1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Erweitertes Beleuchtungsmodell, und nun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Archon Short, 2. November 2016.

  1. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.152
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    124
    Moinsen zusammen,

    aktuell fällt es mir immer häufiger auf, daß viele Leute noch ohne Aktivierung des erweiterten Beleuchtungsmodells in SL unterwegs sind und sich wundern, wenn ich von der krassen Optik einiger Orte schreibe.

    Warum ist das so?
    Benötigt es zu viel Rechenleistung für den durchschnittlichen SL-Nutzer?

    Ich bastel ja selbst ab und an ein paar Sets/Orte, bei denen ich diese Funktion extrem nutze.
    Gäbe es da eine Möglichkeit, ähnlich wie Windlight, dies bei Besuchern automatisch bzw. per Abfrage für die Zeit des Besuches zu aktivieren?

    Also ich spiele da tatsächlich viel mit speziellen Licht-Texturen, deren Fokus ich auch speziell einstelle um unterschiedliche Effekte auf den beleuchteten Flächen in unterschiedlichen Entfernungen zu erhalten.
    Es ist doof, wenn Bescuher einfach nur eine Lichtquelle sehen, die eine "Lichtblase" um sich herum hat, wobei es doch eher einem Diaprojektor ähnelt, der nur in eine Richtung ein spezielles Muster projiziert.

    Arbeitet hier sonst noch jemand damit?
    Selbst beim Burn2 gab es ausser mir nur eine weitere Person, die es überhaupt eingesetzt hatte :/
    Ich selbst bin ganz froh, daß Elico Ember bei seinen Kreationen dies schon häufiger implementiert, sonst ist es mir leider noch nicht bei Erstellern von Simgestaltungselementen aufgefallen.
     
  2. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.848
    Zustimmungen:
    4.298
    Punkte für Erfolge:
    139
    Das mag daran liegen, dass ein aktiviertes Advanced Lighting Model die Framerate gewaltig nach unter drücken kann.

    Grad noch mal getestet: Im CoolVL habe ich ohne aktiviertes ALM auf der Sim, wo ich gerade bin, in etwa 60 FPS, mit ALM liege ich bei ca 35 FPS. Andere Sim: Ohne ALM 120 FPS, mit ALM 75 FPS.
     
  3. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    139
    Also ich bin ja nun wirklich passionierte Fotografin in SL und nutze das erweiterte Beleuchtungsmodell so oft es geht. Aber fur das "normale" SL schalte ich es trotz guter Hardware aus, weil es, wie Durandir schon sagt, die Framerate nach unten drückt. Was nützen mir tolle Effekte, wenn ich mich nur ruckelig durch SL bewegen kann? Und ich mag nicht die Leute um mich herum derendern, nur um eben "flüssiger" zu sein.
     
  4. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.152
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ok, also ist es doch die Hardware, bei meiner Bausim hab ich meist weit über 100FPS.
    Beim Burn2 und über 100 Avataren um mich herum hatte ich dann auch nur noch knapp 30FPS.
    Ich schalte das schon garnicht mehr aus, nur die Fotooptionen (Brennweite, etc.) nutze ich nicht, da ich mich damit zu wenig beschäftigt habe und es nicht wie bei meiner Kamera funktioniert.
     
  5. Niani Resident

    Niani Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    104
    Das erweiterte Beleuchtungsmodel macht ein Bild für meine Begriffe ein wenig "blurry". Bei manchen Shots siehts gut aus, bei manchen eben weniger.
    Ich würde jeweils empfehlen, dass das erweiterte Beleutungsmodel zu nutzen ist, um die von dir geschilderte Performance auch zu erlangen.

    Bilder mache ich auch sehr oft und so wie Charlie schalte ich das Beleuchtungsmodell ab, wenn ich im SL unterwegs bin.
     
  6. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Also ich habe Advanced Lightning meist an - außer bei Parties wo viele zusammenkommen, weil dann ruckelt es doch zu arg. Aber ich möchte es nicht mehr missen.

    Bei neuen Bauten nutzen wir auch nach Möglichkeit Materials, zumindest da wo es Sinn macht. Leider gibt es da den Bug, der den LI bei einigen Objekten unangenehm erhöhen kann - darauf muss man halt achten.

    Auffallend finde ich, wie wenig Materials selbst von bekannten Klamottendesignern benutzt wird, selbst Leder- oder Latex-Sachen werden noch oft ohne Materials ausgeliefert, womit schöne Lichteffekte verschenkt werden - kann ich kaum nachvollziehen. Allerdings wäre es da dann auch wünschenswert, wenn man Mesh-Klamotten dann nicht mehr no-mod ausliefern würde, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, den Effekt in der Stärke selbst einzustellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2016
  7. LaraMaria Laville

    LaraMaria Laville Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    94
    In Anlehnung an die "Feuerzangenbowle" frage ich mal:
    Da stelle ma uns mal janz dumm:Wat is en erweitertes Beleuchtungsmodell und wat kann dat un wie stell ich dat an ?
     
    Johanna Gaelyth gefällt das.
  8. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.152
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    124
    Schatten, Reflektionen, "Material"(z.B Leder sieht von der Oberfläche her auch wie Leder aus, wenn es gut gemacht wurde)
    Gerade mit Lichtreflektionen kann man schön spielen, oder halt mit Scheinwerfern, die wirklich List in eine bestimmte Richtung senden und dort auch Bilder an die Wände projizieren können.
    Ich hab mir nen Diaprojektor gebastelt und gescriptet, der die Bilder tatsächlich Projiziert, das sieht man aber nur, wenn man das erweiterte Beleuchtungsmodell bei den Grafikeinstellungen aktiviert hat.
     
  9. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.848
    Zustimmungen:
    4.298
    Punkte für Erfolge:
    139
    Hier im Video von Strawberry Singh wird das ein wenig erklärt:

     
  10. LaraMaria Laville

    LaraMaria Laville Freund/in des Forums

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    637
    Punkte für Erfolge:
    94
    vielen Dank :lichtan
     
    Lucky Bekkers gefällt das.
  11. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habs eigentlich immer an, es sei denn es geht zu Shoppingevents, aber dann hab ich eh alles runtergeschraubt.
    Ohne Advanced Lightning isses mir zu langweilig geworden^^
     
  12. Nikira Naimarc

    Nikira Naimarc Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe es auch dauerhaft aktiv. Das einzige Problem dabei ist, dass bei meinen älteren Schuhen die damals gebräuchlichen Invisible Prims nicht mehr funktionieren und die Shoebase durchschlägt. Ich bastel mir daher für die liebgewonnenen Schuhe so nach und nach Alphalayer.

    Die Niki
     
  13. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    139
    Was habt Ihr denn für Rechenknechte, dass Ihr damit dauerhaft rumlaufen könnt und dabei mit der Performance zufrieden seid? Habt Ihr dabei auch Schatten an (kann man ja im erweiterten Beleuchtungsmodell auch ausstellen)?

    Ich hab auch gern Schatten aktiv, aber nur, solange ich allein bin, also meist beim Anziehen/Umziehen/Ausprobieren oder beim Basteln, Fotos machen etc. Gern auch wenn wir nur wenige Leute sind. Sobald aber mehr dazu kommen und sich ein Platz füllt, tourt mein Lüfter hörbar hoch und ich bilde mir ein zu hören, wie mich meine Grafikkarte mit liebevollen Kosenamen beschimpft, ganz zu schweigen davon, dass sich die FPS einem unterirdischen Niveau nähern. Darum stelle ich meistens die Schatten wieder aus, weil es mir das nicht wert ist, meine Graka zu grillen.

    Edit: Allerdings bin ich immer auf Ultra, aber eben ohne das erweiterte Beleuchtungsmodell, das ist mir ohne Schatten zu blurry und mit Schatten ... na ja, wie oben gesagt ;) Wobei ich so vom normalem Empfinden her zwischen den Stufen "High" und "Ultra" nicht wirklich einen Unterschied feststellen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2016
  14. Jessika Dench

    Jessika Dench Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wie mit allen Presets.
    Wenn man auf Ultra stellt, aber die erweiterten Ultra-Funktionen deaktiviert, bzw. die einzelnen Werte in den Einstellungen heruntersetzt, dann ist es nur dem Namen nach noch Ultra, aber nicht mehr so richtig wirklich. :hey
     
  15. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.152
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    124
    Mein Rechenknecht ist relativ gut ausgerüstet, von daher geht das ganz gut.
    Ich rüste ihn auch von Zeit zu Zeit bisserl auf, wobei im nächsten Jahr wohl ein kompletter Wechsel ansteht, da ich mir einen Mikro-Gaming-PC basteln möchte, der ganz locker auch 4k HD auf die Monitore bringt.

    Es gibt ja noch immer diese unsäglichen Facelights, in der Ultra-Einstellung wirken die wenigstens nicht ganz so hässlich.
     
  16. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    kann man in Viewer deaktivieren, im Firestorm gehts jedenfalls. Ich hab sie deaktiviert weils einfach nervig is bei nacht neben ner glühbirne oder nemhallogenstrahler zu stehen -.-
     
    Niani Resident gefällt das.
  17. Sarah Lunardi

    Sarah Lunardi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ab und zu schalte ich es gerne an, wenn es mir mal zu dunkel ist oder ich neugierig bin wie es hier wohl mit Schatten und Licht aussehen würde.
    Aber meist ist das erweiterte Beleuchtungsmodell auch die meiste Zeit aus da es mit einfach zu ruckelig läuft.

    Und selbst wenn dem nicht so wäre, es kostet Leistung und die kostet wiederum Energie. Wer da immer auf volle Last läuft, dem möchte ich nicht auf die Stromrechnung schauen.

    Für mich ist das erweiterte Beleuchtungsmodell ein nettes Spielzeug, aber so wie es momentan funktioniert viel zu hungrig.

    Wenn ein Ort ohne dieses Modell schlecht aussieht, verlasse ich diesen auch wieder. (was mir besonders in einigen Clubs auffällt)
    In solchen fällen sollte der Creator dafür sorgen das es mit und ohne gut aussieht.
    Nur den Fokus auf das erweiterte Beleuchtungsmodell während es ohne aussieht wie ein Papphäuschen zeugt nicht gerade von viel Fähigkeit oder Stil.
     
  18. Nikira Naimarc

    Nikira Naimarc Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wie schon oben beschrieben ist bei mir seit einem Jahr das erweiterte Beleuchtungsmodell ständig aktiv. Dieses hat kaum Auswirkung auf die Performance auf meine beiden Rechner. Es wurde mir auch bestätigt, dass es eigentlich nicht zu starken Systemeinbrüchen führen sollte.

    Was ich allerdings nicht aktiv habe (oder nur mal für ein Foto) ist der Schatten. Da rauscht die Performance bei beiden Rechner sofort in den Keller. Also, diejenigen, die heftige Systemeinbußen haben, schaut ob ihr mit dem erweiterten Beleuchtungsmodell vielleicht auch automatisch den Schatten aktiviert habt. Wie gesagt ihr könnt den Schatten extra ausschalten.

    Ich würde jetzt auch etwas vermissen, wenn das erweiterte Beleuchtungsmodell nicht aktiv wäre, auch wenn es mal (aber glücklicherweise nur selten) auf manchen Materialien etwas "speckig" aussieht.

    Die Niki
     
  19. Nikira Naimarc

    Nikira Naimarc Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    P.S.
    Ahh, und wenn ich mich recht erinnere, ist bei Aktivierung des erweiterten Beleuchtungsmodell die maximale Anzahl der dargestellten Lichtquellen nicht mehr auf nur 6 beschränkt.
     
  20. Angie Jacobus

    Angie Jacobus Nutzer

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich benutze auch für die verschiedenen Situationen im SL ganz viele versch. Grafiksettings, und gottseidank gibt's ja im Firestorm (4.7.9.) die Möglichkeit, sich versch. Grafik-Voreinstellungen zu speichern und muss dann nicht jedesmal in die Einstellungen, um da in den Grafiksettings die ganzen Änderungen zu machen, die man dann für diese oder jene Situation gern hätte oder bräuchte :thumpup: