1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kind sein in SL

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Avuna Resident, 7. April 2015.

  1. Avuna Resident

    Avuna Resident Gesperrt

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Angeregt durch einen anderen Thread, habe ich wieder mal feststellen müssen, dass noch immer Engstirnigkeit, Desinformation und Blindheit zu diesem Thema existiert. Wie lange geht dass nun schon, dass man Kinderavatare wie unmündige behandelt, als wären sie RL echte Kinder. Selbst LL hat es begriffen, wieso begreifen das andere nicht? Ich selbst bin mit meinem Alt als Kind unterwegs, auch auf Adult Sims. Mal lässt man mich in Ruhe, mal kommen dumme tölpelhafte Sprüche von Kleingeistigen. Ist es nicht so, dass die, die immer noch Vorurteile gegen Kinderavas haben, das eigentliche Problem sind? Mit ihrer Engstirnigkeit, SL nicht zu begreifen und überall Ageplay sehen? Mich regt so was schon wieder maßlos auf. Was ist nur los mit diesen &#?$>§% Leuten?

    Das musste ich los werden.

    *macht ein Kreuz am Kalender mit den Vermerk: Eine Dosis Schimpfe auf slinfo los geworden. Woche gerettet*
     
  2. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.961
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es gibt sicherlich viele Vorurteile, die meisten davon sind natürlich Blödsinn. Manche haben einen Hintergrund der in der SL History bzw. der Medienberichterstattung begründet liegt, das ist bei vielen noch nicht aus den Köpfen.
    Aber bei dem Punkt Kinderavas auf Adult Sims muss ich einhaken: Wenn ich richtig informiert bin ist das einfach durch die TOS oder Community Regeln verboten. Und da Adultsims ja meistens eine sexuelle oder pornografische Thematik haben finde ich das eigentlich auch richtig so. Als Simowner würde ich das auch strikt durchsetzen, schon alleine zum Selbstschutz (was natürlich nicht heißt dass das von tölpelhaften Sprüchen begleitet sein muss).
     
  3. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Bei privaten Sims nehme ich mal einfach an, dass der Owner schon weiß, warum er sie auf Adult gesetzt hat. Sowas würde ich mit einem Kinderava weder besuchen, noch verwundert über einen Rauswurf sein. Die TOS verbietet allerdings nicht das Betreten einer Adult-Region an sich, sondern den Aufenthalt in Adult-Kontext. Ein Originalbeispiel von LL als Erklärung: Auf Zindra gibt es eine Einschienenbahn und diverse öffentliche Parks, die von den Linden-Moles gebaut wurden und ausdrücklich frei von Adult-Content gehalten sind. Dort dürfen Kinderavas rumlaufen. Wenn aber an der Straße Shops mit Sexbetten stehen, dürfen sie da nicht rein. Persönliche Meinung: Ob das Spaß macht mit einem Kinderava auf Zindra rumzulaufen steht auf einem anderen Blatt, denn viele werden sich dort durch die Anwesenheit von (wenn auch gespielten) Kindern gestört fühlen.
     
  4. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
  5. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    717
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mal völlig vorurteilsfrei gefragt. Was machst Du mit einem Kinderavatar auf einer Adult-Sim?
     
  6. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.961
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja Sven, das ist ja das was ich mehr oder weniger gesagt habe.
    Bis auf den Unterschied: Ich gehe bei Adult Sims von sexuellem Content aus. Wenn eine Sim zwar auf Adult ist aber was völlig anderes beinhaltet, z.B. ein Autogeschäft - Okay, kein Problem dann. Fänd ich dann zwar strange sowas auf Adult zu setzen aber klar ist es dann nicht per se verboten. Spielhallen wären vielleicht auch noch eine wahrscheinliche Ausnahme.
     
  7. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wohnen z.B. Zu Zeiten der damaligen Altersverifizierung war das der einzige einigermassen sichere Weg, RL kids draussen zu halten. Viele Sims sind bis heute immer noch auf Adult, obwohl jetzt Moderate reichen würde.
    Einkaufen. Vigo hat seinen Kindershop gleich neben dem 'Erwachsenenladen' angesiedelt. Oh, ich habe schon einiges erlebt. Vigo ist eins von mehreren Beispielen. Und ein Autoshop gabs mal meines wissens auf Adultland auch.;) Andersherum gibts aber auch. Japaner haben oft G an, müssten aber auf M stehen.
    Spielhallen sind ein ganz anderes Thema durch die noch recht neuen Regeln für Glücksspiel Sims.
    Man sollte aber eben doch erwarten können, dass der Erwachsene an der Tastatur eine entsprechende Situation meidet und sich entfernt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2015
  8. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ehrlich gesagt habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass ich von Leuten mit Kinderavas immer wie ein Unmündiger behandelt wurde.
    Man hat mich in solchen Fällen fast immer ausschließlich mit Baby-Sprech angeredet, und mir dieses Roleplay aufgezwungen, egal ob ich mehrfach signalisiert habe dass ich das hasse, oder nicht (teilweise auch gesagt, meist ohne Erfolg - nicht immer, aber meistens).
    Selbst Auftraggeber für Skripts die sich als Kind in SL bewegen, wollten niemals aufhören, einen auf Kleinkind zu machen.
    Mir geht das total auf die Nerven. Ich möchte als Erwachsener kein RP aufgedrängt bekommen.
    Wenn ich in einer entsprechenden "themed" Region bin, dann muss ich wohl damit leben. Aber wenn ich mich nicht in einer Kinder-Sim aufhalte, dann erwarte ich von meinem Gegenüber auch, dass er in der Lage ist, zu fragen ob ich bei so einem RP mitspielen möchte. Zu fragen ob ich es ertragen kann (wie es manchmal getan wurde), genügt an dieser Stelle nicht. Wenn jemand das nicht ablegen kann wenn er sich mit jemandem unterhalten möchte, dann sollte er sich lieber einen Psychotherapeuten zum Reden suchen, und nicht Fremde in SL belästigen.

    Edit: Natürlich soll das keine Unterstellung sein dass Avuna jemandem Babysprech aufzwingen möchte (ich denke ich habe Avuna in SL noch nie getroffen). Ich kenne auch einige die sich mir gegenüber 'normal' verhalten, etwa als "Babyfurs", aber - um beim Thema zu bleiben - gerade bei Babies bzw. ganz jungen Figuren finde ich anbetracht der offensichtlichen Tatsache dass sich viele nicht wohl fühlen wenn ihnen eine solche Gestalt begegnet, dass man bei diesem Roleplay besser unter sich bleiben sollte, und ich kann es absolut verstehen, wenn jemand Kinderavatare bewusst aus Adult-Sims vertreibt, und kann das im Prinzip erstmal niemandem übelnehmen.
    In einer öffentlichen Adult-Sim geht man davon aus, dass sexuelle oder anderweitig anstößige Inhalte per se nicht verboten sind und jederzeit auftreten können, entsprechend bin ich der persönlichen Meinung, dass Kinder - egal ob echt oder gespielt - dort nichts zu suchen haben.
    Ich finde es NICHT fragwürdig, einmal als Kind in SL herumlaufen zu wollen. Ein wichtiger Faktor warum SL so interessant ist, ist ja dass man sich in andere Rollen versetzen kann, und seiner Fantasie freien Lauf lassen kann.
    ABER ich finde es fragwürdig, sich als Kind in Adult-Sims herumzutreiben. Ich würde an der Stelle eine Diskussion mit Linden Lab, ob man das nicht doch komplett verbietet, durchaus begrüßen und finde dass man das anregen sollte. Es gibt auch die andere Seite, die keine Kinder in Adult-Sims sehen möchte, weil sie eben in Adult-Sims sind, weil sie schmuddelige Dinge machen wollen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2015
  9. Avuna Resident

    Avuna Resident Gesperrt

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich war da in 2 Shops, deren Kleidung (Hosen und Schuhe) auch für Kinder Avas passen.
     
  10. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Viele machen ihre Sims Adult, damit sie einfach auf der sicheren Seite sind.
    Erstens hält das viele fern, die einen "one day account" machen (auf Adult gibts weniger Griefer....), zweitens kann man da letztendlich fast alles machen, wozu man Lust und Laune hat. Ohne dass man da groß aufpassen muss welches Bild im Haus nun noch in Ordnung ist und welches nicht. In G-SL ist ja eigentlich nicht mal Fluchen erlaubt ,-)

    Und:
    Im Adult SL gibts nun mal viele Orte, in denen expliziter erotischer Adult-Inhalt angeboten wird. Und genau da haben Kinder-Avas laut TOS nix verloren.

    Aber selbst wenn das RP eher nicht "erotisch" im weitesten Sinn ist - viele Simowner/Landowner wollen eben nun mal keine Kinderavas auf ihrem Land. Und haben auch keine Lust auf eigentlich erwachsene User, die sich extrem künstlich kindisch verhalten. Und das muss man halt akzeptieren. Das ist deren Land, also gelten da auch deren Regeln. Das ist ähnlich wie das "Hier bitte nur menschliche Avatare im RP" oder "auf diesem Land sind Facelights unerwünscht". Oder auch "Hier musst du passende Kleidung tragen oder gehen". Und hat mit "Engstirnigkeit" auch nicht unbedingt etwas zu tun. Sondern manchmal eher mit "passt einfach nicht zum Abiente" oder mit "ich hab keine Lust mehr auf diese dämlichen Dramas und die nervigen high pitched Kinderstimmen-Gestures...".
     
  11. Avuna Resident

    Avuna Resident Gesperrt

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da gebe ich dir schon recht, manche übertreiben es und bleiben ständig in ihrer Kinderrolle. Dieses Babysprech wie du sagst, liegt mir gar nicht, auch wenn ich mit meinem Kinderava gern albern bin. Bin ich unterwegs beim shoppen oder schaue ich mir Sims an, benehme ich mich nicht anders, als wenn ich mit meinem erwachsenen Ava Avuna unterwegs bin. Es gibt diesen großen Simverbund der für Kinderavas gedacht ist. Da lasse ich mich allerdings gern zu Albereien, Späßen und auch zu einem RP mit anderen hinreisen.

    Hmmm nö. Wortwörtlich steht in der TOS, dass Kinderavas sich von sexuellen Ereignissen fernhalten sollen und es zu keinem Ageplay kommen darf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2015
  12. Gundier Zenoria

    Gundier Zenoria Freund/in des Forums

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wenn der Hintergrund nicht so trauig wäre, könnte man sich über die Diskussion hier wieder totlachen.

    Leute als engstirnig zu bezeichen weil sie einen gewissen Avatartyp auf IHREM Land nicht wollen, zeugt nur von eingener Engstirnigkeit. Wem es nicht passt, was ein Simbetreiber in seine Simregeln schreibt, der hat immer noch die Möglichkeit sein eigenes Ding mit seinen Regeln in SL zu machen.

    Und ganz ehrlich, wenn ich wo mit meinen Aussehen nicht willkommen bin (und das gilt für RL genauso) dann geb ich mein Geld eben woanders aus.

    Das Thema Ageplay löst man übrigens weder so noch so. Ich hab über Ostern mal meine BDSM landmarks (alle Adult mit offensichtlichen Inhalt)) überprüft was noch aktiv ist und konnte dabei wieder genügend Avas "bewundern" die bewusst auf minderjährig gepimpt waren und entsprechende Gruppen hatten.
     
  13. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich hab nix gegen Kinderavas oder sonstwelche Rollenspielavas, auch wenn ich damit persönlich nix anfangen kann und es - wie Martin schreibt - auch nicht mag, wenn man mich in Rollenspiel zwingt. Aber...

    Warum beschweren sich Kinderavas, dass sie wie Kinder behandelt werden, wenn sie sich so geben und so aussehen??? Das ist doch genau das, was sie wollen, oder aus welchem Grund sind sie sonst so "verkleidet"?
    Wenn irgendwo ein Frauenavas rumläuft, behandele ich den auch wie eine Frau, auch wenn evtl. ein Mann dahintersteckt oder umgekehrt. Also verstehe ich ehrlich gesagt das Problem nicht.

    Dass manche Simowner bestimmte Avatartypen nicht mögen, kann ich durchaus nachvollziehen. Ich hatte mal so ein BDSM-Pärchen bei mir, wo die Tussi dauernd knieend vor ihrem Meister rumrutschen musste, der mit Peitsche dahinterstand. Sowas fand ich in meinem Shop auch nicht gerade lustig, obwohl ich nix gegen BDSM habe. Aber alles da, wo es hingehört. Bei Aldi läuft auch niemand so rum, auch wenn man in RL auf solche Spielchen steht. Genauso ist das mit Kinderavas. Ich verstehe nicht, was die auf Adult Sims zu suchen haben. Sie haben sich freiwillig dafür entschieden, Kind zu sein, also sollen sie auch dahingehen, wo sie eben dürfen in diesem "Alter". In RL dürfen Kinder auch nicht in einen Sexshop oder in eine Spielhalle.

    Und wenn normale Shops sich dafür entschieden haben, ihre Sim auf Adult zu setzen, dann muss man das halt akzeptieren und sich andere Shops suchen. Wo liegt da das Problem?
     
  14. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich denke, dass Kinder-Avas durchaus überall hindürfen, wo grad kein Sex (oder andere "explizite Inhalte") zu sehen ist.

    Wobei - selbst mein Hauptavatar eighthdwarf, mit ihrer "fun size" von gerade mal 1,65m Primgröße, wurde schon oft als angeblicher "Kinder-Avatar" von diversen Adult-Sims weggeschickt, obwohl ihre Shape-Proportionen, ihr gesamtes Aussehen und Auftreten eindeutig das einer erwachsenen Frau ist. Und dann ausgerechnet von Sims, die absolut nichts mit Sex oder BDSM zu tun hatten.
    Mit meinem Alt Jona (ein Teen-Avatar) hatte ich komischerweise diese Probleme nicht - vermutlich weil die 1.) eindeutig wie ein Teenager aussieht, und ich 2.) mit ihr noch nicht die entsprechenden Sims nochmal aufgesucht hab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2015
  15. SkyeRobots Resident

    SkyeRobots Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    -- deleted --
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2015
  16. jeder hier weiss ich bin eine 12jährige, die NICHT auf lolita getrimmt ist, wie viele andere girls.

    komisch, ich bin noch nie zum rollenspiel gezwungen worden.


    liegt das nun daran, dass ich wie eine 12 jährige aussehe und kein "gebrabbel" von mir gebe? oder liegt das an der akzeptanz meines gegenüber?


    bewusst meide ich adult. immer lässt sich das allerdings nicht vermeiden, wenn im tp keine angabe steht. ich laufe wie avuna sehr viel in sl herum und erkunde. sobald mir das auffällt ergreife ich allerdings die flucht. denn mir gefällt dieses sexistische gehabe, egal in welche richtung, absolut nicht.

    und wenn, wie mir gestern in einem haar-laden passiert eine peitschen-schwingende, sehr spärlich bekleidet tusse nebst dienerin (noch spärlicher bekleidet) begegnet, dann bin ich nur noch ein blitz, so schnell bin ich da weg.


    die sim war übrigens nicht auf adult gesetzt. aber das scheint kein "schwein" zu kümmern.


    und wenn ich in einem geschäft bin, dass augen oder texturen verkauft und auf A steht, dann kaufe ich (sofern die anbieter keinen 2. laden haben) und bin dann wie der blitz weg.

    viviane, deine vergleiche hinken wohl sehr stark. frag doch mal die kunden bei aldi warum niemand mit peitsche da rumläuft und einen vergleich zu rl in sachen sexshop und spielkasino dürfte wohl auch mehr als hinken, da es in rl ja kaum möglich ist, ein kind darzustellen (die betonung liegt auf darstellen).

    es ist einfach nicht möglich einen vergleich in richtung rl zu ziehen!


    gundier
    genau gundier und das stösst niemanden auf und was ist die moral von der geschicht? weil die ein normal grossen ava haben!

    skyerobots, die entscheidung ja oder nein, möcht ich auch nicht treffen. bei dem was du aufzählst hätte ich als erwachsene ebenfalls probleme, das hat daher in meinen augen weniger damit zu tun ob eine person als kind auftritt oder nicht.
     
  17. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Klar, wo Gewalt und Sex Teil des RPs ist, da ist die Anwesenheit von Kinder-Avas zumindest fragwürdig. Wobei ich persönlich hätte da trotz der von dir, SkyeRobots, aufgezählten Probleme keine Bedenken. Wenn es nämlich danach ginge, könnte man in SL noch nicht mal Grimms Märchen nachspielen - wegen der Gewalt gegen Kinder, die teilweise darin beschrieben ist.

    Aber wie manche hier im Thread davon abzuleiten, dass Kinder- und Teen-Avatare auf allen Adult-Sims nichts zu suchen haben sollen, finde ich sehr weit hergeholt. Viele Sim-Owner haben nämlich ihre SIms nur deshalb auf Adult gesetzt, um 1) Schutz vor Griefern zu haben, und 2) um relative Sicherheit zu bekommen, dass tatsächlich nur Erwachsene hinter den Avataren auf der Sim sind (wobei das mit der derzeitigen "Altersüberprüfung" eh nicht mehr sicher ist).

    Und meiner Meinung nach ist alles i.O. was zwei Erwachsene (ungeachtet ihrer Avatare) in gegenseitigem Einvernehmen miteinander tun. Aber ich weiß auch, dass ich mit dieser Meinung ziemlich allein stehe.
    Schon deshalb hat bei mir in den vergangenen Jahren einiges an RP nur in IM stattgefunden - um Andere mit anderer Meinung nicht darin einzubeziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2015
  18. LILLY2008 McCallen

    LILLY2008 McCallen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    63
    Auch ich habe überlegt ob ich antworte - KinderAvas ja oder nein dazu sage ich nichts.
    Die ursprüngliche Frage war: können an dem (wohl ehr einmaligen) Frühlingsfest und dem damit verbundenen Turnier Kinder teilnehmen, die Frage war nicht ob in dem GoT RP Kinder zugelassen werden.
    Mal ehrlich bei einem Ritterturnier mit Lanzen-, Schwertkampf und Bogenschießen hatte ich nicht an Sex, Crime and Rock´n roll gedacht. Aber danke, dass ihr mich unmündigen User davor schützen wollt.

    Arya Stark eine der Hauptpersonen in GoF: https://www.youtube.com/watch?v=et9UKZpPBc4
     
  19. SkyeRobots Resident

    SkyeRobots Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    -- deleted --
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2015
  20. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Sehe ich etwas anders. Natürlich ist SL kein RL, klar. Aber man darf von Leuten, die sich in SL aufhalten nicht immer erwarten, dass sie ihre RL-Moral- und Wertvorstellungen in SL komplett über Bord werfen. Manche verhalten sich in SL nicht anders wie in RL (dazu gehöre ich, ich verstelle mich grundsätzlich nicht oder schlüpfe in irgendeine Rolle). Und dass die Kinder in SL auch nicht anders behandeln wie in RL, ist dann nur logisch. Und andere Dinge, die in RL hinter verschlossener Tur gemacht werden (Sex z. B.), soll auf einmal in SL völlig offen sein und auch in Shops erlaubt sein? Sehe ich nicht ein. Ich bin gewiss nicht prüde und mir ist das völlig egal, was Leute für Vorlieben haben oder wie sich "gestalten", aber ich selber halte mich an RL-Verhaltensregeln, auch in SL. Und das tun wohl auch sehr viele andere Leute. Deswegen kann man durchaus Vergleiche zwischen RL und Sl ziehen.

    Und genau diese Leute, die meinen, sich in SL überall mit ihren Vorlieben darzustellen zu müssen, üben null Toleranz aus, wenn sie Leute, die eben sowas nicht überall akzeptieren als nicht tolerant bezeichnen und die fordern, dass jeder in SL alle Moral- und Wertvorstellungen ausschalten muss. Toleranz bedeutet, alle Leute zu tolerieren, Kinderavas genauso wie Leute, die keine Kinderavas mögen.