1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Große Haie fressen kleine Fische ...

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Eliah Dench, 30. August 2008.

  1. Eliah Dench

    Eliah Dench Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Der große Hai frisst den kleinen Fisch"

    Eines Tages kam ein kleiner Pixel auf "Orientation Island" an, er schaute sich um, war durchaus interessiert und wurde zu Eliah Dench.
    Hatte spass daran zu bauen, sachen zu kreieren, leute mit seinem geschick zu begeistern. Und mit seinen Creationen ein glückliches Gefühl in Ihre Magengegend zu zaubern wenn sie sich zuhause auf Ihr Sofa fallen ließen.
    Doch eines Tages machte dieser Eliah Dench einen Fehler der gleichzeitig seinen Untergang besiegelte.
    Er kaufte ein Haus bei S****** C******* !

    Er bezahlte dafür mehr als 10.000 Linden Dollar (das sind immerhin 35 EUR, lol) aber am Geld soll es nicht liegen. Full Permission strahlte ihm ins Auge. Naja bei dem Preis ist das ja das mindeste dachte er. Aber das Haus gefiel ihm nach einer weile nicht mehr und er beschloss es umzubauen, ganz so wie er es sich selbst vorgestellt hat. Und ja, es wurde wunderschön, ganz so wollte er leben.

    Seine Nachbarin liebte genau dieses Haus genauso und fragte ob sie es auch kaufen könne, oder wo es das Haus so giebt. Sein Herz erweichte und er dachte so bei sich " Einmal, nur einmal könnte ich es doch verkaufen, für meine Nachbarin. Ihr kann ich vertrauen, sie wird es auch nicht weiterverkaufen. Und sie spart dabei noch die hälfte dieses wirklich teuren Hauses.

    Nur wenige Tage später hatte Eliah Post, Eine Mit arbeiterin von S****** C****** drohte mit Anwalt, Löschung und war alles andere als Nett zu Ihm. Faselte irgendetwas von Onlinerecht, geklauten Objekten und viele Sachen die er nichtmal übersetzten konnte.

    Eliah würde es Kotzübel, wie konnte das sein, er habe doch kein Profit daraus schlagen wollen, sondern nur einen gefallen für seine Nachbarin ... na ja Ihr wisst schon.

    Ok IM an diese aufgebrachte Person, entfernung aller Objekte und gut ist.

    Dachte er ...

    Inzwischen hatte er sich einen Shop aufgebaut, na ja wirklich viel warf dieser nicht ab, aber er war sein ganzer Stolz, eine ganze SIM juhuuuuu wie ist das schön.

    Doch eines tages kam wieder Post von der gleichen Person. Der bissen blieb Eliah im Hals stecken. Hatte er was Falsch gemacht ? Er hatte doch extra alles ganz genau durchgeschaut, stunden damit verbracht Texturen selbst zu gestalten, Prims aufs genauste auszuarbeiten um seine Kunden zufriedenzustellen.

    Ein Foto schaffte Klarheit, tatsächlich, er hatte eine Glasscheibe vergessen auszutauschen, eine Glasscheibe in einem Tisch. Oh Gott dachte er, kann es denn sein ...

    IM Fenster geöffnet, sich entschuldigt, aber die Person blockte ihn eiskalt ab. Es hat sie nichtmal interessiert was er zu sagen hatte. Sie hatte alles Stunden zuvor schon Ihrem Anwalt gemeldet, ließ Sie ihn mit eiskalten Worten wissen. Alle versuche auszubessern oder ein klärendes Gespräch zu führen scheiterten kläglich.

    Sollte seine kleine Insel nun zerbrechen, and einer Scheibe Glas ?

    Ja Sie bröckelte bereits in der Brandung, er konnte es Fühlen. Soweit woltte er nie gehen, so wollte er es nie haben. Die Zeit, das Geld alles was er an Ideen und Lösungen in seine Arbeiten eingebracht hatte sollte er nun an einen dieser Haie verlieren ?

    Er beschloss Aufzugeben, sich tot zu stellen und sich einfach fressen zu lassen.

    So wollte er es nie haben, Die person sprach von Respekt für die Arbeiten, doch wo blieb der respekt für seine ?

    All die verschwendeten Stunden, die atemzüge ins leere ...


    Das geht bis heute so weiter, alle zwei Monate bekomme ich Drohbriefe der besagten Person. Sie verfolgt mich, verfolgt meine Freunde, versucht meinen Namen in den dreck zu ziehen.

    Und gerade vor zwei Tagen ging es wieder mal los, diesemal ein Haus, das ich gebaut habe, gut ich habe mich an Ihrem design Orientiert, weder aber nachgebaut noch irgendwelche Dinge von Ihr benutzt.

    Alle Prims sind von mir, alle Texturen mühsam in PS selbst entworfen. 13 Tage Bauzeit. Und ich habe nie Profit daraus gezogen.

    Nie etwas verdient. Nie wirklichen schaden verursacht.

    Ich muss sagen ich kann nicht mehr ...

    Zeit zu gehen ?

    Die großen Haie fressen die kleinen Fische !



    Ich danke euch für die Zeit die Ihr euch genommen habt bis hierher zu lesen und würde gerne eure meinung dazu hören. denn ich fühle mich kriminalisiert, dabei bin ich nur ein kleiner netter Dench der zfällig in den großen Teich der Kapitalisten geschwommen ist :-(

    euer Eliah Dench
     
  2. Stari Novi

    Stari Novi Guest

    da bist Du ned alleine....die grossen versuchen die neuen manchmal mit allen Mitteln daran zu hindern sich zu entwickeln. Ich verstehe das zwar nicht warum, weil es wird nie soweit kommen das ich 500.000 L$ die Woche für eine Anzeige im Secondlife ausgebe...so wie meine Beobachter...somit stelle ich auch keine ernsthafte Gefahr dar.
    Aber mein Shop wird permanent überwacht...hab ständig irgendwelche Leute da die mit Fotos dokumentieren was ich verändere.

    Ist mir wurscht...die können mich mal..hab nen haufen AR-s raus und das gleiche empfehle ich dir auch...mehr wirst ned tun können.
     
  3. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm, ich verstehe nicht ganz.

    du hast ein Haus full prem gekauft und dann von deinen rechten gebrauch gemacht und es weitergegeben?

    oder hast du ein geklautes Haus gekauft?.

    nun was das weitere anbelangt.
    zum einen kann der besagte anwalt erst mal nicht so viel machen, er braucht eine Ladungsfähige adresse.

    um deine Adresse zu bekommen müsste sie erst mal Linden zur rausgabe bewegen.

    Vor gericht müste sie Beweisen das es wirklich ihr desein ist, und nicht zb ein unlizensierter nachbau eines RL Hauses und das Haus muss auch um geschützt zu sein als Sogenanntes Geschmacksmuster eingetragen sein.

    mein eindruck ist da hat jemand angst weil du zu gut geworden bist und droht mit Schlimmen worten.
     
  4. Jan Hird

    Jan Hird Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    28
    Mauz

    Wer Sachen Full Perm weiter gibt (und ohne zusätzliche Lizensvereinbarung)
    erklärt damit expilzit das der Käufer damit machen kann was er will.
    Um eine weitergabe zu unterbinden gibt es die Möglichkeit Objekte
    auf no transfer einzustellen.

    bis denne
    Jan
     
  5. Migon Aeon

    Migon Aeon Guest

    Ja, an einschüchterungen und verleumdungen nd teilweise erpresserischen versuchen einen am großwerden zu hindern gibt es einiges.

    Amanfang hab ich sauer reagiert. mich gewehrt, gerechtfertigt und teilweise nachgegeben. bis ich merkte: wenn du einmal nachgiebst hört es nie auf.

    seit ich solche dinege einmal beantworte mit: ok, gebs deinem anwalt ansonsten lass mich in ruhe sonst werde ich aktiv. und dann denjenigen mute ist es still geworden.

    richtig böse wird es doch erst wenn der andere wirklich einen anwalt einschaltet. doch mal im ernst - wer macht das schon wegen den paar lindens und dem aufwand der beweislage?

    also ruhig blut - mach dein ding und stör dich ned dran wenn andere aufeinmal respekt vor dir bekommen. im gegenteil nimms als kompliment.

    sl ist teilweise ne schlangengrube.

    grade vorgestern war einer hier und hat alle sachen von mir genau untersucht und geknipst. wie bei stari. ich denke mal da ist grade irgendein winkeladvokat dabei zu gucken ob man in sl auch auf der abmahnwelle schwimmen kann.

    schaun mer mal.

    dont panic!

    viel erfolg weiterhin

    mig
     
  6. Marcellino Benelli

    Marcellino Benelli Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hmmmm

    Also mal aus der Sicht Bussiness ist es sicher hier gang und gebe das sowas vorkommt, auch hast du da natürlich direkt in eine Wespennest gestochen denn die Herrschaften sind reinnnn zufällig an dem Ort ansässig wo reinnn zufällig auch Linden seinen Europäischen sitz hat. Desmzufolge schätze ich mal das du da direkt ein Wespennest erwischt hast. Trotzdem muss ich meinem Vorredner recht geben.. wenn du Full Perm kaufst und es keine einschränkung offensichtlich gibt dann ist da nix was man dir in erster Linie vorwerfen kann. Normal sollte man solche Leute boykottieren. Sowas amcht mich ärgerlich, nur bringt es recht wenig wenn die Gegenseite mächtiger ist.
    Das urheberrecht ist leiter in Europa nicht einheitlich. Allein die tatsache das du veränderungen gemacht hast und eine neues Werk daraus gemacht hast reicht nach unserem Recht aus. ( Mache Modedesigner machen das übrigens genauso in SL ) Ein Rechtstreit in Deutschland würde aber den Leuten nix bringen, die Streitwertfrage ist hier irrelevant. Würdest du mp3 kopieren biste Straftäter und must in den Bau ( mal übertrieben gesagt ) Das alles nur weil da hinter eine grosse Musikmafia steckt, die nicht einsehen das der markt nicht wegen Raubkopierern zusammengebrochen ist sondern weil se ned kapiert haben das der Kunde den markt bestimmt und sich weder mit Digitallen Kopierrechten oder bindung an einen Tonträger mehr knebeln lassen möchte. Biste Vergewaltiger dann gehste mit Beweährung raus beim ersten mal. Du siehst das Gesetz und das Recht ist nicht immer logisch. In der Kapitalistischen Welt werden "Dinge" über menschliche Werte gestellt.
    Trotz dem , ich hab mir mal deine Sachen angesehen, Du bist ein hervorragender Designer.... es wäre ein grosser Verlust wenn du deswegen die Flinte ins Korn werfen würdest. Du Sagst.. du hast noch nix verdient... reden wir mal in ruhe... habe festgestellt das Sl hervorragende Designer und kreative Köpfe hat aber es hapert am Marketing. Aber das ist nun wohl das kleinere übel... Kopf hoch und durch... denke es gibt viele die hinter dir stehen.
     
  7. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nun ja - Full Perm ist natürlich nicht Full Perm. Es hängt immer davon ab, ob irgendwo vermerkt war, daß man es nicht weitergeben darf .....

    ..... allerdings meine ich mal irgendwo gelesen zu haben, daß man in den TOS irgendwo akzeptiert, daß man ohnehin kein alleiniges Nutzungsrecht an Dingen hat, die man in SL [libary:553d55b5db]Abkürzung für [Second Life][/libary:553d55b5db] zur Verfügung stellt - finde den Thread aber nicht mehr - und das daher mit dem Urheberrecht ohnehin ziemlich relativ wäre.

    Also, kühlen Kopf bewahren - laß die Sachen von denen weg und mach' wie gewohnt weiter.
     
  8. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.581
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich rate dir auch.. sofern du wirklich wie du schreibst keinerlei Schuld bewusst bist...

    Mach weiter an deinem Persönlichen Sachen. Zieh dein Ding weiter durch. Betreffente Person muten und wenn sie weiter Stalkt einen AR nach dem anderen (Zählt zu Belästigung).

    Du zeigst ja auch Einsicht.. wenn jemand sagt das es von einem anderen war tauscht du es ja auch. (vermute hier einfach mal unaufmerksamkeit)

    Schau lieber das deine Kunden zufrieden sind und erfreue dich weiter am schönen Bauchgefühl wenn du dich wieder auf aufs Sofa knallen lässt..
     
  9. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Stimme Elec zu. Vor allem der 1. Fall, wo du ein Full-Perm-Haus verkauft hast, das ist ja dein gutes Recht. Die haben dich da nu eingeschüchtert.

    Ich würde denen noch einmal mitteilen, dass sie gemutet sind, das dann auch tun, und fertig.
     
  10. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi Leute

    Sagt mal ehrlich, wenn jemand eure Idee als die seine verkaufen würde, wärt ihr dann auch so tolerant?

    Hier hat jemand nicht einmal, sondern zweimal von dem selben Builder etwas gekauft, es verändert und dann das ganze als sein "Werk" verkauft. Sorry, aber da käme ich mir auch verarscht vor.

    Mag sein, daß das zweite Mal ein versehen war, will ich gar nicht bezweifeln, aber wie gesagt, ich kann da den Builder durchaus verstehen das ihm die Hutschnurr platzt. Sich jetzt also hinzustellen und zu sagen, der böse, böse, ist IMO nicht ganz die feine Art und Weise.

    liebe Grüße

    Fe
     
  11. Marcellino Benelli

    Marcellino Benelli Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Sorry

    Entschuldigung ... aber allein durch verändern und der tatsache das er Texturen neu gemacht hat ist ein neues Werk entstanden.
    Somit legitim dies selbst als eigene Kreation zu verkaufen.
    Ich glaube hier sollte dringend mal klar definiert werden ab wann ein Werk ein neues Werk ist und wenn ihr das gemacht habt dann werd ich euch mal das schreiben was ich von einer Juristin für Urhebberrecht als Definition erhalten habe. :) lolll
     
  12. Marcellino Benelli

    Marcellino Benelli Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    boahhhhh

    Lollll bald kommt noch einer und sagt IHR habt ALLE geklaut. Ihr habt alles vom Ur-Prime aus gebaut nur bissle verformt ... ok IRONIE ENDE

    Ne im ernst... ich würde diesen scheiss sowieso verbieten. Du guckst von mir ab und du von dem und ich von der.... völliger schwachsinn, hätte derzeit vor KEINEM Urhebberrecht bestand. Nur direkt geklaut und als seins ausgegeben ohne änderung das würde in manchen Ländern einen erfolgreichen Prozess nach sich ziehen. Ansonsten ALLEs heisse Luft aussserrr.... ( wenn es ned immer die Ausnahemn geben würde )
    Ausser man lässt sich seine textur beim markenamt schützen. Kann jeder machen. Kostet aber paar Euro.
     
  13. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi Marcellino

    Mag ja sein, gut möglich das die mehrzahl aller Avas das lockerer sehen, nur wie gesagt, viele der selben Leute würden sich tierisch aufregen, wenn ihnen sowas passieren würde.

    Und auf den Umstand will ich nur mal deuten.

    Zudem, nur weil etwas gesetzlich nicht angreifbar ist, es muß noch lange nicht ehrenvoll sein.

    viele Grüße

    Fe
     
  14. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist ein grundsätzliches und anders problem.

    nun ja zum einen die sachen mit dem full prem wenn man so was so verkauft dann kann muss man damit rechnen das jemand das auch so nutzt.

    das sich von anderen inspirieren lassen vom RL oder auch aus SL ist eine andere sache das finde ich noch OK

    das nachbauen weniger toll

    das klauen durch bots das ist scheise

    so das ist meine meinung dazu
     
  15. Marcellino Benelli

    Marcellino Benelli Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    @ Fe

    Korrekt auch wenn es gesetzlich nicht angreifbar ist ist es nicht immer ehrvoll. Klar geb ich dir recht aber in dem fall war es ja mit veränderungen die ein neues Werk daraus amchten. Das ist nicht anstössig in keinster weise. Ich habe dem beitrag von grade eben noch was hinzu editiert.
    Aber viel schlimmer ist die Art der Reaktion von manchen die sich betroffen fühlen, das man etwas von denen kopiert hat.. wie der Fall deutlich zeigt. Diese Art ist strafrechtlich sehr bedenklich. Und allein deshalb würde ich da schon bis zum ende Pokern.
     
  16. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Fe, wir alle wissen nicht, inwieweit da jemand "kopiert" hat, oder sich nur hat inspirieren lassen, was legitim ist.

    Jedenfalls sind diese Drohungen, die der andere dann äußerte, nicht legitim, soviel ist klar.
     
  17. Eliah Dench

    Eliah Dench Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sagt mal ehrlich, wenn jemand eure Idee als die seine verkaufen würde, wärt ihr dann auch so tolerant?

    Hier hat jemand nicht einmal, sondern zweimal von dem selben Builder etwas gekauft, es verändert und dann das ganze als sein "Werk" verkauft. Sorry, aber da käme ich mir auch verarscht vor.

    Hallo Fe,

    denke du hast da was falsch verstanden, denn ich habe es nicht als mein Werk verkauft, und es war auch nicht in einem Shop zu erwerben.

    Bis auf das Fensterglas, was nur durch zufall auch "Window Panel" hieß und dazwischengerutscht ist. Nicht wirklich kompliziert ne transparente scheibe zu bauen und in einen Tisch zu setzen !!!
    Also ist der Tisch meine Idee, und nur das Glas darin nicht und das auch nur aus versehen ohne irgendwelche absichten.

    Vielmehr wurden nach absprache alle "Issues" aus dem weg geräumt, unter beidseitigem einverständniss.

    Denn aus dem ersten Fehler habe ich durchaus gelernt.

    Also versuch dich mal in meine Lage zu versetzen.

    Ich bin nicht eine Person die sich am Kuchen andere sattessen will und habe durchaus die skills, dinge selbst zu entwerfen.

    Mir ist es nur wichtig zu zeigen wie man durch unglückliche Missgeschicke in solch eine Situation geraten kann.

    Und wie es ausarten kann wenn man als Zielscheibe für DMCA versuche herhalten kann.

    Denn hier wird alles attakiert und als schlecht hingestellt, was meinen irgendwie in verbindung mit mir steht.

    Meine freunde werden Angeschrieben, drohungen werden ausgesprochen usw.

    Es ist nicht die feine Art sich als "erledigt" zu einigen, und dann plötzlich doch wieder zu sagen, ja aber da war ja damals noch das und das, nicht wenn es bereits umgehend ruckgängig gemacht wurde.

    Natürlich habe ich auch fehler gemacht, und ich will niemanden als böse hinstellen, nur die Methoden die nun zur anwendung kommen sind mehr als inakzeptabel.
     
  18. Milosh Glasgow

    Milosh Glasgow Freund/in des Forums

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Sorry Leute ,

    aber ich muss Fe da vollkommen Recht geben.

    Der erste Fall war ja noch OK da offensichtlich Full Perm ohne zusatzvereinbarung.

    ABER einen wirklich guten Builder oder Designer macht es aus das er ncih tnur technisch in der Lage ist etwas zu erstellen, sondern seine eigene Kreativität, und das heisst eindeutig nciht schauen was ander für tolle Dinge gemacht haben und mal eben "dreist" nachbauen.

    Auch wenn es rechtlich OK ist, moralisch stinkt sowas einfach un ich wäre als betroffener auch ziemlich sauer.


    My 2 cents
    Milo
     
  19. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi Eliah

    Seh es aber auch mal von der anderen Seite, wenn du der Hausersteller wärst, für wie glaubwürdig würest du dann Dich jetzt nehmen. Da hat jemand, obwohl bereits schon mal abgemahnt, nochmals solche einen Mist gebaut.

    Wie gesagt, da würde ich auch schwerlich an ein Versehen denken.

    Ich will gar nicht die jetzige Aktion entschuldigen, ich will nur zeigen, daß man den Hausersteller auch auf der einen Seite verstehen muß.

    viele Grüße

    Fe
     
  20. Marcellino Benelli

    Marcellino Benelli Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    @ Fe

    Bis zu dem beitrag hier kannte ich Eliha nicht, ich habe mir deswegen erst die Werke der "Klägerin" und die von Eliha angesehen bevor ich mich äusserte. Ich muss feststellen das Eliha ein hervorragender Designer ist und sicherlich nicht darauf angewiesen ist wasn nachzubaun nur um des selbst willens. Aber es ist durchaus nicht verwerflich etwas umzubaun oder etwas als Anstoss zu nehmen etwas "ahnliches " zu baun.. mal ehrlich ganz SL arbeitet nach dem Prinzip.