1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Come around you rovin' gamblers - Games in Second Life

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Durandir Darwin, 8. Oktober 2012.

  1. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    @ Bittersweet

    Eine Freundin von mir hatte das "Payment Info Used" schon im Profil stehen, obwohl sie gar keine angegeben hatte, es reichte wirklich auf dem Marketplace irgend etwas mit L$ zu kaufen. Darueber haben wir uns allerdings auch gewundert.

    LG
    Dae
     
  2. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also alle meine Alts haben schon im Marketplace was mit L$ gekauft. Aber bei allen, bei denen ich noch kein PayPal hinzugefügt habe, steht "Keine Zahlungsinfo archiviert". Erst nach Hinzufügen eines PayPal-Kontos, kommt "Zahlungsinfo verwendet". Wobei ich jetzt nicht sagen kann, ob dann erstmal nur "Zahlungsinfo archiviert" kommt und man für "Zahlungsinfo verwendet" nochmal was kaufen muss.
     
  3. Annalena Martinek

    Annalena Martinek Gesperrt

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ach so ok danke ich werde es austesten.
     
  4. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich erinnere mich noch daran, ich habe dies selbst einmal hier geschrieben, vor 1-2 Jahren (?). Ich konnte dies damals nicht nachvollziehen, obwohl es selbst bei einem Alt von mir funktionierte.
    Doch ich glaube dies war ein Bug oder in der Art. Ich habe es nun erneut versucht bei einem verstaubten Alt ohne Zahlungsinfo und kaufte etwas um 10L im MP, doch es hatte sich nichts verändert, obwohl folgendes aufschien:

    [​IMG]

    Ich sah auch nach bei diesem Alt von damals, es steht nachwie vor im Profil.
     
  5. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Früher war es so, dass man mit Geld etwas kaufen musste, sprich L$ mit echtem Geld kaufen, dann stand "Payment info used". Das "Payment info on file" ist nie von alleine aufgeschienen, man hat den Support fragen müssen ...
     
  6. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also das Hinzufügen einer Zahlungsmethode auf Marketplace kann nicht das Hinzufügen der Zahlungsmethode in den Account-Einstllungen ersetzen. Wie gesagt, alle meine Alts haben schon was mit L$ gekauft und bei allen kam diese Message. Und dort, wo kein PayPal-Konto hinterlegt ist, steht auch weiterhin "Keine Zahlungsinfos archiviert".
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014
  7. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    124
  8. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich denke mal das war dann ein Bug aus der Zeit, wo LL den Marketplace gerade übernommen hatte oder irgendwas geändert hat. LL scheint da überhaupt viel dran zu schrauben. Wenn man z.B. einen Shop aufmachen will, scheinen sich dauernd die Bedingungen zu ändern, lach. Früher musste der Account 30 Tage alt sein, jetzt nur noch 5. Früher reichte ein "Zahlungsinfo verwendet", jetzt muss man zumindest für die Shop-Eröffnung tatsächlich die Zahlungsmethode, also z.B. das PayPal-Konto, mindestens einmal verwendet haben. Was ich auch festgestellt habe ist, dass jetzt die (Liefer-)Adresse übermittelt wird, wenn man ein PayPal-Konto hinzufügt. Das war vor 3 Monaten noch nicht. Und noch früher, als ich mit "Bittersweet Frostbite" einen Shop eröffnet habe, brauchte ich überhaupt nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014
  9. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich möchte wetten, der Account, der Mesh hochladen darf, hat Zahlungsinfos im Profil stehen, obwohl du keine hinterlegt hast.
    Ausserdem hat dieser Account einen Marketplace Shop vor Ende 2013 gehabt.

    Bei mir ist es nämlich so, keine Zahlungsinfos hinterlegt, alten MP Shop und Zahlungsinfos im Profil sowie nach dem Test die Erlaubnis, Mesh hochladen zu dürfen.
    LL hat Ende 2013 Zahlungsinfos für die Eröffnung eines MP Shops zur Pflicht gemacht. Uns alten Shop Besitzern wollte LL wohl keine Knüppel zwischen die Beine werfen und hat uns einfach die Zahlungsinfos ins Profil gesetzt.

    Mit meinem Alt kann ich nämlich auch kein Mesh hochladen, keinen MP Shop eröffnen und es stehen auch keine Zahlungsinfos im Profil.


    LG Tanja :catmilk
     
  10. Annalena Martinek

    Annalena Martinek Gesperrt

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe ausgetestet und etwas bei Marketplace gekauft und es brachte leider überhaupt nichts, mein Partner hat im Profil Zahlungsinfo archiviert stehen und er hat so viel schon bei Marketplace gekauft und er kommt trotzdem nicht auf Skill Regions es bringt somit leider überhaupt nichts.
    Nun überlege ich mir auf mein Paypal Konto Geld aus dem SL ins RL auszahlen zu lassen ob das klappen könnte dass ich dann im Profil hat Zahlungsinfo verwendet stehen hab, da ich noch nie in den über 7 Jahren RL etwas ins SL einzahlte hab ich zwar Paypal aber noch nie damit Geld eingezahlt. Ich muss dann am besten meine LS an Linden Lab direkt verkaufen, da gibt es eine Option auf der Transaktions-SL -Seite dafür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014
  11. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich würde ein Ticket eröffnen: https://support.secondlife.com/create-case/
    Dann weißt du am ehesten, ob der Fehler bei dir liegt oder bei LL - bzw was du tun kannst.
    Geld auszahlen zu lassen, (sofern es dann den funktioniert) kann erneut bis zu 10 Tagen dauern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014
  12. Annalena Martinek

    Annalena Martinek Gesperrt

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ach so ok danke ja werde ich machen Ticket machen und nachfragen.
    Ticket habe ich eben grad rausgesandt bin gespannt auf die Antwort von Linden Lab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014
  13. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.854
    Zustimmungen:
    4.303
    Punkte für Erfolge:
    139
    Seit 1. November sind die Skill Gaming Policy Rules in Kraft. Was hat sich getan?

    Die Liste der Approved Operators ist inzwischen ziemlich lang - sind ja auch einige verwandt & verschwägert vom Clan der Game Place Owners... ;-)

    Bei den zugelassenen Spielen (weiter unten auf der Liste) sieht es relativ dürftig aus.

    Zumeist Solitaire-Varianten, die Tournament-Spiele von Foxy, Greed Multiplayer, 4Play, No Devils sowie eine Reihe unbekannterer Spiele.

    Welchen Maßstab LL bei der Zulassung angelegt hat, bleibt mir schleierhaft.

    Ihre definierten Regeln

    für Spiele können es wohl nicht sein. :roll:


    Auf gut deutsch ging es LL hier wohl nur darum, juristisch ihren A**** zu retten.

    Eine Verbesserung sehe ich persönlich in der Policy nicht, im Gegenteil.

    Diejenigen, welche faire Spiele kreier(t)en, sind nun (größtenteils) raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2014
  14. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich wundere mich sehr bei Greed Mulitiplayer. Die mußten die Version updaten, doch es fiel nur die 1000 Punkte zum reinkommen weg und das man beim ersten Wurf einer Runde nicht boinken kann (also nichtmals eine 1 oder 5 nehmen kann). Da frage ich mich wirklich, ob das wirklich so einen großen Unterschied macht.

    Aber hoffentlich kehrt nun endlich Ruhe ein, in gewissen Gruppen ging es ziemlich turbulent zu.
     
  15. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.854
    Zustimmungen:
    4.303
    Punkte für Erfolge:
    139
    Auch bei anderen Spielen sind keine großen Unterschiede (zumindest für mich) erkennbar in den zugelassenen Versionen. ;-)

    Ein wenig Kosmetik, Verschweigen von Tatsachen & viel Mauscheln durch Anwälte - und voila, zugelassen durch LL.

    Zumindest auf den Gaming Sims ist es ruhiger geworden.

    Ich warte darauf, dass die ersten Owner Tip Jars aufstellen, um nicht zu verarmen... :p
     
  16. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.854
    Zustimmungen:
    4.303
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ich war heute mal in Spiellaune - und wollte sehen, wie die LL Policy umgesetzt wird.

    Also binde ich mir eine Krawatte um, werfe mich in den Tuxedo, dicke Zigarre angesteckt - und ab geht es zu Glitter Games.

    [​IMG]

    Glitter Games wird von FoxyFurman Kumaki betrieben (ebenso wie zwei andere Spielhallen, Fish Bowl & Mayan Riches).

    Foxy ist sowohl Creator als auch Operator und war einer der ersten zugelassenen Betreiber (bereits am 21. August).

    Als Besonderheit laufen all seine Spiele (Reel Wild Progressive, Bugz, Pot-o-Gold, Fire Ball, Devil Hunt, Enchanted, Party Crasher, Doggie Style, Royal Gems und Ice Cream) im Tournament Mode.

    Bedeutet, mehr oder weniger spielen hier die Spieler gegeneinander und nicht gegen die Bank.

    Zudem verspricht er Fairness und 95% Ausschüttungen an die Spieler:

    [​IMG]

    Okay, testen wir mal Reel Wild Progressive.

    Simples Spielprinzip, 7 Runden, Symbole aus der unteren Linie müssen im oberen 3x3 Feld eingesetzt werden.

    [​IMG]

    Ab einer Punktzahl von 24.000 wird ein Gewinn ausgezahlt, dieser ist Random*, je nachdem welches Symbol rechts getroffen wird.

    (*Zufall, aber nicht wirklich - die Wahrscheinlichkeit auf den höchsten Gewinn ist scripttechnisch eingeschränkt)

    Und los gehts, ich spiele mit 100 L$ Einsatz.

    [​IMG]

    Runde 1, die 15 passt, gibt 100 Punkte. In Runde 2 decke ich (gut, aber purer Zufall) 15k und 3000 auf.

    Runde 3 beschert mir die 12, ein Wild (beliebiges Feld darüber) sowie ein Collect.

    Ich sammle die 15000 Punkte ein, wähle 12 und 7 (vervollständigt die Reihe = 1000 Punkte) und finde darunter 7500.

    Insgesamt bin ich bei 16500 Punkten nach 3 Runden, gute Gewinnchancen - aber nicht garantiert.

    [​IMG]

    Das Collect in Runde 5 erlaubt mir, die 7500 Punkte einzusammeln. Damit bin ich dann schon bei 24k, gewonnen.

    Das Spin oben ergibt dann noch zusätzliche Punkte, in meinem Fall 1% dazu. Endergebnis 28482 Punkte.

    Das aktiviert den Trigger für den zufälligen Gewinn, 516 L$ in diesem Fall.


    Die LL-Regeln:

    Welche Art von Geschick habe ich eingesetzt? Wurde das Resultat zu einem großen Teil durch Zufall beeinflusst? Ist das Spiel legal nach den LL-Regeln?


    Bleibt die Frage, was der Operator verdient? Das Daily Replay Board zeigte etwas über 222000 L$ an, Replay dort sind 2,4%.

    Wir rechnen ein wenig: Gesamttagesumsatz über 9 Millionen L$ (Session noch nicht zu Ende).

    Was verdient der Owner jeden Tag? :cool:
     
  17. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.854
    Zustimmungen:
    4.303
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ein kurzes Update für die Spieler hier:

    Nach den geänderten Richtlinien von LL sehen einige Sims nun so aus:

    [​IMG]

    Leer.


    Es gibt (Stand 21.02.2015) gerade mal 6 Creators:

    LukeZerundi SLSGC mit Joker

    RazielFoggarty SLSGC mit 4Play

    VirsinoResident SLSGC mit Greed Multiplayer

    MooTownGames SLSGC mit diversen Games (u.a. NoDevil, Bonk, Roads, verschiedene Solitaire-Varianten)

    SushantDiesel SLSGC (13 Spiele - die kaum jemand kennt)

    und last but not least

    PIGamesResident SLSGC mit seinen Tournament-Spielen.


    Ziel von LL war (so wie ich es verstanden habe) die Spiele weniger vom Zufall abhängig zu machen.

    Ziel erreicht? Eher nicht.

    Alle Spiele basieren mehr oder weniger auf Zufall.

    In vielen Fällen wurde sogar manipuliert, die LL-Richtlinien bewusst unterlaufen.
     
  18. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    @ Durandir

    Ueber Geschmack kann man ja streiten, aber ich finde ein Hundehaufen ist wesentlich einladender einen Fuss darauf zu setzen, als auf die Region auf deinem Bild.

    LG
    Dae
     
  19. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    99

    Ich war mal neugierig.. Bin nun seit 30 Minuten vor Ort..
    Bin ja arg skeptisch.. Da sind 2 Personen die alle Nase lang gewinnen und das nicht wenig.
    Der eine gewinnt da 55K 60K 40K etc..
    Der ander kassier 5K 7K 11K 15K usw..

    Das ist doch gefakte, oder nicht... Da sind paar Mädels.. keine hat mehr als 2k gewonnen
    wenn überhaupt mal gewonnen wurde.. Die beiden Typen erreichen ganz locker die Ziel-
    score... oh.. beide ein leeres Profill.. Schelm wer da böses denkt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2015
  20. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.854
    Zustimmungen:
    4.303
    Punkte für Erfolge:
    139

    lol - Da gebe ich Dir vollkommen recht, was die Sim-Gestaltung angeht.

    Nur das interessiert Spieler weniger - denen kommt es auf Chancen und Gewinne an. 8)