1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Frage wegen den freien Frauen im Thorwaldsland und Norden allgemein

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Chatara Demina, 27. August 2010.

  1. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    124
    Also DU bleibst wo Du bist, Richta.... hmm, obwohl der Name passt nicht mehr so... ich grübel mal über nen neuen Namen für Dich^^
     
  2. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    *lacht gen rote Ravina, nein langweilig ist das nicht, eben normal, so wie die Rolle freie Frau eben ist, zuweilen sogar recht witzig, denke, dass ist im Süden nicht anders. Jede Rolle hat so ihre schönen und miesen Seiten.

    Das "Problem" nackte Bonds in Halle kam ja auch erst auf, als wir eben beschlossen, auch alle in der Langhalle zu leben, da wurde man eben mit diesem Thema plötzlich so konfrontiert, und soweit ich weiss, macht das kein anderes Nordvolk, vielleicht deshalb auch das mangelnde Verständnis für unsre Spielweise, weil es viele eben auch nicht wissen, es muss ja auch erstmal ic rübergebracht werden, dass wir keine Wohnhütten haben, um das Verständnis für unsre Spielweise erstmal zu bekommen, eine Herausforderung, ja. Und was für eine, und wir da oben bekommen nun mal öfter Besuch von anderen Nordvölkern, klar.
    Gor is a mans world , ja und Devlin kennt ihre Grenzen als Freie Frau sehr wohl, sie weiss, wann Schluss ist. Aber wie Bina schon sagt, eine Freie Frau gilt in Gor als besonders wertvoll, das ist im Norden, sowie auch im Süden so, nur gespielt wird das eher im Süden richtig, so mein Empfinden, abgesehen von unsrer Gruppe.

    @ Zasta : Hehe ja, Beo kann ja nicht mehr so gut gucken, wahrscheinlich hat er seine Sehhilfe beim vorherigen Kampf verloren, naja und ich eben meine Kleidung.
     
  3. ravina Fall

    ravina Fall Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Archon: Weißt du was toll ist? Mein momentaner Name ist so scheußlich, das bekommst du gar nicht schlimmer hin^^

    Ach und was heisst: "Du bleibst wo du bist"?
    Glaubst du wirklich ich will mir nochmal die Zehen abfrieren da oben, oder am Ende noch so ein häusliches Nordweib werden? *schaudert und schmunzelt dann zu Dev* Nee, nee! Kassau ist schön :)
     
  4. Leandra Marabana

    Leandra Marabana Neuer Nutzer

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mir schon das letzte Mal so meine Gedanken gemacht als das Thema hier im Forum aufkam.


    Ich les grad ein Buch, da wird das nett beschrieben. Man stelle sich einen Jahrmarkt vor. Besucher, Gaukler, alle nächtigen mit Sack und Pack in einer Scheune: "Die Luft war feucht vom Schweiß und von den Rülpsern, Fürze und Mundgeruch säuerlich von zu viel Ale. Männer und Frauen brummten und schnaubten auf den knarrenden Brettern und stöhnten, wenn hier und da ein unruhiger Schläfer, in einem schlechten Traum gefangen, seine Nachbarn in die Rippen stieß." (Maitland, Karen: Der Fluch der Gaukler, Frankfurt 2009, S. 13)
    Wir können uns vorstellen, was man da wohl hört und sieht. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt ... :lol:
    Ebenso verhält es sich für mich in einer Halle, in der die ganze Sippe lebt mit Männern, Frauen, Sklaven (und ja theoretisch auch Kindern). Da bekommt man alles mit, ob gewollt oder eben nicht. Man lernt so einiges zu übergehen oder unausgesprochen zu lassen. Was ich nicht sehen oder hören will, überhöre ich oder suche mir eine ruhige Ecke. Für gewöhnlich habe ich mich mit Dev in die Nische für die freien Frauen zurückgezogen und war immer noch in Chatreichweite, um zuhören zu können. Ich glaube, freie Frauen im Norden sind mit der Lebensweise einfach schlichtweg mehr nacktes Fleisch gewohnt, weil es keine so strenge Trennung wie im Süden gibt. Im Süden trennt z.B. die Kaste und der Schleier. Ihr habt euch entschieden zusammen so zu leben.
    Wenn mich als Frau etwas stört, dann bin ich ja frei genug, um etwas dazu zu sagen. Mit der Reaktion muss ich ebenso leben wie ein Mann, dem klar ist, dass sein Weib zuschaut wie er eine der Sklavinnen eingehend 'studiert'. Man arrangiert sich mit der Enge der Halle, der wenigen Privatssphäre. Das bleibt nicht konfliktfrei. Aber macht das nicht auch den Reiz aus? Oh wie herrlich war die Tavernenschlägerei ( Wer wars noch? Thorgal und Beo?) in Kassau ...wäre doch mal was im Fjord. Bei dem vielen Schnee muss man ja irgendwann einen Koller kriegen.
    Mit der Haltung ist eine Frau doch keine Zicke. Ich seh es halt gemäßigter.
    So hat eben jede Rolle ihre Tücken, aber auch Reize. Sklavinnen haben es im Rp ja auch nicht immer nur einfach, gelle? (an dieser Stelle sollte der Link zum Jammer-Thread für Sklaven stehen :mrgreen:)

    Am Ende steht für mich die Frage, ob es nicht doch hilfreicher ist, wenn es Hütten gibt. Auch da läßt sich ja variieren: Nur für Paare, Familien ... oder doch für jeden. Vorteile wären klar: Der Chat wird geschont, jeder kann sich zurückziehen ohne in der Eiseskälte stehen zu müssen. Den Nachteil kennen wir: jeder spielt mit seinem/r Lieblingpartner/in in seiner eigenen kleinen Welt.

    Zum Thema Respekt:
    Ich habe mich die meiste Zeit von den Männern respektiert gefühlt. Danke Sheri fürs konsequente Wegtragen als ich den armen Kerl mit Heimstein Lydius lynchen wollte. Danke Thorgal, für's Worte-abschneiden und sich-breit-vor-mich-stellen. Das ist nur zu meinem Schutze gewesen, auch wenn es zwischenzeitlich so klang als würdet ihr mich nicht ernst nehmen. :smile:
     
  5. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, Lea, es hat seinen Reiz, es bleibt ic nicht konfliktfrei, was das rp beleben könnte, wenn es dann eben nicht ins ooc geht, und das ist nun mal Fall. Nicht innerhalb unsrer Gruppe, um das nochmal zu betonen.
    Devlin kann sich ja wehren , klar, sie ist eine freie Frau, aber macht ihr das jeden Tag Spass? Und du kennst sie, sie hat den Mund aufgemacht, und ja, auch mal weggesehen, sprich Ecke der Frauen..aber dann war sie eben ooc die Zicke.
    Wenn denn einige mal endlich den Unterschied zwischen ooc und ic lernen würden, und hinterm PC mal über die Wortgefechte lächeln würden, anstatt sich ooc darüber aufzuregen, ist doch ein RP, ein Spiel.
    Gruss, Dev
     
  6. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Devlin...wie kannst du nur...du tust ja grad so als wäre RP irrelevant! Vorsicht Vorsicht....keine Tarl Cabot Karrikaturen hier..das is blasphemisch! IC und OOC unterscheiden....da verliert der Tarn ja die Federn!
     
  7. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Cry Hawker, du bist der Knaller, nee, der Kallnre.:)
    *lacht sich weg
     
  8. Teddy Pinion

    Teddy Pinion Superstar

    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wollte dir ursprünglich einfach nur einen grünen Daumen zukommen lassen, aber das würde nicht ganz die Aussagekraft haben, um die es mir geht.
    Ich spiele seid über 3 Jahren im Süden und in Zentralgor, die von dir angesprochenen Themen kann ich aber genauso nennen.
    Es ist sehr schwer hier konsequent zu bleiben und manchmal gehe ich wegen soetwas auch einfach wieder off, weil ich keine Lust habe jedem zu erklären, das dies nicht Gor ist.

    Es sind aber dank einer entsprechenden Stadtgemeinschaft Einzelfälle, welche sich so daneben benehmen. Manche finden die Rolle des Ekels und Outlaws nunmal ..ok ich drifte ab, ist an entsprechenden Stellen nachzulesen.

    Du hast eine Dorfgemeinschaft, einen Bruder und andere Verwandte respektive Mitbewohner. Wenn sich also mal jemand daneben benimmt, so sollten diese und nicht du, sich darum kümmern. "Hast du gerade meine Schwester beleidigen wollen, indem du die nackte Schlampe hier vor ihren Augen nimmst?"
    Ab und zu mal zicken gehört natürlich auch dazu, du bist schliesslich frei. ;-)

    P.S.: Es gibt sogar jemanden, der wirklich und wahrhaftig aufsteht, wenn eine Freie den Raum betritt. Die Hoffnung bleibt also.
     
  9. Thorgal Thespian

    Thorgal Thespian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch mal aus gegebenem Anlass.

    Da ein Avatar auf der Sim war, der einer Bond neue Befehle gab obwohl sie von einer Freien schon eine Aufgabe hatte. Ich habe ihm dann gesagt dass die Bond schon eine Aufgabe zugewiesen bekommen hat.
    Es war nicht mal ein Jarl des Dorfes.

    Ich habe dann per IM Bekommen das eine Frau nichts zu sagen hat und er so was nicht spiel.

    Hier mal ein kleines Zitat aus Band 9.

    In diesem Augenblick erhob sich Bera, seine Frau.
    »Gib uns die Ehre und komm heute abend in unsere Halle,
    Champion«, sagte sie.
    Blue Tooth widersprach ihr nicht. Die Frau eines Jarl hatte gesprochen.

    Soweit ich das verstanden hab, haben Frauen sehr wohl ein Recht zu sprechen und mehr noch sie werden von den Kriegern respektiert, solange sie Frei sind.

    Es geht sogar noch weiter, das eine Frau die ein hohes Ansehen geniest sogar aus Höflichkeit mit „Herrin“ angesprochen wird.

    »Ich verstehe«, sagte die Frau und lächelte. »Du hast viele Talmits
    gewonnen, Thorgeir vom Axtgletscher?«
    »Sechs«, sagte er, »Herrin.«

    Thorgeir vom Axtgletscher ist eigentlich Ivar Forkbeard der wohl einer der stärksten Jarls ist und selbst ihm kommt das Wort Herrin locker über die Lippen.

    Oder ist es so das ich das gelesene einfach falsch interpretiere *grübelt und grübelt und grübelt*

    Gruß der immer wieder neu verwirrte Thorgal
     
  10. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, da ist er wieder, der Unterschied zwischen den Büchern, die dort vorherrschende "Atmosphäre" ganz allgemein gesagt, und dem, was man im Allgemeinen so auf SL-Gor findet...

    /me sagt dies und kann sich beim besten Willen nicht vorstellen, dass einer der freien Männer, die sie bislang auf SL-Gor getroffen hat, zu einer freien Frau "Herrin" sagen würde. Freiwillig garantiert niemals nie nicht!
     
  11. Thorgal Thespian

    Thorgal Thespian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich kann jetzt ja nur über Torvaldsland sprechen, da ich ehrlich gesagt nur den Band 9 gelesen haben und das Buch die Marodeure eben viel über Torvaldsland aussagt.

    Weis nicht ob es in de Süden, oder in der Wüste genau so ist.
     
  12. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jepp, sagen wir mal so: die einen sind halt richtige Männer, denen kein Zacken aus der Krone fällt, auch nicht, wenn sie eine freie Frau "Herrin" nennen. Die anderen ... /me sagt jetzt nichts weiter aber überlegt ggf mal Torvaldsland in Erwägung zu ziehen...
    wenn's nicht sooo kalt wäre dort
     
  13. Thorgal Thespian

    Thorgal Thespian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mach die nicht soviel Hoffnungen Lore *lacht* Weil das so in Torvaldsland auch nur selten bis gar nicht gespielt wird
     
  14. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dacht ich mir fast...:p. rumgestritten hab ich mich schon öfters mit selbsternanten "echten" torvaldsländern. Glücklich würden die auch nicht mit mir (Anm.: keine Deutschen!!Nicht dass sich hier einer auf den Schlips getreten fühlt)
     
  15. Janet Harcourt

    Janet Harcourt Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin gerade ur sauer ...nein ich koche innerlich ich musste mir gerade sagen lassen eine freie Frau bzw Fc sei nur eine Sklavin ohne Collar. Also wenn das so ist habe ich Gor nicht verstanden sorry....Ich bin mir im klaren dass eine freie Frau gefangen und versklavt werden kann jedoch dachte ich immer dass eine Freie in ihrer Stadt Ansehen geniesst und nur durch Intrigen oder duch eigene Verfehlung in ein Collar gebracht werden kann. Aber mir von einer Frau sagen zu lassen ich sei nur eine Sklavin ohne Collar find ich schon sehr hart ja und beleidigend ...ich sehe die Rolle einer freien Frau ganz gewiss nicht so ...oder liege ich da falsch???
     
  16. Das tut sie auch. Eine ganz simple Frage: wo ist dir das passiert? Danach können wir dir hier sicher mehr sagen, denn Sims gibt es ja solche und solche. :D
     
  17. Janet Harcourt

    Janet Harcourt Nutzer

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Angeblich spielt diejenige nicht mehr war nur mit unserer neuen "Scout" beim Training soll aber 3 jahre Gor gespielt haben ...weiss nicht wo ..nur ehrlich bei solchen Meldungen kann dir die Lust ganz schön vergehen :( Aber danke Bart das beruhigt mich nun doch etwas
     
  18. stiller Himmel

    stiller Himmel Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf manche Anmerkungen kann man lange elaborieren und versuchen demjenigen die Gegenseite zu erläutern, sowas was der "gor Wxperte" da bringt ist es aber ein klarer Fall von "Seriously. How much of an idiot are you?"
     
  19. Kaya Rasmuson

    Kaya Rasmuson Freund/in des Forums

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn die Aussage ooc kam, war sie eh daneben und ist sicherlich keine Diskussion wert.

    Aber IC kann so eine Aussage ja durchaus von freier Frau zu freier Frau kommen und soviel sagen wie: Pah, Dein Benehmen ist unter aller Kanone, Du bist nichts als eine Kajira ohne Collar :) Das andere ist- eine freie Frau, vor allem eine FC hat wirklich ihrem Gefährten zu gehorchen und darf auch geschlagen oder mal am Fußende des Bettes angebunden werden.. die Aussage "Sklavin ohne Collar" trifft also in manchen Bereichen wirklich im Prinzip zu. Irgendwo stand...das selbst Sklavenmädchen mehr Freiheiten haben als freie Frauen.. wobei die an anderen Stellen in den Büchern durchaus frech sind und Dinge machen, die eine Sklavin wiederum nie ungestraft dürfte.

    Insofern, bevor wieder Spieler oder gar ganze Sims nieder gemacht werden- locker bleiben. manche Leute sind einfach anders als andere...und manchmal steckt einfach etwas ganz anderes dahinter und eine Äußerung kommt schlicht saublöd an, war aber völlig anders gemeint. Und einige der allerbescheuertsten und unlogischsten Aussagen Sachen kommen direkt von Norman :)


    Generell ist die Rolle der freien Frau aber echt schwer. Schon Norman steht der Rolle total inkonsequent gegenüber, wie Stillers Zitat deutlich zeigt. Aber wenn es so viele gut trainierte Kajirae billig gibt- warum sollte MANN sich die Mühe machen, eine Freie zu versklaven und erst einmal aufwendig auszubilden?
    Auf der anderen Seite liegt der Wert der Freien Frau ja in politischen Bündnissen und in der Möglichkeit freie Kinder zu bekommen. Das wiederum wird durch die zunehmenden Mengen schwangerer Kajirae ad absurdum geführt. Also, nicht nur Norman macht es den freien Frauen schwer, auch die anderen Mitspieler - oft ohne es zu wollen... aber wenn freie Frauen keinen Wert mehr haben, weil sie weder tollen Cybersex machen noch so dekorativ rumknien, weil man seine süße Privatkaji ja schwängern und kurz freilassen kann um Nachwuchs zu bekommen, und wenn generell Kajirae mit mehr Respekt und Aufmerksamkeit bedacht werden als freie Frauen...dann hat man es in der Rolle echt sau schwer.
    Persönlich finde ich nur Panther noch schwerer zu spielen....


    Wobei es einge freie Frauen gibt, die die Rolle perfekt so verkörpern, wie ich es mir vorstelle. Eine Hausbauerin kenne ich da, eine Slaverin, nein zwei sogar und eine rotkastige Zeugmeisterin... aber bestimmt gibt es noch mehr :)
     
  20. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir fällt da noch eine Heilerin bzw. Ärztin ein :)

    Ich denke auch, solange das IC ist, kann auch der grösste Unsinn behauptet werden, es gibt eben auch idiotische Goreaner. Klar kann mir die zickige oder neidische Nachbarin so etwas sagen, die kann auch sagen ich wäre eine Heilige und beides stimmt nicht :)

    Lässt sich im RP trefflich drüber streiten :)