1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der Neko Style

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von ElecV Voom, 4. Februar 2008.

  1. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Elec, kein Plan ich hab das nur neulich mal in einem Profil gelesen. Ich bin weder das eine noch das andere hat mich nur organisatorisch betrachtet interessiert. *g*
     
  2. Largo Milena

    Largo Milena Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Toll, ich bin verifiziert und kann da nix schreiben. Warum nicht?
    Will auch mitmachen in der Projektgruppe...
    Da steht nur verifizierte Beutzer, wenn ich draufklicke, sagt das Ding ich bin verifiziert. Was nun, ja oder nein oder doch nur vieleicht?

    Also meinen tail hab ich auch 2x. einmal mit und einmal ohne Rock und dadurch einmal mit Nabelpiercing und einmal ohne. Aber ganz ohne... fühl ich mich doch zu nackig.

    lg Largo

    edit.... na das muss einem ja gesagt werden... hab mich mal da angemeldet beim Projekt, lol
     
  3. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja stimmt schon. Meine halbe Friendslist wurde in letzter Zeit Neko. Also ein Trend ist das definitiv. Und nicht alle davon tun das aus Überzeugung, aber: muß man das? SL ist doch in erster Linie Ausprobieren von Persönlichkeitsaspekten, Neues zu erleben und sich neu zu entdecken. Vor SL wußte ich weder was ein Neko noch ein Furry ist!

    Der Nekomodestil allerdings hat mich auch erwischt, obwohl ich nach wie vor denselben Ava habe. Das hat aber auch etwas mit einer Art "Protest" zu tun. Als Newbie fand ich Bling so total spannend, und die schicken Glitzeroutfits... Hehe. Der Nekostil ist das Gegenteil: Schmutzig und zerrissen, alt und kaputt. Das macht einen so schönen Kontrast zur "perfekten" SL Welt. Auch mein cartoonhafter Ava und die sehr realistischen Nekoklamotten erzeugen einen super Kontrast.

    Glatten Stoff bauen ist nun wirklich keine Kunst, aber Risse, Falten, Schmutzflecken, Blut usw. hinzubekommen ist wirklich schwierig. Deshalb sind Nekosachen einfach die besten Klamotten!
     
  4. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da die Öhrchen und der Schwanz immer hartnäckiger an mir festhalten, gebe ich hier auch meinen Senf dazu... :wink:

    Ich bin keine Neko-Dame und auch kein Neko-Girlie und der Style, sofern es denn überhaupt DEN Style gibt (ich spreche jetzt mal vom trashigen, grungigen) ist immer mal wieder mein Style aber nicht durchgehend.

    Und so ist es mit Allem. Wenn mich etwas zur Katze macht, dann sicher das, dass ich immer wieder zu meinem Nest zurückkehre (das aber den Standort auch immer wieder wechselt) und daneben selten am immer gleichen Ort anzutreffen bin. Alltagsosychologisch nennt man das wohl: jemand der sich nicht richtig einlassen kann.. :? 8)

    Die verbindliche Unverbindlichkeit ist nicht mein Motto, sondern mein Leben - deswegen könnte ich auch nicht in die Neko-Gruppe, denn ich würde dem Image gar nicht gerecht (ich meowe ja nicht mal, obwohl ich's bei andern äusserst charmant finde :wink: ). Zudem bin ich zwar verspielt, aber mehr bissig als kuschelig, was nicht heisst, dass Kampfmieze eine Alternative wär'.. *grinst und schüttelt den Kopf*

    Aber, und deshalb schreibe ich überhaupt: Meine sehr guten Augen verfolgen Euch mit grossem Interesse, und ich kann nicht leugnen, dass ab und an mein Schwanz beim Zusehen zuckt, weil ich es spannend finde, was so abgeht. :)