1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der Bau von PortKar of Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von ObscuraCamera Resident, 29. November 2011.

  1. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mir im Marketplace mal eine Rencerhütte besorgt und im Sumpf aufgestellt und ich denke, aus diesen Hütten werden wir ein schönes kleines Rencerdorf machen können. Nur bei den Knochen an der Hütte bin ich mir nicht so sicher, ob es solche Tiere in den Sümpfen überhaupt gegeben hat, aber es sieht cool aus.
     
  2. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und hier noch ein paar Bilder, wie die Sim jetzt aussieht, aber da kann sich noch einiges ändern.
     
  3. Kaya Rasmuson

    Kaya Rasmuson Freund/in des Forums

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn du die Übergänge zum Wasser mehr ausfranst, natürlicher gestaltest und nicht so quadratisch lässt, wirkt es besser, finde ich. Egal ob Du es so lässt, oder ein surrounding drumherum legst nachher...

    Ansonsten macht es Spass die Entwicklung zu verfolgen. Du wirst noch ein BastelWastel hier in SL :)
     
  4. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    ObscuraCamera: schonmal mit Rasterbauen versucht ? macht das bauen wahnsinnig schneller und einfacher.
     
  5. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *lacht*
    Ja, ich hätte nicht gedacht, dass mir das Bauen genausoviel Spass macht wie das RP, aber es ist unheimlich spannend, selber eine kleine Welt aufzubauen.

    Das ist eine gute Idee mit dem Ausfransen, das werde ich mal probieren.

    Im Moment habe ich sowieso ein Problem, weil in den Büchern steht, dass Port Kar gar keine Stadtmauer hat, sondern die Häuser an der Stadtgrenze einfach dickere Mauern, aber mir gefällt die Mauer und ich möchte sie eigentlich lassen. Und mit einer Mauer kann ich besser das Gefühl einer zusammengedrängten Stadt mit engen Kanälen erzeugen, ohne zuviele Prims zu vergeuden. Da weiss ich im Moment echt nicht, was ich tun soll.

    Was ist Rasterbauen, Dada?
     
  6. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beim bauen werden die Prims auf ein Raster gezogen und die stoßkannten passen haargenau zusammen ohne Positionsrechnen und es ergeben sich keine Lücken oder Überlappungen zwischen den Prims.

    Wenn ich online bin kann ichs dir ja mal zeigen.
     
  7. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube, ich habe jetzt langsam die endgültige Form für Port Kar gefunden. Das Arsenal mit der Mauer drum ist kleiner geworden, weil es natürlich bewacht ist und man dort nicht so leicht rein kann und dass ist nicht so gut für das Rollenspiel. Dafür hat jetzt der Handelshafen keine Mauer mehr, das wird es den Sumpfbewohnern leichter machen, sich in den Hafen reinzuschleichen. Vielleicht werden sie ja auch Handel treiben, ich könnte noch auf der Sumpfseite des Hafens einen Holzpier hinstellen, wo sie ihr Rencepapier abladen können.

    Es gibt jetzt viel mehr Sumpfgebiet als am Anfang. Erst dachte ich, dass der Sumpf nur eine Art Kulisse sein sollte, aber jetzt denke ich, dass in einem kleinen schwimmenden Sumpfdorf doch einige Rencebauern leben könnten.
     
  8. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch für den Sumpf habe ich schon etwas gefunden, mit Geräuschen der Sumpftiere und es hört sich toll an und man fühlt sich wirklich wie in der Wildnis. Wenn die Sim fertig ist, dann wird sie ein grosses Stück Sumpf haben und es wird spannend sein, den zu erforschen (natürlich sollte man dabei die Minimap und die Radare und solches Zeugs nicht benutzen, sonst ist es ja nicht lustig, weil man ja weiss, wo jemand ist).
     
  9. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja das wird was

    Ich denke das wird alles noch ein bischen schmutziger und so? Denk an die She-Urtrs die sind wichtig!!

    Der Sleen
     
  10. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern habe ich eine Taverne gekauft und im Hafen aufgestellt, weil ich das Gefühl für die Grösse der Häuser bekommen will. Die Taverne sieht absolut toll aus und hat mich einen Moment lang ziemlich mutlos gemacht, weil ich gesehen habe, wie lang mein Weg wahrscheinlich noch sein wird, bis ich selber so etwas Schönes machen kann. Sie braucht natürlich auch sehr viele Prims, zuviele für eine Homestead Sim. Ich werde versuchen, mit weniger Prims einfachere Häuser zu bauen und trotzdem damit die Atmosphäre Port Kars herzustellen.

    Jetzt mal eine ziemlich doofe Frage: Wie mache ich eigentlich eine Skybox? Kann ich da einfach irgendwas bauen und dann die Höhe sehr gross einstellen, damit es über den Wolken verschwindet? Wie hoch baut man auf einer RP Sim normalerweise eine Skybox?
     
  11. ich hab nun überhaupt keine Ahnung von Gor muss ich gestehen , aber lass dich einfach nicht entmutigen , der beste aller Builder hat auch mal angefangen ;) und so schwer ist es nicht wenn man ideen hat und spass dran =)..glaub mir wenn ich mir meine ersten gebauten Häuser und Möbel heute anschau muss ich ziemlich lachen XD
    Du kannst auch auf ner Lowsim schon viel machen , 3750 Prims sind schon ne ganze Menge um etwas schönes hinzubekommen !
    Wir haben auf unserer mittlerweile 4 Ebenen XD und ich hab immer noch fast 400 Prims frei ...wenn du mal lust und Zeit hast kann ichs Dir gern Inworld zeigen ....

    wie hoch du ne skybox als Landingpoint setzten solltest weiss ich nicht , wie gesagt wir haben keine RP Sim auch wenn sich Rollplayer mal hin verirren , aber grundsätzlich ist es so das du die skybox entweder unten baust und shoch schiesst auf die höhe die du brauchst , oder du machst dir oben im sky schon eine buildingplattform und baust gleich dort =)
     
  12. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    1) Fliege auf etwa 2000 Meter (die Maximalsichtweite bei den meisten Viewern liegt etwa bei 1000m, mit 2000 bist Du also weit genug oben, dass Dich keiner mehr sieht).

    2) Gehe ins Baumenü.

    3) Erstelle eine 64x64m-Platte. (Oder 40x40, oder 25x50, oder 10x40, oder .... ach, egal was!)

    4) Die Sky ist fertig.

    5) Stelle darauf, was immer Du meinst zu brauchen.
     
  13. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Moment kämpfe ich mit den Texturen wie verrückt. Ich habe schon stundenlang gesucht, im Marketplace und auch in SL, um Texturen für den Hafen zu finden, für die Hafenmauer und die Piers. Ich will das aus Stein bauen, aber ich habe noch keine Texturen gefunden für einen antiken Hafen und das nervt! Kennt jemand von euch solche Texturen, die ich verwenden könnte?

    Auch die Textur der Mauer scheint mir irgendwie zu nett zu sein, mit den Ziegeln. Das passt nicht so ganz zu der düsteren Atmosphäre von Port Kar, die ich erzeugen will. Ich habe jetzt mal ein Stück Mauer zur Probe mit dunklen Steinen gemacht und ich denke, dass ich in diese Richtung gehen werde.

    Ich hatte auch wieder einen neuen Besuch und zwar von einer sehr erfahrenen Bauerin, die mir helfen will und das werde ich natürlich schamlos ausnutzen!

    P.S. Kommt vorbei und schaut es euch an und kritisiert, soviel ihr wollt. Ich bin sehr kritikfähig, sobald mein erster Wutanfall vorbei ist!
     
  14. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Derartige Texturen macht man am besten selbst, weil Custom erstens individueller ist (boah, Erkenntnis!) und man zweitens so auf die Erfordernisse vor Ort reagieren kann. Da Du ja sowieso für viel Geld Builder anheuern wolltest, sollten die Dich am besten beraten und dann machen.
    Gerade Dinge wie vertikale Verläufe und den allseits gehassten "Tapeteneffekt" bekommt man mit Selbstgebauten weitaus besser in den Griff.
     
  15. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Idee mit dem Builder anheuern, der mir in ein paar Wochen die Sim nach meinen Ideen bauen sollte, war ziemlich naiv und die habe ich ziemlich schnell aufgegeben. Ich habe ja keinen fertigen Bauplan im Kopf, sondern nur eine Vorstellung davon, wie sich Port Kar anfühlen soll und darum verändert sich auch der Entwurf ständig. Im Moment baue ich alleine dran, weil die andere Bauerin jetzt keine Zeit hat und ab und zu kommt jemand vorbei und gibt mir Tipps oder sogar Dinge, die ich gebrauchen kann. Wenn man dann mal sieht, wie die Sim aussieht und es an den Bau der Häuser geht, dann könnte ich mir zum Beispiel auch vorstellen, dass die zukünftigen Bewohner ihre Häuser selber bauen können, natürlich so, dass es zur Sim passt und mit nicht zu vielen Prims. Mit der vielen Hilfe, die ich hier erhalte und auf der Sim, wird es sicher eine tolle Sim werden!
     
  16. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Sumpf vor den Mauern von Port Kar nimmt auch langsam Gestalt an. Hier ein paar Bilder zu verschiedenen Tageszeiten.
     
  17. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch die erste Version der Skybox hängt jetzt am Himmel. Hier ein Bild von aussen und eines von innen.
     
  18. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will bald einmal den GM auf Port Kar installieren, aber ich finde den nirgends im Marketplace und auch in SL nicht. Soviel ich weiss, muss ich ja einen GM Server irgendwo auf der Sim installieren und in der Skybox ein Tool, bei dem man den GM nehmen kann.

    Könnt ihr mir sagen, wo ich den GM Server und alles Zubehör kaufen kann?
     
  19. Den GM Server bekommst du bei Alika Sao auf der Sim. Muß man ein bischen suchen.
    Ist so ein kleines Haus fast am Simrand , da ist der GM Server "for free" und noch ein paar andere Server, die auch kostenlos sind.
    In dem GM Server Paket sind auch direkt die Metergiver mit drinne.
     
  20. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, Kendrick, ich werde mich bei Alika Sao umsehen.

    Die Struktur der Sim bleibt jetzt so wie sie ist.

    Die Stadt mit den Kanälen, den Wohnhäusern und einem Platz, wo die öffentlichen Gebäude stehen werden:
    - Die Halle des Kapitänsrats, wo sich die Kapitäne zu Ratsversammlungen treffen können und wo auch Gerichtsverhandlungen abgehalten werden können
    - Die unterirdischen Verliesse
    - Ein öffentliches Bad, wo sich die Herren von Bademädchen verwöhnen lassen können
    - Das Gebäude der Krieger

    Das Arsenal
    - Die Werft für die Tarnschiffe
    - Ein Trockendock
    - Die Schmiede
    - eventuell andere Werkstätten
    - Lagerhäuser und Lagerplätze

    Der Handelshafen mit dem Hafenviertel
    - Der Sklavenpier mit dem Slavergebäude
    - Der Rencepier mit dem Rencekontor und mit einem kleinen Pier zum Sumpf, wo die Rencebauern ihre Renceprodukte bringen können
    - Der Leuchtturm
    - Die Taverne
    - Das Gebäude der Hafenbehörden
    - Lagerhäuser und Lagerplätze
    - Schlupfwinkel für Urtmädchen

    Der Sumpf
    - Ein kleines Rencerdorf
    - Versteckte Winkel (Badeplätze, kleine Lichtungen)
    - Wasserwege und auch Landwege (in den Büchern steht zwar nichts von Landwegen, aber für das RP ist es einfacher, wenn man auch zu Fuss durch den Sumpf gehen kann.

    Sicher habe ich noch das eine oder andere vergessen - auf eure Verbesserungsvorschläge freue ich mich!

    Primmässig wird es schwierig. Ich versuche, mit möglichst einfachen Gebäuden die Atmosphäre von Port Kar zu erzeugen und ich werde mich auch mal mit den Sculpts versuchen.