1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der ultimative Verabschiedungsthread

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Swapps Swenson, 13. Dezember 2007.

  1. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hmh okay.. jetzt hab ich das Problem, wenn ich es zurück nehme steh´ ich da wie die typische dumme Dramatussi die nur mal bisschen Wellen machen wollte. Das ist nicht so, wird aber trotzdem so aussehen.

    Sei´s drum. Ich nehm die Kündigung trotzdem zurück. Aus mehreren Gründen die Hauptsächlich damit zusammenhängen das mich jetzt doch einige Leute angeschrieben haben, manche sehr überraschend, und mich bisschen zum nachdenken gebracht haben.
    Ich wills jetzt gar nicht groß auswälzen mehr an dieser Stelle, aber 2-3 Punkte sind mir wichtig kurz anzusprechen weil ich auch in Gesprächen gemerkt hab dass das nicht klar war:

    - Den Anstoß zur Kündigung gab mir weniger der Inhalt des Threads selbst. Ein Thread kann mal explodieren, geez, jeder kann mal durchdrehen, was in den falschen Hals kriegen oder einfach mal nen Scheisstag haben. Ist mir ja selbst auch schon passiert, das alleine würd ich nicht so ernst nehmen. Wenn ich aber dann schon extra das Thema aus dem Thread rausziehe und mehrfach versuch das per PN zu klären, auch nach der Regel "Moderatormaßnahmen dürfen nicht öffentlich diskutiert werden", und dann grad nochmal abgewatscht werde und auf der anderen Seite nicht mal der Wille besteht das friedlich beizulegen, das nehm ich das an dieser Stelle dann schon persönlich. Vor allem wenn es um Moderator/Forumleitung geht die ja eben diese Regel aufgestellt haben.

    - Es wurde zu mir von mehreren Leuten geäussert das als User gesprochen wurde und nicht in Eigenschaft des Moderators. Das sehe ich nicht so, denn im selben Atemzug wurden ja die Moderatorrechte benutzt um meinen Beitrag zu editieren und große Teile rauszulöschen. Also da kann man nicht sagen das war ja nur ne Userdiskussion. Wie auch immer..

    Ich könnte noch einiges zum Thema selbst sagen aber das will ich hier eigentlich nicht. Ich wills jetzt auch nicht mehr aufblasen als nötig. Ich wünsch mir nur das vielleicht auch die andere Seite mal drüber nachdenkt ob vielleeeeeeeicht an der ein oder anderen Stelle überreagiert wurde. Auf meiner Seite hätte ich mein Beispiel vielleicht ein wenig positivier forumlieren könnnen, aber nochmal: das sollte kein Angriff sein und etwaige Bezüge zur Realität waren nicht geplant. Ich hab persönlich weder was gegen Lurch noch gegen Kila.

    Und euch danke ich für die Worte, auch denen die garnicht hier aktiv sind aber mich trotzdem angeschrieben haben^^ Das ist lieb, fand ich rührend. Also auf ein neues..

    Mania
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2014
  2. argus Portal

    argus Portal Freund/in des Forums

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schön, das du hier bleibst :)


    Nochmal ganz allgemein, weil das wichtig ist: Wer den Satz "Ich habe nichts zu verbergen" von sich gibt, hat sich nicht wirklich kundig gemacht. Dieser Satz ist schon lange komplett wertlos, sinnlos und "dumm".
     
  3. Avuna Resident

    Avuna Resident Gesperrt

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    interessant zu sehen wie eine Moderatorin ihre macht missbraucht und nicht einmal dafür gerade steht
     
  4. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    So oder so steht man als der, welcher die Kündigung zurück zieht dumm da.
    Mir fiel es vor ein paar Wochen auch sehr schwer.
    Zumal wenn man noch genötigt wird "Männchen" zu machen und förmlich im Ticketsystem die Kündigung zurück zuziehen,
    obwohl man das doch offensichtlich sehen konnte das die Kündigung hinfällig ist.
    Mit fadenscheinigen Begründungen wie: "Das wäre so rechtlich vorgeschrieben".
    Sei es drum, was da noch abging werde ich hier nicht wiederholen um kein Angriffspunkt ala´ "unerlaubte Kritik an Mods, dem Betreiber oder dem System" zu bieten.
    Mir fiel es sauschwer nachzugeben, sagte mir aber: "warum alles hinschmeißen, dann hätten doch bestimmte Leute genau das was sie wollen".

    Aber ich habe eine Menge über Leute hier gelernt und meine Schlüsse daraus gezogen, sowie zumindest für mich, ein paar Menschen die hässliche Maske vom Gesicht gerissen.
    Es ist immer hier und wie überall in der Welt dasselbe, sitzt du am falschen Ende des Hebels hast du keine Chance.

    In dem Sinne, viel Spaß weiterhin hier, Mania ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Dezember 2014
  5. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Xenos, manchmal kann eien Pause sehr, sehr hilfreich sein ;-)

    Mir hat sie zumindestens extrem geholfen von vielem den arg nötigen Abstand zu bekommen. Vorallen wenn Interessen sich dann auch noch verlagern. Spätestens wenn man ärgert, eigentlich sogar wenn man schon damit rechnet sich wieder ärgern zu müssen, sollte man doch mal überlegen, wie wichtig ist das jeweilige gerade wirklich.

    Nach wenigen Tagen wusste ich schon, es gibt weitaus wichtigeres. Vorallen wenn man sich noch im Spiegel betrachten will und kann. Die Monate danach waren dann eine Zeit, wo es nichts, wirklich nichts gab, was ich vermisst habe. Alles wirklich wichtige fand sich auch an anderer Stelle.
     
  6. SkyeRobots Resident

    SkyeRobots Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    -- deleted --
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2015
  7. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    124
    Man man man, so viel unnützer Frust und unnützes Nachtreten.
    Wichtig ist zu wissen was man will oder nicht will.
    Und wenn man etwas will, dann mit allen Vor- und Nachteilen.

    Ich wollte z.B. damals Moderator werden und muss nun seit dem Zeitpunkt mit der Zielscheibe auf der Stirn leben und oft meine eigene Meinung zurückhalten, da diese nur zu gern von einigen Personen als Moderatorenäußerung missverstanden wird.

    So ist das Leben und das Leben ist halt kein Ponyhof ;)
     
  8. Baroness Rivera

    Baroness Rivera Freund/in des Forums

    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    /me dem Herrn Moderator mal ein Taschentuch reicht !

    Schön das du uns erhalten bleibst Mania :thumbup
     
  9. Berenike Nansen

    Berenike Nansen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    19
    Mania, ich finde es auch schön, dass du uns erhalten bleibst. Und ich halte dich auch nicht für eine Dramatussi, weil du deine Kündigung zurücknimmst.

    Es ist eigentlich nie gut, im Zorn alle Türen hinter sich zuzuschlagen... Wenn man es doch tut, sollte man sich wenigstens erlauben, sie wieder zu öffnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2014
  10. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Superstar

    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    1.179
    Punkte für Erfolge:
    114
    Kündigen und Verabschieden ist eigentlich immer dumm und unnötig und wird in der Regel ja auch im RL - Bekanntenkreis eher selten gemacht. Gab es Streit und man fühlt sich im Unrecht, dann kann man sich entschuldigen, fühlt man sich im Recht und der andere entschuldigt sich nicht, so zieht man sich erstmal zurück, ob für immer das kann man später noch entscheiden, wenn der Zorn verraucht ist.

    Bei Foren ist es eigentlich noch unproblematischer. Auch ich hatte schon Situationen, wo ich stürmischen Gegenwind bekam und merkte, daß eine Mehrheit von wichtigen Forenmitgliedern sich gegen mich stellte. Besser als im RL kann man sich leise zurückziehen und selbst bei Beschimpfungen einfach mal tun, als habe man sie nicht gelesen, sei krank oder verreist. Dann fängt man in anderen Threads nett und harmlos wieder an ... sofern man Lust dazu hat ... oder bleibt WECH.

    Für eine Verabschiedung in diesem Thread ist immer noch Zeit wenn man nach zwei Wochen merkt daß man endgültig die Lust verloren hat und den Kontrahenten nochmal abschließend die Meinung sagen möchte. Bloß ähnlich wie bei Lehrern nach Schulabschluss ... man hatte sich darauf gefreut aber irgendwie scheint das nicht mehr wichtig ;-)

    .... und genau DAS gab mir meist die Motivation, am Ball zu bleiben:

     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2014
  11. Ach, ich finde es schon sinnvoll, statt einfach wegzubleiben zu begründen, warum man wegbleibt. Der übriggebliebene Rest hat schon ein gewisses Recht, zu erfahren, warum er übrigbleibt :)
    Und genau aus diesem Grunde verabschiede ich mich zum 2. mal mit durchaus ähnlichen Gründen wie beim ersten Mal aus diesem Forum. Aber mit wesentlich weniger Herzblut als beim ersten Mal. Eigentlich eher leichten Herzens.
    Ich möchte auch nicht nur im entferntesten braune Flitzkacke am Schühchen haben. Also mach ich einen großen Bogen.
    Guten Morgen.
     
  12. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Deine Begründung habe ich nicht verstanden Klarabella, aber ich wünsche Dir alles Gute auf Deinen virtuellen und realen Wegen

    Nicole
     
  13. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es ist immer wieder "klasse", wenn wegen 2-3 Kleingeistern gleich ein ganzes Forum verurteilt wird, das ist ein Affront und eine Beleidigung für 95% der anderen Mitschreiber. Klarabella, mit der Argumentation solltest Du Dich aus der kompletten Gesellschaft raushalten und Dich in Dein stilles Kämmerchen zurückziehen. Viel Spass dabei.
     
  14. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.468
    Zustimmungen:
    1.903
    Punkte für Erfolge:
    114
    Bis auf ganz wenige Begründungen warum man sich hier aus dem Forum verabschiedet, sind nicht mehr als nur ein "mimmimi"
    (So konnte ich z.B. neulich Manias Abschied komplett verstehen und es nachvollziehen, wie sich sich hier im Thread dann dazu geäussert hat. UND wie sie ihre Entscheidung wieder Rückgängig gemacht hat:)

    Aber gefühlte 80% der Begründungen sind "mimmimi". Großes Kino...
    Einige merken es dann selber und kommen zurück.
     
  15. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    3.430
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ihr irritiert mich ein wenig. Klarabella hat doch nur gesagt, warum sie dem Forum den Rücken kehrt und wenn Euch die von ihr gestrickte Jacke nicht passt, zieht sie Euch nicht an!


    Sobald man in den von Dorena und Klarabella als Grund angegebenen Threads irgendwas sagte, dass man den Sinn der Diskussion nicht verstünde und (gerade bei den ach so tollen Satire-Passagen) nicht konform gehen könne, gab’s recht eindeutige Ansagen, dann solle man sich eben nicht um den Thread kümmern und ihn ignorieren.


    Nun ist das hier ein Verabschiedungsthread. Sagt doch einfach „Mach’s gut“ oder ignoriert’s. Euch müssen doch die Gründe nicht passen! Aber müsst Ihr deshalb nochmal mit Mimimi und Co. nachtreten, damit derjenige auch ja wirklich raus ist?


    @ Klarabella: Schade, solche heftig diskutierten Threads sind doch temporäre Ereignisse … sie gehen vorüber. Mach’s trotzdem gut.
     
  16. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.468
    Zustimmungen:
    1.903
    Punkte für Erfolge:
    114
    Sorry wollte dich nicht irritieren und du hast ein Stück weit recht.
    Meine Äußerung ging aber nicht gegen Klarabella insbesondere, sondern war eher allgemein gemeint.
    Ich schreibe hier eigentlich nie, sondern lese nur mit. (Außer neulich mal bei Mania). Dabei bleibt es nun auch wieder.
     
  17. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Seh ich in dem Fall etwas anders, Charlie. Normalerweise geb ich Dir recht, aber in dem Fall wird hier das komplette Forum über einen Kamm geschoren und in die rechte Ecke gedrängt, das ist beleidigend und provokativ. Bei sowas reagiere ich ziemlich empfindlich.
     
  18. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das hatte ich jetzt so gar nicht verstanden, aber wenn das so gemeint ist dann finde ich das völlig daneben.
    Wir werden das wohl nicht mehr erfahren ...
     
  19. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    was ansich sehr schade ist Nico (also das man es nicht mehr erfahren wird) Ich mag auch nichts was nur annähernd braun ist ..und von einer Diskussion darauf zu schliessen das gleich ein großteil der User so eine Gesinnung hätte , finde ich mindestens genau so schlimm wie die vergleiche in dem Fred den sie sicherlich meint .
    Ich hab mich hier auch schon wegen Pipikram *g verabschiedet , aber doch nicht wegen verschiedener Meinungen in einer Diskussion , sowas is doof *sorry (und nein nicht sie ist ..sondern sowas ist ..bevor ich gexxxxt werde) :p

    Tante Edit:das wichtigste natürlich vergessen -.-
    machs gut Klarabella auch wenn wir uns nicht kennen , wenn man sich nur ärgert bringts ja auch nix :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2015
  20. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.832
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    83
    Fakt ist anyway, dass wieder mal jemand wegen diesen politischen und/oder religiösen Diskussionen (und den dadurch verursachten Wellen) das Forum verlassen hat.

    Ich bleibe dabei, dass diese Diskussionen hier gar nix zu suchen haben. Das Forum heisst SLINFO.de! Wer über die anderen Sachen diskutieren will soll in passendere Foren gehen.

    Ein oder zwei OT Themen lasse ich mir ja gefallen. Aber diese dauernden OT Threads zu genau diesen Themen hier nehmen an Ausmass, Streitereien und Anzahl der Beiträge einfach deutlich überhand. Punkt.

    Ich hege mittlerweile fast die Vermutung, dass diese ganzen Threads von der Forenleitung geduldet werden, damit hier bei sinkendem "Laberbedarf" zu SL überhaupt noch nennenswerter Traffic entsteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2015