1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Erfahrungen im Escort

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von ElecV Voom, 4. April 2008.

  1. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ja ich geben zu, das ich einen Escortjob mache. Komischerweise weiss ich nicht, warum das immer so negativ behaftet ist in SL..

    Bisher war ich nie Freie Escort, auch nicht unter irgendwelchen Zuhälterartigen Fittichen, die mich ständig anfunkten "Wieviel hast du schon?"

    Ich gehöre immer zu einem Club in dem ich Tanze und auch Strippe.. mit Option auf Escort (Seperate Räume). Also nicht ganz so dreckig wie man immer meint.

    Anfangs hatte ich grosse Angst davor, weil ich immer dachte das die Kerle zahlen und dann denken sie könnten machen was sie wollen. Hier wurde ich positiv überrascht.

    Viele überlassen mir die RP-Führung und geniessen nur, wenige Steuern selbst oder äußern normale wünsche (Stellungswechsel etc). Aber wirklich abgespacete Wünsche hatte ich nie. Mir fiel sogar auf das die Kerle eher darauf ab sind, der Frau Spass zu bereiten anstatt nur drüber zu rutschen.

    Klar, die Preise sind bei uns höher wie auf der Strasse, aber scheinbar merken die Leute auch das ein wenig Herzblut darin liegt.

    Ich möchte keine Diskussion darüber loslösen ob Escort gemocht wird oder nicht, sondern eben von anderen die Escorten oder Escortet haben ähnlich erfahrungen gemacht haben? Oder war wirklich schon mr. macho dabei der die Frau wirklich vergewaltigt hat?

    Übrigens Escorte ich wirklich im Sinne des Escort, das heisst ich kümmere mich wirklich einen abend lang um eine Person.. das man nachher im Bett landet dafür kann man ja nix... :roll:
     
  2. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Elec, kann es sein, dass du jetzt völlig den Bezug zur realen Welt verloren hast?

    Frage: Wie kann man denn bitte eine Frau in SL vergwaltigen?
     
  3. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Nur mal rein zum Verständnis:

    Das klingt so real, ich gehe doch richtig in der Annahme, dass sich das nur in SL abspielt, also reines Kopfkino ist (CS)?

    Also das finde ich relativ harmlos. Hätte (glaube ich) kein Problem damit, wenn sich meine Frau gelegentlich mit sowas anturnen würde. Solange sie sich nicht verliebt, natürlich.

    PS: Miefmupfel ist mir zuvorgekommen, in dem sie meine Gedanken etwas mehr auf den Punkt gebracht hat :)
     
  4. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Realität? Was ist das? :)

    Na gut, nennen wir es Avatar vergewaltigen. Eine, vorwiegend Frauen verbinden sich gerne mit ihrem Avatar und nehmen alles was der Avatar tut auf sich..

    So werden sie verklemmt, wenns ums ausziehen geht oder sagen das sie diverse Sachen nicht tun. z.b. Drogen Nehmen, Rauchen, Trinken.. etwas was.. Weil sie es eben im RL auch nicht tun würden.

    Diese jenen nehmen vielleicht auch, sofern sie im Escort arbeiten. den Escort sehr ernst.. Fall z.b. bei mir, das die Person hinter dem Avatar seelisch im Skype getröstet werden musste weil sie so fertig war, weil ein Mann sie bei sich zu raus für irgendwelche Perversen Spielchen missbraucht hat..

    Mir in dem Punkt egal.. wenn einer was macht, was ich eigenlich nicht will, entkoppel ich mich und Elec und animiere nur, werde aber ruhiger...

    Von daher glaube ich schon, das Vergewaltigung in SL schon möglich ist.. Und deswegen auch die Frage ob andere eine ähnlich Schlimme Erfahrung gemacht haben, weil wie gesagt.. ich bisher positiv überrascht bin.

    Und die Leute sind dann meist so panisch, das sie vergessen das sie aufstehen und WegTPn können.
     
  5. Madfas Torok

    Madfas Torok Freund/in des Forums

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /ot on

    besser schweigen und als Narr erscheinen,
    als Sprechen und jeden Zweifel beseitigen.

    Abraham Lincoln (1809-1865, amerik. Präsident

    /ot off

    ich unterschreibe mal bei Miefmupfel
     
  6. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Elec, du stellst Fragen und beschreibst Situationen und Überlegungen, die wirklich jeden Zweifel beseitigen.

    Madfas: Gleich aufgeschrieben. Sehr gut :)
     
  7. Schinder Toll

    Schinder Toll Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ahhh, immer wieder gut zu wissen, was man(n) für sein Geld bekommt.
    entkoppeln -> machen lassen -> in der Zeit die Wohnung auf Vordermann bringen -> mit den Gedanken ganz woanders sein
    Escort = Lug und Trug

    ST
     
  8. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sag mal, Elec, du willst uns doch nicht ernsthaft erzählen, dass du Frauen im skype tröstest, weil sie von irgendwelchen Avas im sl missbraucht worden sind?

    Sag mal, wie krank seid ihr denn????

    Habt ihr keinen Stecker, den man ziehen kann?

    Warum macht ihr das denn mit, wenn es wirklich passiert? für 1 Euro oder so??

    Wenn das wirklich Ernst gemeint sein sollte, was du hier schriebst, dann kann ich dir nur ganz dringend empfehlen, nie mehr ins sl zu gehen...

    und zusätzlich solltest du vielleicht mal überlegen, eine Selbsthilfegruppe oder nen therapeuten aufzusuchen.....
     
  9. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es gibt in SL eine ganze Reihe von dark RP Sims, in denen gemordet und vergewaltigt wird. Beim Betreten muß man einigen Dingen jedoch zustimmen, z.B. gibt es immer ein "Safeword", d.h. die weiße Flagge, mit der ein RP sofort zu Ende ist. Denn durch die starke Immersion und der Identifikation mit dem Avatar kann es sicher vorkommen, daß manche Menschen diesen Gefühlen nicht gewachsen sind - sie sind stärker als wenn man einen Film sieht. Gefährlich ist es dann, wenn sie in RL real solche Erfahrungen hatten (Trigger). Deshalb schützen sich RP Sims mit notwendigen Klicks, mit Notecards und so weiter.

    Außerhalb von diesen Sims gibt es natürlich keine "Vergewaltigung". Nichts in SL geschieht dir durch andere, ohne daß du zustimmen mußt. Außerdem: Du kannst immer nachhause teleportieren oder einfach den Knopf mit dem X betätigen und "aufwachen". Bei hartnäckigen Belästigungen kann man die Person muten, und wenn es ganz arg wird, einen Abuse mit dem Chatlog schicken.
     
  10. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Uhu.. heisses Feuer.. wisst ihr das ihr manchmal unheimlich süss seid wenn ihr euch aufregt? :)
     
  11. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich Elec's Text richtig enschlüsselt habe, dann meint Elec wohl das Trösten wegen Missbrauchs durch den RL-Partner.

    Egal. Auch trotz dieses möglichen Missverständnisses glaube ich, dass besonders der letzte Satz deines Postings keine schlechte Idee ist.

    Elec: Lass mal vier Wochen die Finger von SL.
    Ich glaube, ein bisschen Distanz wird deine Sicht auf Manches wieder klarer machen.
     
  12. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    ähm, nein sie war fertig wegen einer Behandlung in SL.

    Ich habs auch nicht geglaubt.. aber wenn ich seh wie nah sich Leute bei beziehungen teilweise kommen, kann ich es irgendwie verstehen..

    Sl erzeugt viel Freude, kann aber auch viel Schmerz verursachen.
     
  13. Ich glaube NICHT, dass ElecV den Bezug zur Realität verloren hat .. wie ihm hier unterstellt wird.
    Warum ich da so sicher bin ?
    Ganz einfach : Wir haben uns am 28.03. darüber bereits sehr real und ansatzweise schon unterhalten können .....
    Und zum Thema selbst : Geistig vergewaltigt fühle ich persönlich mich nur, wenn ich in Clubs bin, wo man offensichtlich nur dazu in der Lage ist, "gestures" abzufeuern anstatt sich zu unterhalten. Und für alles andere kann ich
    - das X drücken.
    - den Bildschirm ausmachen.
    - den Stecker ziehen.
    - Abuse Report schicken.
    - muten.
    und und und .....
    Vielleicht kommt man sich dreckig vor für einen gewissen Zeitraum (wenn es zu einer ungewollten Situation kommen sollte, die einem nicht behagt). Aber (ohne jetzt selber wirklich Erfahrungen gemacht zu haben .. Gott sei Dank !) ich denke, dass eine real erfahrene Vergewaltigung/Missbrauch wesentlich schlimmere Folgen hat ... und auch langfristigere !
     
  14. Also Elec,

    wie weit es eine Frau kommen lassen würde kann ich nicht sagen, da ich keine bin.
    Recht gebe ich dir in dem Punkt der Identifikation der Frau mit dem SL-Ava. Ich habe selbst Frauen (nachweislich, da auch Voice) kennengelernt, die sich so in diese Welt hineinversetzten, dass mir unwohl wurde.

    Realitätsflucht könnte man dazu sagen, denke ich... zumindest eine latente.
    Es gibt in SL Frauen, die sehr weit gehen würde, nur um gemocht zu werden, nicht vor den Kopf gestossen zu werden. Es gibt in SL Menschen, die ganz eigene - manche würden es sicher auch als bizarre - Vorstellungen von Sex haben, all das ist mir schon untergekommen.

    Eine Vergewaltigung als Akt mit dem RL verglichen kann ich mir nicht vorstellen in SL. Eher als eine Verweigerung des weibl. Avas etwas zu machen, und es dann doch letztlich zu dulden... aus von mir o.g. Gründen.

    Ich denke, dass wir hier beides nicht vergleichen können, den etwas schwer traumatisches wie eine Vergewaltigung (denk doch bitte mal über dieses Wort nach, Elec!) kann in SL nicht passieren.
    Ich grenze an dieser Stelle aber die Vergewaltigung als Rollenspiel aus, hier bitte nicht zwei Dinge verwechseln !!!!

    Zum anderen, dem Escort.
    Ich persönlich sehe das sehr locker und finde, dass die Lady zum einen viel in sich investieren muss, um "konkurrenzfähig" zu sein und zu bleiben und gleichzeitig in viele Richtungen sehr kreativ sein sollte (sex. Orientierungen, Spielarten, RP, etc.).

    Ich selbst habe es nie in Anspruch genommen, mir stand auch nie der Sinn danach.

    Ein einziges Mal kam ich auf eine Sim - Amsterdam, glaube ich - wo ich plötzlich mitten auf einem "Strich" war, jedenfalls poppten x-IMs auf *smiles* und eine sprach mich in deutsch an und bot sich mir an.
    Jedenfalls ging es dann so aus, dass sie eine Zeit lang die Dienerin eines Vampirs wurde, der wohlgemerkt nie dafür bezahlte, es war ein Miteinander das auf gleicher Leidenschaft basierte. Abschliessend betone ich, dass ich von diesem Vampir keine Vermittlungsprovision verlangt habe... man hat ja noch stolz :wink:

    Also Elec... und auch vielleicht ein Appell an andere:
    Bitte bedenkt, dass wir es in SL mit sehr vielen versch. Persönlichkeiten zu tun haben und ich kann euch sagen, dass ich schon viele (20 oder doch mehr? ich kanns nicht so genau sagen) kennenlernte, die augenscheinlich psychische Probleme haben/hatten ... und ich denke nicht, dass ich hier auf ein Schauspiel derjenigen Person hereingefallen bin.
    Diese Menschen sind manipulierbarer als andere.... sie gieren tw. nach Anerkennung und sie versetzen sich komplett in ihren Ava.

    Bedenkt dies und geht im Zweifel sorgsam mit eurem Gegenüber um, man kann mit Sicherheit hier viel Unheil anrichten (auch ich musste diese Erfahrung erst machen, bis ich anfing, meinen Kopf einzuschalten... :? )

    In diesem Sinne...
    Liebe Grüsse Elec und immer schön fit bleiben, gelle? :wink:
    Exolate
     
  15. Schinder Toll

    Schinder Toll Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich für mich rege mich nicht auf. Nur sowas zeigt mir mal wieder, daß meine doch etwas veralteten Ansichten zu solchen Themen mich ruhig schlafen lassen. In eine Selbsthilfegruppe muss ich nicht und wenn ich auf die Couch muss, dann nehm ich dahin die Person mit, die ich liebe und nicht die Illusion, für die ich zahle.
     
  16. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eigentlich hat sich Elec ja nicht an uns, die wir keinen Escort machen gerichtet, aber es wird von anderer Seite schon wieder heftig mit Massstäben geschmissen...

    Es ist wohl sehr aussergewöhnlich, wenn eine Frau sich so schlecht abgrenzen kann, dass sie nicht mal in der Sicherheit, an einem Rechner sitzend den Off-Knopf sicht- und griffbereit, es schafft diesen tatsächlich zu betätigen und Dinge mit sich machen lässt, die sie gar nicht möchte...
    Dass es dabei nicht nur um ein lächerliches Pixel-Häuflein geht, sondern noch viel mehr ins Tun kommt als die Finger, wissen wohl die meisten inzwischen..

    Aussergewöhnlich aber nicht abwegig. So viele Kräfte und Mächte sind mobilisier- und transportierbar auch über Distanzen. Ich wäre sehr vorsichtig damit etwas auszuschliessen, das angesichts der menschlichen Dramen und Tragödien sehr wohl möglich ist, und wie ich denke nicht einfach Elecs blühender Fantasie entspringt.

    Ich finde zudem, dass Elec etwas thematisiert, das möglicherweise nicht alle interessiert, weil sie nicht mal ansatzweise in jener SL-Realität leben, aber dann muss man ja nicht reinlesen. Die ganze Moralinsäure und Bewerterei, sobald jemand etwas andere Themen oder andere Sichtweisen einnimmt, finde ich je länger je mehr, mehr als stossend - man kann schon über gar nichts mehr richtig diskutieren, debattieren und sich austauschen. Eng, eng, ganz eng wirds mir..
     
  17. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir fällt da wirklich nur eins ein: Krank. Auch das Verständnis für sowas.
    Da hilft kein Verständnis, nur Stecker ziehen und ne Therapie. Das gilt für alle .... Beteiligten.
     
  18. Exo .. ich ziehe meinen Hut vor Deiner Schreibe !!!!
    100 % Zustimmung zu jedem einzelnen Wort und im speziellen zum letzten Absatz !
     
  19. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Exo. Ich gebe dir Recht. Ich hätte mich vielleicht etwas zurücknehmen müssen. Ich werde über dein Posting noch einmal nachdenken.

    Ich frage mich aber auch, ob das sich selbst zurücknehmen immer und stets besser ist, ob Übersköpfchenstreicheln und Verständnisfüralleshaben sinnvoller ist, als jemandem auch mal sehr deutlich zu sagen, dass er Hilfe braucht.
     
  20. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich bin ja immer ganz froh, dass ich mit den Bereichen nicht in Berührung komme. Es gibt so unendlich viele andere, in meinen Augen sinnvollere Dinge zu tun, als 2 Avatare per Poseball poppen zu lassen ... kreativ sein zum Beispiel, oder Dinge erschaffen, oder einfach nur freundlich sein, die ganze sexuelle Schiene geht mir völlig ab, und wenn ich das hier wieder so lese, weiss ich auch wieder ganz genau, warum.

    OK, man sollte hier nicht über den Sinn oder Unsinn bezahlter Liebesdienste schließen, von daher ende ich hier. Ist ja nur meine subjektive Meinung.

    Celina