1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Firestorm 4.4 und neues Laptop

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von baxtonmodels, 27. Mai 2013.

  1. baxtonmodels

    baxtonmodels Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    werde mir diese Woche ein neues Laptop kaufen. Vorraussichtlich ein ASUS Kosten: 777 Euro

    Core I 7 3. Generation
    Nvidia GT 640 2GB

    8GB RAM
    1000GB Festplattenspeicher

    Reicht sowas aus um in SL eine gute Grafikeinstellung zu haben?
    Möchte Licht und Schatten und DOF nutzen und trotzdem flüssig in SL unterwegs sein

    Mein jetziges Laptop hat eine AMD Radeon 5470 mit 1 GB

    oder soll ich besser ein anderes Laptop kaufen?

    Danke und Gruß
    Sandrina
     
  2. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    63
  3. baxtonmodels

    baxtonmodels Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Angelika,

    ohje jetzt bin ich wieder verunsichert.

    Da ich mich nicht so toll auskenne in der Hardware hoffe ich auf einen Tipp.

    Mein altes Laptop ist ein Samsung mit AMD Radeon 5470 1GB
    ich dachte eine Nvidia mit 2 GB bringts mehr :-////

    Möchte natürlich nicht über 700 Euro ausgeben und dann hab ich wieder Probleme mit Schatten und DOF und ruckeln :-((

    Viellicht hat ja jemand einen Tipp was wirklich gut ist....
     
  4. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die zwei GB Speicher sind nicht der ausschlaggebende Punkt, sondern der verbaute Grafikprozessor! Der ist bei der Nvidia zwar besser als bei der Radeon aber noch lange nicht gut genug um dauerhaft Schatten und DoF zu nutzen, um es punktuell einzuschalten, für Fotos zum Beispiel, sollte die Leistung allerdings reichen.
     
  5. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    3.430
    Punkte für Erfolge:
    139
    Im Blog von William Weaver, einem sehr bekannten SL Fotografen, der viel mit Schatten und dergleichen arbeitet (von ihm ist das super geniale Fototool entwickelt worden, was mittlerweile im Firestorm fest integriert ist), findet man eine Übersicht von Grafikkarten, die nach Klassen eingeteilt ist und wo man gut nachschauen kann, in welcher Klasse man sich befindet. Für gute bis sehr gute Resultate sollte es schon eine Karte der Klasse 2 oder gar 1 sein. Die Übersicht ist nicht mehr ganz aktuell, aber sollte Dir vielleicht schon weiter helfen.

    Ich bin mit dieser Graka unterwegs:

    CPU: Intel(R) Core(TM) i7-3610QM CPU @ 2.30GHz (2294.87 MHz)
    Speicher: 16356 MB
    Betriebssystem, Version: Microsoft Windows 7 64-bit Service Pack 1 (Build 7601)
    Grafikkarten-Hersteller: NVIDIA Corporation
    Grafikkarte: GeForce GTX 675M/PCIe/SSE2

    … und kann damit gute Fotos machen, aber dauerhaft Schatten und DoF würde mir über kurz oder lang die Graka grillen ^^
     
  6. baxtonmodels

    baxtonmodels Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Georg, Hallo Charlie,

    vielen Dank.

    Ich würde diese Funktionen auch nur zum Fotografieren und evtl fürs filmen nutzen.
    Dauerhaft ist es nicht notwendig

    Hab mir die Übersicht mal angeschaut:

    Bisher habe ich eine AMD Radeon 5470 = Class 3
    Die neue wäre Nvidia Geforce GT 630 = class 2

    Am Liebsten wäre natürlich eine der Class 1....aber diese habe ich in keinem Angebotenen Laptop gefunden :-/

    Gruß
    Sandrina
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2013
  7. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    63
  8. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Vorsicht bei der Liste, wenn es um ein Laptop geht, Immer drauf achten das da auch schön ein "M" dahintersteht. Die Desktop Graks, können bei gleicher Typenbezeichnung, aber ohne "M" schon mal besser sein, dürften aber aus Platzgründen und von der Leistungsaufnahme eher selten bis garnicht in Laptops verbaut sein.
     
  9. Rebekka Revnik

    Rebekka Revnik Superstar

    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Laut der Liste hab ich ne Class 1A (Radeon 7870), aber ich krieg damit nicht mal Antialiasing in SL hin....
     
  10. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dann hast du entweder eine defekte Karte, die falschen Treiber oder aber irgendwas stimmt an deinem PC nicht. Die HD 7870 (Desktop) ist in etwa so schnell wie eine Nvidia GTX 660 oder eine GTX 670 oder vergleichbares. Damit sollte SL eigentlich locker mit 16x Antialiasing, volle Qualität und Schatten auf einem Full HD Monitor (1920x1080) mit ca. 20FPS bis 40 FPS drin sein. Zumindest was die Leistungsfähigkeit der Grafkkarte angeht.

    Ansonsten:
    Die Mobile Versionen der Grafikkarten schaffen wie von Gundier erwähnt allerdings meist nur ca. 50% dessen (wenn überhaupt), was die Desktop-Karten mit der selben Nummer an Leistung haben. D.h. eine GTX 680M (= High End Notebook Gamer Karte) ist eben nicht so schnell wie die GTX 680 Desktop Version (= High End Gamer Karte), sondern nur so schnell wie eine GTX 650 (= Mainstream Karte/Durchschnittskarte).

    Wer verschiedene Grafikkarten selbst vergleichen will: auf Wikipedia sind die ganzen Leistungsdaten. Wichtig ist hier die Speicherbandbreite (macht sich beim Texturen laden bemerkbar), aber vor allem die Texelfüllrate (gibt grob an wie schnell die Karte Texturen verarbeiten kann) und die Rechenleistung der Karte an sich (wichtig für Licht- und Geometrieberechnungen usw.).

    http://de.wikipedia.org/wiki/AMD-Radeon-HD-7000-Serie http://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Radeon_M http://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia-Geforce-600-Serie http://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia_Geforce_M
     
  11. baxtonmodels

    baxtonmodels Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, danke an euch alle

    ist ja schon alles verwirrend wenn man sich da nicht wirklich auskennt :oops:
    ich glaube ein Laptop zu finden dass passt gestaltet sich schwieriger als ich dachte....muss ich jetzt darauf achten ob die Graka 1 oder 2 GB hat? Oder muss es eine GT sein oder eine GTX oder eine mit "M"?
    eine Nvidia oder eine ATI?
    "Hände über dem Kopf zusammenschlägt"

    Am liebsten wär mir natürlich es gäbe eine Seite wo einfach steht:

    für optimale Nutzung für SL eignet sich folgendes Notebook: und dann der Link....


    Ich weiß...ist wohl eine Wunschvorstellung

    mal schauen was es nun wird und ob dann die Enttäuschung groß ist wenn es doch nicht läuft wie ich dachte :-//:|

    gruß
    Sandrina
     
  12. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ohne jetzt der Laptopexperte zu sein.

    Ich vermute mal dass eher dein Buget (wenn ich richtig gelesen habe 700,- Euro) die Grenze setzt bei dem was geht und was nicht.
     
  13. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36

    Für OpenGL (SL nutzt OpenGL) und vor allem für Linux würde persönlich ich eher eine Nvidia als eine AMD Karte einsetzen, da die AMD Treiber dort oft etwas suboptimal sind.
    Beim Speicher sind mehr natürlich besser - aber 1GB recht schneller Speicher (Speicherbandbreite der Karte anschauen) kann da sogar mehr bringen als 2GB sehr langsamer Speicher.
    Nvidia GT Karten sind "Low Budget" bwz. "Low Level" Karten, wirklich Spieletauliche Karten sind GTX-Karten.
    M-Modelle (Mobile Versionen) sind deutlich langsamer als die Desktop-Chips mit gleichem Namen, und die mobilen Versionen sind meist auch teurer. Dafür brauchen sie deutlich weniger Strom.

    Für ca. 700€ kriegt man einen ganz passablen Desktop-PC (inklusive Full HD Bildschirm mit 21" oder 23") oder aber ein eher mittelmäßiges bis langsames Notebook. Gamer-Notebooks sind eben nun mal ziemlich teuer, mehr als doppelt so teuer wie ein vergleichbarer Gamer-PC. Den kann man dafür nicht so einfach irgendwo hin mitnehmen.
     
  14. baxtonmodels

    baxtonmodels Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0


    ....das ist richtig...ich denke 700 Euro so mal als Anhaltspunkt. Wenn es bissel mehr wird ist das auch noch ok
    Mein letztes Laptop hat 495 Euro gekostet und da ging Schatten (im SL-Viewer bis 2.0 problemlos) ...zwar ruckelnd aber es geht.
    Natürlich ist mir eine bessere Qualität lieber und ich dachte mit ca. 700 Euro müsste das machbar sein.

    Scheinbar hab ich mich da getäuscht. Es sagt aber auch jeder Verkäufer was anderes. "Alles kein Problem" hieß es letztes mal
    "Das läuft ohne Probleme für SL".
     
  15. baxtonmodels

    baxtonmodels Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0


    Danke Dir.....schau mal das hier wird als Gamer-Notebook angeboten:

    http://www.mediamarkt.de/mcs/produc...5-24GB-SSD,48353,286834,569277.html?langId=-3

    http://www.mediamarkt.de/mcs/produc...8GB-1000GB,48353,286834,608571.html?langId=-3

    wäre das was?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
  16. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    Für knapp unter 800 Euro bekommt man auch ein Notebook das richtig gut läuft mit SL. Mein kleineres Notebook hat einen i5, 16GB Ram, gt650m, 1920x1080, 2 GB Grafikspeicher und ich bin ständig auf Ultra, Sichtweite 300-500, 85% der Zeit mit aktivierten Schatten unterwegs. Keine Ruckler oder Lag, das flutscht richtig gut. Selbst bei Sichtweite 1024, wenn ich mal Bilder mache, funktioniert das ohne Probleme.

    Der Flaschenhals ist bei mir nicht das Notebook sondern DSL 6000, das merkt man deutlich wenn man bereits besuchte Sims und Erstbesuchte vergleicht.

    Wer ganz geringe Abstriche machen kann und will wie z.B. auf Mainland Sichtweite mal runter auf 300 und Schatten aus der kommt mit oben genannter Hardware richtig gut klar. Man muss nicht über 1000 Euro in ein Notebook investieren um auch mit hübscher Grafik vorn dabei zu sein.
    Da auch nach konkreten Empfehlungen gefragt wurde : Acer Aspire V3-771G
    Kann man in verschiedenen Versionen haben und ich bin sehr zufrieden. Klar, mein größeres Notebook mit GT670M kann da nochmal etwas mehr aber für Sparfüchse ist das oben genannte zum Preis von 800 völlig ausreichend.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2013
  17. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    @baxtonmodels:

    Da steht zwar "Gamer Notebook" dran, aber drin ist was anderes. ("Gamer" ist aber auch nicht geschützt...)
    Denn so richtig schnell sind die Grafikkarten nicht, nicht zuletzt weil die beide zwar 2GB RAM haben - aber eben nur DDR3 Speicher. Das Acer Notebook hat z.B. einen GT710M Chip drin - das ist eine bessere 2D-Karte, die zwar auch bisschen 3D kann, aber nicht wirklich Spieletauglich ist. Und vermutlich ist die Grafikeinheit in der CPU (Intel HD Graphics 4000) sogar noch deutlich schneller. D.h. in SL wirst du mit dem Full HD Monitor (1920x1080) des Laptops nur absolut minimale Qualität einstellen können - und selbst da noch ein heftiges Ruckeln haben.
    ==> das Notebook nicht wirklich für SL oder aktuelle Spiele geeignet.

    Das Asus hat mit der GT635 dann eine fast doppelt so schnelle Karte wie die GT710M drin - aber doppelt so schnell wie "sehr sehr langsam" ist leider immer noch "sehr langsam". Hier ist dann zwar die Intel HD4000 Einheit zwar ungefähr gleich schnell. Und auch das Display ist mit 1366x786 Pixel bisschen kleiner (was weniger Grafikleistung braucht) - aber in SL hat man damit leider auch nicht viel Spaß, d.h. man wird bei minimaler Qualität und geringer Sichtweite nun zwar nicht mehr ständig ruckeln haben - aber spätestens wenn es in einen vollen Club oder Shop geht dürften auch hier die FPS auf das Niveau einer Diashow sinken.
    ==> Auch dieses Notebook ist leider nicht wirklich für aktuelle Spiele oder für SL geeignet.

    ==> Das sind beides schon irgendwo "Gamer-Notebooks" - aber leider nur dann, wenn man sich auf Spiele beschränkt, die vor 5 bis 10 Jahren mal aktuell waren...
     
  18. Sinja Allen

    Sinja Allen Guest

    gt635m ist hier auf dem platz 125 in der Kategorie 3 eingeteilt.

    dazu steht, zitat:

    3. Low-Midrange Graphics Cards
    Modern games should be playable with these graphics cards at low settings and resolutions. Casual gamers may be happy with these cards.


    die von frifra genannte gt650m, ist in dieser liste eine stuffe höher, in der kategorie 2 (auf platz 74). kannst du dich dort vielleicht orientiere.

    http://www.notebookcheck.net/Mobile-Graphics-Cards-Benchmark-List.844.0.html

    (diese liste ist nur für Laptop grafikkarte)



    gt635m grafikkarte scheint mit dem speicher ein wenig eine lotterie zu sein, es gibt die scheinbar mit vershciedne verbaute speicher, gibts hier zum lese.

    http://www.notebookinfo.de/grafikka...n/nvidia-geforce-600m/nvidia-geforce-gt-635m/


    zudem scheint die gar nicht in diese 6xx reihe zu gehöre, weils eifach eine alte gt555m ist (auf platz 126 in der liste), mit neue name.

    http://www.chip.de/news/GT-635M-HD-7600M-Gemogel-bei-neuer-Grafik_53228931.html


    das ist was ich dazu auf die schnelle dazu entddeckt hab. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2013
  19. baxtonmodels

    baxtonmodels Nutzer

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HAllo an alle,

    wollte Euch nur mal auf den neuesten Stand bringen.
    Ich habe jetzt ein neues Laptop gekauft, knapp 800 Euro
    Bin bisher zufreiden damit, es lässt sich in SL entsprechend so einstellen, dass ich Schatten und DOF nutzen kann ohne das es ruckelt
    Grade für Fotos und Video ist das super.

    Hoffe das Laptop reicht jetzt erst mal aus......

    Nochmal Danke an alle die Tipps gegeben haben....

    liebe Grüße
    Sandrina
     
  20. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Viel Spaß mit Deinem neuen Lappi :)