1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Gütesiegel

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Marketing & Agenturen" wurde erstellt von Maymay Matova, 23. Oktober 2008.

  1. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi Kila

    Danke, du sprichst genau das aus was ich auch denke.

    liebe Grüße

    Fe
     
  2. Takeshi Newman

    Takeshi Newman Freund/in des Forums

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist das schon alles fest?

    Ich hätte gerne ein Gütesiegel das inworld eine art rating abgibt, so das man ein Schild hat mit 2-3 verschiedenen kriterien drauf und je nachdem sterne drauf, die Käufer können den Laden/Ort bewerten in dem sie sterne verteilen. Ich weiss das man da auch wieder betrügen kann aber es wäre eine Option. Ein Bild als Gütesiegeln ist mir zu wenig.

    Gruß
     
  3. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Haaaalt ;)

    Ich finde hier wird gerade wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen - wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist das Hauptproblem die Tatsache, daß Kunden garnicht mit sowas wie Service rechnen und sich einfach dran gewöhnt haben .....

    ..... also brauchen wir für den Anfang meiner Meinung nach einfach nur ein Schild, auf dem steht, daß man als Kunde Service verlangen darf und soll.

    Meint ihr nicht, daß das erstmal ausreicht - oder kauft ihr wirklich soviel schlechte Sachen und habt tatsächlich soviele Probleme mit Verkäufern, daß sich der riesen Aufwand mit Genehmigungsverfahren, Überwachungs-Gremium, knallharten Teilnahme-Regelungen, nachträglichen Testkäufen und ggf. Auschlußverfahren lohnt ??
     
  4. Mea Carnell

    Mea Carnell Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    jaaaa Takeshi, das hätte ich auch gerne, baust Du uns so eins??
    :lol:
    Neee im Ernst das finde ich eine tolle Idee, wenn man den Kunden die Bewertung überlässt.
     
  5. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meiner unmaßgeblichen Meinung nach braucht man keine Schilder aufstellen, wenn man alles richtig macht. Schon gar kein dazugehöriges Voting, da diese nur missbraucht werden können (und in SL auch werden).

    Nochmals, auch wenn ich mich wiederhole; wer wirklich guten Kunden-Service bietet, muss/braucht keine solchen Schilder, Gütesiegel oder Votings machen.

    Aber das mit dem Schilder aufstellen weil man es jetzt ernst meint, ist auch eine detusche Tugend. :) Andersrum stehen dann wieder mal alle dumm da, die dann da nicht mitmachen, das ist bei allen deutschen Gütesiegeln so, üb das nun TÜV, Fleisch vom Lande / CMA, Milch vom Biobauern oder sonstwelche Siegel sind.


    Ahoi,
    Celina
     
  6. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Celina kann das sein, dass du in SL kein Business machst?
     
  7. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Natürlich - seit mehr als einem Jahr, und ohne Klagen.
    Ich verkaufe täglich meine Artikel, hauptsächlich über XSTREET.
    Was hat deine Frage mit dem Thema zu tun?

    Celina
     
  8. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmmm also machst du seit einem Jahr kein Business? Gut, lol

    Grund für die Frage war: In SL gibts viele, die gerne die anderen abziehen wollen nach Strich und Faden. Es geht also meiner Meinung nach eher in Richtung Kundenschutz und nicht in Richtung Firmawerbung. Dies kann man natürlich nicht rausfinden, wenn man kein Biz hat.
     
  9. Migon Aeon

    Migon Aeon Guest

    nochmal - wer "gutes tut soll auchz drüber reden" wenns denn so sein soll warum nicht.
    ein logo das anzeigt hier steht einer zu seinem wort warum nicht. alles was darüber hinaus geht halte ich für zuviel des guten. aber die einen spielen händler in sl - dei anderen hersteller - warum ned auch behörde oder verband spielen.

    @TC Slade - deine idee hat was:

    - schnell umsetzbar
    - einfach anwenbar
    - gut nach aussen zu kommunizieren

    doch eine gefahr besteht: es dauert nicht lange dann behauptet kunde a - händler x hat das schild zu unrecht vor der tür - und dann?

    mein angebot für die übersetzungen steht - sogar in russisch - doch ob es wirklich was bringt? man wird sehen. einfach mal machen - wens was bringt ok - wenn nicht ist das auch endlich geklärt. :shock:
     
  10. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Luke: Editiert um OT zu verhindern
     
  11. Migon Aeon

    Migon Aeon Guest

    dann bin ich mal ot:

    @luke - Celina Kamachi macht seit einem jahr geschäfte in sl - und da ich schon kunde bei ihr war kann ich nur sagen: top service!
    sie weis wovon sie redet. :D

    und um beim thema zu bleiben - n gütesiegel hätte sei verdient braucht es aber nicht da guter service sich rumspricht.

    (puh - kurve zum topic noch gekriegt)
     
  12. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider ist mein RL gerade etwas hektisch. :roll:

    Ich werde es so machen, dass ich ab nächster Woche jeweils ein Schild in meine 15 Läden stelle - "customerservice guaranteed - touch to read TOS" - auf englisch erstmal nur, weil das die meisten meiner Kunden können.
    (Garantierter Kundenservice, hier klicken, um die Geschäftsbedingungen zu lesen.)

    Wer draufklickt, kriegt eine notecard mit meinen Geschäftsbedingungen (stehen im Moment nur in meinem Profil), in Kurzfassung:
    Bei Problemen oder Nichtgefallen melden, ich ändere dann oder gebe das Geld zurück; bei Doppelbezahlung von nontransfer-Artikeln zahle ich immer von mir aus das Geld zurück; wenn ein Artikel nicht geliefert wurde oder verschwunden ist, liefer ich ihn nochmals.
    Und ich möchte, dass alle Kunden mit meinen Sachen glücklich und zufrieden sind. :)

    Zusätzlich lege ich in das Schild ein Script, das mir per E-Mail meldet, wer draufklickt. So krieg ich mit, ob es überhaupt wen interessiert.

    Und das kann ich hier dann ja mitteilen. Wenn es sowieso niemanden interessiert, kann man sich das auch schenken.

    Gleichzeitig ist es ja kein Fehler, die von Mignon vorgeschlagenen Aktionen anzuleiern. Für mich muss ich allerdings sagen, dass ich das alles schon mache (bis auf die Sache mit dem cross selling, weil ich Klamotten, Stiefel und Assecoires selber baue).

    Ich bin bei dieser Sache auch wirklich nicht an Werbung interessiert, es geht mir um Kundeninformation.

    Und im Zuge dieses Threads ist mir auch aufgegangen, dass ich auf keinen Fall weder Zeit noch Lust habe, sowas wie eine Behörde zur Kontrolle dieser Service-Sache zu betreiben. Ich arbeite sowieso schon zu viel in SL. :)