1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Arcana Moon und Karl-Georg Müller lesen am 05.12. im Club "Castle Obscura"

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von Shiv Sewell, 25. November 2010.

  1. Shiv Sewell

    Shiv Sewell Nutzer

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der BDSM SIM Club "Castle Obscura" in „Second Life“ präsentiert Euch eine Lesung der besonderen Art. Arcana Moon und Karl-Georg Müller werden Euch am 5. Dezember 2010 den Abend mit Auszügen aus ihren aktuellen Veröffentlichungen versüßen.

    „Verliebt in eine Legende“ von Arcana Moon ist erst kürzlich in der Anthologie „Just Married - with a Personal Demon“ erschienen. In ihrer Novelle um die Dämonenjägerin Lucy vermischen sich erotische Fantasien mit der gefährlichen Macht einer Meerhexe.
    JUST MARRIED - with a Personal Demon: Tanya Carpenter, Elke Meyer, Ascan von Bargen, Arcana Moon, Alisha Bionda

    Mit „Die Herrin der Dornen“ gab Karl Georg-Müller sein Roman-Debüt. In der Geschichte um das magische Mädchen Morna LeFay mischen sich Elemente von BDSM und Fantasy zu einem düster-erotischen Erlebnis.
    Die Herrin der Dornen: Karl-Georg Müller

    Ab 20 Uhr kann man direkt in Second Life oder auf dem offiziellen Stream der Lesung lauschen. Klickt Euch einfach auf folgenden Stream:
    http://www.goodwire.net:8000/listen.pls

    Die offizielle Homepage zur SIM könnt ihr hier finden:
    http://club-obscura.de/

    Url für den Teleport zum SIM:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life

    Wir freuen uns über jeden Zuhörer - ob in Second Life oder auf dem Stream!
     
  2. Shiv Sewell

    Shiv Sewell Nutzer

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur noch wenige Stunden, dann lesen Arcana Moon und Karl-Georg Müller erotische Texte am Nikolaustag.

    Alles Nötige über die Lesung findet sich im Eingangsbeitrag.

    Ausreichend viele Steh-, Sitz- und Knieplätze stehen zur Verfügung. Nur für Glühwein und leichtes Gebäck sorgt jede und jeder selbst.

    Wir freuen uns!
     
  3. Shiv Sewell

    Shiv Sewell Nutzer

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine weitere und wieder sehr schöne Lesung ist beendet. Ich (und dem würde sich vermutlich Arcana Moon anschließen, die den ersten Teil der Lesung mit einer wunderbar vorgetragenenen erotischen Kurzgeschichte aus ihrer Feder gestaltet hat) bedanke mich bei den zahlreichen Zuhörern in SL und denen, die uns von außerhalb über den Stream lauschten.

    ... weil wir zu zweit lasen, steigerten wir die Dauer der Veranstaltung auf erstaunliche 2 1/2 Stunden. Ich hatte dabei nicht den Eindruck, dass sich allzu viele (und schon gar nicht aus Langeweile) aus dem Staub machten.

    Deshalb lese ich garantiert wieder in Second Life. Dann aber nicht mehr aus "Die Herrin der Dornen" und auch noch nicht aus der Fortsetzung "Die Sklavin der Schmerzen", denn diese ist erst für 2012 geplant. Dafür peile ich für März oder April 2011 etwas Nettes an, weil dann "Painstation" erscheint, eine Anthologie in der Reihe "Scream" aus dem Voodoo-Verlag. Schöner Horror, wobei meine darin eingebundene Kurzgeschichte reichlich Steampunk-Luft geatmet hat. Wer vorab mehr darüber erfahren will, besuche mich bei Facebook oder auf meiner Website.

    ... oder achtet auf meine nächste Ankündigung, denn die nächste Lesung kommt bestimmt.
     
  4. Shiv Sewell

    Shiv Sewell Nutzer

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0