1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

I have a dream... GOREAN

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Master Blaster, 17. April 2013.

  1. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn dich meine Beiträge nerven überlies sie doch einfach - ich habe lediglich beschrieben was wir schon erlebt haben - nicht dass nachher noch mehr Enttäuschte rumjaulen (wie du es nennst).
     
  2. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nun ja

    Definiere "Nord" und "Süd" etwas genauer.

    Meinst Du alle die Nördlich des Äquators leben, gegen alle die Südlich vom Äquator leben? Also alle Wagenvölker, Tahari Stämme sowie Kasra und Turia auf der einen Seite und Ar, Vosk Deration und Torwaldsland auf der anderen Seite? Macht nicht wirklich viel Sinn! Oder meinst Du Torwaldsland gegen alle anderen? Genauso schwachsinnig.

    Dann doch lieber: Torwaldsländer fallen in einigen wenigen Städten am Laurius ein und es gibt Krieg mit denen. Das kann ich mir gerade noch vorstellen. Das Bedarf aber keinem Epos oder grosser Vorbereitung. Ich kann mir gut vorstellen, dass Lydius da mitspielt würde.

    Der Sleen
     
  3. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Schwachsinn meint: ein großer Teil Thorvaldsland gegen einen großen Teil aller anderen südlich der nördlichen Wälder inklusive Lydius und wird gerade von ziemlichen vielen Leuten episch ausgespielt.
     
  4. Nea Narstrom

    Nea Narstrom Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
  5. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das hört sich gut an.

    Der Sleen
     
  6. Master Blaster

    Master Blaster Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich mal bei denen bedanken, die hier bis jetzt hierzu was gepostet haben. Wie wohl einige wissen, haben wir die erste Schlacht hinter uns und es hat einigermaßen Laune gebracht/gemacht, auch wenn es doch einiges an Unstimmigkeiten gab, die man bei einer vorherigen OOC-Sitzung hätte klären können. Denn das ist der einzige Makel, den ich habe, da man einfach nach dem Motte „have fun“ gespielt hatte, ohne vorher OOC was zu klären und Regeln fest zu legen.

    Ich will bei dem ganzen nicht ins Detail gehen aber viele Beschwerden, die mich nachhinein erreicht haben, hätte man im Vorfeld klären können und es wären wesentlich weniger Beschwerde-NCs gekommen.

    Das fängt bei den Emotes an, geht weiter über die Waffenliste, Kriegsmaschinen usw. und endet damit, wer wie wo als OOC-Admin agiert. Das alles hat mir gefehlt und wohl auch allen anderen, die sich fleißig beschwert haben.

    Ob jetzt zu recht oder nicht oder um welche Beschwerden es ging, ist hier völlig nebensächlich und tut nichts zur Sache.

    Jetzt haben wir zwei Tage lang gekämpft und ich danke den Hammaren-Spieler für die Bereitstellung, einer Sim. War eine sehr gute Idee und die Landschaft war auch super gestaltet. Vor allem haben mir das schlechte Wetter und der Regen gefallen, bei unserer Ankunft. Nur war das für mich, in meinen Augen, noch lange keine epische Schlacht. Ich würde sie mir gerne ein wenig länger wünschen.

    Ich hoffe aber, dass die Hammaren und andere Nordleute IC daraus noch was Größeres machen und der Weg, für einen größeren Plott, wäre dazu geebnet. Und dann würde ich mir vorher einige OOC-Absprachen wünschen und ein paar ausgearbeitete Regeln. Denn auch mit Regeln kann man genauso viel „fun“ haben, auch wenn das gewisse Leute nicht glauben wollen.

    Gruß

    Gerd
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2013
  7. Luc Loire

    Luc Loire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Ich habe nicht eine bekommen. Zwischendurch mal ne IM, ob dies und das so okay gespielt war. Im Nachgang mal kurz ne Bilanz mit dem Gegner gezogen. Alles easy und überhaupt kein OOC. Gar nicht.

    Recht gebe ich dir: Die Sache war als ein einzelner Raid angesetzt und wurde fließend Tag für Tag größer, bis am Ende ein Großgebilde mit Beteiligung von X-Gruppen auf einer extra für eine Woche angemieteten Fullsim stand. Besser ist, wenn man im Vorfeld bei einer so großen Sache vorher mit dreivier Leuten ein paar Eckdaten fixiert sowie einen Zeitraum, damit sich jeder darauf einrichten kann. Und dann können sich Kontrahenten auch vorher etwas besser selbst sortieren.

    Gleichwohl passte alles doch ganz gut, fand ich: Es war eine IC-Strafexpedition gegen ein einzelnes Dorf, die durch Verrat total unkontrolliert ausartete und zig Nordclans mit hereinzog. Und so stellte sich das im Fjord dann letztlich auch dar ;-)
     
  8. Master Blaster

    Master Blaster Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Luc, schön das du antwortest ;-)

    Mh also ich kann dir sagen, dass mich einige Beschwerden erreicht haben und in meinen Augen zu recht. Normalerweise wollt ich ja nicht näher drauf eingehen aber eines kann ich ja mal erwähnen. Die meisten Beschwerden kamen von den Nordmannen und waren wegen den Bindings-Emotes. Die waren von einigen Spielern viel zu kurz emotet und ich muss dem zustimmen. viele unsere Leute haben da wirklich nur Kurzsätze gemacht.

    Nun warum du eventuell keine Beschwerden bekommen hast, könnte daran liegen, dass du nicht mehr da warst, als der erste Tag vor bei war und da ich ja hier fleissig gepostet hab, haben die wohl gedacht, dass ich der OOC-Admin auf unserer Seite bin. Ich vermute das waren die Gründe, warum mich die Beschwerden erreicht haben.

    Aber es ist vorbei und wir wissen für das nächste mal bescheid. Dann klären wir sowas im Vorfeld und nicht wärend dessen.

    Das es hinterher ein riesiger Plott wurde, obwohl es eigentlich im kleinen Rahmen bleiben sollte, zeigt eigentlich nur, dass der Plott und die Idee gut waren. Denn nur gute Plotts entwickeln eine solche Eigendynamik, wie du es jetzt erlebt hast. Also kannst du da ruhig ein wenig stolz drauf sein und ich wünsche mir fürs nächste mal, das ganze noch ein wenig länger und epischer :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2013