1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

L$ <-> U$ <-> EUR

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Frugol Merlin, 5. Juni 2007.

  1. Frugol Merlin

    Frugol Merlin Freund/in des Forums

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mich würde einfach einmal eure Meinung interessieren, was die Entwicklung des L$ anbelangt. Der Lindendollar ist ja mehr oder weniger durch die gegebene Umtauschmöglichkeit in den Weltwirtschaftskreislauf eingebunden.

    Wird sich die Wertigkeit des L$ anpassen bzw. die Preise?

    Wie schauen den die Preise aus im Moment ->

    o sagen wir Campen für 2 L$/10 min

    -> rechnet sich auf keinen Fall, wie mehrfach aufgezeigt, da die Betriebskosten des Rechners höher sind

    o "Stundenlohn" zwischen 300 L$ und 1.000 L$

    -> entspricht ca. 1 bis 3 EUR, hier würde wahrscheinlich kaum einer im RL für arbeiten gehen

    o Preise der Waren

    Oh, hier gibt es enorme Preisspannen, aber das meiste für Kleidung liegt (von Freebies abgesehen) zwischen 50 L$ und 1.000 L$. Also etwas zwischen 15 Cent und 3 EUR

    Soweit erst einmal meine persönliche Einschätzung zum Preisgefüge. Weiteres liese sich aufzählen, aber darum geht es nicht.

    Jetzt zur eigentlichen Überlegung:

    Ist SL "nur" ein Spiel, dann werden diese Preise ok sein. Wer im kleinen Stil verkauft oder baut oder sonstiges, wird kaum so viel einnehmen das es sich rechnet oder ein satter Gewinn bei rauskommt. Auf die "Arbeitsstunden" umgerechnet wahrscheinlich ein Verlust. Das wird sich verschmerzen lassen, da es ja - wie gesagt - "halt ein Spiel" ist.

    Nun betrachten aber Viele SL als weit mehr als ein Spiel. Gerade auch, weil der L$ umtauschbar ist. Es wird an WEB 3.0 und alle seine vielleicht gegebenen Möglichkeiten gedacht.

    Wenn man aber SL als mehr als ein Spiel betrachtet, wird der ein oder andere, auch wollen, dass sich alles rechnet.

    Wie seht ihr das und welchen Einflus wird dies auf den Kurs des L$ haben?
     
  2. Becky Nemeth

    Becky Nemeth Superstar

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für mich ist der L$ nur ein Mittel zum Zweck. Das ich mir damit was kaufen kann, was mir gefällt, ider mal ein Geschenk für jemand lieben. nicht mehr und nicht weniger.
    Mich interessiert nicht im geringsten wieviele € das sind, oder wie hoch mein SL Stundenlohn ist.
     
  3. Michael119de Allen

    Michael119de Allen Superstar

    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hoffe ehrlich gesagt, dass sich da net zu viele Leute die Rübe drüber zerbrechen. Ich möchte SL jetzt nicht auch noch einer finanzwissenschaftlichen Depatte ausgesetzt sehen. Nix für ungut. Aber am Ende ziehen irgendwelche "Hin-und Herrechner" falsche Schlüsse und vieles wird teurer, so wie im RL.

    Also für mich ist SL vordergründig ein Spiel, auch wenn´s mit realen Ausgaben verbunden ist. Über die mache ich mir (derzeit) allerdings nicht wirklich Gedanken. :wink:
     
  4. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst doch einen SL-Stundenlohn nicht mit einem RL-Stundenlohn vergleichen! Wenn du das rechnest, was manche in Real bekommen, dann hätteste du ja hier eine Riesen-L$-Summe :O Das zahlt doch kein Mensch.
    Es ist auch unerheblich, die Frage nach "Spiel oder nicht Spiel" von dem Einsatz von Lindendollar und der Möglichkeit des Umtausches abhängig zu machen.
    Für manche ist es eben nur ein Spiel, für andere eben etwas anderes oder eine Vermischung von beidem.



    Hierzu ist nur zu sagen, dass bei einigen Usern der PC sowieso immer an ist oder die meiste Zeit. In der Zeit kann man auch wo campen und sich so mit der Zeit doch einiges dazu verdienen. Für kleinere Anschaffungen, insbesondere Newbies, deren PC sowieso läuft, durchaus zu empfehlen.

    Ansonsten würde mich wirklich mal interessieren, womit diese Stundenverdienstsätze von 300-1000 L$ zu verdienen sind, außer Escort, DJ oder Striptanz :)
     
  5. Armenius Brando

    Armenius Brando Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm da fallen mir spontan noch Scripter und Builder ein. Wenn man in dem Bereich Talent hat kann man mit auftragsbezogenen Arbeiten auch ganz gut verdienen :D
     
  6. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die wenigsten werde sich wohl hier so perfekt mit Scipten auskennen und dann für auftragsbezogene Arbeiten diesen Stundenlohn bekommen. Wer schon sowas kann und auch bauen, der verkauft seine Sachen selber :D
     
  7. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da muss ich dir jetzt aber widersprechen.
    ich zb. gehöre auch immer mal wieder zu den leuten, die texturen o.ä. verkaufen ohne, dass ich meinen eigenen shop habe einfach weil ich keine zeit bzw. auch keine lust habe, einen eigenen shop zu führen.

    ich denke, dass es einigen leuten so geht!
     
  8. Hannibal Hudson

    Hannibal Hudson Superstar

    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, ich habe meine Shops eingestampft, und mache z.B. auch keinerlei Auftragsarbeiten mehr.
    Viel zu viel Stress! :)

    Ich kann Tamsin also nur zustimmen.

    Für mich soll SL eine (zusätzliche) Möglichkeit sein meine FREIZEIT zu gestalten. Sollte mal was über bleiben schön, mir im Endeffekt aber egal, weil wenn nix über bleibt, dann pump ich halt ein paar Euro in SL.

    Ich habe Hobbys die weniger Zeit beanspruchen, und wesentlich teurer sind. :)

    Ich höre übriegens schon wieder die Leute die mir jetzt erzählen wollen, das sie sich das nicht leisten können, weil ....

    Ganz ehrlich: Hobbys (die meisten) kosten Geld. Wie kann man also erwarten das SL da anders ist?
    und: Wenn man ein Geschäft aufziehen möchte, dann muß man damit leben, das man erstmal zumindest in gewissen Grenzen in Vorkasse gehen muß, Startkapital braucht man SL wie RL.

    (Entschuldigt, aber das wollte ich hier im Forum schon länger mal
    loswerden, da ich in letzter Zeit des öfteren angesprochen werde (InWorld)
    ob ich nicht für dieses oder jenes Projekt als Geldgeber auftreten möchte.
    Nein möchte ich nicht, es gibt aber Banken die Kredite vergeben) :)


    MfG
    Hannibal

    PS: Tut mir leid der Beitrag ist nicht wirklich On-Topic, aber manchmal muß sowas mal raus ;-)
     
  9. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab ich was von einem eigenen Shop geschrieben? Nur dass man seine eigenen Sachen verkäuft, wenn man sowas bauen kann. Ob nun mit Shop oder ohne ist doch egal. Was haben denn eigentlich Texturen mit Sripten zu tun? *dummfrag* ?
     
  11. Hannibal Hudson

    Hannibal Hudson Superstar

    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mmm das sollte doch wohl klar sein, beides ist in guter Qualität nicht leicht zu bekommen, wie ich finde (ok, Texturen etwas einfacher als Scripte aber trotzdem) :)

    MfG
    Hannibal
     
  12. Shoya Fellini hat folgendes geschrieben
    Ansonsten würde mich wirklich mal interessieren, womit diese Stundenverdienstsätze von 300-1000 L$ zu verdienen sind, außer Escort, DJ oder Striptanz

    Also .. als greeter(in)/receptionist(in) bei einer realen Unternehmensberatung kann man eigentlich auch ganz gut seinen Lebensunterhalt in SL bestreiten. Du musst also nicht unbedingt in die oben genannten Business-Zweige gehen.

    Ich denke allerdings auch nicht darüber nach, mir dieses Geld auszahlen zu lassen (es sei denn, ich würde/müsste ganz aufhören mit SL). Hier kann ich wenigstens mal nach Herzenslust die Kohle verprassen :) ... und muss nicht knappsen :) !!!
     
  13. Armenius Brando

    Armenius Brando Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nicht sonderlich viel :D
    Aber es vielmehr um das Thema Stundenlohn, auftragsbezogene Arbeiten. Ich kenne Tamsin sehr gut und schätze Ihre Fähigkeiten. Ich denke Ihre arbeiten kann man mit Sicherheit auch mit dem Können eines Scripters vergleichen. Beispielsweise fertigt sie RAW Terrain-Files, Texturen für Möbel, Kleidung usw..... Das ist mit Sicherheit eine Sache die genauso wie das scripten nur ein sehr sehr kleiner Anteil der SL Bevölkerung kann.
     
  14. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hui das war ja jetzt fast Werbung in eigener Sache Armenius *zwinker*

    Und ja, Shoya, ich wollte lediglich darauf verweisen, dass es auch Leute gibt, die trotz Können eben auf Stundenlohnbasis arbeiten, egal um welche Arbeit es sich nun handelt.

    Und ich bin sehr zufrieden damit :)
     
  15. Frugol Merlin

    Frugol Merlin Freund/in des Forums

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, wie ich bis jetzt lesen kann, sehen die Meisten hier, SL dann doch als Spiel, wo es lediglich darum geht, etwas L$ zu machen, damit man in SL leben kann und auch was anstellen (Ja, ich weiss, geht auch komplett ohne, aber bissl was in der Anzeige oben rechts, ist schon angenehm).

    Aber was wird sein, wenn immer mehr RL-Unternehmen nach SL stossen, falls dies sein sollte und dann Arbeit vergeben. Ich persönlich würde mich in SL nicht von einem RL-Unternehmen für 3 EUR oder umgerechnet 1.000 L$ die Stunde anstellen lassen ... :shock:

    Die Frage bleibt, ob der Preis eher nach oben oder nach unten geht in einem solchen Falle ...
     
  16. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe schon Bewerber für ein Ingame Unternehmen und einen Ingame Job sagen hören, dass Ihnen 200-300 Linden Festgehalt plus Variable zu wenig sind.

    Ich glaube es kommt tatsächlich drauf an, was man vom "Spiel" selbst erwartet.

    Ich habe viele Jobs schon kostenlos gemacht einfach weil es mir Spaß macht und ich finde, das sollte an erster Stelle stehen. ;)
     
  17. Frugol Merlin

    Frugol Merlin Freund/in des Forums

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein "Job kostenlos" ist ja kein Job, eher etwas wie Nachbarschaftshilfe oder "Open Source".

    Wenn aber ein wirtschaftlich denkend (müssendes) Unternehmen mich anstellt, dann lasse ich mich doch nicht für 3 EUR oder 1.000 L$ die Stunde "ausnehmen" ...

    :roll:

    Also Spiel oder nicht Spiel ... :wink:
     
  18. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnt ihr mir mal so ein RL-Unternehmen sagen, wo man 300-1000 L$ pro Stunde verdient? Ich merke gerade dass ich mit meinen 100 L$ pro Std. von einem RL Unternehmen völlig unterbezahlt werde :)
     
  19. Frugol Merlin

    Frugol Merlin Freund/in des Forums

    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na wenn Du für 100 L$ die Stunde arbeitest, dann muss es ja was sein, was Du auch für umsonst machen würdest. Anderenfalls kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen, warum nicht mal 10 EUR umgetauscht werden, was zum Tageskurs etwa 3.630 L$ entspricht. Also rund 36 Stunden *1 Deiner Arbeitszeit.

    Aber das ist nur meine Meinung ... :lol:

    *1 entspricht einem Stundenlohn von 0,28 EURO
     
  20. @ Shoya :) : Du hast eine PN !!!