1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Betrug beim Landkauf

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Kim Vuckovic, 31. März 2007.

  1. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Wir hatten uns auf einem Sim land gekauft 1024 für 9733 L$

    und die Tax oderdas Tier für 10 Monate im Vorraus bezahlt 15800 L$

    jetzt wurde der Sim verkauft und wir müssen das Land verlassen.

    Christina Dollinger die uns das Land verkauft hat wird warscheinlich nie mehr online gehen.

    Ich will nur einmal davor warnen auf privaten Sims land zu kaufen

    Christina Dollinger wird warscheinlich morgen unter einem anderen Namen ein neuen Sim aufmachen und die Leute wieder abzocken

    Gruß Kim
     
  2. Tarot Tae

    Tarot Tae Guest

    Land gekauft - weg?

    gelöscht von TT 3.9.2007
     
  3. Hi,
    ich frage mich sowieso warum man bei Estate-Land von einem Kauf spricht!
    Wenn ich etwas kaufe dann bin ich der Eigentümer und das ist bei einen "Erwerb" von Estate-Land nicht der Fall.
    Das sieht auch Linden so, denn der Estate Owner bleibt Linden gegenüber immer der Besitzer.
    Bei manchen Covenant hat man auf "gekauften" Land weniger Rechte als auf gemieteten Mainland.

    Gruß Hoerman
     
  4. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    genauso ist es

    Du gehst bei privatem Land keinen vertrag mit Linden ein

    Wenn du an einen Betrüger gerätst dann biste weg und die Kohle auch
     
  5. Xeldorn Wildcat

    Xeldorn Wildcat Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh die Sim aus diesem Thread?

    Der neue Sim-Besitzer weis davon nichts, bzw will nichts davon wissen?

    Der Thread macht ja den Anschein als wäre gesagt worden das 30% vermietet sind.

    Komisch....

    Ich hoffe für dich geht es trotzdem gut aus.

    LG
    Xeldorn
     
  6. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Wenn Christina Dollinger mir das Geld zurück gibt will ich nichts gesagt haben.

    Aber ich rechne nicht damit.

    Sie wird ihren Account löschen und für immer über die Berge sein.

    Morgen heißt sie dann Pauline Neumeier oder Hans Müller

    Hier gibt es ein dickes Problem bei Linden

    und ich will nur jeden warnen, so naiv zu sein wie ich es war

    Gruß Kim
     
  7. Dante Sturges

    Dante Sturges Nutzer

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sag jetzt bitte nicht das mit der sim war geschwindelt!

    hatte mich auch mit dem gedanken getragen diese zu kaufen (war ja recht günstig)

    aber in diesem fall sollte wirklich was unternommen werden, frag doch mal nach der ip

    ich weiss das der cbe die letzte ip speichert (weil so kann mann das nicht auf sich sitzen lassen)

    mfg

    Dante
     
  8. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Was willste machen

    wenn Christina über alle Berge ist siehste nix mehr wieder

    Gruß Kim

    Ps.: Das Problem ist, daß Linden sich davon nichts annimmt

    Deshalb kann ich hier nur dazu aufrufen KAUFT KEIN LAND MEHR bis die Rechtslage eindeutig geklärt ist.
     
  9. Hi,
    ich denke nicht das man hier Christina Dollinger die Schuld geben kann.
    Wenn Sie die Insel verkaufen möchte ist das Ihr gutes Recht.
    Sie hatte auch angegeben das 30% des Lands bereits verkauft sind und das in die Preisberechnung mit einfließen lassen.
    Wenn der neue Eigentümer darauf keine Rücksicht nimmt, hat er moralisch den "schwarzen Peter".
    Laut Linden AGB kann der neue Besitzer doch machen was er will, sprich auch enteignen? Korrigiert mich bitte falls ich falsch liege.

    Gruß Hoerman
     
  10. Ronny Pera

    Ronny Pera Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    hab auch land auf der sansi bar. im übrigen weiß ich den namen und die adresse von christina dollinger bzw heißt er/sie im wirklichen leben *Name ist SLinfo bekannt* . hatte damals per paypal gezahlt und hab die paypal addy (*Name ist SLinfo bekannt*) ist auch besitzer der domain sansi-bar.at. in der whois abfrage der domain steht dann auch die adresse von ihm.

    die andere frage ist nur, dass ich denke das dieses sc design da mit unter einer decke steckt.

    EDIT ADMIN: Persönliche Daten aus dem Beitrag entfernt.
     
  11. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Der neue besitzer sagte ich hätte einen vertrag mit christina oder besser Gernot Eibl und soll mich an sie wenden

    er besteht darauf, daß wir alle das Land verlassen

    Gruß Kim
     
  12. Ronny Pera

    Ronny Pera Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das haben die mir auch gesagt. im endeffekt ist es nicht deren problem. hab jetzt aber bei paypal käuferschutz beantragt für die zahlung an herrn eibl, sehe auch nicht ein mein geld zum fenster rauszuwerfen, hatte das land gerade mal einen monat.
     
  13. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tjo, so ist das. wieder haben sich ne menge übern tisch ziehen lassen.

    Ich füge eine zweite Regel hinzu heute:

    1. Übergebt keine Landrechte an fremde Personen
    2. Kauft kein Land von Leuten die grad ma eine Sim aufgemacht haben und auch so kein Plan haben.

    Regeln, die so selbstverständlich sein sollten, werden nicht befolgt und am Ende ist das Geschrei groß. Es ist Rechtmäßig, Linden wird nix unternehmen.

    Das ist doch unfug. Meinst du ACS, Ohana oder Fantasyland verkaufen auf einmal Sims? Eher weniger^^
    Das Problem ist, das man kein Land von deutschen Anfängern kaufen sollte. Aber man lernt ja nie aus.
     
  14. Ronny Pera

    Ronny Pera Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn das jeder so machen würde, dann würde es keine estates geben. jeder von denen hat ja mal bei null angefangen. ;)
     
  15. Tarot Tae

    Tarot Tae Guest

    Problem mal wieder bei anderen?

    gelöscht von TT 3.9.2007
     
  16. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ronny: ne das kann man so nicht sagen. man merkt jawohl ob einer professionell vorgeht und nen plan hat oder ob das nen 3 tage alter newb ist. und heutzutage brauch man auch nicht gar mehr auf einzel sims von einzelpersonen. gibt doch genug große provider wo mehr als genug verkaufsland verfügbar ist.

    @tarot: genauso ist es! hoffentlich erkennt JEDER das er absolut die ALLEINIGE schuld trägt. Nicht linden und auch nicht christina.
     
  17. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Schön, daß man sowas immer erst erfährt wenns zu spät ist. Hatte mich hier im Forum erkundigt aber nicht über die Machenschaften ******* leute wie Christiane Dollinger oder ähnlicher in erfahrung gebracht.

    Gruß Kim (als newbie den Verbrechern schutzlos ausgeliefert)

    EDIT ADMIN: Beitrag entschärft
     
  18. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, wir werden in der Faq nen Thread machen zum Schutz vor Betrug.
     
  19. Sylvia Auer

    Sylvia Auer Nutzer

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo zusammen,

    da ich auch betroffene bin, möcht ich da auch meinen senf zugeben. ich seh die sache so: christina hat eigentlich korrekt gehandelt und die sim zum preis der 70% freiem land verkauft, die neuen besitzer müssten den eigentümern ihr land wieder abkaufen, dann würde die rechnung stimmen.
    somit sind die neuen besitzer in meinen augen die betrüger.

    ich ärger mich bei christina nur, das sie niemandem bescheid sagte, wir hätten uns gemeinsam die sim kaufen können.
    gruß
    sylvia
     
  20. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Christina hat nen sch....dreck jeder weiß genau, daß der neue owner machen kann was er will.
    deshalb hätte sie die Landkäufer auszahlen müssen alles andere ist Betrug

    Gruß Kim

    He seit nicht solche Weicheier nennt die Schuldige beim Namen