1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Amazonien vs. Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Jasemin Beerbaum, 18. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keira Wilder

    Keira Wilder Guest

    Ich denke was du meinst war nadjas Aussage, dass manche Kajirae auch ausserhalb von Gor sich immer noch als Sklavin ihres Herrn/Herrin sehen.
    Das hat allerdings nichts mit den jeweiligen RP Regeln zu tun.


    Hmm, das liegt dann eher an der mangelnden Absprache zwischen Herr und Kajira.
    Wenn die Kajira sowohl auf Gor als auch bei den Amazonen aktiv ist, dann sollte das evtl mit dem Herrn abgesprochen sein.

    Wenn beide Seiten (und hier meine ich mit Seiten Herr und Kajira, nicht Gor und Amazonien) damit nicht klar kommen, dann sollte man evtl daran denken die Verbindung zu beenden und sich einen Herrn zu suchen, der mit dem "Doppelleben" einverstanden ist.
     

  2. lächelt.
    Ja, das stimmt natürlich, das habe ich gesagtt und tue es immer noch. Aber wenn ich mit meiner Herrin nach Amazonien gehen würden, würde sicher innerhalb unserer Beziehung nichts ändern, aber wir beide würden dann die Regeln Amazoniens annehmen, das ist doch klar.

    nadja
     
  3. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Nadja: Es gibt aber einige RPler die sich von Drohungen ihrer Master
    verrückt machen lassen wenn sie sich in anderen Welten und OOC
    bewegen und daher glauben sie seien in SL immer deren Besitz. Wenn mit mir jemand was spielen will was ich nicht will, dann sage ich das
    1 mal und danach noch 1 mal mit dem Hinweis bei Fortsetzung einen Abuse Report an Linden zu senden. Hat in dem einen Fall wo ich es
    benötigte gereicht. Hätte es nicht gereicht hätte ich chatlogs an Linden
    gesendet. Einige trauen sich aber nicht.
     
  4. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Einige Gor Master meinen aber wenn sie jemanden ein collar verpasst haben, dann gelten nur noch deren Regeln und sie können voll und ganz bestimmen. Wenn ich auf GOR gehen würde und mir jemand ein collar verpasst, dann wäre das okay solange ich auf GOR bin. Würde ich mich woanders aufhalten, dann hätte das keine Relevanz. Sieht der Master das anders, dann ist es sein Problem ... hätte er vor dem Collar fragen müssen.

    Wir haben ja auch schon Amazonen, die von ehemaligen Mastern plötzlich Drohungen erhielten und die Aufforderung sich für 10000 L$ frei zukaufen.

    Es gibt sehr viele die RP und RL verwechseln und glauben ihre RP Sklaven wären auch RL Sklaven, welche sie auch RL ausbeuten können.
     
  5. Amelie Cimino

    Amelie Cimino Freund/in des Forums

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier brummen mal wieder die Post´s, ich komm garnicht nach :)

    Hier nur mal auch eine kleiner Ausschnitt aus einem Thread im März.
    Wenn ich 3469 Post´s gemacht habe würde ich mich auch nicht mehr an jeden einzelnen Satz erinnern, aber gut. Regeln und Meinungen sind variabel. Aber bitte Nie, nie sagen.
    Ich behaupte auch einfach mal, das es irgendwann mal möglich sein wird, das auch RP´s untereinander grenzüberschreitend agieren werden, und ich könnte mir auch gut vorstellen das dies eine Bereicherung sein wird und neue Spannungen und Perspektiven bringen würde.
    Nur, es ist momentan aber nicht die Zeit dazu, denn jedes RP von uns hat noch genug mit sich selber zu tun.... aber warten wirs ab. :)
     
  6. Sandy, ist alles richtig was Du sagst, nur hat das nichts mit Gor zu tun. Sondern mit Leuten, die keine Grenzen einhalten wollen. Die gibt es aber überall.

    Und mir bräuchte man in der Richtung nicht drohen, ich sehe das sowieso so, das sich mein Status nicht auf Gor beschränkt.

    Aber natürlich haben sich die Leute daran zu halten, wenn es eine der Personen so wünscht. Aber nochmal, solche 'Master' findest Du überall.

    Sich so nennen ist einfach, es zu sein, viel schwerer.

    nadja
     
  7. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Deine Worte sind mir verständlich weil ich mich erinnere wie Du letztens mit Fatae in der Schaukel saßt.

    Ganz klar und eindeutig gesagt!

    Keine Interaktion aber durchaus die Möglichkeit des parallelen Spiels.

    Welche Neckereien Was Wahr ist muß Wahr bleiben !!!
     

  8. Ich will nicht sagen, das sich meine Meinung nie ändern würde, aber Dein Beispiel sagt doch nur genau das, was Keira auch schon gesagt hatte.
    Die Beziehung zwischen den beiden ändert sich nicht. Und hier bezog es sich nur auf eine Stadt in Gor oder Gor-weit. Nichts von anderen Regelsystemen.
    Also das unterschreibe ich auch heute noch. Wenn ich irgendwo auf Gor kajira bin, bin ich das überall auf Gor.

    Aber noch einmal, das bezog sich nicht darauf, das die beiden in eine andere Regelzone gehen und ihre Regeln mitnehmen.

    Oder reden wir irgendwie aneinander vorbei ?

    nadja
     
  9. Samantah Vacano

    Samantah Vacano Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ich auch der Besitz meiner Herrin bin, wenn ich mich außerhalb Gors befinde liegt an meiner pesönlichen Einstellung.

    Aber meine Beziehung zu meiner Herrin folgt außerhalb Gors auch nicht den Gor RP Regeln, sondern unserer ganz persönlichen Einstellung zueinander. In Gor folge ich natürlich ganz den Gor Regeln.

    Würde ich mich mal nach Amazonien begeben, so wäre ich dort natürlich Observer oder eine Mitspielerin die den Amazonen RP Regeln unterworfen ist.

    Das sind ja zwei ganz verschiedene RP Umgebungen, auch wenn es gewisse Übereinstimmungen geben mag.

    Und ich sehe keine Feindschaft zwischen Goreanern und Amazonen. So wie es Amazonen gibt die sich über Gor informieren, mag es sicher auch Goreaner geben, die sich über die Amazonen informieren.

    Beide Welten können perfekt nebeneinander existieren, weil sie völlig unabhängig voneinander sind.

    Liebe Grüße
    sam
     
  10. Keira Wilder

    Keira Wilder Guest

    Was du hier beschreibst ist ein Problem, das sich nicht auf Gor beschränkt.

    Das sind schlicht und einfach Leute mit denen ich mich nicht abgebe.

    ....

    Damit machst du es dir aber ganz schön einfach.
    Wenn man sich von jemandem Collarn lässt, dann sollte man generell die "Regeln" vorher abgesteckt haben... und zwar beide Seiten.
    Hier die "Holschuld" auf den Master zu schieben ist ein bischen billig... das ist genauso ein Versäumnis der Kajira, wenn sie das dem Herrn nicht vorher gesagt hat. Gerade das... abklären ob man diese rein auf Gor beschränkt und es nur als RP sieht, oder ob es mehr ist... und ob man nur auf Gor aktiv ist, oder in mehreren Welten... das muss vorher geklärt werden. Und hier sind beide Seiten in der Pflicht.
     
  11. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es sind aber nicht alles so alte Hasen in SL wie du Nadja,
    einigen kann man drohen man würde sie einsperren
    und könnte verhindern, das sie einen TP machen .... dann
    glauben die das.

    Klar ist es nicht auf GOR beschränkt, ich hatte das Problem im D/s (BDSM) Bereich. Ich wollte mich von einer Miss trennen, sie wollte mich aber nicht gehen lassen. Da war ich noch ganz neu in SL. Zum Glück erfuhr ich da, dass meine RL Freundin in SL war und die holte mich da raus und hat die Miss vor deren Mädchen so auseinandergenommen, dass ihr alle Mädchen weggelaufen sind ... was bei einem Club sehr gut kommt.
     
  12. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Mhmmm Hoheit? Wann soll ich das gesagt haben?
     
  13. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein Master der ein Collar verpasst muss dies aber vorher
    klären wenn er dies fordert. Im Allgemeinen kann man davon
    ausgehen das jemand ausserhalb einer RP Area nicht im RP
    ist. Alles andere muss abgesprochen sein.
     
  14. Ähm ja, Du hast sicher recht. Aber ich weiss nicht genau was Du mir jetzt damit sagen willst ? Ich kann doch daran nichts ändern ?

    nadja
     
  15. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du kannst RL und RP trennen und deine Meinungen,
    Neulinge lassen sich aber teilweise auch mit Drohungen
    ins RL einschüchtern
     
  16. Amelie Cimino

    Amelie Cimino Freund/in des Forums

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    > ich verwende keine manipulierten Zitate < *smile*
     
  17. Manuela Flanagan

    Manuela Flanagan Superstar

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    klar...man kann leuten erzählen lila kühe grasen auf einer roten wiese...und einige glauben das sogar.....und?
     
  18. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Wenn Ich dran denke wie blöd ich zu Anfang war und wie, wenn ich an jemanden wirklich "Bösen" geraten wäre ich fremdbestimmt worden wäre, treibt mir heute noch die Schamesröte ins Gesicht. Aber ich stelle immer wieder fest, wie selbst "alte Hasen" sich hin und wieder anschüchtern lassen. Deshalb wenn so was passiert bitte wendet Euch an eine erfahrene SL-erin oder einen erfahrenen SL-er.

    FREMDBESTIMMUNG IST NICHT MÖGLICH
     
  19. Keira Wilder

    Keira Wilder Guest

    Das ist wohl wahr Sandy, allerdings ist das kein ausschliesslich auf Gor bezogenes Thema.

    Es gibt überall Idioten die so etwas versuchen... und Trottel die es mit sich machen lassen.
     
  20. Mascha Petrova

    Mascha Petrova Freund/in des Forums

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hasilein,

    du traust dich ja doch aus dem Hasenbau.

    Aber scheinbar nur an sicheren Orten.

    Hm,
    Hasilein,
    auch Amazonien ist ein sicherer Ort.

    :twisted:

    Den Satz - werde ich mir kopieren und in einer Notecard bereit halten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.