1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Auf der Suche nach den Bakah

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Zenobio Kurka, 29. April 2011.

  1. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmal kurz, weil ich diesbezüglich verschiedentlich angefragt worden bin:

    Mir ist das herzlich gleich, ob es neue Bakah in der 4. bzw. 5. Generation gibt oder nicht - es gab zwischenzeitlich ja auch schon mal welche irgendwo. Wer Lust dazu hat, sollte es in jedem Fall machen – deswegen habe ich oben auch extra geschrieben, dass es innerhalb des Volkes der Bakah viele Paschas mit ihren Stämmen gibt und von daher in jedem Fall neue "Bakahs" in anderer Zusammensetzung locker denkbar sind, da sehe ich keinerlei Problem.

    Gleichwohl wird natürlich jeder, der sich Bakah nennt, mit einem gewissen Mythos messen müssen, den wir im internationalen wie im deutschen Gor für eine gewisse Zeit geprägt und bedient haben - und aus dem Off nach wie vor ein wenig pflegen ;-) Damit muss man sich unter Umständen messen, wenn man sich als Gruppe "Bakah" nennt, weil der Name halt bei einigen Assoziationen weckt. Das hätte man nicht, wenn man sich Char, Ta'Kara oder anders benennt, aber im Grunde das gleiche spielt. Ob das eine Rolle spielt - keine Ahnung. Aber es weiß auf der anderen Seite natürlich jeder, dass das jetzt nicht "die Alten" sind.

    Von daher Glückauf mit "Projekt B".