1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Die Piraten sind da!

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Roya Congrejo, 19. November 2012.

  1. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Irgendwie hat es sich ergeben, dass sich östlich von unserer City-Sim XCESS Adventure (wo u.a. das Nymphvale College beheimatet ist) eine 3-Sim weite Insel- und Seenlandschaft gebildet hat, in der sich unverhofft nun auch mehrere Piraten-Nester angesiedelt haben. Ich freue mich, das hier nun mal vorstellen zu können.

    Hauptsächlich ist das den netten Französinnen Jenny Melune und Lilith Pomfret zu verdanken, die beherzt GiMa Island besetzt haben, nachdem Gina dort (leider) nach vielen Jahren die Tore geschlossen hat. Die Beiden haben ihre Sim in einer intressanten Mischung aus Piraten- und Steampunk-Style gestaltet.

    Aber auch auf der daneben liegenden Sim XCESS Laguna haben sich zwei Piratennester gebildet: Auf der einen Seite haben die Spanier unter der Führung von Capitano Kekojons Alonzo ihr Lager aufgeschlagen, während gegenüber die deutsche Commodore Miyu Tatham ihre riesige Piratengaleone in einer gut geschützten Bucht geankert hat, von wo aus sie vermutlich ihre weiteren Raubzüge plant.

    Auf dieser eher an nordische Fijordlandschaften erinnernden Sim ist übrigends noch ein Nest
    frei!

    Zwischen hier und der oben erwähnten Stadt liegt dann noch die Sim XCESS Royana mit dem riesigen Vulkan, der ab und an glühende Brocken ausspuckt. Alle Sims sind (mit niedrig-Primbooten) frei befahrbar - als Combatmeter sind auf dem ganzen Kontinent ein übergreifendes DCS2-System und auch GM installiert. DCS ist eher für die Stadregion gedacht und GM für die Landregionen. Es gibt derzeit keine ellenlangen Regeln, wir gehen mal ganz unvernünftig optimistisch von 'vernünftigen' Roleplayern aus, hihi. Wer am Roleplay teilnimmt, sollte allerdings ein Meter tragen, Leute ohne Meter werden als Observer bzw. Privatleute angesehen die man bitteschön in Ruhe lässt.

    Das beinhaltet auch grosse Freiheiten in der eigenen Rollengestaltung. Von Piraten über Amazonen bis hin zu Gor-flüchtigen Panthern ist alles willkommen. So und hier nun ein paar Bilder zur Einstimmung:

    LOST WORLD auf der neuen Piratensim GiMa Island
    [​IMG]

    Die Galeone der beiden französichen Piratinnen
    [​IMG]

    Eine kleine aber schwer bewaffnete Piratenschaluppe
    [​IMG]

    Ein bedenklich zur Seite geneigter Ölturm. Wenn das mal gutgeht ...
    [​IMG]

    Auch auf XCESS Laguna siedeln Piraten ...
    [​IMG]

    Hier ankert der Kahn von Commodore Tatham - was sie wohl plant ...?
    [​IMG]

    Gerüchten zufolge plant aber ein mysteriöses Stadtteam einen Angriff auf die Galeone ...
    [​IMG]
    ... es werden wohl noch Verteidiger gesucht! (anheuern bitte bei Madame Miyu Tatham)

    Hier das Lager von Kapitän Alonzo
    [​IMG]

    Blick auf den Royana Vulkan - dahinter liegen der Monsterbarn und die Stadt
    [​IMG]

    Viel Spaß,
    Roya

    LOST WORLD @ GiMa Island

    Loch Nest @ XCESS Laguna
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2012