1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kriegserklärungen von Panthern an Städte/Dörfer

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von OceaneMarie, 29. Februar 2012.

  1. OceaneMarie

    OceaneMarie Neuer Nutzer

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tal an alle Goreaner,

    Leider habe ich es noch nicht ganz geschafft, alle Bücher von John Norman durchzulesen...
    Aber eine Frage interessiert mich jetzt doch:

    Erklären Panther in irgendeinem Buch einem Dorf oder einer Stadt den Krieg? Wenn ja, wo kann ich es genau nachlesen?
     
  2. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich glaub das ist Buch 2697 "Die Amazonenkriegerinnen von Gor" in der Neufassung der EMMA.
     
  3. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein

    Der Sleen
     
  4. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Nein, das tun sie nicht. Das wäre ja auch ziemlich lächerlich, weil Panther in kleinen Gruppen zusammenleben und sowieso keine Chance gegen eine Stadt hätten. Sie könnten vielleicht ein kleines Dorf terrorisieren, mit Angriffen aus dem Hinterhalt, aber wieso sollten sie irgendjemandem den Krieg erklären? Sie sind genug damit beschäftigt, im Wald zu überleben.
     
  5. OceaneMarie

    OceaneMarie Neuer Nutzer

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mir ja vorrangig die Bücher 8 (" Jäger von Gor"), 10 ("Die Stammeskrieger von Gor") und 17 (" Die Wilden von Gor") rausgessucht.....
    Also kann ich in keinem dieser drei genannten so was nachlesen? habe ich das jetzt so von dir richtig erfasst?

    Lea
    Pantherin der Ki'Kara
     
  6. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mal abgesehen davon das weder die Stammeskrieger noch die Wilden von Gor was mit Panthermädchen zu tun haben, wirst du auch in die Jäger von Gor nichts darüber finden.
     
  7. OceaneMarie

    OceaneMarie Neuer Nutzer

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich unterhalte mich ja diesbezüglich mit einer Pantherin, die einem größerem Dort(ist aber keine Stadt) den Krieg erklärt hat, ohne dass es die EN weiß. Was ich so weiß ist, dass Panther nur dann vielleicht ein kleines Dorf angreifen, wenn deren Vorräte - gerade so süße Dinge - ausgehen und Nachschub haben wollen, es nicht selber herstellen können, weil ihnen entweder Zucker oder Cacao fehlt.... Oder zum anderen, wenn sie eine ihrer Sis aus dem Kennel befreien wollen.
     
  8. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Dann klauen sie, heimlich in der Nacht... und dasselbe versuchen sie mit der Kollegin. Zucker und Kakao würden sie aber erstmal versuchen zu tauschen.
     
  9. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vorstellbar.

    Vorausgesetzt es handelt sich um ein wirklich kleines Dorf am oder im Nordwald. Solche Doerfer haben meisst einem Angriff nicht viel entgegenzusetzen. Allerdings ist es viel wahrscheinlicher, dass sich solche Dorfbewohner mit outlaws wie Panthermaedchen irgendwie arrangieren, als gleich einen "Krieg" zu erklaeren. Man sitzt ja schliesslich im selben Boot...bzw Wald.

    @Jo

    In SL-Gor sind die haertesten Waffen gewisser Doerfer Teetassen!

    /me duckt sich

    Der Sleen
     
  10. OceaneMarie

    OceaneMarie Neuer Nutzer

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also hab ich mich doch nicht irgendwie und irgendwo verlesen... gottseidank..achne. muss ja sagen, Freya sei dank :p

    Dann bin ich immer noch auf dem richtigen Weg.

    Danke euch allen für eure Hilfe..wart supi

    Lea
     
  11. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich empfehle dringend die Lektuere von Jaeger von Gor......

    Der Sleen
     
  12. Durchdenken wir die Sache doch einmal logisch: eine Gruppe von Panthermädchen sind vielleicht, je nachdem, 10 bis 20 Leute, sicherlich gibts auch größere und kleinere. Diese Frauen, egal ob ehemalige Sklavinnen oder Freie Frauen, haben sich mehr oder minder bewußt für ein Leben abseits der normalen, goreanischen Gesellschaft entschieden und leben lieber jagend in den Wäldern alleine ohne Männer. Sie sind also Jägerinnen, keine Kriegerinnen, die Ortskenntnis der Wälder ist ihr Heimvorteil, dementsprechend gehen sie da selten nur freiwillig hinaus, und wenn dann handeln sie bestenfalls ja an einem Handelsposten. So.

    Diese Frauen sind sich auch deutlich bewusst, dass sie gegen einen gut ausgebildeteten Trupp von Kriegern einer Stadt keine Schnitte haben. Jede größere Stadt selber hat bereits genügend Männer ständig unter Waffen, dass ein offener Angriff dieser Frauen auf eine solche Stadt glasklar zum Scheitern verurteilt ist. Also werden die Panthermädchen das auch schön bleiben lassen, denn wozu sollte man sich in solche Gefahr begeben?

    Sicherlich gibt es auch Ausnahmen, wie beispielsweise Marlenus, der zusammen mit der Gruppe von Varna kämpfte. Aber - und das ist wichtig - diese verstärkten Marlenus Haufen von Männern und kämpften nicht alleine.

    Natürlich ist es in SL-Gor anders, denn da zählt ja einzig und alleine beim GM das Verhältnis der kämpfenden Avatare an Waffen. Ja, in SL-Gor selber kann eine gut bestückte Gruppe von Panthermädchen durchaus einer normalen Stadt den Krieg erklären, das geht - nur Gor ist das dann nicht mehr wirklich und es wird ziemlich sicher OOC-Diskussionen über das Rollenverständnis als Panther nach sich ziehen. Es kann auch sein, die Stadt erklärt einfach so etwas von Anfang an per Regel als Nonsens und verweigert sich solchem Spiel und fertig.