1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der Blues hat die "Bluesfabrik" wieder gefunden.

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 24. November 2012.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aus dem britischen Königreich streamt am 27. 11. 2012 um 22:00 Uhr Madmax Huet seinen Blues ins Virtuelle Köln. Und auf der Bühne wird sein Alter Ego zu sehen sein, wie schon in anderen Clubs vor der "Bluesfabrik".

    [​IMG]

    Madmax (unter Freunden nur "Max") spielt die elektrische Bluesgitarre und die Mundharmonika. Seine Art den Blues zu interpretieren ist es auch Jazz Blues Elemente einzubauen. Er gilt in der SL Welt als einer der Besten Blues Harp Spieler. Den Blues spielte er schon im zarten Alter von 12 Jahren und im erwachsenen Alter führte er einen Bluesclub in RL London. Den Blues den er spielt ist sein eigener Blues und keine Covers. Für den Gig spielt er eigene Backtracks ein. Live und RL spielt er in Londoner Clubs und Bars.

    TERMIN: 27.11.2012 ab 22:00 Uhr
    TAXI: http://maps.secondlife.com/secondlife/Virtuelles Koeln/224/63/35[​IMG]


    Weiterlesen...