1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Fachbegiffe des Gor-RPs, einfachst erklärt!

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Bartholomew Gallacher, 16. September 2009.

  1. Sasina Beattie

    Sasina Beattie Freund/in des Forums

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm also reine negativ Konditionierung.

    Abr für das RP (rein theoretisch) müsste das doch heissen das vor allem das einfache Volk jeden ungläubigen bzw. Nordman der es wagt auch nur die Existenz oder der gleichen in Frage zu stellen (siehe wiederholte Odin nennungen) sofort aus Angst vor einer Strafe die auf Ihre Stadt oder Dorf niederprasseln würde, entweder rauswerfen bzw. todprügeln würden.
     
  2. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sasina, einmal hat mich einer "gewarnt" vor der Rache der PK, aber der war eh nur ein Besucher in der Stadt. Aber die anderen verhielten sich m. M. nach auch sehr ungoreanisch, indem sie das lustig fanden, was ich von den nordischen Göttern erzählten, oder der Meinung waren, ich - als dumme kajira - wisse das halt nicht besser.

    Hätten so schöne RP geben können,...
     
  3. stiller Himmel

    stiller Himmel Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Glaube&Religion

    Dazu gabs mal ein ganzes Thema...und auch imt vollständigen Zitaten die ein weniger einseitiges Bild auf Gors Religion werfen.

    Um die Frage zu beantworten:
    Was hält die Leute in Schach? Tradition. Ganz simpel und einfach. Gor ist darauf aufgebaut das man von Geburt an die Traditionen wahrt. Die Leute sterben in der Regel in der Kaste in der sie aufwachsen, sie wechseln nicht den Wohnort, sie akzeptieren ihren PLatz im Weltgefüge und hinterfragen nicht den Sinn im Leben, sondern leben einfach.

    Die einzigen "kritischen" Denker auf Gor befinden sich in der Kaste der Schreiber, und die sind deshalb mit den Wissenden ein bisschen in Hassliebe vereint. Denn sie sind immerhin klug genug um einzusehen das auch die Wissenden ihren Platz in der Gesellschaft haben- nämlich die niederen Kasten gefügig zu halten und die Macht der Herrschenden zu stärken.

    Normann schreibt immer aus der Perspektive eines Erdlings, der auf Gor die dollsten Dinge erlebt hat. Kein Wunder das der Protagonist (Tarl, Jason, etc.) Religion eher kritisch sieht als ein auf Gor aufgewachsener Mensch. Aber auf Gor spielt man in der Regel einen Goreaner. Man darf beim spielen nicht vergessen das für einen Goreaner Tradition und Werte in Stein gehauen sind, an denen zu rütteln nur wenigen überhaupt in den Sinn kommt. Sie WOLLEN garnicht die Ordnung zerschlagen, die gor seit Generationen in imemr denselben Mustern erhält, weil sie mit ihrem Leben weitestgehend zufrieden sind- auch die Kajirae, die halt erkannt haben, das ihre wahre Natur als Frau eben dienen ist.

    All jene Rebellen und unzufriedenen sind in der Regel in den Büchern dadurch charakterisiert, das sie elend und frustriert sind, sich "wider ihrer Natur verhalten" und daran nichts ändern können solange ihre Sichtweise gegen das System gerichtet ist (z.b. Panther)

    Angst ist es eher weniger, die den Glauben bestimmt...ich würde sagen alle Goreaner haben soviel Respekt vor den Priesterkönigen und den Wissenden als ihren Vertretern, das sie nie auf den Gedanken kämen, das Wort eines Priesters wäre wertlos. Wenn es schon keine Götter gibt so fürchten die meisten doch einen Lynchmob aus Gläubigen, der mindestens genauso effektiv sein kann (man vergleiche das mit der Geschichte unserer irdischen Religionen wo es noch nichtmal Beweise für die Existenz eines "Gottes" gibt) Es gibt keinen Zweifel das etwas übernatürliches existiert auf Gor. Allein das schon lässt die meisten Kritiker sehr sehr leise werden. Waffen hin oder her. Die Priesterkönige bzw. Wissenden haben ihre Macht dadurch erhalten, das alle Kinder früh indoktriniert werden und gläubig sind. Erschlägt man einen von ihnen hat man nicht gewonnen sondern denen nur einen weiteren Märtyrer verschafft. Nach dem Ableben kommt man nebenbei in die Stadt des Staubes wo alles öde und langweilig ist. Kein Strafe, kein Paradies. Mann muss sowas wohl schon im Leben suchen und dank der langen Lebensspannen ist dies wohl auch prinzipiell möglich. Die Wissenden versprechen darüber hinnaus, das Geheimnis der Unsterblichkeit zu kennen und locken damit sicherlich weiter Leute (Männer) in ihre Kaste

    Religionskonflikte gibt es natürlich auch, allerdings nur im Norden, an der Grenze zu Torvaldsland. Abgesehen davon gibt es so gut wie keine anderen REligionen auf Gor. Nur Variationen.
     
  4. Früher hätte es zu einer netten Festnahme oder einer Einladung als Grillgut gereicht wenn man seine Hand über dem Getränk ballte um Odin zu huldigen.Es machte Spass mit dieser Sitte und der daraus resultierenden Gefahr zu kokketieren,war man doch ein Exot...Heute wo sogar Jack Sparrow und konsorten aus dem Nordkaribischen Raum unweit des Polarkreises stammen und es Hip ist "Nordie" zu sein könnte man wahrscheinlich kleine Mjolnirs auf dem Flohmarkt in irgendeiner südlichen Oase als Götzenfigur verkaufen und würde sich kaum vor Bestellungen retten können..

    Blaue Blitze sind eh invalid....
     
  5. Sasina Beattie

    Sasina Beattie Freund/in des Forums

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm der moderen blaue Blitz ist der Bann. Altmodische Priesterkönige.

    Das wär sicher auch ne lustige Rolle aus weisser Kaste die Leute zu bekehren im Norden. Als Missionar quasi. Vielleicht was kurzlebig aber ist dann wie Kuri spielen nur das der Spieler reden kann.

    Hmmm Feli aber die Priesterkönige würden doch nicht ihre blaue Blitz Batterien für eine Kajira leer machen. Steht eigentlich irgendwo woher sie die blauen Blitze nehmen ?
     
  6. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Och das ist PK High Tech, das ist einfach so, muss und kann man nicht verstehen als durchschnittsgoreaner, der ja kaum lesen kann.
     
  7. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was vielleicht noch vergessen wurde bezüglich INsekten und Schaben etc. Der normale Goreaner, der nicht Tarl aus Bristol ist, weiss überhaupt gar nicht, wie Priesterkönige aussehen und hat da keine Ahnung von. Das sind faktische Götter, die ja Ketzer, die Technische Dinge erfingen wie Schusswaffen, in einem Flammentod sterben lassen.

    Die weisse Kaste tut ihr übriges, um alles mysteriös zu lassen und die normale Bevölkerung unter Kontrolle zu halten, aber auch die wissen nicht, wie Priesterkönige aussehen.
     
  8. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Weißt du, Viola, Feli kennt nur so Bilder ...
     
  9. Dank unermüdlicher Arbeit und unendlichen Qualen konnte ein weiterer Archetyp beobachtet und katalogisiert werden. Wir präsentieren daher nun aus aktuellem Anlass:

    den fast alles und jeden ständig nervenden Amigor-Über-alles-Prediger.


    Woher er kam und was ihn antreibt, das ist ungewiss. Vielleicht fing er auf Deutschgor an, und wanderte irgendwann über die Spielweise auf seiner alten Sim frustriert nach Amigor ab oder spielte seit jeher auf englischen Sims und schaut nur ab und an in die deutschen Niederungen von Gor mit einer seltsamen Mischung aus Neugierde, Mitleid und Schadenfreude. So oder so, eines ist für ihn glasklar: die Deutschen können einfach kein Gor spielen, und nur alleine die Amis sind das hochgelobte, goreanische Land! Schließlich ist John Norman Amerikaner, sie stehlen fast alle Sklavinnen auch bevorzugt in den USA, das alles kann doch kein Zufall sein!

    Das lässt er dann an allen Ecken und Enden auch ständig ungefragt durchscheinen, besonders gerne auf besonders mitgliedsstarken deutschprachigen Gruppenkanälen über Gor. Damit sich das ganze auch lohnt, macht er es am Liebsten soweit möglich mindestens einmal täglich. Mitunter teilt er auch mit dem Folterknecht einige Wesenszüge, es muss aber nicht immer der Fall sein. Wenn er es aber tut, moniert er dauernd, dass die meisten Deutschen voll Disney seien, Gor nunmal hart und die Deutschen viel zu kuschelig. Sein RP jedenfalls ist ja über alle Zweifel erhaben, und die zehn Leute, die sofort immer dagegen Sturm laufen kann man getrost als Weicheier, Disneys und Peanuts abhaken.

    Teilt er die Wesenszüge nicht, dann nervt er z.B. nur mitunter mit sehr interessanten Definitionen Marke Eigenbau darüber, wie BTB seiner Meinung nach auszusehen hat. Da diese Definition praktischerweise so gebaut ist, dass alle deutschen Sims durch das Raster fallen müssen, gibt es für ihn keine einzige deutschsprachige BTB-Sm, was er stark bedauert, gleichwohl ist fast jede englische wohl für ihn eine, so Kleinigkeiten wie Siba und anderes fichen ihn nicht besonders an. Jedenfalls ist er nun aus dem gelobten Land herabgestiegen, den Deutschen allen zu predigen, wie BTB auszusehen hat - und macht sich so vollends lächerlich. Interessant dabei ist besonders, dass er das nicht mal wirklich im Eifer des Gefechtes noch bemerkt.

    Auch ansonsten ist er bei den meisten Diskussionen immer sehr flott mit seiner Meinung zur Stelle, und egal was, die Deutschen kriegen es bei ihm per Voreinstellung einfach nicht gebacken und sind nur rundweg schlecht, womit er den Rest der Diskutanden auf Dauer auch nur gehörig annervt. Dabei glänzt er mitunter auch mit gehörigem Halbwissen, so dass dies seine Beiträge nicht unbedingt besser erscheinen lässt.

    Eine Diskussion ist mit dem Amigor-Prediger meistens zwecklos und verlorene Zeit. Am Besten ist es einfach, ihn labern zu lassen und ihn zu ignorieren, da er oft ein smart ass (also Klugscheißer) ist, wie er im Lehrbuche steht. Er weiß alles besser, kann alles besser und muss es der ganzen Welt ständig, ob sie nun für diese bahnbrechenden Erkenntnisse dabei bereit ist oder nicht, bei jeder noch so kleinen Gelegenheit mitteilen.

    Wer sich durch diesen Zeitgenossen genervt fühlen sollte, möge ihn am Besten gleich muten, er ist nicht besonders schwer zu erkennen. Viel verpasst man durch diese einfache Maßnahme zur Schonung des persönlichen Nervenkostüms jedenfalls nicht und sofort verfügt man wieder über viel mehr Zeit für schöne RPs.
     
  10. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Goroholiker, der

    Sehr erfahrener Rollenspieler mit ausgeprägtem Suchtverhalten. Spielt nicht eine Rolle sondern viele, manchmal sogar gleichzeitig. Wenn er/sie die gängigen Rollen "durch" hat ( z.B.: Panther, Schreiber, Assessin, Sklavenhändler, Kajira) fängt er/sie an nach ungewöhnlichen Randrollen ( Kaissa Spieler, Sleen, Bratpfanne) zu suchen um auch diese zu erspielen.
     
  11. Daimos Baarer

    Daimos Baarer Nutzer

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Bartholomew Gallacher

    Ich habe selten soviel geistigen Müll gelesen, RESPEKT.
     
  12. Jeffrey Kanya

    Jeffrey Kanya Nutzer

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Kommentar zu gor!!! Gibt nur noch wenige sims WO ES WIRKLICH NOCH GOR PR GIBT!!!!!!!! (sich an die Bücher halten. Für viele ist Gor ficken versklaven und sich abschlachten) so was zu denken ist völlig falsch. Echtes Gor braucht nunmal rollen Spieler oder wie ihr sie nennt die Trottel, die alles ausschreiben, was sie machen. Ein Mensch hat seine Würde!!! Wir leben immer noch auf der ERDE und nicht in der fanta welt von John norman!!! Wenn ich sage ich will mich nicht verstümmeln lassen weil ich es im rl auch nicht wollte dann ist das nunmal mein RP limit damit muss man mit leben. Ich glaube nicht das jemand von euch zu Hause eure Freundin Frauen wie Sklaven behandelt sie verstümmelt um zum sex zwingt!!! Von daher beschwere euch nicht über Rollenspieler, die ihre würde, noch haben schließlich ist diese un antastbar damit müsst ihr leben. Wenn die Leute es im Kopf mit sich nicht vereinbaren dann habt ihr Pech so was stört, das Rp nicht im grinsten. Wer ficken will und Schmerzen zufügen will!! Soll er sich eine Bdsm oder sm sim suchen. Wer so was sucht, ist im Echten Gor falsch.

    Die meisten Leute die gor rp machen kenne nicht mal die ersten bände von john norman!!! Mann sollte sich erst einmal mit gor beschäftigen. Und nicht von Rplern disnys heiler die nicht kommen etc etc sprechen. Heiler sind In denn Büchern magel ware wer stirbt oder schwer verletzt wird kein eine Stunde später nicht wieder rum laufen und fertig ist.!!! ich habe schon teilweiße 6 tage RL ausgesetzt tja so ist das. Und richtiges RP Ich nunmal Emoten. /me versucht so und so zu entführen!!!!! Und nicht /me entführt so und so. Im RL hast du schließlich auch die Möglichkeit ab zuhauen und dich zu währen. Wer seine aktion richtig umschreibt und ausführt hat mehr erfolg damit als wenn ist sage Ich versuche dich zu entführen fertig, wenn ich so was lese, dann habe ich natürlich keine Lust mit zumachen. Weil man schon daran erkennt, der hat keine wirkliche Lust es soll ja spass machen. Natürlich ist es Unlogisch vor eine verfolger zu entkommen, wenn man vor einer klippe steht und springt da gilt die regel höher als 10 meter Tot oder schwer verletzt und dann muss man sich eben entführen lassen weil alles andere Unlogisch währe. Finde sympatien und seid im ooc nett zu einander dann findet ihr aneinander gefallen und gor kann auch anderes sein als sex gewalt frauen verachtung etc etc

    Es gibt zum beispiel eine deutsche sim besteht aus 4 sims auf denn Gor im 21 jahrhundert statt findet(Erde oriendtiert). Es orientiert sich klar an denn klieschess von uhrsprung. Sklaven Vergewaltigung verstümmlung sex Kämpfe bis zum tot herachie herschaft etc etc. Der einziege unterscheid ist der das das frauen selbe position wie männe erreichen können. Modernere gebäude autos Waffen. Wer das jetzt aber damit kommt hört sich an wie Urban ist völligfalsch Schusswaffen wie pistolen und soweiter Gibt es nicht.
    Es gibt nach wie vor nur Bogen Schwert dolch etc etc ander handels güter und bla aber im prinzip ist es das selbe nur in einem andern Flair. Status symbole zeichnen sich nicht durch unmöglich viele narben tattos oder sklaven aus oder wie viel muskeln man hat. Spielt zwar auch eine Rolle aber ansehen Er hält nur wirklich der der auch gutes Rp macht je mehr spass alle daran haben desto schneller wird man angesehen hört sich komisch an ist es aber nicht wenn ich 50 leute abschlachte und 10000000 narben habe heißt das nicht das ich auch wirklich ansehen habe. Mann muss sich es verdienen wer gut rp kann sich tolle sachen aus denken kann und sie sinnvoll und mit intresse und spass umsetzt steigt viel schneller auf als ich bin der größe So und so Unter werf dich sonst wirst du meine faust in deiner fresse spüren hat nicht viel chance wenn jemand dann vor ihm steht und ihn dann taktisch und gekönnt aus trickst und ihn mit sein eigen waffen schlägt

    Ach ja Wir haben Torvaldsland die arktis die hrimgar berge
    Die nördlichenwälder Lydius, Portkar,sardar berge,vosk(strom), Das Kulturgebiet dann haben wir noch schendi, Turia, Ar.
    Lass mal überlegen sie Insel Cos ist in bau denn Thassa ozean gibts auch die wngenvölker.
    Hmm Die Thassa berge denn dschungel und dann die anderen berge wo mir die namen nicht einfallen wollen Voltai und Thentis
    Also zu deutsch wir haben die bekannte gor welt auf 4 sims
     
  13. Jeffrey Kanya

    Jeffrey Kanya Nutzer

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jup da hast du recht so wie jeder zweite bis dritte beitrag einer Müll ist. Finde es echt zum kotzen. Wenn ich so etwas lese bekomme ich schon bei ersten beitrag das kotzen. Leute schlecht machen und das rp scheiße da stellen. Kein wunder das gor so ein schlechten ruf hat wenn ihr ficken und schmerzen wollt sucht euch ne BDSM sim oder Erstellt euch ein zweiten avatar und schlagt denn windelweich. einfach nur no comment. Naja muss jetzt in bett ist gleich 6 uhr!! <---Ist im moment in einer anderen zeit zone
     
  14. Jysae Sands

    Jysae Sands Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @wer bist du nochmal? naja egal.

    Soweit ich das verstehe, ist dieser Thread eine satirisch angehauchte Sammlung von Begriffen, die einem im goreanischem Rollenspiel ic sowie auch ooc mal unterkommen koennen. Praktischerweise werden diese Begriffe sogleich noch auf heitere und lustige Art und Weise erklaert. Das ist dann, so vermute ich einfach mal, DIE Erklaerung wieso der Thread -> Fachbegiffe des Gor-RPs, einfachst erklärt!<- heisst.

    Wenn dich das Lesen der Beitraege in diesem Thread dazu bringt dich deines Fruehstuecks auf unnatuerliche Art zu entledigen, solltest du schon um deiner Gesundheit Willen nicht hier lesen.


    In diesem Sinne

    JY
    true btb wtf whatever Pantherdingsbummsgedoens

    PS:
    Deinen Beitrag fand ich jetzt nicht so lustig ;-) :p
     
  15. Kaya Rasmuson

    Kaya Rasmuson Freund/in des Forums

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Also..wir reden aber schon über das Gor Normans? Mit Technikeinschränkungen durch die PK? Eine Welt, die von den Männern dominiert wird, die dank der Idee Normans körperlich weit überlegen sind und das Gesetz generell auf Ihrer Seite haben?

    Ah Moment.. es ist SATIRE!!

    Nu hab ichs kapiert... Jeffrey schreibt ironisch..die Beschreibung ist Antigor... klar, hätt ich merken müssen spätestens bei:


    Ich glaub, ich brauch noch einen Kaffee...mit Schuß...
     
  16. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Daimos: kann es sein, dass du Sinn und Zweck dieses Threads nicht so ganz
    verstehst?
     
  17. Sasina Beattie

    Sasina Beattie Freund/in des Forums

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Daimos..... Aeh natürlich ist das ironisch dargestellt von Barth. Aber ich muss sagen solche gibt es wirklich.

    @ Jeffrey.... Nunja Leider konnte ich irgendwie dem Konzept deines Beitrages nicht folgen. Was war das Ziel der Aussage? Alle die Gor nach den Grundkonzept spielen sind schlecht, alle die nicht im 21 Jahrhundertkonzept spielen wollen nur Sex und Gewalt ?
    Also ich kapiers wirklich nicht.....tut mir Leid. Pro ? Contra ? Für wenn oder was ? Oder wirklich Satire?

    Die meisten hier sind für oder annährend rollengerechtes Verhalten . Daraus wäre die Folge dass es nicht vordringlich um Sex und Gewalt geht. Das ist ebenfalls der Ausfluss von BTB. Die "Kriegerinnen" müssen sich ja nen neuen Job suchen dann.
     
  18. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe seinen Beitrag nun dreimal gelesen und den Sinn immer noch nicht verstanden. Vor allem,was hat er denn gegen Sex, sind wir hier in der Kirche?
     
  19. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um Donnergottes Willen! Wie kann man nur! Kaya, Du enttäuschst mich. Wie kannst Du nur davon ausgehen, dass Satire bei dem Niveau verstanden wird? Wie kannst Du auch nur im Ansatz dran denken, dass es möglicherweise transparenter, auch für den Schreiber einfacher sein könnte, gewisse, komplexere Zusammenhänge als Satire darzustellen? Wie kommst Du denn drauf anzunehmen, dass jeder hier Lesende die Beitrage so interpretiert, wie sie vom Verfasser gemeint sind, umso mehr dann, wenn man den Titel des Threads liest? :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Ist es denn nicht legal, hier mit dem Motiv der Destruktion einfach mal einen so einen dämlichen Schreiberling infam anzugreifen, einfach so, ohne Sinn, jedenfalls sinnlos für jeden halbwegs normal denkenden, mit durchschnittlicher Intelligenz begabten Leser? :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Dies führt mich zu einem weiteren Fachbegriff, der eigentlich in diesem Thread erläutert werden müsste:

    • Der fehlerfreie, über alles erhabene Gordestruktivist.
    Er kennt weder Gor, noch hat er Verständnis für das Wort "Spiel", Ziel seiner Formulierungen ist es, in möglichst allem einfach dagegen zu sein! Dabei ist es ihm egal, wenn er sich oft sogar im selben Beitrag, manchmal sogar im selben Satz widerspricht.

    Vielleicht wagt es jemand von Euch, diesen zu beschreiben ...
     
  20. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das mit dem fehlerfrei bezieht sich aber nicht auf Schreib und Grammatikfehler, oder?