1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Gor für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von SandyLee Munro, 12. April 2007.

  1. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ich bin neu in SL und würde dort gerne ins GOR RP einsteigen,
    habe aber viele Fragen und die Diskussionen hier, insbes. die
    über Jasmine und die Differenzen verunsichern mich.
    Wie fange ich als am besten an?

    a) Was muss ich für meinen AVI als Grundausstattung kaufen ?

    b) Welche Rolle ist zum lernen am einfachsten, ohne vorher stundenlang zu lesen ... ich denke das kommt dann später wenn mich das Thema so packt wie euch)

    c) Welcher Ort ist für den Anfang am besten geeignet, wenn man es lieber nicht so hart haben möchte und halbwegs einen geordneten Einstand sucht)

    d) Was sollte ich für den Anfang noch beachten ?

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  2. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *diesen Thread mal im Auge behalte* :wink:
     
  3. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Eigentlich mußte noch wissen was de willst

    1. als kaijra gehste einfach was nackicht herum, für den Rest brauchts dann nicht mehr zu sorgen. Also ist die Kleiderfrage schon mal geklärt :twisted:

    2. Wennde was anderes machen willst sollteste dich schon an die Kleiderordung halten sonst endeste auch schon mal wie unter 1 beschrieben

    Gruß Kim
     
  4. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hm... nackicht umherlaufen....nix für mich, also was anderes! Mal sehen, werde mich da noch genau sachkundig machen!
     
  5. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist Kajira die einfachste von den Rollen,
    weil es zur Rolle passen kann, von nichts
    Ahnung zu haben (eben gerade neu angekommen) ?
     
  6. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das habe ich nun schon gerafft, das ist dort ne Sklavin!
     
  7. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also viele Rollen bleiben dir dort ja eigentlich nicht....
    Wäre nur

    Kajira
    Freifrau
    Panther

    Berichtigt mich falls ich falsch liege
     
  8. Kim Vuckovic

    Kim Vuckovic Guest

    Gibt noch outlaw
     
  9. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Outlaw, das klingt gut.Ich glaube, das wär was für mich!
     
  10. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal neugirig Frage was ist outlaw ?
    Weil glaube davon hab ich hier noch nichts gelesen oder?
     
  11. Pet Pfeffer

    Pet Pfeffer Guest

    Aber gerade das lapidare Wort Freifrau erlaubt doch ne ganze Menge. Händlerin, Künstlerin, Handwerkerin und wenn ich mich nicht irre das mal gelesen zu haben auch Kriegerin?!
     
  12. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie Kim schon schrieb, als Kajira brauchst Du erst mal garnichts. Entweder kauft dein/e Herr/In Dir was oder Du machst das später. Aber Du brauchst natürlich eine Herrin oder einen Herrn, sonst bist Du keine Kajira*gg*

    Fehler kannst Du dir am einfachsten als Kajira leisten, zumindest in der Anfangszeit. Ein gewisses Grundwissen über Gor würde ich mir aber schon aneignen. Musst ja nicht vorher alle Bücher gelesen haben. Im Internet finden sich ganz gute Seiten und auch hier im Forum kannst Du einiges finden.

    Ich kenn mich mit den verschiedenen Eigenheiten der Gor-Städte in SL noch nicht genug aus, um Dir dazu was zu sagen. Ich selbst lebe zur Zeit in Ketora. Wie hart Du es bekommst, hängt in erster Linie von deinem Herrn ab. Ein guter Herr bespricht deine Wünsche mit Dir.

    Ich würde Dir empfehlen, zu Kajirae und Freien Kontakt aufzunehmen und Fragen zu stellen. Viele kommen mit völlig falschen Vorstellungen nach Gor. Das gibt dann für beide Seiten Probleme. Wenn dich das ernsthaft interessiert, kannst Du dich gerne auch an mich wenden, entweder hier per PM oder ingame per IM. Die meisten meiner Schwestern und der Freien sind sehr hilfsbereit.

    Hoffe, das hat Dir geholfen Sandy.

    Gruß
    Dina
     
  13. Teddy Pinion

    Teddy Pinion Superstar

    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    a) Abhängig von der Rolle. Als FW entsprechend Kleidung einer FW, als Panther/Outlaw passende KLeidung plus Waffen, als Kajira: Nichts, es ist eine Frage deines Hintergrundes. Du kannst in Erdenkleidung ankommen und als Barbarin anfangen, welche frisch gecollart wird. Es gibt wohl einige hübsche Sachen für den Anfang, die frei copierbar sind.

    b) Ich warne ausdrücklich vor der Idee, Kajira als minderwertig oder Anfängerrolle zu betrachten! Gor ist emotionsgeladen, ausserdem wechselt man meiner Meinung nach nicht "mal eben" die Rolle. Die Entlassung einer Kajira in die Freiheit ist auch nicht zwingend als eine Belohnung zu sehen. Lieber würde ich versuchen direkt deine Wunschrolle zu spielen, schau dich halt vorher als Oberserver länger um und besuche die Schulungen. Fehler darf man machen, auch als FW, man muss nur dafür gerade stehen.

    c) Kann ich dir auch nicht sagen, Jasmine war recht beliebt, wie es weiter geht dort und in der Oasis of For Palms weiss niemand genau.

    d) Spiel konsequent, sei hart zu dir selbst.
     
  14. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dominant liegt mir nicht, daher ist die Auswahl nicht
    so groß ;-)

    Vielen Dank für die Tipps,
    ich denke das wäre eine gute Idee für einen
    geschlossenen T&T Thread zu dem Thema,
    gibt ja wie ich gelesen habe eine Menge
    Experten hier, die schon lange dabei sind.
     
  15. Judy Baxter

    Judy Baxter Superstar

    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, folgendes fällt mir dazu ein

    ein wenig hintergrundwissen brauchst Du aber auf jeden Fall.
    einfach mal googeln nach Gor oder Gegenerde. Ganz interressant
    www.gegenerde.de


     
  16. Teddy Pinion

    Teddy Pinion Superstar

    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dominant bin ich auch nicht oder nur manchmal. :)

    Was ich bei d) vergessen hatte, auhc wenn es "nur" Erfahrungen von anderen sind.
    Suche dir den passenden Meister oder die passende Herrin, schaut ob eure Vorstellungen von Gor, eure persönlichen Grenzen, eure Onlinezeiten, euer Wesen/Charakter usw. zusammen passen, ihr werdet möglicherweise viel Zeit sehr intensiv miteinander verbringen.

    Kläre dein RL, die Emotionen gehen bei einigen sehr tief.
     
  17. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das kann ich nur voll unterstützen, bin auch schon abgestürzt. War eine schockierende Erfahrung.
     
  18. Lena Cazalet

    Lena Cazalet Nutzer

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe gut, dass man so schnell wie möglich loslegen möchte. Aber ohne stundenlang lesen geht es m.M.n. nicht. Tschuldigung, wenn ich das so offen sage. Das ist wie Schachspielen ohne die Regeln zu kennen, das macht keinem der Beteiligten Spaß.
    Bevor ich (bzw. meine Zwillingsschwester :wink: ) angefangen habe, ohne Observer-Tag herumzulaufen, habe ich zwei oder drei Wochen nur beobachtet und viel gelesen. Beides ist wichtig. Die Gepflogenheiten in SL [libary:14f39f698c]Abkürzung für [Second Life][/libary:14f39f698c] weichen doch ordentlich von den Originalbüchern ab. Es ist nicht so einfach, die richtigen Verhaltensweisen herauszuarbeiten, je nach Rolle gibt es da mehr oder weniger Infos.
    Ist schon richtig, für kajirae gibt's die meisten Infos und man erhält auch am ehesten eine Art Ausbildung, einfach weil die Ausbildung da schon in der Rolle angelegt ist. Das führt allerdings auch dazu, dass in manchen Städten deutlich mehr kajirae als Freie herumlaufen...

    Aber zur Ausgangsfrage: Lies. Lies viel. Ich weiß, das klingt vielleicht langweilig, aber Leute, die sich ohne Hintergrundwissen ins pralle Leben stürzen und sich dort zwangsläufig falsch verhalten, können viel Rollenspiel-Stimmung verderben.
    Meine Meinung.

    Sagt eine, die selbst grad erst anfängt.
     
  19. Hi zusammen,

    nur mal ein paar Erinnerungen dazu und ein paar Sachen, die mir dazu einfallen.

    Ich habe genauso angefangen, wie Teddy gesagt hat, obwohl ich Gor seit mehr als 10 Jahren kenne.

    Ich habe mir ein Minikleid, Heels und Schmuck angezogen und bin in Port Kar eingelaufen. Und habe dort eine Frau gespielt, die nach einer Party betrunken im Bett eingeschlafen ist und entführt wurde. Aufgewacht bin ich im Hafen von Port Kar.

    Natürlich habe ich mich gewundert über die komischen Leute, die da standen und habe freundlich gefragt, wo ich bin und wie ich nach Hause komme.

    Als erstes hatte ich eine Freie Frau getroffen, die Mitleid mit mir hatte und mir einiges erzählt hat, mir aber nicht wirklich helfen konnte, nach hause zu kommen.

    Also habe ich darauf bestanden, mich in der Stadt umzusehen und nach Hilfe zu suchen *grinst*. Einige kennen ja Port Kar bereits und wissen wie es da zugeht ( was der grund für mich war, da einzusteigen )

    Ich habe es nicht geschafft, das Tor zur Stadt zu passieren, weil mir ein paar ( 3 ) komisch gekleidete Bewaffnete indiskrete Fragen gestellt haben, auf die ich ihnen passende Anwtorten einer selbstbewussten jungen Frau gegeben habe *grinst*.

    Nur wenige peitschenschläge später kniete ich nackt vor dem Stadtor und trug einen Kragen aus Eisen.

    Ich wurde in die Sklavenquariere gebracht, nochmal ausgepeitscht damit ich aufmerksam zuhöre.

    Bei erster Glegenheit bin ich dann geflohen und habe mich auf einem Schiff versteckt, das in eine fremde Stadt names Tarnburg auslief. Es gelang mir, den Kragen zu entfernen, aber kleidung konnte ich mir nicht organisieren.

    Es dauerte in Tarnburg etwa 6 Minuten, da hatte ich wieder einen Kragen um und meine Ausbildung ( die ich ja eigentlich nicht brauchte, aber gemäß meiner Rolle erleben musste ) zur pleasure kajira.

    So kann man auch als Anfänger/in beginnen.

    Allerdings birgt das das Risiko, an einen Herrn zu kommen, der nicht besonders nett zu einem ist. Aber das wollte ich ja, den Reiz des Ungewissen.


    Spielst Du eine Freie Person, ist deutlich mehr Startwissen erforderlich.

    Als kajira musst Du anschliessend viel mehr lernen und kannst eigentlich die Rolle nicht mehr wechseln.

    Hat alles Vor-und nachtteile :)

    lg,
    nadja
     
  20. Samantah Vacano

    Samantah Vacano Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte das große Glück Gor über nadja kennenzulernen. Mir war sofort klar das für mich nur Kajira in Frage kam. So unterwarf ich mich einem Herren, den mir nadja empfahl.

    Durch diese Empfehlung hatte ich von Anfang an einen Herren der sich sehr gut mit Gor auskennt und als Schwester seine 1st Kajira, die ebenfalls sehr bewandert war.

    So kam ich in den Genuß einer sehr guten Ausbildung, die natürlich ohne meinen Lernwillen nichts gebracht hätte. Es ist also immer sehr gut, sich bei existierenden Goreanern Unterstützung zu holen um einen guten Start zu haben.

    Als Kajira hat man es anfangs recht einfach, da man einfach eine Frau der Erde spielen kann, die von Tuten und Blasen keine Ahnung hat *lächelt*

    Doch dann geht das Lernen richtig los. Kajira bzw. Kajirus sind wohl mit die Lernintensivsten Rollen auf Gor. Mir gefällt es sehr und so soll das auch keine Abschreckung für andere sein. Man muß ja nicht alles über Nacht lernen und wird von ausbildenden Kajirae unterstützt (vorausgesetzt man kommt zu einem Herren der eine ausgebildete 1st Kajira hat bzw. die Ausbildung von einer Kajira durchführen läßt)

    Als Freie Frau hat man da einen etwas schwereren Start, da man nicht einfach den unbedarften Erdenmenschen spielen kann (Alle Erdenfrauen werden als natürliche Sklavinnen angesehen. Ihr hättet schneller einen Kragen um als ihr Piep sagen könntet)

    Von daher ist es ratsam sich vorher schon etwas einzulesen und zumindest die Eckpfeiler Gors zu kennen. Aber auch hier keine Angst. Es gibt sehr viele Herren und Herrinen, die einem bei dem Start in Gor behilflich sind.

    Fängt man als Kajira an und möchte zu Freier Frau wechseln, weil man festgestellt hat, das einem das devote doch nicht liegt, so kann man versuchen sich von seinem Herren freigeben zu lassen. Nicht immer ganz einfach wenn man seine Rolle überzeugend spielen möchte.

    Wesentlich einfacher ist es da von Freier Frau auf Kajira umzusatteln. Reißt Euch einfach auf dem Marktplatz den Schleier vom Gesicht und pöbelt einen Herren an. Schwubs habt ihr einen Kragen um *kichert*

    Ich hoffe, ich konnte auch etwas helfen. Ihr könnt mich hier oder in SL immer gerne ansprechen, wenn ihr Tips oder Informationen haben möchtet. Ich helfe Euch gerne.

    Liebe Grüße
    sam