1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Club-Contest: Wer zieht ein ins Pumpwerk?

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von Griseldis Exonar, 7. Februar 2011.

  1. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich habe von Skaska und Terahan erfahren, dass die VHS für mindestens ein viertel Jahr eine Club-Location KOSTENFREI zu Verfügung stellt. Derjenige, der den Zuschlag erhält, soll in einem Contest ermittelt werden. Ich finde die Sache so toll und unterstützenswert, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. :p

    Aber lest selbst:


    Für wen ist der Wettbewerb gedacht?

    Alle ambitionierten angehenden Clubbesitzer, DJs, Events etc.

    Jeder der einen eigenen Club eröffnen möchte sieht sich dem gleichen Problem gegenüber: Immense Kosten! Ein wesentlicher Teil davon sind die Kosten für das Clubgebäude, Ausstattung wie Danceball, Dancepoles und sonstiges Clubequipment (SC Board, Contest Boards etc.) und vor allem die Miete eines geeigneten Landes!

    Zumindest letzteres möchten wir euch erleichtern!

    Was genau kann ich gewinnen?

    Die vhs stellt auf ihrem Sim "Energie" (PG) das Pumpwerk zur Verfügung! Mietfrei! Und zwar an den Gewinner des Wettbewerbs! Für die Dauer eines Vierteljahres. So kann der zukünftige Clubbesitzer sich ohne den riesigen Kostendruck ganz um die Organisation seines aufstrebenden Clubs kümmern. Nach Ablauf des Zeitraums werden die Besucher entscheiden, ob sich der Club einer erneuten Konkurrenz stellen und ob ein neuer Kontest stattfinden soll. Es gilt also, immer am Ball zu bleiben.

    Ausserdem sind bis zu 600 Prims verfügbar, die zur Umdekoration und Ausstattung des Geländes und des Gebäudes genutzt werden können.

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    Alle Musikrichtungen sind willkommen! Ob HipHop, Trance, Industrial, Metal, Rock, Pop, Schlager, Jazz oder was auch immer, alle sind willkommen, sich an unserem Wettbewerb zu beteiligen!

    Nach Möglichkeit sollte hier ein Deutschsprachiger Club entstehen. Das hat nichts mir Fremdenfeindlichkeit zu tun, sondern damit, dass der Sim von der Volkshochschule, einer deutschen Institution, getragen wird. "Deutschsprachig" bedeutet NICHT "deutschstämmig". Es bedeutet nur, dass die zur hauptsächlichen Kommunikation verwendete Sprache deutsch sein soll.

    Die Kommunikation wird im Voice geführt. Wer andere nicht hören will, oder sich gestört fühlt, kann sein voice gern deaktivieren. Ein Hauptanliegen der Volkshochschule im secondlife (TM) ist die Förderung der Kommunikation und das schliesst ein Redeverbot aus.
    Hörbehinderte Menschen sollen sich dadurch nicht ausgeschlossen fühlen aber auch sehbehinderte Menschen sollen beteiligt werden.

    Jegliche rassistische, fremdenfeindliche oder sexistische Intention weisen wir von uns! Auch der zukünftige Clubbesitzer hat sich daran zu halten!
    Der Sim ist PG klassifiziert, dass sollte bei Musikauswahl und Dekoration beachtet werden.

    Location

    Beim Pumpwerk handelt es sich um eine originalgetreue Rekonstruktion des Gebäudes des Kulturzentrums "Pumpwerk" in Wilhelmshaven, welches dort nach der Restaurierung 1979 für Musik- und andere kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Das Gebäude wird in secondlife (TM) genutzt, um über die Sommermonate die wöchentlich mittwochs stattfindenden Open Air Konzerte auf der realen Welt nach secondlife (TM) live zu übertragen.
    Am Wochenende wartet dieses Gebäude nun darauf, durch euch mit Leben gefüllt zu werden.

    Was sollte ich mitbringen?

    Spaß am SL Clubwesen, an Musik an sich, am Miteinander in SL, einen eigenen Stream (für eine passende LM kann bei "Skaska Shepherd" angefragt werden.). Eine eigene DJ Software muss bei eurem DJ vorhanden sein.

    Wie gestalte ich meinen Beitrag beim Contest?

    Ganz dir überlassen! Ob Contest oder nicht, Dancer oder Hosts, ein DJ oder mehrere wechselnde, die Gestaltung deines Abends am Pumpwerk bleibt ganz dir überlassen.

    Wir wollen keine Vorgehensweise diktieren, sondern dir die Chance geben, deinen Traum vom eigenen Club zu verwirklichen, mit Planung und allem was dazugehört. Jedoch gibt es einige kleinere Einschränkungen für den Contest, um allen die gleichen Chancen zu garantieren. Diese werden Bewerbern bei der Bewerbung mitgeteilt.

    Wer entscheidet über den Gewinner?

    Wir stellen euch eine ausgewählte Jury von DJs und Clubbesitzern, sowie einiger der Initiatoren des Contests zur Verfügung. Diese Jury bewertet nach Kriterien unabhängig vom persönlichen Geschmack.

    Eure Musikrichtung fällt hier also nicht ins Gewicht. Kriterien sind eher wie gut die Stimmung ist, die an diesem Abend herrscht, "kontrolle" über die Gäste, Zusammenarbeit, etc.

    Da wir gerne langfristig eine gute Zeit mit dem Gewinner verbringen möchten, sind wir bestrebt, dass wir jemanden herbekommen, der sich ordentlich ins Zeug legt und den Spaß und die Energie durchscheinen lässt, die ein Clubbesitzer braucht.

    Generell möchten wir, dass ihr eure Freunde herbringt und einfach einen Abend lang zeigt, wie gut ihr darin seid, Spaß zu haben und zu teilen!

    Wen muss ich kontaktieren, um mich zu bewerben?

    Skaska Shepherd

    Wir möchten gern direkten Kontakt, also schreibt uns einfach an, wir werden uns bei dir melden, sollten wir zum Zeitpunkt der IM offline sein!


    Euer Skaska Shepherd