.B.)
    - Das „Eins-werden“ ..sich so mit der Natur zu verbinden, dass sie von niederen Wesen für unsichtbar gehalten werden
    - Die Gedankenreise....losgelöst von Gedanken können Amazonen durch die Welt reisen und so den anderen von Eindrücken, neuen Technologien erzählen....aber auch niedere Wesen auf diese Weise manipulieren, zu ihrer Insel/Gruppe aufzubrechen

    Die typischen Eigenschaften einer Amazone:
    Mutig – furchtlos, liebt das Leben – fürchtet aber auch nicht den Tod, aktiv, neugierig, lustig bis hin zu kindlich unter Ihresgleichen, aufbrausend und ungeduldig, offen für alles Neue,
    lässt sich von ihren Trieben leiten – kontrolliert diese aber bei Bedarf,

    Amazonen schätzen andere Wesen (bewusst nicht „Menschen“ oder „Männer“ genannt), wenn Sie in Ihnen Stärke, Mut, Entschlossenheit, Loyalität, Treue ihrer Gottheit gegenüber und Selbstbewusstsein erkennen. Allen anderen Wesen begegnen Amazonen grundsätzlich mit Missachtung und bestenfalls mit einer Geringschätzung. Diese Wesen – die diese Eigenschaften nicht aufweisen – werden von Amazonen dominiert und für Ihre Zwecke eingesetzt. Sollten sich diese Wesen in ihren zugeteilten Aufgaben als fähig erweisen, dann wird dies von der befehlenden Amazone registriert und vielleicht wohlwollend zur Kenntnis genommen aber nie wird sich an der Hierarchie etwas ändern können (da die notwendigen Eigenschaften einfach fehlen).

    Männer:
    Im Weltbild der Amazonen befindet sich der Mann gleichrangig mit Haustieren. Es ist angenehm Zeit mit ihm zu verbringen und er ist gut für die Gemeinschaft. Auch hat er wichtige Aufgaben innerhalb der Gruppe zu erfüllen (Vergleiche dazu den Wolf als Bewacher einer Gruppe während der Nachtruhe), jedoch immer unter dem strengen Auge seiner ihm befehligenden Amazone.

    Männer, die oben genannte Eigenschaften erfüllen, erlangen den Respekt der Amazonen und es wird diesen gestattet als freie Männer ausserhalb der Gruppe in den Wäldern zu leben. Ein Interagieren ist möglich, nur müssen auch diese Männer tunlichst darauf achten, den Amazonen mit höchstmöglichen Respekt zu begegnen, da sonst ein Angriff mit dem Ziel der Vernichtung unverweigerlich wäre.

    Frauen:
    Frauen erfüllen obigen Eigenschaften und werden in die Gruppe der Amazonen aufgenommen. Es gibt aber auch Frauen, die diese Eigenschaften nicht erfüllen. Diese werden dann von den Amazonen genauso wie Männer dominiert, mit dem Unterschied, dass diese Frauen in der Hierarchie eine Stufe über den Männern stehen (in der Vergangenheit hat es immer wieder körperliche Übergriffe auf versklavte Frauen gegeben, wobei dies von den Amazonen – wenn diese es bemerken – unverzüglich mit aller Härte geahndet wird).

    Amazonen, die sich in ihrem Wesen verändern und schwach werden...auch das gibt es, z.B. weil sich diese durch Aufnahme von Schierlings-Beeren vergiftet haben oder von einem Fluch belegt wurden... werden für einen bestimmten Zeitraum (wird von der Gruppenführerin und/oder der Schamanin festgelegt) am Hauptplatz angekettet und gilt vom Status her als gefangenes Wildtier. Sollte sich dieser Zustand wieder normalisieren, wird die Amazone in die Gruppe wieder eingegliedert, wenn nicht, wird diese einer anderen Amazone als Sklavin zugeteilt....oder einer Gottheit geopfert.

    Handel und Geschäfte:
    Händler in ihren Siedlungen sind erwünscht und werden geduldet, wenn sich diese nicht weiter an dem täglichen Leben der Amazonen beteiligen. Händler, aber auch Händlerinnen (sofern diese keine Amazonen sind) sollten tunlichst darauf achten, sich Amazonen gegenüber mit größtmöglichen Respekt zu verhalten. Amazonen sind starke Kriegerinnen, sie sind aber nicht unbedingt geduldige Gesprächspartner!

    Sexualität:
    Es gibt zwei Arten der Sexualität: Die der Arterhaltung...dafür wählt die Amazone einen möglichst starken Krieger aus. Meist findet Sie diese unter den Freien Männern. Diesen verführt die Amazone und nimmt sich dann was sie will.
    Aus Lust und aus Zeitvertreib: Man findet bei den Amazonen alle Spielarten von Sex....man stelle sich alles einem Bekannte vor und akzeptiert, dass dies nur ein kleiner Teil des sexuellen Spektrums der Amazonen ist, je nach Lust und Laune einer Amazone eben.
    Der Unterschied, dass nur die Amazone selbst bestimmt, ob es zum Sex kommt. Das Gegenüber weiss nie wirklich woran es ist, es umwirbt die Amazone und kann damit rechnen erhört zu werden, aber auch einen Peitschhieb zu kassieren (wenn die Amazone guter Laune ist und das Schwert ausnahmsweise im Schaft lässt).
    Amazone geniessen die Lust, doch tun Sie dies nicht ausschliesslich, sondern nur wenn Ihnen der Sinn danach steht.

    Lustspiele zwischen Amazonen untereinander sind ebenfalls möglich, doch unterliegen diese einem sehr vorsichtigen und sinnlichem Vorspiel, wonach der Akt lediglich das „finale furioso“ darstellt und der Lustgewinn im Davor besteht. Doch Ausnahmen bestätigen für gewöhnlich die Regel.

    Religion:
    Amazonen verehren ihre Göttinnen und zelebrieren mit ihren Stammeshexerinnen und –schamanen zu bestimmten Zeiten div. Rituale und Opfergaben.
    ---------


    Es ist etwas länger geworden....Bitte gebt mir Feedback, wie das auf euch wirkt....
    Vor allem die Mädels vom "harten Kern" bitte melden :wink:
     
  7. Tyr Pye

    Tyr Pye Freund/in des Forums

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich finds toll...und fühle mich wieder weniger "schief angeguckt"

    großartig!
     
  8. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klasse, mir gefällts
     
  9. @Universe:

    1) Amazonen sind keine Rasse, sondern ein Volk. Den Begriff der menschlichen Rasse gibt es in Wissenschaft und Politik (UNO) eigentlich schon lange nicht mehr. Vorsicht bei der Wortwahl, wenn man euch nicht neuen rassismus vorwerfen soll. :wink:


    Männer auf einer Stufe mit Ratten und Eidechsen? Genau das ist das Extrem vor dem ich gewarnt habe. Wenn das kommt, ziehe ich mich sofort zurück.
     
  10. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich galube kaum, dass Ratten und Eidechsen Haustiere sind
     
  11. Sorry, SandyLee, aber das Zitat lautet: "- Das Beherrschen von niederen Wesensheiten (zB. Männer, aber auch Ratten, oder Eidechsen) "
     
  12. Amelie Cimino

    Amelie Cimino Freund/in des Forums

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebste Universe Lancaster.
    Ich habe mit Genuß dein Exposé gelesen. Lautes Lachen entfuhr mir bei zwei Passagen ( du wirst dir denken können welche ich meine ). Ich sehe dies schon als mehr als ein Grundgerüst. Darauf lassen sich schon fast alle Unterpunkte und Feinheiten erarbeiten. Bravo.
     
  13. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da steht ABER AUCH
    und nicht das Männer gleich Ratten sind :)
     
  14. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das Zitat lautet wohl eher:

     
  15. Universe Lancaster

    Universe Lancaster Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Volk"....Das ist das Wort...mir ist es nicht eingefallen !!!
    Platt ausgedrückt...Stufe mit Ratten und Eidechsen.....wenn du es so sehen möchtest....
    Subtiler gesehen, nein...weil eben ein Beispiel, welches mit einem :wink: geschrieben wurde...genauso hätte dort der Falke stehen können....eine niederes Wesen einfach...
    Lies zwischen den Zeilen....und sei bitte nicht soooooo pragmatisch...wobei du kannst es natürlich sein, ist ja deine Entscheidung, nur wird dir diese hier im Weg sein...

    Dein Argument und ich schätze es geht in die Richtung "der Mann, als das wertlose Wesen" schiebe ich beruhigt mal beiseite. Mein Tipp, Mann: Lies es dir nochmals durch....wandere über die Zeilen und verweile eine Zeit lang in der Nähe des Absatzes "Männer", lasse diesen wirken und reflektiere dies mit deinem Post....wenn es dir noch immer zuwider ist....tja... :wink: :wink:

    Wobei, das ist ja jetzt mal ein Vorschlag von mir und keine Endfassung...ich bin damit noch nicht in die Druckerei gegangen :wink:
     
  16. z.B. Männer , aber auch .. das Wort auch ist inclusiv!

    Ausserdem wird später noch einmal ausdrücklich betont, dass Männer auf einer Stufe mit Haustieren stehen. Das ist genau das, was zu weit geht. Eine Dreistufigkeit (Frauen, Männer, Tiere) geht in Ordnung, aber Männer= Tiere:NEIN!

    Da verkleide ich mich lieber als FF in Gor und habe da mehr Rechte!
     
  17. Sunnivah Jiutai

    Sunnivah Jiutai Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super, darauf kann man gut aufbauen. :D

    Ich würde zwar die Ratten vor den Männern nennen, aber naja, geht so auch *ggg*
    Nein im Ernst, möchte schon das auch Männer die Chance haben sich in die Amazonengesellschaft mehr einzubringen. Der Punkt der mich an Gor am meisten stört ist ja das die Rolle der Frauen einfach zu eingeschränkt ist, zB hat sie beruflich kaum Chancen ohne vorher mind. 2 Kinder geboren zu haben und selbst dann noch droht bei dem geringsten Fehlverhalten ein Leben als Sklavin.
    Ich fände es gut wenn wir nicht den gleichen Fehler machen würden und es zuliessen das Männer die sich das erarbeitet haben schon auch innerhalb des Dorfes nen gewissen Status erreichen können und auch da leben bleiben können.
    Das zB ein Mann im höchsten Rang auch ner weiblichen Sklavin ( also nur eine die keine Amazone ist/wahr) mal nen befehl erteilen kann.

    öhhhmmm ich halte beides als Haustiere :?
     
  18. @Universe:

    Natürlich sind wir noch in der Diskussion. Einige Beiträge in den verschiedenen Threads waren sicherlich etwas überzogen und albern (sorry) im ersten Rausch der Gedanken. Das ist normal und fördert Diskussionen und ist spannend zu lesen.

    Ich bin nur etwas erschrocken, wohin die Diskussion die SandyLee und ich im Gor-Thread angefangen haben jetzt hinläuft. Wenn Amazonia noch extremer wird als Gor ist es nicht das, was ich als Gegenentwurf sehen wollte. Eine matriarchalische Gesellschaft ist nicht zwangsweise eine, in der der Mann nichts wert ist, sondern eine, in der er praktisch keinen Einfluss hat, und das sind 2 grundlegend verschiedene Dinge.

    Als emanzipierter Mann kann ich mir ein RP in Amazonia durchaus vorstellen, aber bitte nicht mit der Formel Männer = Tiere.

    Und das FM nur in Wäldern hausen sollen finde ich auch etwas überzogen. Das sollte zumindest rollenabhängig sein. Ein Mediziner z.B. sollte schon in der Nähe seiner Klientel sein.
     
  19. Sunnivah, Sunnivah, lauf Du mir mal ausserhalb von Amazonia über den Weg. :lol: :lol:

    Ansonsten. Sehr guter Beitrag, beruhigt mich etwas. :wink:
     
  20. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kann ein Mann Mediziner sein, oder
    ist die Aufgabe als mediziner nicht eher
    den höheren Amazonen vorbehalten,
    d.h. ein kleiner Kreis von Eingeweihten, ähnlich den
    Medizinmännern in indianischen Kulturen

    Männer sollten schon wichtige Rollen einnehmen,
    aber in ihrer Position Frauen gegenüber NIE eine
    dominierende Position einnehmen.

    Wärter in einem "Gefängnis", z.B. nur unter Aufsicht einer
    Wärterin oder in einem "Gefängnis" wo nur Männer
    sind.