1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

"FDL 2012"- Events im Virtuellen Köln

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 17. Oktober 2012.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Grau, trüb, windig und nasskalt, so präsentiert sich das Wetter zur Zeit draussen vor meinem Fenster. Die Natur legt sich langsam schlafen und bereitet sich auf den kommenden Winter vor.
    Nicht so, die Aktivitäten in der virtuellen Welt des Second Life. Da wird es richtig turbulend, denn das grösste Kunst- und Kulturereignis im deutschsprachigen Raum dieses Megaversums steht vor der Tür. Vom 19ten bis 21ten Oktober reiht sich eine Veranstaltung an die andere und das im Halbstunden- Rythmus, verteilt über mehrere Sims. Eine dieser teilnehmenden Sims ist das "Virtuelle Köln", dem es eine Ehre ist, an diesem Grossereignis teilnehmen zu dürfen.

    Nachdem wir schon am Samstag zwei Veranstaltungen beherbergen dürfen; japanisches Theater und klassische Musik (siehe Ankündigung hier im BLOG); geht es am Sonntag dem 21.10. weiter. Um 20:00 Uhr (11 am pdt) lädt die "Kulturschaukel" zu einer Lesung mit Markus Becker ein.

    [​IMG]
    Der Mann mit dem langen Haar und dem ewigen Roman in der Schublade. Seine Kurztexte der wirren, konfus träumenden Wanze veröffentlicht er in seinem Blog und trägt sie dem Publikum genüsslich-gruselig vor. Von Haus aus ist er jedoch eher Fantasy-Phantast und gerät NIEMALS ins Schwadronieren. Er ist 2. Vorsitzender des Vereins Bitterschlag e.V. und im Netz als Flusskiesel unterwegs. Markus Becker kommt gebürtig aus dem Menden im Sauerland und er beginnt nun in Duisburg Wurzeln zu schlagen.

    TAXI Markus Becker: http://maps.secondlife.com/secondlife/Virtuelles Koeln/224/55/35

    Nach der Lesung versetzt uns Michael Iwoleit aka MichaelKay in die fantastische Welt der elektronischen Musik. Michael, Herausgeber der Zeitschrift "Nova" und ebenfalls Autor und Vorleser sciencefiktionärer Literatur, hat seine Liebe zu elektronischer Musik entdeckt und bietet nun einem JM Jarre die Stirn.​


    Weiterlesen...