1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der Bau von PortKar of Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von ObscuraCamera Resident, 29. November 2011.

  1. Du kannst das Wasser auch kniehoch machen, dann kann man durchwaten, das fände ich stimmig! Und vergiss nicht den Nebel :)
     
  2. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm ja, kniehohes Wasser ist auch eine gute Idee. Da muss ich keine Wege bauen und das spart wieder Prims. Nebel tönt auch toll, aber woher nehme ich den?
     
  3. Justin Joseppe

    Justin Joseppe Neuer Nutzer

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    <<< hat sich schnell mal eben selbst an seinen sandsturm gesetzt. die farben geändert, so jetzt sieht es neblig aus und dir mal zugeschickt *grinst*
     
  4. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt bin ich aber mal echt gespannt auf den nebligen Sandsturm! :wink:
     
  5. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die erste Version eines einfachen Hauses ist fertig und hier mal ein paar Bilder davon. Ich habe versucht, mit möglichst wenigen Prims die Stimmung von Port Kar im Haus zu erzeugen: Keine Fenster an den Seiten, die gegen den Sumpf zeigen, eine Brüstungsmauer auf dem Dach. Jedes Haus in Port Kar wird auf dem Wasser und auch zu Fuss erreicht werden können.

    Ich freue mich wie immer auf eure Meinungen!

    P.S.
    Die komische runde Brücke ist übrigens nur ein Platzhalter, da wird was schöneres hinkommen!
     
  6. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mein erstes Haus etwas angepasst und auch mal eine Fackel montiert. Die ist aber etwas hell. Kennt jemand von euch Fackeln, bei denen man die Helligkeit einstellen kann und die wenig Prims haben und wenig Lag machen?
     
  7. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern hat mir jemand gesagt, dass ich ja nicht überlappend bauen soll, weil das Lag macht. Weil ich raus musste, konnte er mir nicht genau erklären, was er meint und ich bin jetzt etwas verunsichert. Wenn ich zum Beispiel bei einem Haus eine durchgehende Säule habe vom Erdboden bis zum Dach und diese Säule durchstösst die Fussböden, macht dann diese Säule aus einem Stück mehr Lag als wenn ich die Säule in einzelne Stücke aufteile und immer nur vom Fussboden eines Stockwerkes bis zur Decke führe (was natürlich mehr Prims braucht)? Ist es so, dass Prims, die durch andere Prims hindurchgehen, Lag verursachen? Irgendwie scheint mir das nicht logisch, aber ich kenne mich da nicht besonders gut aus.
     
  8. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dabei geht es AFAIK um die Texturen. Das, was man bei nicht passgenauen sondern auf direkter Ebene überlappenden Texturen häufig sieht, dieses Geflacker - das macht immens Lag. Wurde mir auch einmal von einer erfahrenen Build-Koriphäe erklärt. Da ich Geflacker aber generell schon aus rein ästhetischen Gründen vermeiden will, fiel die Begründung mir prompt wieder aus der Rübe.
     
  9. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann bin ich beruhigt. Dieses Geflacker hasse ich auch, das sieht scheusslich aus und so kann man ja gar nicht bauen. Wenn ein Prim durch das andere hindurchstösst, dann flackert nichts und dann wird es auch keinen Lag geben dadurch, wenigstens nehme ich das an.

    Ich habe noch eine andere Frage. Wenn ich in einem Boden eine Luke machen will, dann mache ich einen flachen Quader und wähle im Baumenu die Hohlform an und es gibt ein Loch genau in der Mitte des Quaders. Kann ich irgendetwas einstellen, damit sich das Loch im Quader gegen den Rand verschiebt? Ich habe einiges ausprobiert, aber ich habe nichts gefunden. Ich könnte den Boden natürlich aus mehreren Prims zusammensetzen, aber ich will ja Prims sparen.
     
  10. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    leider nein aber wenn der Prim lang gezogen ist wirds links und rechts "breiter", das heißt an den kurzen Seiten ist der Rand breiter.
     
  11. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube, ich habe jetzt die Grundform für die Wohnhäuser gefunden. Es sind festungsartige Wohntürme mit einem schrägen Dach. Jedes Wohnhaus soll diese Grundform haben, aber keines soll gleich sein wie das andere. Es soll verschiedene Grössen geben und auch die Wände und Dächer sollen verschiedene Texturen erhalten.

    Die Türen erhalten ein Script, mit dem die Hausbesitzer die Türen sofort öffnen können und andere Leute erst nach 3-4 Minuten, weil sie die Türe aufbrechen müssen. Das gibt den Hausbewohnern etwas Zeit, sich bei einem Ueberfall vorzubereiten.
     
  12. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt kommen ab und zu Besucher auf die Sim. Einige schauen sich um und wir sprechen über Port Kar und über Gor und über Gott und die Welt und andere bieten ihre Hilfe beim Bauen an und diese Angebote nehme ich natürlich gerne an. Manchmal habe ich fast ein wenig ein schlechtes Gewissen, weil einige viele Stunden für Port Kar arbeiten und vor allem mithelfen, die Anzahl Prims klein zu halten und Sculpties herstellen. Gestern hat es so ein Sculptiekünstler geschafft, die 63 Säulen der Tarnschiffwerft in ein 2 Prim Sculptie umzuwandeln! Scripten kann ich gar nicht und da bin ich froh um die Leute, die mir die Scripts liefern für die Türen und anderes.

    Ich habe ständig neue Ideen und ich muss aufpassen, dass ich auch mit den Routinearbeiten vorwärtskomme, zum Beispiel sollte ich jetzt mal den Sumpf bepflanzen, die Pflanzen dazu habe ich ja schon.

    Eine Idee ist ein Hausturm für die Tarnsöldner, die es ja in Port Kar gibt, mit einem Tarnstall zuoberst mit Tarnen drin. Vielleicht finde ich sogar Tarne, auf denen man fliegen kann, dann könnte man damit über die Sim fliegen.
     
  13. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun steht die Aufteilung der Sim schon ziemlich fest und ich habe mir überlegt, wo ich welche Gebäude hintun soll. Zwischen den grossen Gebäuden wird es natürlich noch Lagerschuppen und andere Sachen geben. Unter der Halle des Kapitänsrats und den Badehaus und dem Söldnerhaus werden Verliesse sein, in die man auch mit Booten reinfahren kann. Im Arsenal rechts unten kommt noch ein Trockendock rein. Im linken oberen Viertel der Sim wird alles Sumpf sein, mit einem kleinen Rencerdorf.
     
  14. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit Tagen suche ich passende Texturen für die grossen eisernen Tore, welche die Kanäle von Port Kar verschliessen, aber ich habe Mühe, etwas passendes zu finden. Hier sind Bilder von den Toren, die mir bis jetzt am besten passen, aber es trifft meine Vorstellungen noch nicht ganz.

    Kennt jemand von euch Texturen für Gittertore, möglichst massiv, aus Eisenstangen, rostig?
     
  15. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Texturen im Wasser

    Ich habe eine Frage zu Texturen im Wasser. Die Gittertore gehen ins Wasser hinein, aber die Textur ist nur ausserhalb des Wassers sichtbar. Im Wasser drin sieht man nichts, obwohl das Prim da ist, der Ava kommt nicht durch. Warum ist das so und ist das bei allen Gittertexturen so?
     
  16. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun bin ich am Bau der Halle für den Kapitänsrat, das ist das weisse Gebäude. Die Halle und auch das Bad daneben sollen einen Gegensatz zum düsteren Teil von Port Kar bilden und farbig und prächtig aussehen. Das Bad habe ich gekauft, weil es mir sofort gut gefallen hat.
     
  17. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Rencerdorf ist fertig. Es ist nur sehr klein und hat 4 Hütten und eine zentralen kleinen trockenen Platz, wo die Rencer sich um ein Feuer setzen können.

    Die Bilder sind nicht sehr gut geraten. Wenn ihr Lust habt, dann kommt vorbei und seht es euch an:

    Second Life Maps | PortKar of Gor
     
  18. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit über einer Woche bin ich damit beschäftigt, die Grundform der Port Kar Wohnhäuser zu bauen. Das ist ziemlich schwierig, weil ich verschiedene Eigenschaften des Hauses unter einen Hut bringen will:
    - es soll massiv gebaut sein und abweisend aussehen
    - die Wände zur Stadtmauer hin haben keine Fenster
    - auf dem Dach hat es eine Brüstung zur Verteidigung
    - jedes Haus soll mit dem Boot und auch zu Fuss erreichbar sein
    - es soll unmöbliert maximal 40 Prims haben, mit funktionierenden Türen und Beleuchtung
    - und es soll natürlich gut aussehen!

    Jetzt bin ich bald soweit, die Grundform ist sozusagen fertig. Die kann ich dann verändern, weil zwar alle Häuser sich gleichen sollen, wie das in antiken Städten oft war, aber doch jedes Haus anders aussehen soll als die anderen.

    Die Häuser sind aus Prims gebaut und die Details aus Sculpts, z.B. die Fenstergitter. Die Sculpts macht ein erfahrener SL Bauer für mich, einfach so, ohne Bezahlung dafür zu verlangen. Die Gittertore für die Kanäle sind auch von ihm. Wenn ich etwas brauche aus Sculpts, dann kann ich es ihm sagen und er macht es, wenn er Zeit hat. Ich finde es einfach toll, dass es solche Leute in SL gibt! Er ist nicht der einzige, auch andere helfen mir dort, wo ich noch nicht genug weiss, beim Scripten zum Beispiel.

    Bald werde ich ein paar Bilder von Wohnhäusern hier reinstellen können. Wenn ihr sie vorher sehen wollt, dann kommt einfach vorbei. Ich lasse mich gern beim Bauen ablenken, das ist nämlich manchmal Knochenarbeit, wenn meine Ideen nicht so schnell auf dem Bildschirm erscheinen wie ich es gerne möchte.
     
  19. Ich war mal auf der Sim und es sieht alles schwer nach Gothic aus. Ist das so gewollt? MFG
     
  20. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Star. Was verstehst du unter Gothic?