1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

BookCrossing Info-Center - Eröffnung

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von Cal Hifeng, 14. November 2010.

  1. Cal Hifeng

    Cal Hifeng Nutzer

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe Leserinnen und Leser,

    ab heute, den 14. November 2010 ist das Zweite Leben um zwei Projekte reicher.

    Wir präsentieren euch das BookCrossing Info-Center und die Offizielle BookCrossing Zone Virtual (OBCZ-Virtual)!

    Das BookCrossing Info-Center

    [​IMG]

    Was erwartet dich dort:

    Auf einem übersichtlichen Infopfad erfährst du das wichtigste über BookCrossing und kannst dir diese Informationen gleich als Notecard mitnehmen. Ein einfacher Klick auf die Tafel reicht.

    Du möchtest die Informationen sofort und ohne viel rumklicken? Dann nimm dir das Buch "BookCrossing kompakt" als Freebie mit. Da bekommst du die wichtigsten Infos in einer Notecard - quasi auf einem Blick. Der Vorteil dabei - du erhältst gleichzeitig die Landmarks des BookCrossing Info-Centers und der Offiziellen BookCrossing Zone sowie weitere Infos - direkt abrufbar aus der Notecard.

    Am Eingang findest du auch einen Infowürfel mit weiteren Infos über BookCrossing.

    Die Offizielle BookCrossing Zone Virtual (OBCZ-Virtual)

    [​IMG]

    Dort hast du die Möglichkeit echte Bücher aus dem realen Leben zu holen oder zu bringen.

    Bücher holen

    Hier kannst du dir echte, im Real Life existierende, Bücher kostenlos zusenden lassen. Es ist nur eine geringe Schutzgebühr von 10 L$ zu entrichten. Sie soll "Abgreifer" daran hindert euch die Bücher wegzuschnappen. Diese Gebühr können wir auf Wunsch, direkt nach dem Versand des Buches, zurück erstatten.

    Wenn du Interesse an einem Buch hast, wird dir der erste Klick verraten, um welches Buch es sich handelt - ein zweiter Klick gibt dir eine Notecard mit detailierten Informationen zum Buch.

    Wie du an ein Buch kommst, erfährst du durch einen Klick auf das Paket neben dem Regal. Du erhälst die Notecard "Wie komme ich an ein Buch?", in der alles beschrieben steht.

    Möchtest du dieses Buch dann im Real Life erhalten, kaufst du es für die genannte Schutzgebühr.

    Über eine freiwillige Spende als Portobeteiligung würden wir uns sehr freuen. Sie ist aber keine Voraussetzung für die Zusendung. Nutze dafür den TipJar mit den Briefmarken darauf. Hier siehst du auch, wieviel Porto uns noch zur Verfügung steht.

    Bücher bringen

    Auch deine eigenen Bücher können wir hier ausstellen. Interessierte Leser können sich diese dann ebenfalls anfordern. Gerne übernehmen wir für dich die Buchregistrierung bei BookCrossing.com.

    Du bist schon BookCrosser? Auch dann können wir dein Buch hier ausstellen und einer interessierten Leserschaft präsentieren.

    Alle Informationen über das Thema "Bücher bringen" erhältst du durch einen Klick auf das Buch "Hier könnte dein Buch stehen" im Regal.

    Happy BookCrossing

    Cal Hifeng