1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

das Neko, die AO, der LM?

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Magus Loon, 19. November 2008.

  1. Und wie ist das bei "Avatar"

    Avatar ist etwas Virtuelles, kein Lebewesen. Somit kann man auch "das Avatar" sagen, andererseits sage ich zumindest "der Avatar".

    Oder macht man in diesem Fall einen den Kunstgriff, dass "Avatar" ein Lebewesen darstellen soll und daher die männliche Form?

    Das würde bedeuten, dass der Artikel auch in der Abhängigkeit der Abstrahierung entsteht... :shock:

    Hmm, wenn dem so ist: Was ist, wenn mein Avatar einen Quader darstellt? Ok, es soll ja angeblich "lebende Steine" geben... a.... aber *schluck*
    Oder ich treibe es noch bunter:
    Mein Avatar stellt eine Maschine dar... eine Hupe zum Beispiel.

    Sobald es virtuell wird, ist es nicht so leicht... oder doch?
    :wink:
     
  2. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    vermutlich so ähnlich wie beim Nektar oder beim Neckar oder beim Archivar oder beim Bibliothekar. Maskulin.

    Aber wenn dir danach ist, dann kannst du deine Avatar auch als feminin sehen und sie durch SL dirigieren.
    Als Name könnte sie nämlich auch weiblich sein :)
     
  3. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Slawe etc. ist auch keine Nationalität. Aber egal. Wollte damit eigentlich nur klar machen, dass es keine "verbindlichen" Artikel gibt im Deutschen für solche Wörter.
     
  4. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Avatar(a) kommt aus dem Sanskrit, bedeutet die "Herabkunft" (des Göttlichen in einen Menschen), und ist im Duden ganz klar mit männlichem Artikel zu finden.


    Ich finde, du behauptest immer unheimlich viel mal einfach so. 'Sim' kann genauso gut für Simulation stehen.
     
  5. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm ich würd vorschlagen wir nenen einfach alles nur noch dad.

    dad sim
    dad avatar
    dad Tp
    und dad Hud

    dad klapt doch sehr gut *g*
     
  6. Sim (Blick wieder ins Glossar) ;) = Simulator

    Also eigentlich "der Sim" ... aber ich sehe das wie Shirley... oder Liliana:

    Hauptsache wir verstehen was gemeint ist. Ich sage z.B. auch lieber die Sim (von Insel)
     
  7. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Sorry, aber das Wiki-Glossar ist doch auch nur von irgendwem geschrieben und nicht im mindesten verbindlich ;)
     
  8. Habe ich auch nicht behauptet Ezian. Aber gerade als Anfänger habe ich damals viel in die Wiki* geguckt und so gelernt was die ganzen (für mich neuen) Begriffe in SL bedeuten. ;)

    *oder heißt das nun: das Wiki? oder der Wiki oder wie? :shock: ;)
     
  9. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für mich eindeutig "das", weil mein Kopf es mit Lexikon verbindet :lol:
     
  10. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Sehr gute Frage. Ich drück mich darum immer, in dem ich sage: ich guck mal ins Wiki :lol:
     
  11. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber "ins" ist eine Zusammensetzung aus "in" und "das", Ezian, also siehst du es wohl wie ich :D
     
  12. OT wegen Wiki (klapp ich auch gleich zu!) ... ich muss bei Wiki immer an den kleinen Wikinger denken :lol:

    OT off
     
  13. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Kleiner Abstecher, aber auch nicht völlig OT:

    mir dreht sich ja immer alles um, wenn Leute 'das' E-Mail sagen. 'Die' klingt so richtig. Wie halter ihr's?
     
  14. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jap, aber das mit dem Sim = Simulator steht so im offiziellen SL-Wiki.

    "Simulator or Sim(short for simulator) is in common usage, a Second Life region. "Sim" may also refer to the server host machine, for example sim1234.agni.lindenlab.com."

    Aber wie schon geschrieben, du kannst das auch gern "das Sim" nennen. Ist auch nicht falsch, weil es da kein "falsch" gibt in natürlichen Sprachen.

    Und wenn es genügend Sprecher schön finden und das auch so benutzen, dann muss man eben das Wiki irgendwann ändern.


    Was den Rest angeht meiner kleinen Exkursion zur Linguistik:
    Wenn du magst kann ich dir gern eine Litaraturliste zukommen lassen, aber rechne bei Fachbüchern mit Preisen zwischen 20 und 200 Euro und vor alldem damit, dass alle 5 Exemplare in der Unibib entweder ausgeliehen oder sorgfältig falsch eingeordnet sind, damit sie eben nicht kurz vor der Prüfung ausgeliehen sind. ;-)
    Über Amazon oder Buch.de oder so kriegt man aber fast alles.
     
  15. Kim Mikoyan

    Kim Mikoyan Guest

    Der Sim... oder Die Sims dann... oder wie?

    oder wer???
    oder was?


    ooooder woo?

    :shock:
     
  16. Sunray Aeon

    Sunray Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neko:

    einfach "Neko", ohne der, die, das, ein, eine...
    im zweifelsfall plural :wink:
     
  17. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    :)

    Würd schwör im deutschen Sprechen das immer durchzuziehen.
    Aber solange da kein

    "2 Neko's " steht geht alles.

    Nur halt Deppenapostroph geht mal gar nicht.
     
  18. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieso denn ein apostroph?

    das Apsotroph ist ein Zeichen dafür, das etwas ausgelassen wurde. Was wurde denn bei Nekos ausgelassen?
     
  19. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eben darum ging es Shirley ja, Maike ;)
     
  20. Sunray Aeon

    Sunray Aeon Freund/in des Forums

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    äääähhh....




    .....




    .....








    ...nix :wink: