1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Kulturkonferenz

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von ZauselinaRieko, 5. Januar 2013.

  1. ZauselinaRieko

    ZauselinaRieko Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die BRENNENDEN BUCHSTABEN laden zur alljährlichen SL Kulturkonferenz ein am
    Samstag, den 02. Februar 2013 um 19:00 Uhr ins Kafé KrümelKram SLurl: Location-Based Linking in Second Life


    Wer sollte sich angesprochen fühlen?
    In erster Linie alle, die sich in SL mit Kunst, Kultur, Literatur beschäftigen als OrganisatorInnen. Die Konferenz will Kulturschaffende zusammen bringen. Es geht um Kennenlernen, Austausch und Vernetzung. Es wird Gelegenheit gegeben, sich selber mit seinen Projekten vorzustellen.

    Wozu eine Konferenz?
    Second Life als Plattform für Unterhaltung und Kultur sollte in der deutschsprachigen Gemeinschaft bekannt gemacht werden. Es sollen Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung gefördert werden. Die Erfahrungen aus den letzten Kulturkonferenzen haben gezeigt, dass viele interessante Einzelprojekte nebeneinander existieren. Das FdL (Festival der Liebe), ein 3-tägiges Kunst- und Kulturevent, konnte viele der Einzelprojekte zusammenbringen und die deutschsprachige Kulturszene enger zusammenführen.

    Planung des Fdl
    Das FdL wird immer ab Februar geplant, und der erste Gedankenaustausch dazu findet auf der Kulturkonferenz statt. Das Fdl findet auf verschiedenen Sims statt und bringt SchriftstellerInnen, KünstlerInnen und OrganisatorInnen zusammen. Am Ende steht dann ein drei Tage dauerndes Mammutevent mit Lesungen, Vernissagen, Galerieführungen, Livemusik und Theater. Das Publikum kommt nicht nur mit verschiedenen Künstlern zusammen, sondern lernt auch die kulturrelevanten Orte in SL kennen.

    Anmeldung?

    Eine Anmeldung zur Konferenz ist grundsätzlich nicht nötig. Jede/r, die / der sich angesprochen fühlt, kann teilnehmen. Um eine bessere Planung zu haben, wäre es gut, eine kurze Mitteilung an Zauselina Rieko oder Kueperpunk Korhonen oder an BrennendeBuchstaben@yahoo.de zu senden. Diese Informationen (in Stichworten) sind nützlich:

    • Wer bist du?
    • Was machst du in SL?
    • Welche Projekte führst du durch?

    Dann kannst du in der Vorstellungsrunde zu Beginn der Konferenz mit ungefähr 10 Minuten Redezeit deine SL Tätigkeit beschreiben.

    Und jetzt freuen wir uns auf zahlreiche BesucherInnen, regen Austausch und lebhafte Diskussionen.

    Zauselina Rieko & Kueperpunk Korhonen
     
  2. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ... Reminder ...
    Heute geht es los!
    :)