1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kindersex in Second Life

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Corvin Vella, 22. Februar 2007.

  1. Corvin Vella

    Corvin Vella Nutzer

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keine ahnung, obs hier schon aufgetaucht ist, aber habe das gerade gelesen.

    http://onspiele.t-online.de/c/81/82/68/8182688.html

    binmal gespannt, was rauskommen wird. abgesehen davon, dass man schon ziemlich pervers sein muss, um überhaupt auf den gedanken zu kommen, kindersex anzubieten (egal ob virtuell oder real), könnte ein diesbezügliches urteil erste rahmensetzende regelungen für onlineinhalte und -applikationen wie second life mit sich bringen.
    darüber hinaus zeigt dieser fall wieder, dass second life streng genommen alles andere als ein spiel ist und man sich dessen immer bewußt sein sollte.
     
  2. in2fire

    in2fire Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Niederlande auch noch. Das finde ich schon ziemlich krass.

    Aber das als Kinderpornographie hinzustellen ist wohl übertrieben *vogelzeig*. Vorallem nimmt dadurch ja niemand Schaden.
     
  3. Sorry, aber das niemand Schaden nimmt wage ich ernsthaft zu bezweifeln.
    Pädophile gehören dringend auf die Couch. Es kann nicht sein, dass man ihnen auch noch eine Spielwiese "zum Üben" gibt.
     
  4. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    ganz meine meinung
     
  5. Cat Kew

    Cat Kew Nutzer

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Siehst du das für die diversen Gor RPs und die ganze BDSM usw. Szene genauso?

    CK
     
  6. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich sehe es bei Gor und BDSM etwas anders. Aber bei Kindersex hört für mich der Spaß auf, ok jedem seine vorliebe. Aber sorry ich verstehe solche Leute nicht.
     
  7. Sucarab Schwartzman

    Sucarab Schwartzman Superstar

    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, der entscheidene Satz des Artikels ist ja:

    Es gilt zu klären, ob es sich um Kinderpornographie handelt, wenn sich hinter den kindlichen Spielerfiguren reale Erwachsene verbergen

    Abgesehen jetzt von persönlichen, moralischen Ansichten sicherlich eine schwierige Frage?!
     
  8. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt allerdings und über diese Frage könnte man auch tagelang diskutieren, da es immer andere ansichten gibt.

    geb ich dir auch vollkommen recht mit.
     
  9. Cat Kew

    Cat Kew Nutzer

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum siehst du es dort anders? Du darfst nicht vergessen wir bewegen uns hier in einer virtuellen Welt und was hier beschrieben wurde ist auch ein Rollenspiel zwischen Erwachsen. Es gibt auch Leute die es sexuell anregend finden sich im RL [libary:28291cf0d8]Abkürzung für [Real Life] - das [Reale Leben][/libary:28291cf0d8] als Baby zu verkleiden (mit Windeln usw.) und als solches behandelt zu werden (und natürlich auch das Gegenstück). Hier würde man wohl auch nicht von Kinderpornographie sprechen.
    Die Problematik hier ist ja eben nicht das Kinder tatsächlich misbraucht werden und Kinder mit Kinderavataren auftreten, sondern Erwachsene mit Kinderavataren.
    Es gibt ja auch in SL [libary:28291cf0d8]Abkürzung für [Second Life][/libary:28291cf0d8] Sex zwischen Tieravataren und Menschenavataren, würde man dort von (AFAIR auch verbotenen) Sodomie sprechen und es verbieten wollen bzw. strafrechtlich verfolgen?
    Ich möchte mich hüten hier in Beißreflex zu verfallen und direkt zu sagen 'Ist böse und pervers und gehört umgehend bestraft', denn ich sehe sehr wohl einen Unterschied zwischen dem was Erwachsene untereinander (in vollstem Bewustsein und Einverständnis was sie da tun) machen und dem was einige Erwachsene Kindern im RL [libary:28291cf0d8]Abkürzung für [Real Life] - das [Reale Leben][/libary:28291cf0d8] antun.

    CK
     
  10. Zahrim Tenk

    Zahrim Tenk Neuer Nutzer

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich bin der meinung das es auch wenn es "nur" virtuelle kinder sind.. hinter denen meist erwachsene stecken.. es erstens total krank ist und zweitens verboten gehört.

    BDSM und andre praktiken geschehen meist im einverständniss zweier erwachsener personen.... doch bei sex mit kindern geschieht das oft im zuge von missbrauch oder vergewaltigung im reallife.

    Den Sex mit kindern im SL nachzuspielen find ich einfach nur abartig, auch wenn es keinem schadet. Wie schnell gehen die grenzen von SL ins RL verloren.
     
  11. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hätte es nicht besser ausdrücken können
     
  12. Anna Weizhen

    Anna Weizhen Freund/in des Forums

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann mich das Zahrim nur anschließen. Das ist abartig, besonders wenn es wie in diesem Fall anscheindet gewerbsmäßig betrieben wird. Das ist für mich ganz klar Förderung von Kinderpornographie.
    Die Lindens täten gut daran von sich aus so etwas zu unterbinden.

    Einfach nur schlimm :twisted:
     
  13. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das man dafür bestraft werden soll ist meiner meinung nach auch nicht nötig.
    wo würden wir denn dann hinkommen das man nicht mal mehr seine gedanken und fantasien preis geben kann. es ist aber wie nadja schon sagte ein seltsames gefühl so etwas zusehen.
     
  14. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    genauso isses. rl und game sind völlig getrennte sachen, da geht keine linie verloren. sonst wäre jemanden in cs zu erschießen ja auch strafbar, da es das im rl auch ist. im game aber nicht. so is das auch mit der kinderpornographie. und NEIN, im rl tötet keiner jemanden, weil er cs gespielt hat.
     
  15. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na das erzähl mal unseren Politikern :lol:
     
  16. Xida Young

    Xida Young Superstar

    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mal abgesehen davon, dass es ganz ganz traurig ist, dass es solche Phänomene gibt.

    Ich bin sehr wohl der Meinung, dass es eine ganze Menge von Menschen gibt, die Schaden durch so etwas erleiden.
    Ich denke, dass ich nicht der einzige bin, der sich wehement dagegen wehren und verwehren wird, in irgend einer Weise mit einer Plattform in Verbindung gebracht zu werden, wo so etwas möglich ist.
    Denn dadurch werde ich ganz persönlich geschädigt.
    Weiterhin werden besonders alle Menschen emotional geschädigt, die real mit derartigem konfrontiert wurden.
    Zwar sind Gedanken frei. Doch wenn man diese Gedanken anderen eröffnet, dann liegt es in der Natur der Sache, dass diese Anderen davon betroffen sind. Und darum finde ich es richtig, dass diese Anderen sich eben entsprechend damit auseinander setzen.
    Hier setzt sich die niederländische Staatsanwaltschaft damit auseinander.

    Das finde ich persönlich sehr gut.
     
  17. Zahrim Tenk

    Zahrim Tenk Neuer Nutzer

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    doch ich versteh den Begriff Rape....
    doch zu gut kenn ich auch frauen die sowas "mögen"

    und dieses spiel mögen

    diese frauen sind aber erwachsen und wissen durch aus was sie tun...


    nur bei Kinder ist in meinen augen eine grenze erreicht und selbst das SPIELEN geht schon eindeutig zu weit...
     
  18. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    fang nicht an, fang das thema bloß nicht an... mein blutdruck ist noch auf vordermann und das soll sich heut nicht ändern.
     
  19. Wulfen Soderstrom

    Wulfen Soderstrom Nutzer

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich finde Gor etc. ist nichts was gesetzlich verboten ist. Aber bei Kinderpornografie ist wirklich schluss mit lustig. Deshalb finde ich es etwas unpassend, das in einem atemzug mit gor, bdsm etc. zu nennen.
     
  20. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich fang damit hier in diesem threat bestimmt nicht an, wollte es nur mal in den raum geworfen haben... :lol: