1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Carima, Arizona + BDSM

Dieses Thema im Forum "Partnerforum Game-TV | Second Radio | SLM" wurde erstellt von Shiv Sewell, 30. Juni 2008.

  1. Shiv Sewell

    Shiv Sewell Nutzer

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist ungewöhnlich, öffentlich um Entschuldigung zu bitten, aber das, was sich in den vergangenen Wochen (manche werden sagen: Monaten, und ich kann das nicht einmal verneinen) mit/bei/um das SLMagazin abspielte, ist - nett umschrieben - mehr als ungewöhnlich. (Vielleicht schreibe ich mich gerade so in Rage, dass gleich noch ein paar unflätige Flüche kommen.)

    Es deuten sich Entwicklungen um das Magazin an, dass mich zweifeln lässt, inwiefern vorbereitete oder abgegebene Beiträge noch erscheinen. Was zur Folge hat, dass die ganze Mühe, die viele sich mit mir gemacht haben, umsonst war. Artikel bedürfen der Information, der Gespräche, des Rundführens und Zeigens - dies alles habe ich in Anspruch genommen im Hinblick darauf, als "Gegenleistung" einen Beitrag im SLM abzuliefern. Das ist nun, wenn sich nicht noch die Sonne um die Erde drehen sollte, hinfällig.

    Deshalb bitte ich um Entschuldigung die Menschen von:

    Carima
    Arizona
    BDSM Island


    sowie viele Einzelpersonen, die besonders um das letzte Thema herum mit klugen Einwürfen und Stellungnahmen behilflich waren. Wer gemeint ist, weiß Bescheid, und ich weiß von vielen, die gerade bei slinfo aufmerksam mitlesen.

    Ich mache das, weil der Verlag sich wohl kaum dazu herablässt, dasselbige zu machen.

    Macht jetzt noch selbst am besten die unterste Schublade an Flüchen auf, packt alles daraus hervor, was ihr mit zwei Händen greifen könnt, und dann wisst ihr, was nicht nur mir gerade sehr auf der Zunge, auf der Seele und im tiefschwarzen Herz lungert, sondern der gesamten Redaktion, die sich wie der letzte Dreck behandelt fühlt.
     
  2. Violetta Miles

    Violetta Miles Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich schließe mich Shiv sehr gerne an, für meine klasse UTS- und Homestory-Leute:

    Under The Skin - BukTom Bloch und Yoster Allen
    Homestorys - JuliaM Darwin, Snakebite Ewing und mimmi Clary
     
  3. Snakebite Ewing

    Snakebite Ewing Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ihr von der Redaktion müsst Euch nicht entschuldigen, Ihr habt Top Arbeit gemacht und leidet genauso unter Möchtegern-Geschäftsleuten und unfähigen, lustlosen Verlagsmitarbeitern wie wir Kunden (anders kann ich mir diese gequirlte Sch...... nicht erklären die da beim Verlag abgeht)

    Vielleicht wird es jetzt wirklich mal Zeit, dass alle Abonauten ihre Marktmacht ausnützen... vielleicht bringt es nicht viel.. aber jedenfalls soviel, dem Verlag zu zeigen, dass es so nicht geht...

    hier meine Gedanken dazu:
    http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?p=225976#225976