1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Bundeswehr Sl sucht Nachwuchs

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von JamesBond Wolfhunter, 24. September 2012.

  1. Katharina Infinity

    Katharina Infinity Superstar

    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.059
    Punkte für Erfolge:
    129
    ..........................................
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
  2. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.608
    Zustimmungen:
    3.448
    Punkte für Erfolge:
    139
    Gott, Xenos, Du tust ja gerade frömmer als eine Nonne. Als hättest Du Dich in Rage noch nie im Ton vergriffen ^^

    Warum kann man jetzt nicht das Thema wieder On Topic führen und diese ganze Grundsatzdiskussion außen vor lassen bzw. in einem Extrathread formulieren? Hier geht's um RP und um nichts anderes. Lasst mal die Kirche im Dorf!
     
  3. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Damit hast du absolut Recht :)
    Und ja, soll mir recht sein, es ermüdet und bringt hier nichts mehr.
     
  4. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich denke nicht, dass ich "Trolle". Meine Frage war durchaus Ernst gemeint (http://www.slinfo.de/forum/rollensp...second-life-sucht-nachwuchs-2.html#post535689). Leider gab es immer wieder so "RP" Gruppen, die meinten, SL Polizei spielen zu müssen und alles gegrieft haben, weil es nicht in ihr Weltbild passte.

    Was ich auch schade finde, dass es in euren Profilen nicht wirklich einen Hinweiss auf euer RP habt oder irgendeinen Link, wo man sich anlesen kann. Fabian's Profil enthält sogar nur ein "Bla bla bla" als Interesse.
    Ich selber habe nun nicht das Verlangen, mich an RL (jetztzeit) RP zu beteiligen, aber dennoch informiere ich mich immer mal wieder über sowas, einfach, um zu sehen, was andere so treiben. Und auch ganz gerne, ohne den Owner/Betreiber/wasauchimmer belästigen zu müssen.
     
  5. Marryan Daines

    Marryan Daines Freund/in des Forums

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, ich muss auch ma was schreiben zu eben Gequotetem.

    Wenn du allein über eine Sim wandern und mal schauen willst, ist das natürlich kein Problem. Aber halt dich nicht aus falscher Bescheidenheit zurück und weil du denkst, dass du irgendjemanden belästigst. Gute Betreiber freuen sich über Fragen, auch wenn sie von Leuten wie dir kommen, die kein ernstes Interesse am Mitspielen mitbringen, sondern einfach nur Neugier. Jede Frage zum eigenen Rollenspiel/Club/ ....... ist Feedback, das dem Owner zeigt, dass sich jemand für´s Projekt interessiert - und das ist schön.;)
     
  6. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    @Marryan Daines: Das ist soweit richtig. Aber irgendwie gar nix zu finden, ist auch "unheimlich". Top Secret? ;) Und das Profil ist ja wohl auch ein guter Platz, um auf sowas aufmerksam zu machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2012
  7. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hee, entweder hörst du auf meine Gedanken zu lesen, oder Brutus quatscht zu viel was wir so unter uns bereden.
    Alles was ich in dem Thread von mir gab, war, daß ich das Spiel in RL doof fand, außer den Mädels in Uniform.

    Ich habe dem Threadersteller nichts unterstellt, ihn noch nicht mal kritisiert. Insofern fand ich mich schon ziemlich tolerant.

    Ich denke andersrum kann man auch so viel Toleranz aufbringen, daß ein "Das Spiel ist nix für mich" nicht gleich den Untergang der Meinungsfreiheit darstellt. Eher im Gegenteil.
     
  8. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Und du fühlst dich dazu berufen dafür zu sorgen das er geschlossen wird, oder wie? Der Thread ist da um ein RP vorzustellen, nicht um eine Diskussion über die BW zu führen. Mach doch einen Thread auf wenn du unbedingt darüber reden willst.

    Du ziehst das Spiel dieser Leute nicht nur in den Dreck, du greifst sie aufs schärfste persönlich an. Und Forumulierungen wie "da kommt mir das kalte kotzen" sind natürlich total bedacht und in keinster Weise beleidigend gell?

    Weisst du, das genau das ist typisches Forumtrolling. Erst jemand angreifen, reizen, provozieren, und dann wenn er sich hinreissen lässt ein "böses Wort" zu benutzen nach der Mama (Mod) schreien und seinen Ausrutscher immer wieder zitieren und immer wieder aufzeigen um ihn bloßzustellen. In der Hoffnung das er dafür Repressalien kriegt, oder zumindest sein Ansehen zu senken.

    Wie gesagt, das ist keine Diskussion über die BW. Irgendwas hast du hier mißverstanden.
     
  9. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was du als scheinbare Berechtigung (Spiel und Realität zu vermischen) anführst hat rein gar nichts mit der Bewerbung zu einem x-beliebigen SL-Rollenspiel zu tun, dessen mögliche Inhalte wie auch mögliche Grenzerfahrungen dort, die positive seelische, psychische Erkenntnisse für das reale Leben bewirken können, dich in keiner Weise negativ zu interessieren sollten, es sei denn du spielt bei dem SPIEL als interaktiver Charakter mit, bringst dich dort ein und bist dann dort, in dieser RPG-Welt, oder einem Netzwerk/Online-Spiel mit einigen Dingen, Regeln, Verhalten, Design etc. nicht einverstanden.

    In deinem pers. Fall sollten dich SL-Genres wie Militär/Weltraum/Mafia/Endzeit/GOR etc. (BW SL =! "Folie à deux" der Bund, Militär) erst gar nicht interessieren um dann im Endeffekt lediglich mit störenden, enorm diffamierenden -Godwinpoint- Beiträgen anderen Mitmenschen die Freizeit, die sie in SL oder einem Forum verbringen möchten eventuell wirklich total zu versauen; bis hin zur Abmeldung oder Versenkung einer SIM.

    Gemessen an nicht nur deinen sinnfreien Einwänden dürfte der Mensch selbst mit einem Computer als Gegner/Spielpartner nicht einmal Schach spielen, das wie kein zweites Spiel gerade die miesen Regeln der Kriege der Menschheit vortrefflich theoretisch widerspiegelt: die Bauern, das Volk, werden verheizt, können nicht zurück ziehen und dürfen nicht einmal Fahnenflucht vom Spielfeld begehen was in RL ja möglich sein kann ...


    mfg
    Diabolic
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2012
  10. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Das ist genau das habe ich als erstes getan habe in dem ich sagte Spiele, Fiktion alles ok, ich selber spiele auch "Gewaltspiele".
    Und trenne/trennte damit ganz klar RL/Spiel!
    Wer verbindet denn hier das Rollenspiel mit der real existierenden BW?
    Bitte schön:
    Nene, Leute so einfach mache ich es euch nicht^^.
     
  11. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieso kann man sich durch ein BW-Rollenspiel ein Bild on der BW in RL machen?? erschließt sich mir jetzt absolut nicht.

    irgendwo hier war auch ma-rollenspiel erwähnt, das ja auch in der realität angesiedelt sei. ich kenne sicher nicht alle ma-sims, aber die, on denen ich gehört habe, hatten mit dem realen ma so gut wie nichts zu tun
     
  12. XanderFeatherbrink Resident

    XanderFeatherbrink Resident Nutzer

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gehet hin und sehet nach so werde es sich euch erschließen oder ihr erkennet, dass die Versprechen zu hoch waren. Doch zerredet nicht die Pläne anderer ohne sie zu kennen.

    @Xenos
    Für mich zum Verständnis:
    Es ist okay Hans Müller in Köln den Kopf abzubeissen, ihn ausbluten zu lassen und seine ganze Familie zu schänden - wenn ich das als Vampir tue - ist ja nur Fiktion und hat keinen Einfluss auf die jungen Männer neben mir.
    Es ist nicht okay einen fiktiven Eindringling unter der Bezeichnung BW-RP zu töten der gerade versucht Hans Müller zu verbrennen weil er einen terroristischen Anschlag plant.

    Ist das die Aussage die du mit deinen Ausführungen treffen möchtest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2012
  13. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ???
    :?::?::?::?:
     
  14. Seine Hochwohlgeborenheit meint, Geh hin und guck es dir an, dann wirst du entweder verstehen, warum sie meinen eine Art Bundeswehrsimulation bieten zu können oder du verstehst es nicht, dann haben sie es nicht richtig rübergebracht. Aber du sollst dir selbst ein Bild machen,bevor du über ihre Idee urteilst.
     
  15. Katharina Infinity

    Katharina Infinity Superstar

    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    1.059
    Punkte für Erfolge:
    129
    ..........................................
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2013
  16. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Vielleicht kommt die verbreitete Ablehnung eines BW-Rollenspiels auch aus der Erziehung? Die verbreitete Altersgruppe deutscher SL-Residents ist im Kalten Krieg aufgewachsen, unter Einfluss von Friedensbewegung und ersten Ökos. Selber durfte ich als Kind Cowboy und Indianer spielen, aber schon das Hantieren mit Spielzeugpistolen wurde argwöhnisch beobachtet. Wir hatten dann meist mit Ästen "geschossen" (Peng gerufen) und hatten unsere Ruh'. ;-) Weiter zurück in der gespielten Vergangenheit, Mittelalter, Robin Hood usw. gab es seitens der Eltern lediglich noch sicherheitstechnische Bedenken, als mit dem Alter auch die Reichweite der selbstgeschnitzten Flitzbögen zunahm.

    Aber wehe, wir bauten aus Lego einen Panzer oder kauften vom Taschengeld kleine Plastiksoldaten für den Sandkasten ... das wurde uns schlichtweg abgenommen! Die Parole meiner Kinderzeit war "Mit Krieg spielt man nicht", und "Krieg" bezog sich ganz klar auf moderne Kriege, wie sie in den Nachrichten gezeigt wurden.
     
  17. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hmm ich versteh die ganze Aufregung nicht. Mir wäre lieber gewesen, ich hätte noch ein paar INfos zum RP erhalten, als das Gerede über Pro und Contra.

    Also so eine Krankensani-Soldatin - die hübsche Männer (in Uniformen rrrrr) verarztet..hmm..vielleicht hätte ich da ja Spaß dran. Also Mr. Bond, wo kann man sich Fotos ankucken, oder die Sim? Finde hier keine LM.
     
  18. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
  19. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    ah danke sven...:love
     
  20. JamesBond Wolfhunter

    JamesBond Wolfhunter Neuer Nutzer

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die lm sowie werbung mit ausführlichen informationen kann man bei mir erhalten wer interesse hat schreibt mir doch einfach ingame ne im gerne führ ich euch auch persönlich durch die kaserne und steh euch für fragen zum rp zur verfügung