1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Copyright - Urheberrecht Textur

Dieses Thema im Forum "Rechtswissenschaft & Gesetze" wurde erstellt von jess Liwei, 5. April 2007.

  1. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Community....muss euch mal wieder mit einem Problem belästigen, ich hoffe jemand von euch weiß ehrlichen rat

    Ich habe Texturen erstellt für Outfits und jemandem (leider) zum anprobieren gegeben mit den Rechten: modify, copy aber OHNE RESELL

    Jetzt sehe ich das dieser jemand (wer mich kennt wird wissen wer gemeint ist) diese sachen als seine Creationen verkauft, ich kann allerdings nachweisen das ich Urheber bin, allerdings wohl nicht bei den Sachen wohl die er verkauft, da die Texturen ja dann nicht mehr dabei liegen...

    Meine Fragen nun an euch:

    1. wie ist es möglich, obwohl die texturen no resell waren, das er sie trotzdem verwenden und weiterverkaufen kann

    2. was habe ich nun für möglichkeiten, dagegen vor zu gehen


    das ich zum Anwalt gehen kann und ihn rechtlich belangen kann weiß ich....aber weiß jemand sonst noch möglichkeiten??

    Und bitte keine Posts das ich es selber schuld bin blablabla...
     
  2. Toni Jacobus

    Toni Jacobus Nutzer

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke er kann die Texturen nur verwenden,
    dabie ist no copy und no transfer egal, weil die erstellten
    Objekte die Textur selber nicht enthalten, sondern nur eine Referenz
    darauf.

    Er kann die Texturen nur nicht als Textur weitergeben.

    Wenn ich also eine Textur abgebe, kann derjenige damit Objekte bauen
    und weitergeben, egal welche Rechte die Tetxur hat.

    Wegen einer Textur zum Anwanlt gehen, ich denke da wirst du mächtig draufzahlen. Geh mal zu einem deutschen Gericht und sag die sind 2000 L$ Verkaufserlöse entgangen.
     
  3. Frank Sperber

    Frank Sperber Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu 1.:
    Das IP-Right bleibt immer bei Dir.
    Unter eigenschaften sollte das auch zu sehen sein.
    Kann Er/Sie den Kram dann wirklich verkaufen?
    Hast Du das geprüft?
    Probekauf?


    zu 2.:

    Hast Du es schon mit einer gütlichen Einigung versucht?
     
  4. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das ist mir klar....aber das kann nicht angehen....

    mit ihm einigen? wer ihn kennt wird wissen das er das rein böswillig macht und es keine einigung geben kann, und ihm noch geld für meine sachen geben damit er sie nicht mehr verkauft???? Nee kommt gar nicht in frage.

    Nein probekauf hab ich nicht gemacht, schmeiße ihm ja nicht noch geld in den rachen für meine sachen, aber ich hab die verkaufsschilder gesehen.....

    @toni...man kann texturen so weitergeben, das sie dann nur einmal verwendbar wären, das heißt wenn man sich ein outfit damit erstellt ist die texture aus dem inventar raus....jetzt weiß ich aber nicht wie es aussieht wenn sie als no resell-datei weitergegeben wurde.....[/list]
     
  5. Toni Jacobus

    Toni Jacobus Nutzer

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muss ich nochmal mit meiner Freundin testen,
    ich habe ihr ein Castui gebaut und ihr die Textur
    ohne Rechte weitergegeben, trotzdem konnte sie
    die fertige Kleidung dann weitergeben, nur die Textur nicht
     
  6. Merlin Whitman

    Merlin Whitman Nutzer

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. Maryjuana McMillan

    Maryjuana McMillan Nutzer

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *KOTZ*

    Es MUSS was geschehen.. so geht es nicht weiter.

    - Er verkauft klamotten die ihm nicht gehoeren
    - Er verkauft land ..was er nicht bezahlt hat
    - Er macht leute schlecht und verbreitet lügen über sie
    - ICH haette ja seinen ACC gehackt und geld von ihm gestohlen.

    das sind nur einer der enigen punkte was er so treibt.

    Transaktionen kann er doch nachweisen.. soll ers halt beweisen das ne groessere menge an LD an mich ging...


    ich kotze...
     
  8. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Merlin,

    ist ja interessant wußte ich auch noch nicht *schreckschrei*
     
  9. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jop, das erste Problem ist die UUID Geschichte. Als zweites ist es möglich, ein Screenshot von der Textur zu machen und sie wieder hochzuladen. Und das dritte Problem ist, wie schon angemerkt, das verwenden in Klamotten, die wiederum resell sind.
    Jessi, Jessi was hast du wieder angestellt. Am besten ist immer, die Klamotten gleich fertig zu machen und diese dann ohne resell weiter zu geben.

    Und wie so oft kann man dagegen gar nicht vorgehen. Es sei denn man möchte einen Anwalt konsultieren, weil einem ein paar Euro Einnahmen entgangen sind.
     
  10. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja rog....der fehler wird mir nicht nochmal passieren *sich ohrfeige verpasst*

    aber ich werde was unternehmen, mir geht es nicht um entgangene einnahmen, mir gehts darum das ich an den sachen etliche Stunden gesessen habe, mir Gedanken darum gemacht habe und sie mein geistiges Eigentum sind, da ist mir persönlich das Geld egal, es kann nur nicht sein das er es als seine Kreation verkauft, und da gegen werde ich angehen koste es was es wolle....
     
  11. Toni Jacobus

    Toni Jacobus Nutzer

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um zu verhinden, dass er damit Geld verdient, einfach in seiner Nähe und anderen Orten großzügig als Freebie verteilen ... anderen evtl. duch diese Person geschädigte Suchen und deren Shops nutzen um die Sachen als Freebie verteilen ... dann wird das für ihn wertlos.
     
  12. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Toni ;)

    die Idee ist ja mal klasse *gg* ich glaub genau das werde ich auch heute abend tun, und genug unterstützung zum verteilen der Freebies hab ich bereits (gibt genug geschädigte)

    besten dank
     
  13. Das UUID-Problem lässt sich aber doch lösen:

    Einfach Kopie des Gegenstandes anlegen und das alte Original löschen. Nun ist der Gegenstand mit altem Namen aber neuer UUID im Inventar.
     
  14. Toni Jacobus

    Toni Jacobus Nutzer

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er hat das Objekt ja schon und damit die UUID.
    Dann hilft auch kein Löschen mehr, weil er selbst sein Exemplat nicht löschen wird. Ich denke Linden wird nicht jede Kopie einer Textur mit einer anderen UUID versehen --> müsste man mal checken.
     
  15. Xida Young

    Xida Young Superstar

    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich denke schon, dass Rigoletto recht hat.
    Wenn der/die andere natürlich nicht nur die UUID sondern auch noch die Texture im Inventar hat, kann man sich natürlich nicht so gut wehren.

    Ahhh, falls ihr die Aktion mit dem Freebie machen wollt:

    [Reklame on]

    Die Möglichkeiten unseres Freebie-Bazars würden euch dabei sicherlich ganz doll unterstützen und gleichzeitig wäre es vielleicht sogar eine Werbung für euch, wenn ihr noch ein Bildchen von der Textur zeigen würdet.

    [/Reklame off]

    :lol:
     
  16. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das mit der UUID stimmt, die hat er also würde das nix bringen...
    aber ich werd heute abend dann halt mein kollektionen als freebie verteilen und neue sachen machen, nützt ja sonst nix auf die schnelle, ich möchte ja schnellstmöglich verhindern das er geld daran verdient... :(

    also männers....es handelt sich um eine komplette Club-Oufit-Kollektion....werde sie heute abend per Gruppennotiz an meine Mitglieder verteilen und sowohl als Freebie-Box in meinem Shop auf Moewenklippe ausstellen....

    Wer interesse hat..einfach heute abend bei JL Creations Moewenklippe vorbeischauen
     
  17. jess Liwei

    jess Liwei Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ahh super idee xida ;) wie funktioniert das genau? mache ich dann natürlich gerne
     
  18. Toni Jacobus

    Toni Jacobus Nutzer

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... an den Bazar habe ich beim Schreiben garnicht gedacht,
    auch eine gute Idee
     
  19. Merlin Whitman

    Merlin Whitman Nutzer

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jep, wenn er die Textur [libary:2f545e4220]Eine [Bilddatei] welche über ein [Objekt] gelegt werden kann. Neue [Texturen] müssen vor einer Verwendung auf einem [Objekt] in [SecondLife] für ca. 10 [L$] hochgeladen werden[/libary:2f545e4220] in seinem INV hat und die Kreationen per Script über seine UUID textuiert, hast du keine Chance das zu unterbinden.

    Die Idee bzgl. Verteilen als Freebie find ich sehr gut. :wink:

    Falls du Hilfe benötigst: Ich stehe bereit!

    --------------- UUID Info: --------------------------
    JEDES Objekt [libary:2f545e4220]Ein [Objekt ]in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:2f545e4220] bzw. JEDE Kopie davon bekommt eine neue UUID. Das ist ist der Software-Entwicklung/Datenbankbereich so definiert.

    Kopien eines beliebigen Objekt, haben auch unterschiedliche UUID's

    Hier die Definition:
    http://de.wikipedia.org/wiki/UUID

    --------------- UUID Info: --------------------------
     
  20. Xida Young

    Xida Young Superstar

    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    der Thread mit den Infos dazu findet ihr hier:

    Freebie-Bazar-Thread.

    Da steht dann alles drin.
    Noch mal kurz zusammen gefasst:

    Ihr kauft so eine Freebie-Box und stellt das Teil irgendwo auf, wo es stehen bleiben kann.
    Dann packt ihr alles in den Content dieser Box, was ihr als Freebie "feil bieten wollt". Natürlich könnt ihr auch Sachen wieder aus dem Content entfernen.
    Wenn ihr die Box registriert hier auf der Seite, dann müsst ihr noch den Code eingeben. (Ist die UUID dieser Box, übrigens.) Das wird euch aber ingame auch alles erklärt.
    Das Script von Swapps muss im Content drin bleiben, damit die Sache funktioniert.
    Es kann sein, dass ihr euch noch mal an Swapps Schalter auf Germania neu verifizieren müsst. Musste ich auch.

    Oki, das war noch mal die Zusammenfassung.

    In eurem Fall fände ich es wirklich hilfreich, wenn ihr die Textur(en) noch mit einem Bild im Bazar public machen würdet, wie gesagt.
    Dadurch erfahren mehr Leute auf den ersten Blick, wer hier gut Texturen basteln kann.