1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Arbeitsgruppe "Beschreibung der deutschen RP-Welten&quo

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Exolate Carter, 19. Januar 2008.

  1. Amelie Cimino

    Amelie Cimino Freund/in des Forums

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mir mal die abgelieferten Beschreibungen angesehen.
    Euch ist klar das die nicht auf ein NC passen.
    Vorschlag.
    Eine abgespeckte Version erstellen die jeweils pro RP auf ein NC mit TP passen und die weitere Erklärung findet sich dann entsprechend am Landepunkt.
    Anders ist das nicht zu organisieren.

    Weitere Publizierungen von den jeweiligen RP´s können ja dann auf entsprechenden Info-Thread (gesperrte Threads) dargestellt werden und andere externe Webseiten.
     
  2. Setanta Oceanlane

    Setanta Oceanlane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Schick mir doch mal die NC von uns (hat noch peacy gemacht vor dem Owner-Wechsel) - ich werde die dann so abspecken, dass sie passt :) bin aber erst dienstag wieder ingame :)

    Gruss
    Set

    (P.S. frage an wegen WOD - World of Darkness)
     
  3. Hi Set,

    ich schick dir die NC am Dienstag....ich hoffe, dass ich nicht darauf vergesse.... *räusper*

    Valedico
    Exolate
     
  4. Candia Oyen

    Candia Oyen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein neues RP-Dorf, hat das Licht der Welt erblickt:

    Die Rollenspiel(RP)- Welt „Araglaur Gûrtrann“

    Allgemeine Beschreiben der RP-Welt (Was ist Araglaur Gûrtrann?, Literarische Bezüge, etc.)

    Araglaur Gûrtrann ist eine uraltes Land, das schon vor vielen Jahrtausenden von den Elfen besiedelt wurde. Die genau Hintergrundgeschichte ist in „Vergangenheit von Araglaur Gûrtrann“ im Amazonenunterforum nachzulesen.
    Entdeckt wurde das Land von der Elfe Candia, die für sich und ihre Familie ein neues Zuhause suchte und nach langer Suche auch fand. Doch Anfangs ist ihr nicht bewusst das ihre neue Heimat nicht unweit von Amazonien liegt. Dessen Einwohner, den Amazonen, und die Elfe verbindet ein freundschaftliches Band. Die Hoheiten boten, der damals noch jungen Elfe an unter ihrem Schutz zu stehen, wenn sie diesen benötigte. Doch noch wusste niemand wie nahe die Völker sich waren. So beginnt eine neue Geschichte.

    Araglaur Gûrtrann ist eine friedliche und freundliche Welt, die gekennzeichnet ist von der Magie und der Ehrfurcht vor der Natur. In ihr finden die wundersamsten Fantasiewesen Zuflucht und Frieden.

    Es gibt in dieser Welt keinerlei moderne Waffen oder andere Technologie, da sich die Elfen ihre alten Traditionen erhalten haben und diese auch liebevoll pflegen.
    Die Welt Araglaur Gûrtrann hat keinen literarischen Bezüge, sondern ist frei aus der Fantasie der Gründer entstanden.

    Araglaur Gûrtrann spielt in der Zeit des Mittelalters der Erde. Die Architektur ist jedoch sehr Naturverbunden und geprägt von einfachen Holz- und Steinbauten. Und auch die Sprach ist der des Mittelalters ähnlich.

    Da in diesem Land die dort lebenden Geschöpfe sehr mit der Natur im Einklang leben und möglichst jeden Kampf vermeiden, verwenden sie auch keine Waffen, ausgenommen sind jene die die Tirn (Wächter) zum Schutze des Dorfes und seiner Bevölkerung tragen.
    Die elfische Art sich zu verteidigen besteht, ausgenommen sind die Tirn, darin die Kräfte der Natur und der Magie einzusetzen. Hierbei sind besonders die Elfen aus dem Haus des Feuers sehr begabt. Auch Rüstungen sind im Elfenland unbekannt, stattdessen werden edle Gewänder die die Natur widerspiegeln getragen.

    Um die elfische Lebensweise zu definieren, benötigt man lediglich viel Fantasie und Respekt vor der Natur. Um sich als Rollenspieler in dieser Welt zurechtzufinden sollte man eine Mindestzeit von 30 Tagen im Second Life (SL) verbracht haben. Zudem sollte man sich von einem erfahrenen Mitspieler an die Hand nehmen lassen, um sich mit dieser Fantasiewelt langsam vertraut zu machen. Dieser wird euch auch gerne, wenn ihr Interesse daran habt mitzuspielen, ein Antragsformular aushändigen und euch die weiteren Schritte erklären.


    Erklärung der Spezies, Rollen, Aufgaben

    Die Weise (Rodwen en Amlug)

    Die Weise oder auch Edeljungfrau des Drachen ist die Repräsentantin und Regentin von Araglaur Gûrtrann, Sie ist auch die spirituelle Verbindung zu dem heiligen Drachen, der bei den Elfen diese Dorfes als das edelste Wesen geehrt wird. Sie ist Verantwortlich für die Emporhebungen und Rituale, sowie Zeremonien im Dorf Araglaur Gûrtrann. Ihr obliegt es auch Recht zu sprechen, damit hat sie auch, in Streitfragen, das letzte Wort. Ihr zu Seite steht ihre Schülerin und spätere Jungfrau des Drachen.

    Der Gründerrat

    Der Gründerrat besteht aus den drei Gründerinnen Candia Oyen, Atalia Jewell und Maryan Schumann. Dieser Rat entscheidet über Grundlegende Fragen, welche das Dorf und das RP [libary:0cee2c0c09]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:0cee2c0c09] im grösseren Umfang betreffen, wie die Änderung von Regeln, Umbauarbeiten am Dorf, und der Gleichen.

    Der Königsrat

    Er besteht aus den Mitgliedern der königlichen Familie und den Vertretern der Häuser. Er ist, im RP [libary:0cee2c0c09]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:0cee2c0c09] selbst, der höchste Rat. Vom Elfenrat werden ihm die Anliegen, Vorschläge und Kritiken des Elfenvolkes vorgetragen, so das dieser entscheiden kann was zu tun oder zu ändern ist. Der Vorstand des Königsrates hat die Weisen selbst inne. Ihre Vertrettung ist die Jungfrau des Drachen.

    [Die Nachfolgenden werden, wenn das Dorf angewachsen ist, von der Weisen des Dorfes, ins Leben gerufen und folgendermassen strukturier und mit folgenden Aufgaben betraut.

    Der Häuserrat

    Für jedes Haus gibt es einen eigenen Rat (Haus des Feuers, Haus des Wassers,...), dieser setzt sich aus allen Mitgliedern des jeweiligen Hauses zusammen. Er ist die hausinterne Anlaufstelle, sollte es Anliegen, Vorschläge oder Kritiken geben.]


    Der Elfenrat

    Bildet sich zu Anfang aus allen Elfendorfbewohnern. Hier werden Anliegen, Vorschläge und Kritiken gesammelt. Der Vorsitz hat ein Mitglied des Königshauses. Zudem ist er dazu da, um Bekanntgaben zu machen und alle Elfen des Dorfes wieder auf den gleichen Wissenstand zu bringen, auch was Neuzugänge und Änderungen anbelangt, sowie die Bekanntgabe von Feierlichkeiten.

    Das Elfenvolk

    Im Elfenvolk gibt es sechs verschiedene Häuser zu welche die Elfen, je nach ihrer Elementzugehörigkeit, von der Weisen des Landes, zugeteilt werden.

    Diese Häuser sind:

    Haus des Lichts (königliches Haus)
    -> Elfischer Name: Noss in Calad
    -> Aufgabe und Eigenschaften: Die königliche Familie, vereinigt alle Häuser unter sich
    -> Symbol: Der Lichtstrahl

    Haus der Wächter
    -> Elfischer Name: Noss in Tirn
    -> Aufgabe und Eigenschaften: Die Verteidiger des Elfendorfes, sind Angehörige des Hauses des Feuers, unterstehen direkt der Weisen und sind die Leibgarde der königlichen Familie
    -> Symbol: Das Schwert

    Haus des Feuers
    -> Elfischer Name: Noss en Naur
    -> Aufgabe und Eigenschaften: Das kriegerisches Haus der Elfen unterstützen die Tirn, sind willensstark, furchtlos und entschlossen
    -> Symbol: Die Flamme

    Haus des Wassers
    -> Elfischer Name: Noss en Nen
    -> Aufgabe und Eigenschaften: Das diplomatische Haus der Elfen unterstützt die Botschafterin bei ihren Aufgaben, sind friedliebend, ordentlich und diplomatisch
    -> Symbol: Die Quelle

    Haus der Luft
    -> Elfischer Name: Noss in Gwilith
    -> Aufgabe und Eigenschaften: Das wissende Haud der Elfen sammelt und vervollständig das Wissen des Elfenvolkes, sind fantasievoll, gesprächig und optimistisch
    -> Symbol: Die Feder

    Haus der Erde
    -> Elfischer Name: Noss in Cae
    -> Aufgabe und Eigenschaften: Das naturverbundene Haus der Elfen kann mit den Tieren sprechen und die Stimmen der Bäume hören, sind verlässlich und selbstbeherrscht
    -> Symbol: Der Baum


    Die Jungfrau des Drachen

    Sie hat ihre Ausbildung bei der Weisen des Dorfes gemacht und wurde in der Lehre der Rituale, sowie der Zeremonien unterrichtet. Ihr obliegt die Aufgabe, der Weisen zu helfen und ihr zur Seite zu stehen. Sie ist auch die Schriftenführerin des Dorfes und vertritt die Weise auch, wenn diese Abwesend oder auf Reisen ist.

    Die Botschafterin der Elfen

    Sie ist die Verbindung zum Volk der Amazonen, durch sie werden wichtige Nachrichten an die Hoheiten der Amazonen oder die Führer der Kasten übermittelt. Auch obliegt es ihr Führungen durch das Elfendorf zu machen um den Besuchern das Land und seinen Eigenheiten zu zeigen. Sie hat das vollste Vertrauen der königlichen Familie und ist auch als volles Mitglied dieser anzusehen. Sie wird auch mit heiklen Aufgaben betraut und überbringt den Vertrettern der einzelnen Häusern Botschaften der Weisen. Zudem knüpft sie neue Bande zu anderen Völkern.


    Erklärung Waffensystem

    Waffen werden nur von den Wächtern getragen, um das Dorf vor Feinden zu schützen. Ansonsten ist das Elfendorf ein so genannte Safezone, das bedeutet eine Nichtkampfzone.
    Dies kann jedoch, bei Absprache zwischen den Hoheiten der Amazonen und der Weisen des Elfendorfes, vorübergehend geändert werden, wenn es dem RP [libary:0cee2c0c09]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:0cee2c0c09] zugute kommt.


    Regeln

    Neben den Regeln des Elfenlandes, die im Unterforum der Amazonen, unter „Regeln des Elfenrollenspiel Araglaur Gûrtrann“ nachgelesen werden können, gelten auch die Regeln der Amazonen und müssen eingehalten werden.

    Voraussetzung für die Teilnahme

    Für den Anfang gibt es in vielen Läden der gesamten SL-Welt Freebie's. Dies reicht meist für die erste Zeit völlig aus.
    Es gibt auch hier, wie bei vielen anderen RP-Welten auch, einen Observer-Tag. Dieser ist zu tragen sollte man nicht am Rollenspiel teilnehmen wollen. Jegliche OOC- Unterhaltungen sollten per IM geführt werden und nicht im öffentlichen Chat, um den Rollenspielfluss nicht zu stören.
    Jeder Elfendorfbewohnern ist mit Sicherheit gerne bereit eure Fragen zu beantworten, solltet ihr solche haben.
    Es ist jedoch von Vorteil die grundlegende Kenntnisse über Second Life zu besitzen, man benötigt daher eine Mindestzeit von 30 Tagen im SL [libary:0cee2c0c09]Abkürzung für [Second Life][/libary:0cee2c0c09] um mitzuspielen.
    In dieser RP-Welt wird ausschliesslich Deutsch gesprochen.

    Ansprechpartner sind:
    Candia Oyen (Die Weise und Regentin des Elfendorfes)
    Atalia Jawell (Schülerin der Weisen)
    Maryan Schumann (Botschafterin des Elfendorfes)

    Teleporter: http://slurl.com/secondlife/Kings Bishop/164/8/44