1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Brendan Shoreland in der Bluesfabrik

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 9. Januar 2013.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Gitarre und eine Stimme und das Publikum weiß nie genau, wie sein Programm diesmal aussieht.
    So wird es auch sein am 13.01.2013 um 20:00 Uhr in der "Bluesfabrik", wenn Brendan Shoreland auf der Bühne stehen wird.


    Sein Programm beinhaltet Songs von Pink Floyd bis Led Zeppelin sowie 400 Jahre alte Folksongs oder eine
    Auswahl selbst geschriebener Kompositionen. Man weiss also nie was als nächstes kommt. Brendan kann zurückblicken auf ca 600 Auftritte in SL und dabei blieb er seinem Grundsatz immer treu: Live Musik soll live Musik sein. Keine Backtracks und keine Special Effects. Eine Gitarre und eine Stimme,
    die uns aus dem Südwesten Englands begeistern wird. Live Musik in SL gibt Brendan Möglichkeiten, die in der Vergangenheit noch nicht vorstellbar waren.Er nimmt seine musikalische Arbeit sehr ernst und arbeitet ständig an der Verbesserung seiner Auftritte. Brendan Shoreland steht für professionelle Live Musik in Second Life.


    TERMIN: 13.01.2013 ab 20:00 Uhr
    TAXI: http://maps.secondlife.com/secondlife/Virtuelles Koeln/224/60/35



    Weiterlesen...