1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Gacha FAQs und Plauderei

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Cynnie Decosta, 19. September 2015.

  1. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    3.254
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ja in dieser Runde ist auch wieder einiges dabei, das mich reizt ;)

    *fängt schon mal an, die Lindendollar zusammenzusuchen*
     
  2. Suh Oh

    Suh Oh Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    43
    Für den Anfang ... ich hab jetzt nicht alle Seiten gelesen und ich kenn mich mit Gachas überhaupt nicht aus ... 1x benutzt bisher ;)
    Ich stöbere grade durch Marketplace und ich bin auf ein Paar Full Pakete inklusive Rares gestoßen zu günstigen Preisen, sind jetzt alle günstigen Preise mit Copybot oder ähnliches erstellt? Kann man bzw. sollte man die jetzt nicht kaufen?
     
  3. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.727
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    129
    Möglicherweise copybot, wahrscheinlicher aber falsche Permissions gesetzt (falls Du Full Perm meinst) oder leere Boxen, mit denen betrogen wird.
    Auf dem MP ist nicht einzusehen, was in einer Box ist. Bei extrem günstigen Preisen für Rares von Verkäufern, die man nicht kennt, würde ich die Finger davon lassen.
     
  4. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    94
    Ich glaube eher sie meint, auf den Bezug auf Gachas - Full Sets.
     
  5. Suh Oh

    Suh Oh Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich meinte Pakete wo alles drinne ist wie auf dem Gacha Bild. Es ist schon verlockend wenn es günstig ist, aber ich will auch keine Kopierer unterstützen, nur woher weiß man das ... bei einem hab ich es inzwischen an den Bewertungen gelesen das es wohl ein unseriöser Verkäufer ist und der Ersteller der Gachas den schon gemeldet hat ... nur kann ja nicht günstig immer gleich Betrüger heißen, oder doch?
     
  6. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    94
    Nein kann man nicht.
    Es gibt ja unterschiedliche Gründe, warum jemand Gachas verkauft.
    Magst du mir mal bitte den Link, per IM zukommen lassen? Danke
     
  7. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.727
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    129
    Okay, dann hatte ich das "full" falsch verstanden.
    Zur Preiskalkulation bei Gacha-Verkäufen:
    Einmal am Gacha-Automaten sein Glück versuchen kostet einen bestimmten L$-Preis.
    Häufig sind das 50 L$, aber es kann auch mehr oder weniger sein.
    Ein Set mit 10 Commons und 2 Rares (Pull Price 50 L$) könnte also in etwa 1500 L$ kosten (10×50 plus 2×500 für die Rares).
    Oft aber auch mehr je nach Seltenheit.
    Bei Preisen, die weit darunter liegen, ist imho eher Vorsicht angebracht.
     
  8. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    94
    Hmm, ich glaube die Rechnung geht nicht auf ^^

    Da würde sich jeder Reseller selbst besch***, den wann kommen schon die Items der Reihe nach, wie man sie gerade braucht?
    Bei so einem 12er Full Set sollte man doch eher mit mind 2500 rechnen.
     
  9. Gaurduath Nostram

    Gaurduath Nostram Nutzer

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich klapper gern die Gacha Flohmärkte ab und den Marketplace. Für mich haben Gachas einen hohen Stellenwert, vor allem die Sachen, die bearbeitbar sind. Daraus gestalte ich Geschenke. Ich bastel zwar auch gern selber, aber ich stehe mit Blender auf Kriegsfuss und da ich es nicht verkaufen will, reicht ja die no copy Version, von daher als Beispiel: Bekannte heiraten, ich gestalte Karte und nutz ein paar Gacha-Tauben und - Ballons für eine wirklich schickes Geschenk.
     
  10. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    94
    Ich habe eben die Links von Suh überflogen.
    Was mich noch, neben den Preis skeptisch macht, sind die Bewertungen. 13 Bewertungen bei einem Gacha Objekt? Irgenwie wirkt das gefakt auf mich.
     
    Niani Resident und Fe McCarey gefällt das.
  11. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    84
    Aviva, Geht ja nicht, da es ja nur einmal verkaufbar ist. Alleine da wäre ich dann schon mißtrauisch.
     
  12. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    94
    Naja geht schon....
    Ich habe auch von manchen Listings 30 auf Lager oder mehr*hust
     
  13. Suh Oh

    Suh Oh Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wie gesagt, ich hab von Gachas Null Ahnung und bevor meine Linden flöten gehen oder ich wieder Ärger bekomme mit dem echten Creater, lass ich lieber die Finger davon und geh Inworld shoppen ;)
     
    Tanja Byron gefällt das.
  14. WitchLilith Resident

    WitchLilith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich hatte auch letztens extrem günstige Fullsets aufm Marketplace gekauft, aber macht nicht den Anschein dass es kopiert wurde.
    Bei einem Set fehlen zwar 2 Teile, aber ich wollte eh eigentlich nur die Rares.
    Aufm Marketplace kann man es zwar nicht prüfen, aber ansonsten schauen ob es der Originalersteller ist, der Landimpact übereinstimmt und die Permissions stimmen.
     
  15. June Trenkins

    June Trenkins SLinfo-Freebiehunter

    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    1.821
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ich hab in der Sandbox dieser Tage Stacy Oller gesehen, mit dem Elfen head und den Babies..ein Traum. also muss ich 25x am gacha spielen :D
    ich WILL den Kopf. :D
     
  16. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich kann nur raten, kauft mit Verstand ein. Selbst Reseller wie ich werden Opfer von Copybottern.

    Bsp. 1: Gehackter Account kauft bei mir ein Set für 6000 L$ und schickts an einen weiteren Account.
    Dieser copybottet meine komplette Box, deren Erstellerin ich bin. Inhalt ist halt ein komplettes Gacha Set eines Creators. Meine Verkaufsbox ist immer nur Transfer.
    Die kopierten Boxen werden dann zum Spottpreis von 900 L$ verkauft.
    Sobald der echte Accountinhaber sich bei LL meldet, wird der gehackte Account zurückgesetzt. Mir werden die 6000 L$ wieder abgebucht. Die Ware besorgt mir LL nicht wieder und bedauert nur.
    Die dumme, ohne etwas Unrechtes getan zu haben, bin ich.

    Bsp. 2: Ich spiele an Gachaautomaten eines Creators für umgerechnet mehrere hundert Euro über einen Zeitraum von gut 2 Jahren.
    Fehlt mal zwischendurch ein Common für ein Set, kaufe ich es auf MP oder auf einem Gacha Markt hinzu.
    Dann kommt eine Email von LL, der Rechteinhaber habe eine DMCA eingereicht. Ich habe 2 Tage Zeit, alle Artikel des Creators vom Marktplatz zu nehmen und zu löschen oder schriftlich Einspruch zu erheben. Löschung der Items durch LL und zeitliche Sperrung meines Accounts wird angedroht.

    Bei schriftlichem Einspruch erwartet mich folgendes:
    -Bekanntgabe meiner RL Daten an den Rechteinhaber
    -Gerichtsstand für Europäer: California
    -Grund für die DMCA: LL verweigert jede Auskunft

    Ich versteh die Welt nicht mehr und wende mich an den Creator um zu erfahren, was denn los ist und erfahre, dass "vielleicht eins" der zugekauften Items, copybottet war. Der Creator kümmert sich um sowas auch nicht und sieht sich nur als Schaffende Kraft, die jedoch das Geld kassiert ;-) und verweist mich an eine Email des Rechteverwalters.
    Da den Lieben aber die Auswertung der Gachautomatentransaktionen und das Feststellen, welcher Artikel denn nun copybotted ist, viel zu viel arbeit ist, verstreicht die Zeit.

    Fazit: Da ich meinen Account liebe, ziemlich hilflos dastehe und nicht einem Gerichtsverfahren entgegensehen möchte, wo ich zum jetztigen Zeitpunkt nicht mal erfahre, ob und welches Item copybotted wurde, verzichte ich auf einen Einspruch.
    Die etwa 500 verbliebenen Gachas des Creators, habe ich ihm zurückgeschickt und viel Spass mit meinem Geld gewünscht.

    Wer jetzt noch immer die Einstellung hat, SL ist nur ein Spiel, ist eh fast alles illegal aus dem Netz hochgeladen worden und und und....
    Lebt weiter in eurer Naivität, bis euch die Realität einholt.

    Es passiert solange nichts, wie niemand klagt, und dann hilft euch niemand. Erst recht nicht LL.


    LG und danke für eure Aufmerksamkeit...

    Die Tanja :)
     
  17. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.727
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich möchte Dein Posting nicht liken, Tanja, da es sonst vllt. missverstanden wird als das mir das gefällt, was Dir passiert ist.
    Deshalb auf diese Art und Weise ein Danke für diesen Erfahrungsbericht.
     
  18. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es ist als Warnung gedacht. Viel zu oft höre ich, das die TOS nicht mal überflogen wird und alles auf die Leichte Schulter genommen wird. Dabei kann es einen sogar erwischen, wenn man sich die grösste Mühe gibt, nix falsch zu machen.

    Ob man dann im Recht ist oder nicht, wenn man in der Schusslinie steht oder ob LL das ganz einfach nachschauen könnte oder nicht, spielt gar keine Rolle.

    LL verweist in so Fällen nur auf die TOS und hält sich raus.
     
  19. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    129
    Eine Warnung, die im Moment ziemlich unkonkret ist, solange man nicht weiß, um welchen Creator man nen ganz großen Bogen machen sollte. Oder man läßt allgemein das Wiederverkaufen von womöglich noch ganzen Gacha-Sets.
     
  20. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    94
    Ich denke Tanja wollte nicht vor einem Creator warnen, den dies kann bei jedem passieren (machen auch mehrere).
    Sondern eher vom zukaufen.

    Bezüglich den gehackten Accounts: Dies kann allen passieren. Egal ob Full Sets, Commons oder Landvermietung.
     
    Tanja Byron und Durandir Darwin gefällt das.