1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Interesse an Ingametreffpunkt?

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von Tamsin Congrejo, 28. Januar 2008.

  1. PierreCorell Flow

    PierreCorell Flow Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lieben Dank, Tam, für deine letztendlich doch recht ausführliche Antwort. :D

    Okay, ich hatte den Grundgedanken etwas anders aufgefasst. Nicht so sehr auf SLinfo bezogen, sondern ich dachte, dass es zur Kunstförderung der ganzen SL-Community dienen sollte. Und logo, wer macht schon "nur eine Sache"? :wink:

    Natürlich wird hier ein guter Anfang geschaffen mit der Projektgruppe - definitiv und super ist das.
    Ich hatte das Gefühl, dass hier im Thread aber eher auf Allgemein-Wissen abgezielt wird, welches inworld allen Künstlern zur Verfügung stehen könnte - und eventuell unter dem Label SLinfo steht (soweit dachte ich gar nicht)... anhand von Notecards über spezielle Techniken oder/und speziell auf SL bezogen.
    Dann kann man jedoch trotz allem einmal über lockere Zusammenkünfte sprechen, finde ich - wo sich die Fragstellungen dann sicher von alleine ergäben, oder?

    Aber in Anbetracht der Umstände, bzw. der Grundgedanken, machen meine letztnächtlichen Gedanken natürlich zu einem Teil nicht viel Sinn, alright. :?

    Die Gallery Tour von Sasun Steinbeck verfolgt einen anderen Gedanken, als ich mit der "Reisegruppe" meinte. Gerade wenn man über Vernetzung spricht, könnten sich (als Idee) theoretisch mehrere Künstler treffen, gemeinsam eine vorher abgesteckte Reiseroute zu Kunstplätzen, Galerien etc. ablaufen - unter der Führung eines Leiters, der jeweils ein bisschen was erzählen kann - und gemeinsam über das jeweilige Betrachtungsobjekt sprechen, diskutieren, reflektieren. Das macht eine Menge Spass und ist mal etwas anderes... Und man lernt auch noch dazu, lernt Künstler kennen usw.
    Aber ist vielleicht dann doch etwas viel Aufwand, wenn ich deine Anmerkungen richtig deute.

    Achja, konkrete Vorschläge werden folgen,
    deshalb bin ich quasi hier - wie ihr alle, nehm ich mal an ;)
    So long, einen schönen Tag
    und auf die Kunst,
    Pierre.
     
  2. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du sprichst da einen Punkt an, der durchaus umgesetzt werden kann, sofern da Interesse besteht - ich habe da mehr oder weniger kein Interesse dran, "gemeinsam über Kunst diskutieren" macht mich offen gestanden wahnsinnig - aber natürlich können wir das organisieren. Wenn Du jemanden kennst, der so eine Führung machen möchte und wenn es User gibt, die daran teilnehmen wollen - gern! Mach doch mal einen eigenen Thread auf!

    Lieben Gruß,
    Tam
     
  3. PierreCorell Flow

    PierreCorell Flow Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tipp und Input. Hab ich glatt gemacht. :lol:

    LG,
    Pierre.