1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

[Jura] Urheberrecht: Nachbearbeitung Bildern

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Swapps Swenson, 27. Oktober 2008.

  1. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich möchte euch über den Inhalt eines Telefonates informieren, dass ich eben geführt habe.

    Eine Fotografin und angemeldetes Mitglied von Pixelio hat mich gebeten ein Bild zu entfernen, welches aus Ihrem Pixelio-Portfolio entnommen wurde.

    Das Bild wurde dabei:

    a) verviefältigt, ohne eine Zustimmung einzuholen
    b) verändert, ohne eine Zustimmung einzuholen
    c) der Copyrighthinweis nicht wie gefordert direkt ins Bild eingebunden

    Es ist normalerweise unüblich, das ich als Forenbetreiber dabei zuerst kontaktiert werde, sondern es werden eigentlich sofort Anwälte bemüht um gegen solche Urheberechtsverstösse vorzugehen. Die Kosten trägt dann derjenige der die Bilder ohne Zustimmung benutzt hat. Sogar ich als Forenbetreiber kann belangt werden, wenn ich schnell genug auf Hinweise reagiere.

    Ich will niemanden anprangern und verzichte deshalb hier auf die namentliche Nennung des Mitgliedes, sondern kontaktiere das Mitglied direkt per PM.

    Ich möchte aber allen nochmal bewusst machen, dass es durchaus mal ein paar tausend Euro kosten kann, wenn ihr euch ungefragt fremder Bilder bedient.

    Die Fotografin war am Telefon sehr kulant und vermutlich auch nur deshalb, weil das Mitglied zumindest im Bild-Kommentar einen Quellverweis angegeben hat. Jedoch sind ihr in diesem Zusammenhang einige Posts von Mitgliedern negativ aufgefallen, die Mitgliedern als Rechtfertigung zur Benutzung von fremden Bildmaterials dienen:

    100% selbst gemacht

    Ich habe ihr angeboten in Dialog mit den Slinfo-Bilderstürmern zu treten um auch mal eine Meinung aus Sicht einer Fotografin zu lesen, die sehr viel Zeit und Arbeit in ein Bild steckt. Es sollte dadurch auch mehr Verständnis entwickelt werden, wie depremierend und beleidigend es für den Urheber sein kann, wenn ein Bild ungefragt weiter verarbeitet wird.
     
  2. Tabea Dibou

    Tabea Dibou Superstar

    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erst einmal herzlichen Dank an die Fotografin, dass sie so kulant mit dieser Sache umgeht... Natürlich sind wir interessiert, mit ihr in Kontakt zu treten, sie ist herzlich eingeladen, entweder hier oder auch ingame.
    Wir sind bzw. werden uns als Gruppe wohl bewusst, dass man Fremdmaterial nicht ohne Genehmigung verwenden darf, unsere Diskussionen dazu zeigen dies hoffentlich. In geringem Maße entschuldigend sei auch angemerkt, dass wir die Bilder nicht zu gewerblichen bzw. kommerziellen Zwecken verwenden...
    Wenn so etwas passiert ist, dann wohl eher aus Unwissenheit und keinesfalls aus böser Absicht heraus.
    Also, ich entschuldige mich hiermit in aller Form für dieses Versehen und werde die Mitglieder der Bilderstürmer weiter in Sachen Bildrechten sensibilisieren, dass so etwas nicht wieder vorkommt... Die verwendeten Dateien im Einzelfalle prüfen kann nur jedes Mitglied selbst.
     
  3. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem dabei ist auch, dass z.B. Künstler, die im Web Sachen ausstellen, sei es in Fotoportofolios oder in anderen Bilddatenbanken dafür Tantiemen erhalten, wenn sie z.B. im Verein VG Bildkunst Mitglied sind. Da ich da aus Erfahrung spreche, und auch von mir immer mal wieder Bilder zweckverfremdet werden, kann ich es nur begrüßen, wenn da entsprechend drauf hingewiesen wird seitens Swapps.

    Viele Leute fummeln halt gerne mit Grafiken, und der schnellste, aber nicht immer ideale Weg ist und bleibt die Google-Bildersuche.

    Auf der anderen Seite freut es einen Künstler natürlich auch, wenn er von aussen wegen einer Verfremdung um Verwendung gebeten wird.

    Ahoi
    Celina