1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Haven, im Wandel der Zeit ...

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von Katherine P., 4. März 2013.

  1. Katherine P.

    Katherine P. Neuer Nutzer

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Haven ist eine rein deutsche Urban Rollenspiel Sim.
    Unsere Schwerpunkte sind Verbrechen, Korruption, Gewalt, Sex und rivalisierende Gangs.
    Wir spielen in der Gegenwart im Jahr 2013.

    Haven liegt im Nordosten der Vereinigten Staaten, an der Massachusetts Bay, etwa 30 Minuten Autofahrt von Boston entfernt.

    Lange war die Haupteinnahmequelle die örtliche Fischverarbeitungsfabrik und der Industriehafen, die aber aus wirtschaftlichen Gründen im Jahr 1975 stillgelegt wurden.
    Seitdem erlebt die Stadt einen konstanten Niedergang und viele Einwohner sind weggezogen oder arbeiten jetzt in den umliegenden Städten.
    Es gibt diverse Parteien die in der Stadt um die Vorherrschaft kämpfen.
    Zum einen die Proud Wolves, ein Motorrad Club (MC), der im Jahr 1975 von John Winchester gegründet wurde. Man kann behaupten dass die Prouds der Stadt ihren Stempel aufgedrückt haben.
    Sie sorgten auf ihre Weise für Ruhe doch ihre Vorgehensweise hemmte auch den Fortschritt.
    Es wurde verhindert das große Ketten (z.B. Subway, Mc Donalds) in Haven eine Filiale eröffnen.
    Es wird gemunkelt dass die Proud Wolves den ehemaligen Chief des PD Haven auf ihrer Gehaltsliste hatten. Es herrschte eine Pattsituation vor. Es funktionierte das Prinzip: Eine Hand wäscht die andere! Die Proud Wolves hielten ihren Teil des Abkommens ein und tätigten ihre "Geschäfte" außerhalb Havens, dafür sah die Polizei weg sollte ein Vorfall in Haven unvermeidlich sein. Gern schob man bei kleineren Vergehen oder Schlägereien die Schuld der irischen Bevölkerung in Haven zu.
    Agenten der ATF (The Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives (ATF)) deckten diesen Missstand auf und der alte Chief wurde durch den Deputy Chief ersetzt. Eine Weile sah auch der neue Chief weg doch als Phillip Murpyh, Besitzer der Gym Hall und des Irisch Pubs Dirty Dick`s heimtückisch von einem Prospect ermordet wurde konnte die Polizei nicht mehr wegsehen. Da der alte Murphy unter der irischen Bevölkerung ein geschätzter Mann war nahm der Irish Mob die Vergeltung in die eigenen Hände.
    Die irische Bevölkerung, die im oberen Teil der Stadt nahe der Haven Station angesiedelt ist ging wieder zu ihrem gewohnten Tagesablauf über, mit der Gewissheit dass sie sich nur noch für die eigenen Vergehen verantworten müssen.
    Eine bisher unauffällige Street Gang die sich die ~313~ nennt hat die ehemalige Gym Hall in Besitz genommen und wird von einem jungen Mann der sich "Rabbit" nennt angeführt.
    Mit Argwohn beobachten die braven Bürger die Entwicklung rund um die Gym.

    Zwischen dem ganzen Gangwesen sitzt die Polizei unter der Leitung von Chief Gunslinger. Das PD Haven ist bestrebt die illegalen Geschäfte in der Stadt zu unterbinden oder wenigstens zu stören. Wird es den Polizisten gelingen die Kriminalität in Haven einzudämmen?
    In einer Stadt in der sich seit den 70er Jahren diverse kleine Geschäfte angesiedelt haben, zwielichtige Gestalten hoffen den schnellen Dollar zu machen, eine Bevölkerung die einen bunten Mischmasch aus Kriminellen, Bikern und Zivilisten die nur versuchen über die Runden zu kommen!
    Wir wünschen Ihnen viel Glück, Chief Gunslinger...

    Folgende Rollen sind möglich:
    Polizei
    Ambulanz ( Arzt, Pfleger, Schwester)
    Zivilisten
    Prostituierte
    Geschäftsleute
    Geistliche für die katholische Kirche



    http://maps.secondlife.com/secondlife/CreditCards/56/32/26