1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kueperpunk Korhonen "Debugging You"

Dieses Thema im Forum "Virtuelles Köln" wurde erstellt von Pompeji Papp, 14. Januar 2013.

  1. Pompeji Papp

    Pompeji Papp Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für Programmfehler hat man in der RealLife Matrix sogar eine Bezeichnung. Man nennt sie Politiker. Da hilft nur Debuggen. Und wie das funktioniert zeigt uns Kueperpunk Korhonen am 18.01. um 20:00 Uhr mit seinem Theaterstück "Debugging You" im Theater "Kulturschaukel" im virtuellen Köln.

    [​IMG]

    Ein Unbekannter macht mysteriöse Andeutungen im Gästebuch der Website eines Politikers. Weiß er etwas über dessen Vergangenheit, will er gezielt den Ruf des hochrangigen Abgeordneten zerstören, plant er vielleicht sogar ein Attentat auf sein Leben? In seinem Solo-Theaterstück „Debugging You“ beschreibt Autor Thorsten Küper den Feldzug eines geheimnisvollen Manipulators, der sein Opfer aus dem Hinterhalt der Anonymität angreift und soziale Medien zur Waffe umfunktioniert. Das Stück basiert auf Küpers gleichnamiger Kurzgeschichte. Premiere am Freitag, den 18. Januar 2013 um 20 Uhr in der Kulturschaukel im virtuellen Köln.

    Thorsten Küper: Freischaffender Autor, Blogger, Filmemacher, Web 2.0 Aktivist, Bewohner virtueller Welten, Cyberpunk... Kurzgeschichten und Artikel erschienen in c`t, telepolis, Nova, Visionen und verschiedenen anderen Anthologien und Sammlungen

    TERMIN: 18.01.2013 ab 20:00 Uhr
    TAXI:http://maps.secondlife.com/secondlife/Virtuelles Koeln/224/60/35

    Weiterlesen...