1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Freie Plätze für Kreative im Virtuellen Köln

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 27. März 2013.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie wir schon in einem vorherigen Post geschrieben haben, wird das Virtuelle Köln teilweise in eine klassische Altstadt verwandelt. Dabei haben wir nicht die damaligen Prachtstrassen als Vorbild, sondern eher die lauschigen und gemütlichen Gassen. In diesem Zusammenhang wurden natürlich auch neue Gebäude erstellt, die im Laufe der Zeit mit Leben gefüllt werden sollen.

    [​IMG]

    Angefangen hat es mit dem "Litera Colonia". Dort befindet sich ab sofort das literarische Zentrum des Virtuellen Köln. Für weitere Gebäude suchen wir noch kreative Köpfe, die für die Residents einen Service anbieten können. Dies könnten Kurse sein wie z.B. Sculptie- oder Mesh-Kurse oder auch Themen, die nicht direkt etwas mit SL zu tun haben. Dazu kann auch die Sandbox genutzt werden. Unter Umständen wäre es auch für VHS-Kurse interessant, sofern diese von einer VHS kostenlos angeboten werden.

    [TABLE="class: tr-caption-container, align: center"]
    [TR]
    [TD="align: center"][​IMG][/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="class: tr-caption, align: center"]Haus 12 in direkter Nähe zur Sandbox[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    [TABLE="class: tr-caption-container, align: center"]
    [TR]
    [TD="align: center"][​IMG][/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="class: tr-caption, align: center"]Haus 9 am Marktplatz, ein Nachbau des alten Stadtarchivs.[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    Unter der Voraussetzung, dass die Angebote regelmäßig stattfinden (mindestens einmal im Monat) und diese von Dauer sind, stellen wir Platz und Prims kostenlos zur Verfügung. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet. Solltest Du der Meinung sein, dass Du etwas anbieten kannst, was für die Residents interessant ist, dann melde Dich bitte Inworld bei Pompeji Papp. In einem ersten unverbindlichen Gespräch kann man dann sehen, ob es "passt".





    Weiterlesen...