1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Gruppenziele der Schlunzen

Dieses Thema im Forum "Schlunzenbüro" wurde erstellt von Swapps Swenson, 28. Dezember 2007.

  1. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der Projektleiter möchte bitte mit euch gemeinsam Gruppen-Ziele definieren, die als Basis für diese Gruppe Gültigkeit hat.

    Sollten eure Ziele und Absichten zu weit auseinander gehen fixiert diese Ziele bitte nur so grob, so das ein Kompromiss zwischen möglichst vielen Mitgliedern möglich ist.

    Diese Ziele würde ich gerne in eurer Gruppenbeschreibung hinterlegen.
     
  2. Gruppenziele der Schlunzen, oha, das ist eine harte Nuss!!!
    Ich lass mal mein Brain stürmen, denn Diskussionen ohne ordentliche Grundlage schlagen mir immer so auf den Magen....
    Äh, wie wäre es mit:

    Förderung der Verschlampung wichtiger Unterlagen weltweit und vor allem konfessionsübergreifend!

    Kampf für einen SL-Zugang von jedwedem Büroarbeitsplatz für eine weltweite Schlunzenvernetzung!

    Schaffung des Weltfriedens durch systematische Verbummelung aller Schlüssel, Zugänge, Codes usw. zu Waffen jedweder Art.

    Rettung des Weltklimas durch konsequente Entschleunigung mittels aktiver Arbeitsvermeidung.

    Ich find das schon mal sehr hehre und lobenswerte Ziele!!!

    Na gut, überredet:
    Aufbau und Betrieb eines nicht kommerziellen Treffpunkts in SL
     
  3. Madfas Torok

    Madfas Torok Freund/in des Forums

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend Schlunzen,

    nun bin ich mitten im Weihnachtsurlaub hier noch mal rein und finde das Forum etwas verändert vor, nun gut.
    Aber wozu bitte brauchen die Schlunzen jetzt ein oder mehrere Gruppenziele???
    Ist das jetzt die typische deutsche vereinsmeierei?
    erst die Ziele, dann die Satzung und so weiter???
    Ich werde wohl erstmal was nachholen müssen beim lesen hier.

    <<<<<<Guten Rutsch euch allen>>>>>>>>>>>>>
     
  4. Huhu,

    schließe mich mal ganz klar Madfas an. Wenn es um die Schlunzen im Allgemeinen hier im Forum geht ist glaube ich das einzige was es nicht gibt: ein Ziel. (höchstens noch "wie vermeide ich effektivst zu arbeiten?")

    Ich glaube aber, dass Swapps da mehr an das inworld-Projekt denkt und da hat es Eppo glaube ich mit dem letzten Ziel ziemlich gut getroffen.

    (Wobei mir die erstgenannten Ziele von Eppo aber wesentlich besser gefallen :wink: )

    Grüßle
    Theia
     
  5. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Fein, fein... ich verstehe was ihr meint.

    Ich formuliere es um:

    Was soll ich in die Gruppenziele reinschreiben, damit "Nicht-Schlunzen" wissen was diese Gruppe für einen Hintergrund/Sinn hat? Zumindest eine Erläuterung wäre doch sinnvoll?!
     
  6. Madfas Torok

    Madfas Torok Freund/in des Forums

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hihi, dann übernimm am besten eppo's komplette antwort.

    lg madfas
     
  7. Balthasar Trebuchet

    Balthasar Trebuchet Superstar

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    :lol: das hat was, Madfas... aber vielleicht gibt es ja mit der Zeit doch noch Projekte, die ihr an geht... Ich denke da an sowas wie "Schlunz & Co. - Der Film" oder sowas wie ein Schlunzenfestival... aber wie auch imer, es war eh schon ein grosser Schritt, die Schlunzen sozusagen virtuell inworld zu materialisieren.

    LG
    Balt
     
  8. Sumi Moo

    Sumi Moo Guest

    Hallo Ihr lieben Schlunzen.
    Hallo Swapps.

    Ich denke unsere Schlunzen - Gruppe sollte so lustig und originell wie möglich vorgestellt werden. Wir haben die Gruppe so geformt wie sie sich eben heute präsentiert: Verrückt, lustig, lebendig und abgedreht. So soll es auch bleiben.

    Daher auch meine Meinung: Keine Formierungen, Normierung und vor allem keine "allgemeinen" Ziele formulieren. Sonst werden Neugierige Besucher schon mal "abgeschreckt". Genau das Gegenteil möchten wir doch erreichen - oder?

    So spricht eure Cheffin, :lol: !

    Seid lieb gegrüsst und rutscht schön artig !!!

    Sumi
     
  9. Matteo Tedeschi

    Matteo Tedeschi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eppos Antworten treffen es doch wirklich ziemlich perfekt, braingestormt oder nicht. Auch vom Stil her - kein Mensch käme auf die Idee, das bierernst zu nehmen.

    Swapps, pack das einfach mal so rein - wenn es mal nicht mehr passt, dann kann der Projektleiter das ja nachpflegen ... ;)
     
  10. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Na Gut ... aber nur unter größtem Protest :shock: :wink:
     
  11. Cryogen Crimson

    Cryogen Crimson Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.787
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    *Finger heb*

    Was ist mit dem Büro auf Prime?
    Sollte das nicht auch als Treffpunkt/Hilfestation/Freebiepoint erwähnt werden? (Wenn es dort im Moment auch etwas ruhig ist, bzw. mal weiter diskutiert werden muss, wie es denn nun weitergeht)
     
  12. Also, sooooooooooooo ruhig ist es da gar nicht!
    Zumindest wenn ich da bin, treff ich da auch immer Leute, ganz zu schweigen von dem nagelneuen todschicken Azubinen/Praktikantinnen-Arbeitsplatz...
    Aaaaaber, vielleicht hat es sich ja noch nicht rumgesprochen, könnte aber zumindest zur Einweihungsfeier, die dringelich geplant werden müsste, mal an die große Glocke gehungen werden:
    Das Schlunzen-HQ verfügt über mehrere hochelegante Räumlichkeiten für Inworld-Besprechungen jeglicher Art mit sehr guten Vibrations (die Schlunzen-Meetings zeichnen sich ja durch große Effiziens aus).
    Die könnten von den SL-Info-Projektgruppen auch sehr gerne für Inworld-Treffen genutzt werden. Denk ich mal, völlig unabgesprochen, so für mich hin.
    Zu nennen wären da der Schulungsraum im 1. Stock, der große Tisch in der Kantengg, das Besprechungszimmer im Erdgeschoss oder auch die zunehmend beliebte kleine Tratschecke im Erdgeschoss...
    Also, es sollte sich auch ohne Belegungsplan immer ein Eckchen für Meetings jeglicher Art finden.
     
  13. frifri Barbarossa

    frifri Barbarossa Freund/in des Forums

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich war nun schon ein paarmal da und hab da niemanden angetroffen. Gut, OK, ich war immer spät abends da, schon fast morgens möcht ich sagen aber ich war immer ziehmlich alleine :-(
    Wenn das so weiter geht, bewerb ich mich bei euch um den Posten als Nachtwächter :)
     
  14. Und Zack, eingestellt!
     
  15. @ Swapps : Iss ja glatt gelogen :wink: !!!! Da steht ja immer noch nüscht ...... :lol: .
    @ frifi : Ich bereite schon mal den Einstellungsvertrag vor :lol: .... und "selber schuld". Empfehlungen nach ist meistens so ab 19/20 Uhr der ein oder andere "vor Ort" von uns Bekloppten :wink: !
    @ Eppo : Disch merk´ isch mir "nach der Ausbildung" mal als "Event-Managerin/PR-Managerin" vor .......
     
  16. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
  17. Schon fast Morgens sind die meisten ja schon wieder auf dem Weg ins RL-Büro. :lol:

    Irgendeinen habe ich eigentlich fast immer getroffen. Die Wand ganz links zeigt ja auch an, wer überhaupt online ist. Und Anwesenheitspflicht haben wir schon gar nicht.

    btw: Herzlich Willkommen in Deinem neuen Job als Nachtwächter! (Siehste, so schnell geht das bei uns)
     
  18. Jetzt aber mal allgemein:

    Die Gruppenziele gefallen mir noch nicht so ganz. :oops:

    Ist ja nicht falsch was da steht, aber nur eine Facette unserer Gruppe.

    Was dort beschrieben steht ist die Realität innerhalb des Forums. Was fehlt, ist unser Einsatz innerhalb von SL. Hier wollen wir ja einen Anlaufplatz für Newbies schaffen, ihnen mit Rat und Tat und Freebies und Moneten (Sepps Moneytree) zur Seite stehen und den anderen SLInfo-Gruppen wie Amazonen, Goreanern, Trekkies etc. auch die Möglichkeit geben, sich mit einer Infotafel/Notecardgiver auch der SL-Öffentlichkeit vorzustellen, nicht zu vergessen SLInfo selbst! Natürlich ohne die Identität des Büros als Schlunzenbüro aufzugeben.

    Hierzu werde ich (im nächsten Jahr :wink: ) Kontakt mit den anderen Gruppen aufnehmen (was insbesondere bei der sehr zerstrittenen Gor-Gemeinde eher schwierig wird). Hierfür ist das Erdgeschoss links vorne vorgesehen. Diesen Aspekt, der gerade auch das Forum selbst betrifft, kommt mir in der Beschreibung etwas kurz.

    Mein Vorschlag wäre:

    Verückte Rollenspielgruppe in einer Büro-/Firmen-Szenerie. Zwanglos und mit dem Ziel: Gemeinsame Unterhaltung, Spass & Fun innerhalb und ausserhalb von Second Life.
    Schaffung und Unterhaltung eines Anlaufpunktes für Newbies und SL-Info-Member mit Infos von und über SLInfo-Communities.

    Kommentare?!
     
  19. Ich sehe in dem Zusammenhang Redebedarf, wir sollten das auf einem offiziellen Treffen im HQ klären.
    Ich bin in erster Linie Schlunze und in zweiter Linie SL-Info. Und habe mich am Aufbau des Büros unter dieser Prämisse beteiligt. Wenn jetzt das Hauptziel das von dir oben beschriebene sein soll, fühle ich mich instumentalisiert.
    Ich habe nichts gegen die Freebiegiver, ich beteilige mich da gern. Aber es ist nicht mein SL-Lebensziel dieses zu tun. Ich spende auch gern. Aber ich will es nicht müssen. Ich habe nichts dagegen, wenn sich andere Gruppen iim Büro darstellen, es ist Platz genug. Aber es sollte ihnen selbst überlassen bleiben, ob sie das Angebot annehmen.
    Ich sehe vor allem die große Gefahr, wenn wir uns zu sehr mit diesen hehren Zielen befassen, dass wir dann etwas wesentlich wichtigeres aus dem Auge verlieren: Die Schaffung eines netten, gemütlichen, zwanglosen Treffpunkts, vielleicht auch mit der einen oder anderen verrückten Veranstaltung und mit dem Ziel uns dort wohlzufühlen. Denn wenn wir uns dort wohlfühlen, dann finden die Newbies dort das, was sie am allerdringensten braucnen. Und das sind keine Klamotten und ist kein Geld, das sind nette, ansprechbare Leute.
    Huhg, ich habe gesprochen!
     
  20. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oha, ich merke schon ... ich habe da etwas losgetreten.

    Aber mal ehrlich, ich glaube es wurde bei euch noch nie richtig über Ziele geredet. Bisher war das alles einfach funny und locker.

    Überlegt euch ob ihr es so beibehalten wollt! Wäre kein Problem.
    Ich will euch hier keine Ziele abringen.

    Ein Anlaufstation für Newbies (oder andere Ziele) kann ja durchaus auch als eigenes Projekt betrachtet werden und muss nicht ins "Schlunzen"-Projekt integriert werden.