1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

fragen und erfahrungen mit dem [G&M] sachen

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Jojo1905 Guardian, 2. Januar 2013.

  1. Jojo1905 Guardian

    Jojo1905 Guardian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tal allen Goreanern

    ich möchte mal wissen was ihr zu den sachen von G&M zu sagen habt,
    nutzt ihr das system oder nicht ?
    Welche erfahrungen habt ihr gemacht damit?

    über antworten würd ich mich freuen

    Frohes Neues Jahr
    Jojo
     
  2. Peacy Cortes

    Peacy Cortes Freund/in des Forums

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Was ist G&M ? Doch nicht etwas diese seltsame angebliche RP Unterstützung Handels Dinges was zur Zeit so einen kleine Hype hat und von allen in den Himmel gelobt wird weil sie etwas neues zur Sinnfreihen Beschäftigung haben wenn mal wieder die Ideen fürs RP auf einer SIM oder Gruppe fehlen ?
    Benutzen ? Um Gottes Willen
    Erfahrungen damit ? Keine guten, was NLS nicht geschafft hat , was die GM Waren nicht geschafft haben wird auch dieses Systhem nicht schaffen , den Leuten Fantasie fürs Rollenspiel geben.

    In wenigen Wochen wird jeder so viel von allem haben das es keinen Sinn mehr macht damit zu Handeln, die Preise werden in Utopische höhen schießen, 500 Met für eine Kajira, man kann ja nicht mal was von den Feldern stehlen.
     
  3. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke und ich sage mal hallo stattdessen.

    Meinst du dieses G&M?
    Falls ja, was von dort?
    In meinen Augen sieht das aus wie ein Freebievertickerer
     
  4. Jojo1905 Guardian

    Jojo1905 Guardian Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke :)

    Da muß ich leider passen, scheint so eine Art "ich hab ne drei gewürfelt und geh nicht über LOS einen becher wasser holen" - Monopoli zu sein. Ebenfalls irritierend "this is not a combat system", 5 zeilen später aber lese ich was über waffensteuerung
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2013
  6. JayJay Whiteberry

    JayJay Whiteberry Nutzer

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich versuch mal möglichst objektiv zu schreiben.

    Meine erste Begegnung und auch gleich die erste Negative Erfahrung vor einigen Monaten war die, das das System (in diesem Fall die Felder und die ganzen Geräte) sich nur unvollständig oder gar nicht auf englisch (und erst recht nicht auf deutsch) umstellen lies.
    Arbeiten ... na ja ... viel Zeit wird nicht "gefressen" ... das würde ich persönlich als nicht realistisch einstufen, wenn man bei diesen Systemen überhaupt von Realismus sprechen kann (bei einem anderen System muss man sich halt wirklich die Zeit nehmen und "ernten", dafür aber nicht darauf achten das gegossen wird etc.). G&S zwingt den Benutzer dazu sehr viele Felder anzulegen wenn man Rinder/Bosk komplett aus eigener Kraft (Produktion) ernähren möchte.
    Den HUD habe ich nie benutzt bzw. nie benutzen müssen.
    Im direkten Vergleich zu anderen Systemen habe ich den (subjektiven) Eindruck das G&S mehr Lag verursacht, kann dies aber nicht beweisen oder mit echten Messungen belegen. Die Script-Last ist mit Sicherheit höher da hier die Tiere "breedeable" sind, und damit natürlich eine Menge zusätzlicher Scripte Laufen.

    (Ein subjektiver Vergleich:
    Besuch auf einem SIM der mit G&S "brauchbar ausgestattet ist => so viel Lag das a) keine flüssige Bewegung möglich b)alle paar Minuten schwarzer Bildschirm bis hin zu Absturz des SL-Viewers erfolgte
    Besuch auf einem vergleichbar mit einem anderen System ausgestattetem SIM => a) einigermaßen flüssige Bewegung möglich b) wärend meiner Anwesenheit dort kein einziger Absturz/schwarzer Bildschirm)

    Alles in allem sehe ich das System als reine Beschäftigungs-Therapie mit hohem Lag-Faktor. Dafür gibts von mir einen :thumbdown


    Es gibt andere Systeme die da (nach MEINER MEINUNG) besser durchdacht sind und mehr Möglichkeiten bieten die das RP (wenn es gewünscht wird) besser dadurch unterstützen das man Essen "muss" und auch "Krank" werden kann.

    LG JayJay

    P.S. ich erwähne absichtlich keine anderen System-Namen (auch wenn jeder der die Systeme kennt auch weiss welche ich meine :grin: )
     
  7. Jana Lupindo

    Jana Lupindo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jetzt weis ich wenigstens warum ich dieses Problem mit SL zum Teil habe…Bildschirm dunkel und Abstürze…hatte ich bisher nicht und nun weis ich wenigstens warum ich die habe... und hatte schon Angst das mein PC die Mücke macht.

    Danke und LG
    Jana
     
  8. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    Das kann ich so aber gar nicht bestätigen. Wähend meine Zeit bei de Pilgereise war ich auf so vielen Sims, teils mit und teils ohne G&S, mal waren es nur wenige Felder und mal ganze Sims fast voll damit. Ich habe da keinen Unterschied gemerkt. nicht mal auf Homesteads.

    Die Lindens vewenden für die Sims verschiedene Hadwareausbaustufen wenn ich das in diversen Blogs richtig gelesen habe, das merkt man mitunter extrem aber ich hab nie wegen G&S Kram irgendwas gemerkt.
     
  9. JayJay Whiteberry

    JayJay Whiteberry Nutzer

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Frifra:

    ich meinte nicht den reinen Aufbau mit Feldern ... diese sind vergleichsweise harmlos, da hast du völlig Recht.
    Ich meinte a) die Tiere in größeren Mengen (mehr als je Sorte 1 Paar) und
    b) die Lagerkisten/Fässer etc.