1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Germany in 3D startet ...

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Piper Pitney, 23. Juli 2009.

  1. Sohi Moo

    Sohi Moo Gesperrt

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    monalisa, da du ja naeher an den leuten dran bist . koenntest du nicht einmal nachfragen, ob einer der verfasser den text mal in deutsch hier einstellen moechte. schliesslich ist es ein deutsches forum und keiner sollte wegen seiner mangelnden englischkenntnisse davon ausgeschlossen werden mitzulesen und mitzureden.
     
  2. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hab es mal versucht. Die Lautmalerei und die Doppelbedeutungen im Englischen sind schwer nachzustellen (oder ich brauch mehr Zeit), daher klingt es bisweilen etwas holprig oder abgedroschen.

    Hier ist meine Übersetzung. Und denkt dran: diese Worte waren nicht von den Veranstaltern, sondern waren ein Extra-Service der Darsteller. Dennoch, ich persönlich, kann mich hinter diesen Text stellen, einem flammenden, leuchtenden Aufruf zur Zusammenarbeit und dem Unterdrücken niederer Beweggründe, andere zu übervorteilen. Licht, Leben und Liebe eben, auch im Zusammenschluss von Menschen und Gruppen.

    Edit:
    Danke allen, die an Verbesserungen mitgewirkt haben.


    ++++++++++


    Seid willkommen zur großen Eröffnung des Bundes der deutschen Sims in Second Life. Öffnet euch einem Universum von Licht, Leben und Liebe ... und lasst uns unsere Freude teilen an einem immerwährenden Streben nach Wahrheit, Güte und Schönheit.

    Willkommen ihr alle. Wir sind zusammengekommen, um die Einrichtung des Bundes, der Föderation deutscher Sims zu feiern.

    In unseren Herzen und Seelen tragen wir die unterschiedlichen Ansichten über Gruppenbeziehungen und soziale Gemeinschaften. Wir entwickeln uns, als Menschen und als Gruppen weiter auf dem Pfad der Evolution und verwirklichen diese Konzepte durch Vereinigung von Seelen - und durch Erschaffung von Zusammenschlüssen.

    (Pause)

    Freut euch und genießt es, wenn Menschen ihr entsprechendes Wissen und ihre geistigen Fähigkeiten zusammentragen. Genau auf diese Weise werden Menschen befähigt, die immer präsente Tendenz zu überwinden, Visionen zu verzerren, Vorurteile über Standpunkte zu entwickeln und eingeengt zu sein in der Urteilsfähigkeit. Furcht, Neid, und Eingebildetheit kann nur verhindert werden durch einem direkten Kontakt unserer Gedanken. Die Vereinigung von Seelen aktiviert Weisheit.

    Und weil Weisheit die Steigerung von Wissen ist, folgt daraus, dass in der Vereinigung von Weisheit eine soziale Gruppe, klein oder groß, gegenseitig all ihr Wissen teilt.

    Wir feiern die Entstehung des ersten SIM-Bundes in 3D in Second Life ... einem Platz wo wir, die Menschen uns treffen können, Wissen teilen können und die Gemeinschaft mit dem anderen genießen können, während wir durch das Leben reisen, strebend nach dem Licht der Liebe auf unserem langen Weg durch das Labyrinth von Erleuchtung und Trübsal ...

    Wir, die ChangHigh Trinity Schwestern, möchten jeden von euch ermutigen, für die Bruderschaft der Menschen zu arbeiten als das Ziel eurer neuen verbündeten Gemeinschaft.

    Krieg ist ein Naturzustand und ein Erbe unserer Entwicklung; Frieden ist der Maßstab, an dem man den Fortschritt der Zivilisation messen kann.

    Wenn ein Mensch Unabhängigkeit begehrt - Freiheit - dann muss er bedenken, dass alle anderen Menschen nach der gleichen Freiheit streben. Wenn ein Mensch absolut frei sein will, dann muss ein anderer hierdurch zu einem absoluten Sklaven werden. Und die Relativität von Freiheit ist eine Wahrheit, sozial, ökonomisch und politisch. Freiheit ist das Geschenk, das eine hochstehende Zivilisation möglich macht durch die Durchsetzung von Gesetzen.

    Wir beglückwünschen die deutschen Sims zu ihrm 3D-Bund.

    Behaltet in euren Kopfen, meine Könige und Königinnen, Brüder und Schwestern, Freunde und Mitmenschen ... diese Gedanken zu pflegen in eurem Geist, eurer Seele und eurer Persönlichkeit, DASS ...

    das Menschengeschlecht eine gewaltige, gemeinsame Familie ist und diese Welt unsere Heimat. Wir schlafen unter einem Dach - dem Sternenhimmel.

    Wir wärmen einander unter einem Feuer - der leuchtenden Sonne.

    Auf einer gemeinsamen Boden unserer Erde stehen wir und atmen die gleiche Luft, trinken das gleiche Wasser und wandern durch die Nacht unter einem leuchtenden Mond.

    Wir sind die Kinder eines Gottes, wir sind Brüder und Schwestern gleichen Blutes und Mitglieder einer weltweiten Familie Gottes.

    Ich habe die Ehre, die ChangHigh Trinity Sisters zu präsentieren, Claudia Marja, Lisa Ra, Melvin Starbook und Yman Juran.

    Wir hoffen, ihr habt es genossen, diese legendären Schwestern und Ihre Show des LEBENS, des LICHTS und der LIEBE zu sehen ...

    Wir danken allen noch einmal für die Spenden ... und mag die Reise durch das Labyrinth eurer sterblichen Existenz erfüllt sein von Licht, Leben und Liebe ...

    Mein Name ist Ota Fouquet, DJ der Schwestern und eure.

    Fühlt euch frei das Universum aus Licht, Leben und Liebe zu durchstreifen- es ist gemacht für dich und mich...
     
  3. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    sehr gut- wirklich.

    Ich überlege nun schon eine ganze Zeit, wie ich mir das -auch nach Außen sichtbar- zu Herzen nehmen kann.

    Sobald es Neues zur offiziellen Eröffnung, am 1. August gibt- erfahren wir es hier ?

    MfG
    BukTom
     
  4. Wer administriert eigentlich diese sog. "Puffer-SIMS", die ja von LL gestellt sind?

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass dieses die GWAler tun?
    Ist dann in GWA Gruppe von jeder einzelnen SIM jemand vertreteb?

    Es müssen ja Entscheidungen getroffen werden, was den Angleich der verschiedenen SIMS angeht.
    Verschiedene Höhen sind ja sichtlich vorhanden.
    Wie wird das dann entschieden?

    Danke im Vorraus!
     
  5. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
  6. Piper Pitney

    Piper Pitney Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heute (Samstag, 1.8.) finden zwei große Party-Events statt:

    1) Die Eröffnungsfeier von Germany in 3D auf der Sim "Goethe 1"
    Um 19 Uhr Podiumsveranstaltung auf der ihr weitere Infos zu Germany in 3D erhaltet.
    Um 20 Uhr Teleports zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten
    Um 22 Uhr Show
    Ab 23 Uhr Party

    2) Quasi als Ausweichmöglichkeit, falls ihr bei der o.g. Party keinen Platz mehr bekommt: Ab 20 Uhr Sommernachtsparty am Aachener Weiher im Virtuellen Köln.
     
  7. Dirk Sapphire

    Dirk Sapphire Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Ich kenne das aus anderen Gemeinschaftsprojekten und bin da auch eher skeptisch. Je größer so ein Zusammenschluss ist, so schwieriger wird es bestimmte Sachen relativ kurzfristig umzusetzen, sei es Bugfixing oder "mal eben" was Neues auf´s Land zu stellen.

    Mir persönlich ist es egal ob ich mich zu den Vituellen Städten teleporte oder "bequem" von einer Stadt in die andere zu Fuss gehen kann.

    Sorry, ich sehe für die User keine besondere "Verbesserung", wenn man das so nennen darf.
     
  8. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    Dirk, das sehe ich schon deutlich optimistischer.

    Für Dich ist teleportieren genauso einfach, ja. Aber für neue BewohnerInnen?!

    Und auch ich finde es -zumal symbolhaft- ein ganz anderes feeling, weite Strecken ohne abzusetzen in jede Richtung fliegen zu können und überall vertrautes zu sehen (schließlich kenne ich jede Stadt, wenn auch mehr oder weniger intensiv).

    Wenn die bei so etwas wohl unvermeidlichen Grenzgestaltungsabsprachen ein formales und praktisches gutes Ende gefunden haben- dann sehe ich da für jeden einen (mindestens! potentiellen) Mehrwert!

    Die relativ mittigen GWA- verwalteten SIM bringen darüber hinaus eine zusätzliche deutliche Bereicherung, von der neue Bewohner/innen und auch alle Anrainer profitieren werden. Sie sind IMHO teils sehr schön, teils sehr lehrreich und teils auch recht spannend gestaltet.

    MfG
    BukTom
     
  9. Wenn ich meinen Heissluftballon irgendwo rezzen dürfte, fände ich das Argument mit dem Fliegen noch ganz passabel. So die vorhandenen Parcellen auch alle Platz dafür lassen. ^^

    Aber bis jetzt sehe ich da nur einen Cluster an SIMs, die konzeptionell unterschiedlicher nicht sein können.
    Nun gut, will ich das Glas mal halbvoll sehen und noch mehr Zeit ins Land gehen lassen.
    Ansonsten kann ich Dirk nur zustimmen.